schwimmen

Beiträge zum Thema schwimmen

Reisen + Entdecken
Bäderleiter Christoph Martin (links) und Stadtwerke-Chef Rainer Hegmann.

Mit der Stadtwerke Wesel Card preiswert in die Bäder
Ein reizvolles Angebot für schwimmbegeisterte Familien

 Die Stadtwerke Wesel gehen nicht nur bei der Energieversorgung gerne innovative Wege. Die vor einem halben Jahr eingeführte „Stadtwerke Wesel Card“ gehört dazu. Sie bietet mit ihren Vergünstigungen viele Vorteile für die Kunden und ist gleichzeitig Instrument zur Kundenbindung. Mit Erfolg, wie die Zahl von knapp 800 Teilnehmern seit dem Start zeigt. Jetzt beteiligt sich auch die Städtische Bäder GmbH. 15 Prozent Rabatt mit Hilfe der Stadtwerke Wesel Card auf die Eintritts-preise im...

  • Wesel
  • 21.10.20
Sport

Bronze was nun ?
Neuer Kurs fürs Schwimmabzeichen Silber

Kursstart:   12. Dezember 20 Kosten:       66 € Kurszeit:     Samstags 12:45 bis 13:30 Uhr Kursort:      BislichBad Anmeldung ab sofort unter: swim.stars@gmx.de DLRG und die Städtische Bäder Wesel Wesel GmbH bieten in ihrem Kooperationsprojekt "Swimstars" im BislichBad einen neuen Kurs an, der auf das Schwimmabzeichen Silber vorbereitet. Damit gute Trainingserfolge erzielt werden können, wird der Kurs in einer kleinen Gruppe (ca. 6 Kinder) durchgeführt.   Neu ist, dass auch...

  • Wesel
  • 17.10.20
Ratgeber
Das "Platsch" bittet um Online-Registrierung für den Besuch.

Ennepetal
Bad "Platsch" bietet seinen Besuchern eine Online-Buchung an

Durch die aktuellen Corona-Schutzregelungen ist die Anzahl der gleichzeitigen Besucher im Platsch-Hallenbad weiterhin beschränkt. Damit kein Badegast abgewiesen werden muss und die Verpflichtungen zu Registrierung und Dokumentation der Besucher erfüllt werden, steht für den Besuch ein Online-Buchungsverfahren zur Verfügung. Auf der Homepage www.platsch-en.de befindet sich ein Link zum Buchungs- und Bezahlsystem (E-Ticket). Diese Reservierungs- und Bezahlmöglichkeit garantiert den Eintritt...

  • Ennepetal
  • 10.10.20
Sport
Der Schwimmunterricht an den Grundschulen in Mülheim an der Ruhr ist aufgrund Corona in diesem Jahr häufiger als sonst ausgefallen.
2 Bilder

Weniger Schwimmabzeichen durch Corona
Erfolgsquote in Mülheim an der Ruhr gesunken

Nach einer Auswertung des Mülheimer SportService und des Mülheimer Sportbundes hat die Pandemie in Mülheim an der Ruhr dazu geführt, dass zum Ende des vergangenen Schuljahres deutlich weniger Grundschüler ein Schwimmabzeichen, wie etwa das Seepferdchen, erringen konnten. Grund dafür waren unter anderem geschlossene Schwimmbäder, ausgefallener Unterricht sowie neue Abstands- und Hygieneregeln. Nun wird auf eine Verbesserung der Zahlen gehofft – dabei helfen soll das Förderprojekt „Flotte...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.10.20
Ratgeber

TuS Oeventrop
Reha und Präventionskurse starten in der Sauerschule

Das Schwimmbad an der Sauerschule ist wieder geöffnet. Somit startet der TuS Oeventrop mit den Rehabilitationsgruppen Dienstag und Samstag sowie mit den Präventionskursen Donnerstag und Samstag. Da die Teilnehmerzahl aufgrund der Hygienebestimmungen begrenzt werden muss, wird um Anmeldung gebeten. Infos beim TuS 1896 Oeventrop, Tel. 02937/828417, Fax: 02937/828416 und gesundheitssport@tus-oeventrop.de.

