Schwesternhelferin

Beiträge zum Thema Schwesternhelferin

Vereine + Ehrenamt

Kurs zur Schwesternhelferin/Pflegediensthelfer startet bei den Maltesern in Gladbeck

Neue Chancen - Berufsbegleitende Ausbildung Am 1.09.2020 startet die Ausbildung zur Schwesternhelferin/ Pflegediensthelfer bei den Maltesern in Gladbeck, Bramsfeld 4. Montags, dienstags, donnerstags und freitags werden in der Zeit von 17:00 Uhr bis 21:15 Uhr neben der grundpflegerischen Versorgung auch Erste Hilfe, vorbeugende Maßnahmen, Rechtsgrundlagen und spezielle Krankheitsbilder mit einem hohen Praxisanteil vermittelt. Der Kurs endet am 13.10.2020 und kostet 800 €. Er wird von der...

  • Gladbeck
  • 07.08.20
Vereine + Ehrenamt
Grundpflegerische Maßnahmen: In dem Lehrgang lernen die Teilnehmer unter anderem das Blutdruckmessen.

Malteser bilden Schwesternhelferinnen und Pflegediensthelfer aus

Ein Schwesternhelferinnen- und Pflegediensthelferkurs beginnt am Mittwoch, 27. Mai, in den Ausbildungsräumen der Malteser an der Maxstraße 20 in der Innenstadt. Aufbauend auf der Ersten Hilfe werden montags bis freitags von 9 bis 14.15 Uhr grundpflegerische und prophylaktische Maßnahmen unterrichtet. Die Ausbildung stellt die Basisqualifikation in der Pflege dar und bietet einen idealen Einstieg in die Berufswelt der Pflege und Medizin. Der Kursschwerpunkt liegt in der Vermittlung praktischer...

  • Essen-Nord
  • 08.04.15
Vereine + Ehrenamt

Neuer Behandlungspflege-Kurs: Malteser bilden wieder aus

Der Aufbaukurs "Behandlungspflege der Leistungsgruppen 1+2" beginnt am Samstag, 20. Oktober in den Ausbildungsräumen der Malteser an der Daimlerstr. 8 in Erle. Montags bis freitags werden von 17 bis 21.15 Uhr alle geforderten Inhalte der Rahmenverträge in der ambulanten Pflege unterrichtet. Der 186-Unterrichtseinheiten-umfassende Lehrgang (160 UE Schulung und 26 UE Eigenleistung) endet am 2. Dezember. Nach bestandener Prüfung sind die Absolventen in der Lage, eigenständig Medikamente zu...

  • Gelsenkirchen
  • 09.09.14
Vereine + Ehrenamt
Die Malteser in Gelsenkirchen bilden Schwesternhelferinnen und Pflegediensthelfer aus.

Malteser aktiv gegen den Pflegenotstand

Neuer Kurs für Schwesternhelferinnen und PflegediensthelferDeutschland wird immer älter. Durch den demografischen Wandel wächst der Bedarf an Pflegekräften. Dieser dramatischen Entwicklung wirken die Malteser in Gelsenkirchen entgegen und bieten einen Kurs für Schwesternhelferinnen und Pflegediensthelfer an. Der Lehrgang beginnt am Mittwoch, 20. August, in den Ausbildungsräumen der Malteser an der Daimlerstraße 8 in Erle. Aufbauend auf der Ersten Hilfe werden montags bis freitags von 17 bis...

  • Gelsenkirchen
  • 16.07.14
Vereine + Ehrenamt
BU: Strahlende Gesichter bei der Zertifikatsübergabe: Malteser Ausbildungsleiterin Martina Cajetan (links) und der kommissarische Kreisbeauftragte Markus Fischer (rechts) mit den Teilnehmern des ersten Behandlungspflege-Kurses.

Erster Lehrgang „Behandlungspflege“ abgeschlossen

Den ersten Behandlungspflege-Kurs der Bochumer Malteser schlossen jetzt vier Teilnehmer ab. Die Teilnehmer starteten im März mit ihrer Ausbildung, erlernten in 186 Unterrichtseinheiten das Verabreichen von Medikamenten, die Blutzuckermessung und das Anlegen von Verbänden. Weiterhin wurden Kenntnisse in der Anatomie und Physiologie sowie in der Krankheitslehre und Hygiene vermittelt. Ausbilderin Martina Cajetan zeigte sich mit dem Ablauf des Lehrgangs mehr als zufrieden: „Mit dem...

  • Bochum
  • 24.06.14
Vereine + Ehrenamt

Malteser bildeten 2013 fast 8.000 Menschen aus

Seit fast 50 Jahren bilden die Malteser im Bistum Essen die Bevölkerung rund um das Thema Erste Hilfe aus. Genau 7.761 Kursbesucher zählten die Malteser im vergangenen Jahr, so viele wie nie zuvor. „Und der Trend hält an“, so Diözesanausbildungsreferentin Katja Dördrechter. Sie besuchten Erste-Hilfe-Auffrischungskurse, lernten Lebensrettende Sofortmaßnahmen oder ließen sich zu Betriebshelfern ausbilden. „Unsere Angebote sind mittlerweile sehr vielfältig und auch auf individuelle Bedürfnisse...

  • Essen-Nord
  • 24.02.14
Vereine + Ehrenamt

Malteser bilden Schwesternhelferinnen und Pflegediensthelfer aus

Ein Schwesternhelferinnen- und Pflegediensthelferkurs beginnt am Montag, 3. Februar, in den Ausbildungsräumen der Malteser in Gladbeck am Bramsfeld 4. Aufbauend auf der Ersten Hilfe werden montags, dienstags, donnerstags und freitags von 18:00 bis 22:15 Uhr grundpflegerische und prophylaktische Maßnahmen unterrichtet. Die Ausbildung stellt die Basisqualifikation in der Pflege dar und bietet einen idealen Einstieg in die Berufswelt der Pflege und Medizin. Der Kursschwerpunkt liegt in der...

  • Gladbeck
  • 09.01.14
Vereine + Ehrenamt
Andrea Böll (links) mit den beiden Schreibdolmetschern im Unterricht: Alles Gesagte wird in einen Laptop getippt, damit Frau Böll es mitlesen kann.

Pflegeunterricht mit Schreibdolmetscher

Dieser Lehrgang für Schwesternhelferinnen und Pflegediensthelfer bei den Essener Maltesern ist ein ganz besonderer. Zum ersten Mal ist bei dem 120-stündigen Kurs eine gehörlose Teilnehmerin dabei. Andrea Böll ist 44 Jahre alt, kommt aus Essen und ist gehörlos. Ein außerordentliches Interesse an der Pflege habe sie schon immer gehabt. „Deshalb wollte ich mich von den Maltesern zur Schwesternhelferin ausbilden lassen“, erzählt Andrea Böll. Vor Kursbeginn wurden Gespräche mit einem Institut...

  • Essen-Nord
  • 26.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.