Schwimmen lernen

Beiträge zum Thema Schwimmen lernen

Politik
Die Infoveranstaltung und der Vortrag von Dr. Hartwig Carls-Kramp war weniger gut besucht als die vorherigen Freibauverein-Abende.

Der Verein hält am Bestehen des Freibad Hiesfeld fest - Die Vision: ein Bürgerbad
Mut zum Freibad

Nachdem das Freibad Hiesfled zur Saison 2016 nicht wie geplant öffnen konnte, wurde, nach vielem Hin und Her, im Sommer diesen Jahres des endgültige Aus durch den Stadtrat beschlossen. Der Freibadverein Hiesfeld jedoch glaubt an den Bestand und hatte am Montagabend Dr. Hartwig Carls-Kramp zu einen Vortag eingeladen. Es ging um die Vorstellung eines Bürgerbades, wie ein solches Bad geführt und finanziert wird. Der Freibadverein Hiesfeld war im Sommer zu Besuch im Elsebad Schwerte, dass...

  • Dinslaken
  • 09.10.19
Sport

Noch Plätze frei
Schwimmkurse in Lembeck

Der Verein Schwimmbad Lembeck bietet in den Herbstferien Intensiv-Schwimmkurse für Kinder an. Es sind noch einige Plätze frei. Wer kann teilnehmen?Kinder ab 5 Jahre und älter, die gerne das Schwimmen erlernen und die Sicherheit im Wasser erlangen möchten. Die Kinder haben die Möglichkeit, verschiedene Abzeichen zu erwerben und Schwimmtechniken zu erlernen. Tägliche Kurse 08:30 - 09:30 Anfängerkurs ohne Vorkenntnisse 09:30 - 10:30 Kurs für Kinder mit Vorkenntnissen, aber ohne...

  • Dorsten
  • 04.10.19
Sport

Freie Plätze
Herbstferienangebot der Schwimmschule im Hallenbad Wulfen

Alle Kinder der 3.-6. Schulklassen sollen Schwimmen lernen.  Das ist das Ziel der Ferienschwimmkurse "NRW kann schwimmen".  Teilnehmen dürfen ausschließlich Nichtschwimmer, sowie unsichere Schwimmer der Klassen 3-6 aller Schulformen.Die Kurse finden in beiden Herbstferienwochen von montags bis freitags statt. Die Gruppegröße umfasst acht bis zwölf Schülerinnen und Schüler. Es wird eine Teilnehmereigenleistung von 10 Euro erhoben. Auch für die jüngeren Kinder bietet die Schwimmschule...

  • Dorsten
  • 04.10.19
Ratgeber
Barbara Nickesen (4.v.r.) freute sich mit den Preisträgern: Nadine Richter und Jennifer Sniegon vom Sozialdienst katholischer Frauen Wesel, Malte Seidel von der Sportjugend im KSB Kleve, Ralph List, Vorsitzender der DLRG-Ortsgruppe Wesel, Martin Christoph, Geschäftsführer Städtische Bäder Wesel, und Sabine List (v.l.n.r.).

Netzwerk vergab Preise für gesundheitsfördernde Maßnahmen
6000 Euro für drei Projekte, die Kids stark machen - in Wesel und Kleve

Unsere Gesellschaft befindet sich in einer paradoxen Situation: Die Bevölkerung wird dank des medizinischen Fortschritts immer älter, gleichzeitig werden die Kinder im kränker. Zwar stellen die klassischen Kinderkrankheiten durch Impfungen keine Bedrohung mehr dar, dafür nimmt die Häufigkeit von psychischen Auffälligkeiten und von Zivilisationserkrankungen wie Übergewicht, Diabetes oder Muskel-Skelett-Beschwerden bei Kindern immer mehr zu. Fast Food, Bewegungsmangel und übermäßiger Medienkonsum...

  • Wesel
  • 25.09.19
Sport
Schwimmverein DSV98: Spielplatz, Liegewiese und Seezugang ( Bertasee )
5 Bilder

Den Spätsommer im Schwimmverein genießen
Schöne Septembertage im Sportpark Duisburg Wedau

So langsam neigt sich die Freibadsaison dem Ende zu, aber auch für nächstes Wochenende sind noch einmal Badetemperaturen angesagt, so dass wir die Zeit bis dahin nochmal richtig genießen können. Im Winter müssen wir dann ins Hallenbad, wie übrigens die Schwimmkurse das ganze Jahr über. Und noch etwas: Im Moment verlieren die Bäume auf unserer Liegewiese massenweise Eicheln. ( siehe Foto ). Wer also welche braucht, z.B. für Wildtiere oder zum Basteln, kann sich gern melden.

  • Duisburg
  • 16.09.19
Politik
pixabay

Hundeschwimmbad auch in Düsseldorf?