  • Arnsberg
  • 01.10.20
Politik
Bauausschuss-Mitglied und Bürgermeister-Kandidat Bodo Wißen (SPD) spricht von "Wähler-Betrug". Foto: SPD

Debakel im Reeser Hallenbad: SPD-Stadtratsfraktion reagiert empört
"Das ist Betrug an den Wählern!"

Empört reagiert der Reeser SPD-Fraktionschef Peter Friedmann auf die Mitteilung, dass das Hallenbad weiterhin geschlossen bleibt. „Wir wurden mal wieder nicht informiert. Dabei ist es laut Gemeindeordnung die Pflicht des Bürgermeisters, uns zu informieren. Erst wurde uns gesagt, das Hallenbad müsse wegen Corona geschlossen bleiben, dann wurde das Millinger Freibad früher als angekündigt wieder geschlossen, das uns als Alternative präsentiert worden war. Mehrmals war es das fehlende...

  • Emmerich am Rhein
  • 01.10.20
Sport
Es sind nur kleine Tropfen, die in diese Eimer gelangen. Doch sie sorgen für großen Ärger in Rees. Luise Weißenbach (links, Leiterin des Hallenbads) musste jetzt die weitere Schließung des Hauses verkünden, weil das Becken buchstäblich "nicht ganz dicht" ist. Fotos (3): Dirk Kleinwegen
3 Bilder

Wiedereröffnung des Reeser Hallenbads steht wegen Beckenundichtigkeit in den Sternen
Pleiten, Pech, "Pannenbad"

Bereits am 20. September sollte das Reeser Stadtbad nach dem Lockdown wieder öffnen. Doch die Pannenserie des 2015 in Betrieb genommenen Hallenbades nimmt kein Ende. Der Termin der Wiedereröffnung musste bereits zum zweiten Mal verschoben werden, jetzt auf "unbestimmte Zeit". Im März musste das Stadtbad, wie alle öffentlichen Bäder in Deutschland, aufgrund des Corona-Krise schließen. Ende März wurde das Wasser abgelassen und erst am 22. Juli wieder befüllt. Knapp zwei Wochen später verlor...

  • Emmerich am Rhein
  • 01.10.20
LK-Gemeinschaft

Herbstferienprogramm "Holiday-Fun" für Jugendliche startet bald
Augmented Climbing, Schlittschuhlaufen und mehr

Auch in diesem Jahr bietet die Mobile Jugendarbeit wieder ein Herbstferienprogramm, den „Holiday-Fun“, für Jugendliche ab zwölf Jahren an. Ausflüge gibt es zum Beispiel zur Augmented Climbing Hall in Dortmund, zum Schwimmen im Aquamagis in Plettenberg, zum Schlittschuhfahren in Grefrath und zum Halloweenspecial im Movie Park in Bottrop. Aber auch vor Ort gibt es Angebote: Bei einem Tagesausflug zur Landesgartenschau dreht sich alles um das Thema Upcycling. In der KOT Gestfeld gibt es einen...

  • Kamp-Lintfort
  • 26.09.20
Sport
In Bochum waren (v.l.) Noah Mo Krause, Elias-Noel Kaminski, Lina Flüß, Emma Schmucker, Lina Antonia Gruner und Trainer Christian Flüß.

TuRa-Wasserfreunde bei Bochum Challenge
Bergkamener Verein holt 21 Bestzeiten

Nach langem Warten gingen die Schwimmer der Wasserfreunde TuRa Bergkamen bei sommerlichen Temperaturen und voll motiviert bei der Bochum Challenge an den Start. Die Aktiven schwammen von 28 Starts 21 Bestzeiten. Noah Mo Krause (Jg. 2008), Lina Antonia Gruner (Jg. 2009), Elias Noel Kaminski (Jg. 2009) und Emma Schmucker (Jg. 2008), die nach den Sommerferien in die 1. Mannschaft nachgerückt sind, konnten sich sehr deutlich verbessern. Lina Flüß (Jg. 2011) die in der 2. Mannschaft schwimmt,...

  • Bergkamen
  • 24.09.20
Sport
Um im Freibad zu schwimmen, ist eine Reservierung unter www.baeder.recklinghausen.de erforderlich.

