schwimmen

Beiträge zum Thema schwimmen

Ratgeber
Derzeit sind vier Saunen in Betrieb. Bei Bedarf werden weitere dazu geschaltet. Diese sind auf mindestens 80 Grad temperiert, so dass hier sicher und entspannt geschwitzt werden kann. Es gilt natürlich das Sicherheitskonzept.
Foto: Niederrhein-Therme

Nach mehrwöchtiger Erprobung neue Öffnungszeiten in der Niederrhein-Therme
„Corona-Erfahrungen“ getestet und umgesetzt

Die Testphase mit Teilöffnungen in der Niederrhein-Therme ist erfolgreich beendet. Die Erfahrungen mit den „Corona-Vorgaben“ wurden ausgewertet. Aufgrund zahlreicher Anfragen hat die Therme ab sofort wieder durchgängig geöffnet. Nach mehrwöchiger „Erprobung“ ist nun wieder täglich von 10 bis 21 Uhr Baden und Schwitzen angesagt. Jetzt kann man das Drei-Stunden-Ticket zum „Coronatarif“ von elf Euro erwerben, aber auch 11-er Karten zum Sparpreis. Die Träger, die Stadt Duisburg und der RVR,...

  • Duisburg
  • 23.08.20
Ratgeber
Dieses Foto entstand vor der Corona-Pandemie. Unter Einhaltung der diesbezüglichen Schutzmaßnahmen sind im Rhein-Ruhr-Bad jedoch ab sofort wieder Schwimm- und Fitiness-Kurse möglich.
Foto: DuisburgSport

Umfangreiches Angebot im Hamborner Rhein-Ruhr-Bad
Schwimmkurse wieder möglich

DuisburgSport kann nun wieder unter Beachtung und Einhaltung aller Corona-Schutzmaßnahmen Kurse im Rhein-Ruhr-Bad an der Kampstraße 2 in Hamborn durchführen. Zwei „Aquafitness Aktiv-Kurse“ starten am 26. und 28. August. Diese beinhalten jeweils acht Einheiten zu jeweils 45 Minuten und kosten 88 Euro. Die Kurse werden von Krankenkassen mit bis zu 80 Prozent bezuschusst. Eltern finden für ihre Kinder ab fünf Jahren eine große Auswahl an Anfänger- und Aufbauschwimmkursen. Die Kurse beginnen...

  • Duisburg
  • 22.08.20
Ratgeber
Aufgrund der Corona-Schutzverordnungen sind unter anderem die Liegen auf Abstand gestellt. Auch sonst gibt es noch einiges zu beachten, was aber durch Aushänge und Erläuterungen der Mitarbeiter erklärt wird.
Foto: Niederhein-Therme

Niederrhein-Therme hat seit knapp zwei Wochen wieder geöffnet – Erste Erfahrungen analysiert
Schwitzen und Schwimmen unter festen Regeln

Vor knapp zwei Wochen war es endlich wieder soweit. In der Niederrhein-Therme im Herzen des Revierparks Mattlerbusch waren Wohlfühlen und Wellness nach langer „Corona-Pause“ wieder angesagt, natürlich unter Einhaltung aller Schutzverordnungen.  „Die ersten Tage waren aufregend“, berichtet Betriebsleiterin Sandra Blat y Bränder im Gespräch mit dem Hamborner Anzeiger. Die Mitarbeiter waren froh, dass sie wieder arbeiten dürfen, alle waren gespannt was „passiert“. Und natürlich fragte man sich,...

  • Duisburg
  • 19.07.20
Ratgeber
Das Allwetterbad Walsum bleibt am Mittwoch, 15. Juli, wegen Montagearbeiten am Cabrio-Dach ganztägig geschlossen.
Foto: DuisburgSport

Allwetterbad Walsum bleibt am 15. Juli geschlossen
Neue Glaselemente am Cabrio-Dach

Das Allwetterbad Walsum an der Scholte-Rahm-Straße 16 bleibt am Mittwoch, 15. Juli, ganztägig geschlossen. An dem fahrbaren Cabrio-Dach des Bades müssen vier Glaselemente, mit je einer Fläche von sechs Quadratmetern, ausgetauscht werden. Im Anschluss benötigen die verwendeten Montagematerialien Zeit zum Aushärten. Weitere Informationen gibt es unter der Hotline für Bäder und Sportstätten unter Tel. 0203 / 283-4444 sowie im Internet unter www.duisburgsport.de.

  • Duisburg
  • 12.07.20
Ratgeber
Düsseldorf/ Duisburg: Dieses Jahr gab es bislang 30 Rettungseinsätze auf dem Rhein, sieben davon seit Beginn der Sommerferien.