Düsseldorf, 6. September 2019 Normale Schwimmbäder sind für Hunde nicht zugänglich. Sie sind z.B. nicht hundegerecht, es gibt kein Hundeerfahrenes Personal oder man möchte aus Hygienegründen nicht, das Hunde dort schwimmen. Das Schwimmen Hunden Spaß macht, ihre Gesundheit fördert oder auch hilft, wieder herzustellen, ist bekannt. In den letzten Jahren wurden in Deutschland Schwimmbäder für Hunde gebaut. Am Ende der Freibadsaison erlauben immer mehr Betreiber, dass am letzten Öffnungstag...

  • Düsseldorf
  • 06.09.19
  •  1
Ratgeber

Schwimm-Spaß-Unterricht jetzt auch in Sonsbeck/Kapellen und Bislich
Wie die ganz Kleinen mit Riesenspaß sicher schwimmen lernen

Keine herkömmlichen Schwimmstunden, sondern die lustigste und dabei sicherste Schwimmstunde, die sich denken lässt. Das bietet Ezzy's den Kindern aus Bislich und Kapellen (und Umgebung). Ab 1. Oktober können Kinder ab vier Jahren im Kapellen-Sonsbeck (St-Bernardin-Str. 65) und Bislich (In den Plenken) am Schwimm-Spaß-Unterricht von Ezzy's teilnehmen. Mit der erfolgreichen Lehrmethode und dem Schwimmdiplom aus den Niederlanden setzt Ezzy's auf gut schwimmen lernen und dabei auch noch Spaß...

  • Wesel
  • 02.09.19
  •  2
Kultur
19 Bilder

Pack die Badehose ein...

Vor ein paar Tagen war ich in Lippstadt und bin durch die wirklich schöne Fußgängerzone spazieren gegangen. Dabei kam ich auch am Rathaus vorbei. Die Städtische Galerie im Rathaus war geöffnet und zeigte eine wirklich interessante Ausstellung „Badespaß – Ein Sommervergnügen damals und heute“. Wie sah sie eigentlich aus, die Bademode, die vor 30 oder 40 Jahren getragen wurde? Welche Utensilien wurden für einen kleinen Urlaub vor der Haustür eingepackt? Seht selbst. Da kommen garantiert...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.07.19
  •  2
Sport
Luke Müller und Leon Fengels sind bereits vor dem Eintritt in die Grundschule sichere Schwimmer. Silvia Liß und Christoph Plikat nehmen die Schwimmabzeichen während der Öffnungszeiten ab.

Bloß nicht untergehen
Schwimmfreunde Hünxe leisten seit Jahren wichtigen Beitrag, damit Kinder schwimmen lernen

Das Erlernen von Schwimmen ist Kernanliegen der Schwimmfreunde Hünxe und in der Vereinssatzung hinterlegt. Damit stellen die Schwimmfreunde Hünxe mit dem ehrenamtlichen Betrieb seit mittlerweile 2007 genau das sicher, was aktuell wieder einmal allgemein beklagt und gefordert wird. Zu viele Kinder könnten nicht schwimmen, der Schwimmunterricht an den Schulen müsse sichergestellt werden. Es seien zu viele Badeunfälle mit tragischem Ausgang gerade während der Sommermonate zu beklagen. In...

  • Hünxe
  • 18.07.19
Sport

Kinderbewegungsabzeichen im Heubergbad Wesel
150 Weseler Schüler absolvieren ihr Wasser-Kibaz

Unter dem Motto „Nass und Spaß“ haben kürzlich 150 Schüler erfolgreich ihr Wasser-Kibaz (Kinderbewegungsabzeichen) im Heubergbad Wesel absolviert. Verschiedene Stationen rund um das Thema Wasser galt es für die Kinder der GGS Innenstadt und der Polderdorfschule Büderich/Ginderich zu durchlaufen. Als Belohnung überreichte Maskottchen Nobbi allen „Wasserratten“ eine Urkunde und einen Wasserball. Spielerische Wassergewöhnung Das Wasser-Kibaz als spielerische Wassergewöhnung macht Lust auf das...

  • Wesel
  • 13.07.19
Sport
"Jedes Kind hat in Gladbeck die Möglichkeit, schwimmen zu lernen," verkündet Bürgermeister Ulrich Roland selbstbewusst.

Vier Bäder stehen zur Verfügung
"In Gladbeck können alle Kinder schwimmen lernen!"

Die Zahl der Menschen, die in Deutschland ertrinken, ist in Jahresfrist deutlich gestiegen. Und gleichzeitig gestiegen ist die Zahl der inzwischen geschlossenen Frei- als auch Hallenbäder. Was ein Anstieg der Nichtschwimmer zur Folge hat. Gladbeck schwimmt deutlich gegen diesen Trend. Sagt jedenfalls Bürgermeister Ulrich Roland: "Jedes Kind hat in Gladbeck die Möglichkeit, schwimmen zu lernen. Das ist für Gladbeck Kinder seit Generationen eine Selbstverständlichkeit. Und das wird auch so...