Freibad Süd in Recklinghausen weiterhin geöffnet
Noch bis Sonntag im Freien schwimmen

Nachdem die Saison im Freibad Mollbeck, Recklinghausen, nun beendet ist, kann im Freibad Süd noch bis voraussichtlich Sonntag, 27. September, unter freiem Himmel geschwommen werden. Schwimmbegeisterte können zwischen drei verschiedenen Zeitfenstern wählen: 7 bis 8.30 Uhr, 9 bis 10.30 Uhr und 11.30 bis 19.30 Uhr. Eine Reservierung unter www.baeder.recklinghausen.de ist erforderlich. Auch die Hallenbäder an der Herner Straße und in Süd haben wieder geöffnet, allerdings nur eingeschränkt und...

  • Recklinghausen
  • 22.09.20
Sport
Die achtjährige Klara Elea Stute holte eine Gold- und zwei Silber-Medaillen. Foto: privat

Klara Elea Stute vom SV Aegir Arnsberg
An die NRW-Spitze im Schwimmen

Am vergangenen Wochenende fand bei strahlendem Sonnenschein und vor der Kulisse des Dortmunder Signal Iduna Park Stadions das Internationale Speedo Schwimm Meeting 2020 im Volksbad Freibad statt (wird berichteten). Bei idealen Bedingungen startete der SV Aegir Arnsberg mit acht Teilnehmer*innen. Durch die geringe Anzahl an Schwimmwettkämpfen in Deutschland, waren viele Vereine aus dem weiteren Bundesgebiet und aus dem Ausland angereist. Auf dem ersten Wettkampf nach der Corona-Pause zeigten...

  • Wochenanzeiger Arnsberg / Sundern
  • 22.09.20
Sport
Das Hallenbad Hamminkeln öffnet ab Montag, 21. September, und zwar montags bis freitags in der Zeit von 14 bis 19 Uhr.

Freibad Dingden bleibt eine Woche länger offen - bis einschließlich Sonntag, 20. September
Hallenbad Hamminkeln öffnet wieder ab Montag, 21. September

Das Freibad Dingden wird bis einschließlich Sonntag, 20. September, dieses Jahres betrieben und bleibt somit eine Woche länger offen. Der leitende Schwimmmeister ist berechtigt, bei überwiegend regnerischer Witterung bzw. bei niedrigen Temperaturen, die tägliche Badezeit einzuschränken. Das Hallenbad Hamminkeln öffnet ab Montag, 21. September, und zwar montags bis freitags in der Zeit von 14 bis 19 Uhr. Zum Schutz der Kunden und Mitarbeiter werden folgende zusätzliche Hygieneregeln zur...

  • Hamminkeln
  • 11.09.20
Ratgeber
Das Embricana öffnet am Tag der deutschen Einheit wieder seine Pforten. Foto: Archiv

Embricana in Emmerich nimmt Betrieb auf
Bad und Sauna öffnen in Kürze wieder

Wasserratten und Saunafans können sich freuen: Ab dem 3. Oktober öffnet das Embricana wieder seine Pforten. Die Saunalandschaft und das Bad werden mit Ausnahme des Montags (für Vereine und Schulen reserviert) zu den üblichen Zeiten öffnen. „Die Vorgaben in der Coronaschutzverordnung sind mittlerweile so, dass wir unseren Kunden - zwar noch mit einigen Einschränkungen, aber immerhin - nahezu die bewährte Entspannung und das bekannte Spaßbad-Erlebnis bieten können“, erklärt...

  • Emmerich am Rhein
  • 09.09.20
Sport
Auf die Hallenbadsaison freuen sich, von links: Badebetriebsleiter Dustin Strelow, Stefanie Kaleita (stellv. Leiterin des Fachbereichs Schule-Sport-Kultur) und Bürgermeister Frank Tatzel.