Feuerwehr warnt: Schwimmen im Rhein ist lebensgefährlich!
Düsseldorf/Duisburg: Auch für geübte Schwimmer besteht Lebensgefahr/Bereits 30 Rettungseinsätze in diesem Jahr

Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Reisebeschränkungen verbringen viele Düsseldorfer den Sommer zu Hause. Da gleichzeitig die Temperaturen auch wieder steigen werden, scheint eine Abkühlung im Rhein immer beliebter zu werden: Dieses Jahr gab es bislang 30 Rettungseinsätze auf dem Rhein, sieben davon seit Beginn der Sommerferien. Im Rahmen einer Einsatzübung an der Theodor-Heuss-Brücke am heutigen Montag, 6. Juli, hat die Feuerwehr nun zusammen mit der Deutschen...

  • Düsseldorf
  • 06.07.20
  • 1
Ratgeber
Ab Montag, 6. Juli, geht's unter Einhaltung der Corona-Schutzverordnungen in Niederrhein-Therme wieder los. Wohlfühlen und Wellness sind angesagt.
Fotos: Niederrhein-Therme

Niederrhein-Therme ab Montag wieder geöffnet
Schwitzen und Schwimmen unter festen Regeln

Am Montag, 6. Juli, ist es endlich wieder soweit. In der Niederrhein-Therme im Herzen des Revierparks Mattlerbusch im Duisburger Norden sind Wohlfühlen und Wellness nach langer „Corona-Pause“ wieder angesagt, natürlich unter Einhaltung aller Schutzverordnungen. „Wir starten mit einer reduzierten Besucherzahl“, so Betriebsleiterin Sandra Blat y Bränder, „dadurch gewährleisten wir die Sicherheit unserer Gäste und unserer Mitarbeiter.“ Unter Einhaltung des Hygienekonzeptes gelten auch hier die...

  • Duisburg
  • 05.07.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Tag der offenen Tür und Saisoneröffnung
Herzlich willkommen beim Duisburger SV98!

Aufgrund der Einschränkungen durch das Corona-Virus wird in diesem Jahr die Saisoneröffnung und Tag der offenen Tür des Duisburger Schwimmvereins von 1898 nicht am 1. Mai stattfinden können. Wegen eines möglichen Nachholtermins und wann - Schwimmkurse - Schwimmen - Wasserball - Triathlon - Aquajogging - Qi Gong - Rückenfit - Beachvolleyball - Boule möglich sein werden, folgen Sie uns bitte auf www.dsv8.de sowie auf unseren Seiten bei Facebook und Instagram. Wir hoffen, dass die...

  • Duisburg
  • 12.02.20
Sport
Zu den Herbstferien gibt es im Rhein-Ruhr-Bad wieder günstigeren Eintritt.

Schwimmen für zwei Euro im Rhein-Ruhr-Bad
Günstiger in den Ferien

Während der Herbstferien schwimmen Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre im Rhein-Ruhr-Bad, Kampstraße 2, in Hamborn besonders günstig. DuisburgSport senkt von Samstag, 12. Oktober, bis einschließlich Sonntag, 27. Oktober, jeweils von 10 bis 14 Uhr die Preise. Die Karte für vier Stunden Badespaß gibt es dann anstatt für 3,50 Euro für nur 2 Euro. Weitere Informationen gibt es bei der Bäder-Hotline unter Tel. 0203/283-4444 und im Netz unter www.duisburgsport.de.

  • Duisburg
  • 17.10.19
Sport
Schwimmverein DSV98: Spielplatz, Liegewiese und Seezugang ( Bertasee )
5 Bilder

Den Spätsommer im Schwimmverein genießen
Schöne Septembertage im Sportpark Duisburg Wedau

So langsam neigt sich die Freibadsaison dem Ende zu, aber auch für nächstes Wochenende sind noch einmal Badetemperaturen angesagt, so dass wir die Zeit bis dahin nochmal richtig genießen können. Im Winter müssen wir dann ins Hallenbad, wie übrigens die Schwimmkurse das ganze Jahr über. Und noch etwas: Im Moment verlieren die Bäume auf unserer Liegewiese massenweise Eicheln. ( siehe Foto ). Wer also welche braucht, z.B. für Wildtiere oder zum Basteln, kann sich gern melden.

  • Duisburg
  • 16.09.19
Sport
Zwei Wochen kann im Hamborner Rhein-Ruhr Bad nicht geschwommen werden.

Zwei Wochen Pause für Schwimmer
Grundreinigung im Rhein-Ruhr-Bad

Im Rhein-Ruhr-Bad an der Kampstraße 2 in Duisburg-Hamborn finden von Mittwoch, 28. August bis Mittwoch, 11. September, die jährliche Grundreinigung und notwendige Wartungsarbeiten statt. Aus diesem Grund bleibt das Bad für diesen Zeitraum geschlossen. Informationen zum Rhein-Ruhr-Bad gibt es auf der Internetseite www.duisburgsport.de und bei der Bäder-Hotline 0203/283-4444.