  • Gladbeck
  • 09.07.19
  •  1
Sport

Kinderbewegungsabzeichen im Wasser bei Sportprojektwoche
Grundschule Blumenkamp hatte viel Spaß beim Wasser-Kibaz im BislichBad

Im Rahmen einer Sportprojektwoche waren auch Schülerinnen und Schüler von zwei Eingangsklassen der GGS Blumenkamp zu Gast beim Schulschwimmprojekt „Mathe schützt nicht vor Ertrinken“. Zusammen mit Mitarbeiter der Städtischen Bäder Wesel GmbH und Trainern der DLRG Wesel e.V. wurden an 10 sportlichen Stationen Übungen für das Kinderbewegungsabzeichen im Schwimmen (Wasser-Kibaz) absolviert. Beim tauchen, springen, gleiten und schwimmen hatten die Kinder sehr viel Spaß im Nass und die...

  • Wesel
  • 08.07.19
Sport
Alle Kinder der 3.-6. Schulklassen sollen Schwimmen lernen.

Sommerferienangebot der Schwimmschule im Hallenbad Wulfen
NRW kann schwimmen

Die Kurse laufen in den Sommerferien von montags bis freitags immer im zweiwöchigen Block. Die Gruppegröße umfasst acht bis zwölf Schüler. Es wird eine geringe Teilnehmereigenleistung von 10 Euro  erhoben. Teilnehmen dürfen ausschließlich Nichtschwimmer, sowie unsichere Schwimmer der Klassen 3-6 aller Schulformen. Bei Interesse melden Sie sich bitte im Schwimmschulbüro unter 02369-7989427, 0163-6044641 oder schreiben eine E-Mail an schwimmschule@hallenbad-wulfen.de.

  • Dorsten
  • 28.06.19
Sport

Schwimmen lernen im Gesundheitszentrum "pro homine"
Splash Fit- Eltern Kind Kurs zur Wassergewöhnung und erstem Schwimmen lernen ab 5 Jahre

Splash Fit, heißt der neue Eltern- Kind Kurs für kleine Schwimmanfänger (ab 5 Jahre) die gern zusammen mit ihren Eltern einen Schwimmkurs besuchen wollen. Der Kurs findet startet am 8 November 2019 und findet dann immer Freitags um 18:00 Uhr oder 18:40 Uhr im Haus der Gesundheit, Pastor-Janßen-Straße 2, 46483 Wesel statt. Hier kann man sich auch ab sofort dafür anmelden. Kursinhalt: Gustav Frosch ist klein, grün und trägt eine rote Badehose mit weißen Punkten. Seine Aufgabe ist es, den...

  • Wesel
  • 27.06.19
Politik
Eduard Schreyer (FDP)
2 Bilder

FDP-Fraktion
Nichtschwimmer-Entwicklung brandgefährlich

Die FDP-Fraktion hält das von Seiten der NRW-Koalition angestoßene Ziel, Kinder und Jugendliche zu sicheren Schwimmerinnen und Schwimmern auszubilden, für überfällig, fordert aber einen langen Atem und ein breites Miteinander. „Die negative Entwicklung bezüglich der Schwimmfertigkeiten von jungen Menschen muss gestoppt werden, sonst wird die Zahl der Unfälle dramatisch steigen“, sagt Eduard Schreyer, schulpolitischer Sprecher der Essener FDP. „Um das Ziel zu erreichen, muss unserer...

  • Essen
  • 26.06.19
Sport
Der Langenberger Schwimmverein (LSV) hatte zum zehnten Franz-Worring-Gedächtnis-Schwimmen ins Nizzabad eingeladen.

Schwimmfest in Langenberg
Franz Worring schwamm im Geist mit

Mit einem kräftigen Sprung ins Wasser starteten zahlreiche Schwimmer verschiedener Altersklassen aus Langenberg und Umgebung ihren Wettkampf. Der Langenberger Schwimmverein (LSV) hatte zum zehnten Franz-Worring-Gedächtnis-Schwimmen ins Nizzabad eingeladen. Der Verein ehrt damit das vor 18 Jahren verstorbene, langjährige Vorstandsmitglied.

  • Velbert-Langenberg
  • 23.05.19
Ratgeber
Das Westfalenbad bietet Schwimmkurse für Erwachsene an.