Solvay-Hallenbad öffnet am 14. September
Zum Abschluss dürfen wieder die Hunde rein

Am Montag, 14. September startet die Hallenbadsaison. Da die Nächte immer kühler werden, macht das Underberg-Freibad dem Solvay-Hallenbad Platz. Das Underberg-Freibad wird am Donnerstag, 10. September seine Pforten für diese Saison schließen. „Es war coronabedingt eine turbulente Saison, aber richtig, den Schwimmfreunden die Freibad-Saison zu ermöglichen.“, so Bürgermeister Frank Tatzel. Traditionell gehört das Freibad zum Abschluss wieder ganz den Hunden, Herrchen und Schaulustigen....

  • Rheinberg
  • 08.09.20
  • 2
Sport
Noch ruht das Wasser still - doch das Ende der schwimmfreien Zeit in Rees zeichnet sich ab. Fotos (3): Dirk Kleinwegen
3 Bilder

In zwei Wochen öffnet das Reeser Hallenbad nach Zwangspause seine Türen
Endlich wieder Schwimmen

Nach über einem halben Jahr Schließung, aufgrund der Corona-Pandemie, soll das Reeser Hallenbad in rund zwei Wochen wieder öffnen. Für die ersten zwei bis vier Wochen findet erst einmal ein Testbetrieb ohne Schulen, Vereine und Aquafitnesskurse statt. Die Besucherzahl je Zeitblock von zwei Stunden ist auf 25 Personen begrenzt. Das Eintrittsticket muss online bestellt und bezahlt werden. Bei der Bestellung werden auch sämtliche für die Rückverfolgung notwendigen Daten abgespeichert. Fünf Tage...

  • Emmerich am Rhein
  • 04.09.20
  • 1
  • 1
Sport
Isabella Gurr nach fast 11 km kurz vor dem Ufer in Romanshorn
3 Bilder

RWO Endurance Team
Doppelte Bodensee-Breitenquerung - wenn das Schwimmbad zu klein wird

Ein ambitioniertes Ziel hatten sich Isabella Gurr und Thorsten Wagener vom RWO Endurance Team für dieses Jahr gesetzt: Ende August wollten beide den Sprung ins Wasser mit einem Blick auf die Alpen verbinden und den Bodensee in seiner Breite durchschwimmen. 11 bis 13 Kilometer von Friedrichshafen auf der deutschen Seite rüber in die Schweiz nach Romanshorn – und das ganze nochmal zurück. Insgesamt ca. 22-26 Kilometer, je nach Strömung, Wind und Wellen. Seit 2012 gibt es die Möglichkeit den...

  • Oberhausen
  • 03.09.20
Sport
Viele Dortmunder lernten im Südbad schwimmen.
2 Bilder

Erstes Dortmunder Hallenbad wurde 1960 eröffnet
60 Jahre Südbad

Als erstes Dortmunder Hallenbad wurde das Südbad nach dem Krieg 1957 gebaut und am 6. August 1960 eröffnet. Vor 13 Jahren wurde das Baudenkmal, Dortmund Sportbad, welches von vielen Vereinen genutzt wird, renoviert. Schwimmrekorde, Olympiaausscheidungen und Deutsche Meisterschaften feierten Schwimmer und Zuschauer an der Ruhrallee. Das Bad bietet neben den acht 50-Meter-Bahnen vor der gläsernen Wand auch einen 10 Meter Sprungturm. Geöffnet ist das Bad: Samstag von 10.30 - 12.30 Uhr...

  • Dortmund-City
  • 03.09.20
Sport
Am Samstag, 26. September, besteht die Möglichkeit, von 8 bis 9 Uhr, die Schwimmdisziplinen im Hildorado abzulegen.

Ende der Sportabzeichen-Saison in Hilden naht
Letzte Möglichkeit

Der Stadtsportverband Hilden weist alle Sportabzeichen-Bewerber darauf hin, dass in dieser Saison nur noch fünf Leichtathletik Abnahmetermine stattfinden werden. Und zwar: 28. August und 4. September nur Laufdisziplinen; 11. September nur Technikdisziplinen; 18. und 25. September Lauf- und Technikdisziplinen. Bewerber für die Radfahr-Abnahme am 6. September müssen sich bitte telefonisch unter der Nummer (02103) 66882 anmelden; es sind sowohl um 7.30 Uhr als auch um 9 Uhr noch Plätze...