Keine Angst vor Anfangen
Schwimmen lernen ist nicht schwer: Anfänger-Schwimmkurse für Erwachsene im Westfalenbad

Es ist nie zu spät, das Schwimmen zu erlernen. So bietet das Westfalenbad auch Schwimmkurse für Erwachsene bietet das Westfalenbad Schwimmkurse an. Restplätze gibt es noch für zwei 10-stündige Kurse, die am Donnerstag, 9. Mai 2019 um 17 Uhr oder um 19 Uhr starten. Eine Kurseinheit dauert jeweils 45 Minuten. Der Preis für eine Kursstaffel beträgt 115 Euro, der 3-Stunden-Eintritt für das Freizeitbad ist im Preis enthalten. Weitere Informationen sind montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr...

  • Hagen
  • 07.05.19
Sport

SG Welper bietet neue Kurse an
Schwimmkurse am Wochenende

Hattingen. Zwei neue Kurse für Kinder bietet die Schwimm-Abteilung der SG Welper ab Mai an. Dann können Nichtschwimmer im Hallenbad Holthausen auch am Wochenende schwimmen lernen. Beide Kurse finden vom 4. Mai bis 23. Juni statt (Samstag und Sonntag, insgesamt 14 Einheiten). Der erste Kurs läuft von 10 bis 10.45 Uhr, der zweite im Anschluss von 11 bis 11.45 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Kosten pro Kurs: 90 Euro für Vereinsmitglieder, 120 Euro für Nicht-Mitglieder. Der Eintrittspreis...

  • Hattingen
  • 16.04.19
Vereine + Ehrenamt
Im Mutter-Kind-Schwimmkurs können Kinder erste Erfahrungen im Wasser machen.  Foto: VKJ

Kostenloser Kurs der VKJ-Familienbildungsstätte
Mutter-Kind-Schwimmen startet am 28. März

Die VKJ-Familienbildungsstätte bietet in Kooperation mit dem VKJ-Kinderhaus Im Park, Eickelkamp 30 in Steele, vom 28. März bis 9. Mai, jeweils donnerstags von 9.30 bis 12 Uhr einen Mutter-Kind-Schwimmkurs für Frauen mit ihren Kindern im Alter von zwei bis fünf Jahren an. Durch gemeinsame Wasserspiele wird die Fähigkeit gefördert, sich sicher im Wasser bewegen zu können. Nach dem Planschen und ersten Erfahrungen mit Schwimmbrett und Poolnudel können bald schon einfache Schwimmbewegungen...

  • Essen-Süd
  • 26.03.19
Sport
Schwimmkurse für Kinder ab fünfeinhalb Jahre. 
Freie Plätze verfügbar.

Freie Kinderschwimmkurse in Hagen
Schwimmen lernen +++ Seepferdchenkurs in der Goldbergschule

Am Montag, 21. Januar, beginnen im Lehrschwimmbecken der Goldbergschule, Schulstraße in der Stadtmitte Hagen neue Schwimmkurse für Kinder ab fünfeinhalb Jahre. In den Kursen ab 14.30 und 15.30 Uhr sind noch Plätze frei. Die erfahrene Trainerin Heike Hundshagen leitet diese Seepferdchenkurse. Die Kinder lernen einen sicheren und bewussten Umgang im Wasser. Mit Atem-, Tauch- und Schwimmübungen sowie verschiedenen Übungsgeräten wie Poolnudeln, Brettchen und Flossen werden die Kinder an das...

  • Hagen
  • 16.01.19
Überregionales
Wasser-Kibaz Team von DLRG und Bäder GmbH

Helfer für das Schulschwimmprojekt „Mathe schützt nicht vor Ertrinken“ gesucht

Städtische Bäder GmbH und DLRG Ortsgruppe Wesel wollen mit einem neuen Schwimmprojekt erreichen, dass künftig mehr Kinder die Grundschule als sichere Schwimmer verlassen Viele Helfer werden gesucht: Für das Schulschwimmprojekt brauchen wir die Hilfe vieler Eltern, Großeltern, Trainer, pensionierte Lehrer, Sporthelfer, oder einfach von Leuten, die Lust haben zu helfen. Bei uns wird keiner ins kalte Wasser geworfen. Alle interessierten Helfer werden vorab durch die DLRG auf ihre Aufgabe...

  • Wesel
  • 27.09.18
Sport
Kids having fun at the swimming pool

Schwimmlernen für Kinder

Im Sommer verbringen Familien meist viel Zeit am Wasser, ob im Schwimmbad, am heimischen See oder im Strandurlaub. Wasser zieht Kinder jeden Alters magisch an. Gleichzeitig kennen sie die Gefahren des nassen Elements nicht: Kinder, die nicht schwimmen können, verlieren im Wasser schnell die Orientierung. Schwimmen zu können bringt über die Sicherheit hinaus viel Spaß und fördert die Entspannung und Gesundheit . Am besten lernt ein Kind noch vor dem Schuleintritt schwimmen. „Man muss das Kind...

  • Oberhausen
  • 22.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.