  • Hilden
  • 27.08.20
Ratgeber
Derzeit sind vier Saunen in Betrieb. Bei Bedarf werden weitere dazu geschaltet. Diese sind auf mindestens 80 Grad temperiert, so dass hier sicher und entspannt geschwitzt werden kann. Es gilt natürlich das Sicherheitskonzept.
Foto: Niederrhein-Therme

Nach mehrwöchtiger Erprobung neue Öffnungszeiten in der Niederrhein-Therme
„Corona-Erfahrungen“ getestet und umgesetzt

Die Testphase mit Teilöffnungen in der Niederrhein-Therme ist erfolgreich beendet. Die Erfahrungen mit den „Corona-Vorgaben“ wurden ausgewertet. Aufgrund zahlreicher Anfragen hat die Therme ab sofort wieder durchgängig geöffnet. Nach mehrwöchiger „Erprobung“ ist nun wieder täglich von 10 bis 21 Uhr Baden und Schwitzen angesagt. Jetzt kann man das Drei-Stunden-Ticket zum „Coronatarif“ von elf Euro erwerben, aber auch 11-er Karten zum Sparpreis. Die Träger, die Stadt Duisburg und der RVR,...

  • Duisburg
  • 23.08.20
Ratgeber
Dieses Foto entstand vor der Corona-Pandemie. Unter Einhaltung der diesbezüglichen Schutzmaßnahmen sind im Rhein-Ruhr-Bad jedoch ab sofort wieder Schwimm- und Fitiness-Kurse möglich.
Foto: DuisburgSport

Umfangreiches Angebot im Hamborner Rhein-Ruhr-Bad
Schwimmkurse wieder möglich

DuisburgSport kann nun wieder unter Beachtung und Einhaltung aller Corona-Schutzmaßnahmen Kurse im Rhein-Ruhr-Bad an der Kampstraße 2 in Hamborn durchführen. Zwei „Aquafitness Aktiv-Kurse“ starten am 26. und 28. August. Diese beinhalten jeweils acht Einheiten zu jeweils 45 Minuten und kosten 88 Euro. Die Kurse werden von Krankenkassen mit bis zu 80 Prozent bezuschusst. Eltern finden für ihre Kinder ab fünf Jahren eine große Auswahl an Anfänger- und Aufbauschwimmkursen. Die Kurse beginnen...

  • Duisburg
  • 22.08.20
Vereine + Ehrenamt
Die Umsetzung der Corona-Vorschriften verlangte den Mitarbeitern des Derner Freibads viel ab. Viele Ehrenamtler unterstützten das Team und machten die Freibadsaison erst möglich.
2 Bilder

Derne
Ein fast unbeschwerter Sommer im Freibad

Die Bilanz des Freibads Derne für die Ferien fällt im Rahmen der aktuellen Corona-Lage positiv aus: In der 32. Kalenderwoche kehrte wieder der Sommer ein. Dieser sorgte für ein ausgebuchtes Freibad. Für alle Gäste war es aber gewöhnungsbedürftig, sich an die Vorgaben zu halten. Wie das Tragen einer Maske in engen Bereichen, in Umkleiden und am Kiosk. Auf der Wiese ist ein fast freies Bewegen möglich. Das Schwimmen und Planschen wird durch eine zeitliche Begrenzung von einer halben Stunde mit...

  • Dortmund-Nord
  • 21.08.20
Sport
Die DLRG Ortsgruppe Goch nimmt Schwimmtraining wieder auf. Foto: privat

DLRG Goch nimmt Schwimmtraining auf
Es geht wieder ab ins kühle Nass

GOCH. Mitglieder der DLRG Ortsgruppe Goch können sich wieder auf Wasser freuen: Voraussichtlich am 7. September soll das Schwimmtraining wieder starten. Zunächst darf nur eine begrenzte Anzahl an Personen am Training in Kleingruppen teilnehmen. Diese verteilen sich montag in Zehnergruppen auf den Zeitraum von 18 bis 20 Uhr. Um hier mitmachen zu können, dürfen sich Mitglieder, die bereits ein Schwimmabzeichen haben, bis zum 31. August anmelden. Im Anschluss bekommen sie eine Email mit...

  • Goch
  • 21.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.