  • Duisburg
  • 22.08.19
Sport

Aquajogging im beheizten Freibad
Noch Plätze frei für spontane Aquajogger

Falls jemand einmal Aquajogging ausprobieren, aber keinen mehrwöchigen Kurs buchen oder einem Verein beitreten möchte: Bis Ende August gibt es beim DSV98 die Gelegenheit, Aquajogging auch einmal spontan gegen Zahlung von 7 Euro pro Unterrichtseinheit auszuprobieren. Zu den beiden Kursen am Samstag um 11:30 und 12:15 Uhr kann man auch spontan kommen.

  • Duisburg
  • 13.08.19
Ratgeber
Genau ein Jahr alt ist dieses Foto. Da erläuterte Betriebsleiterin Sandra Blat y Bränder unserer Redaktion die Pläne zur Instandsetzung der maroden Saline. Man hatte die Planungen und Finanzierungen unter Dach und Fach. Durch den Brand ist man vor neue Herausforderungen gestellt, die man offensiv und zielorientiert angeht.
Foto: Reiner Terhorst

Niederrhein-Therme trotz Brand regulär geöffnet – Viele Sonderaktionen
„Licht am Ende des Tunnels“

Der Arbeitstag von Sandra Blat y Bränder, Betriebsleiterin im Revierpark Mattlerbusch und in der Niederrhein-Therme, beginnt zurzeit frühmorgens und endet selten vor 19 Uhr. Die „Nachwirkungen“ der Brandstiftung, durch die das kurz vor der Instandsetzung stehende Gradierwerk und die Kelo-Sauna zerstört wurden, halten sie in Atem. „Aber“, so sagt sie im Gespräch mit dem Hamborner Anzeiger, „wir sehen Licht am Ende des Tunnels und sind auf einem guten Weg.Vor dem Brand haben wir richtig gute,...

  • Duisburg
  • 21.07.19
Ratgeber
Im Hamborner Rhein-Ruhr-Bad gibt es für daheimgebliebenen Kids vergünstigtes Schwimmen in den Ferien.    Foto: DuisburgSport

Ferienaktion im Hamboner Rhein-Ruhd-Bad
Schwimmen vergünstigt

Während der gesamten Sommerferien können Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren im Rhein-Ruhr-Bad an der Kampstraße 2 in Duisburg-Hamborn vergünstigt schwimmen. Betreiber DuisburgSport senkt täglich von 10 bis 14 Uhr die Preise. Die Karte für vier Stunden Badespaß gibt es dann für nur zwei Euro. Weitere Informationen bei der Bäder-Hotline 0203 / 2834444 und im Internet unter www.duisburgsport.de.

  • Duisburg
  • 21.07.19
  • 1
  • 1
Sport
Am Sonntag kann im Hamborner Rhein-Ruhr Bad nur einen halben Tag geschwommen werden.

Halber Schwimmtag
Rhein-Ruhr-Bad am Sonntag eingeschränkt geöffnet

Das Rhein-Ruhr-Bad in Hamborn ist am kommenden Sonntag, 4. November, nur von 8 bis 13 Uhr geöffnet. Aufgrund eines Personalengpasses kann in der zweiten Tageshälfte die Sicherheit der Besucherinnen und Besucher nicht mehr gewährleistet werden. DuisburgSport bedauert dies und bittet die Besucher um Verständnis. Weitere Informationen gibt es unter der Bäderhotline (0203) 283-4444 oder der Homepage www.duisburgsport.de.

  • Duisburg
  • 31.10.18
Ratgeber
Im Großenbaumer See ist das Baden erlaubt. Foto: Elke Hellenbrandt

Badeverbot in Duisburgs Seen - bis auf drei Ausnahmen

Vor dem Hintergrund der wieder ansteigenden Temperaturen und dem damit verbundenen Wunsch nach dem Besuch eines Badesees, weist das Bürger- und Ordnungsamt alljährlich darauf hin, dass das Baden in allen öffentlichen zugänglichen Seen und Baggerlöchern verboten ist. Schon häufig haben sich in den Seen in Duisburg und Umgebung Unfälle ereignet, teilweise mit tödlichem Ausgang. Ursache ist häufig, dass unbefestigte oder zu steile Uferböschungen einstürzen und Schwimmer mitreißen. Darüber...

  • Duisburg
  • 14.06.18
  • 1
  • 1
Sport

WSV-Wettkampfteam fürchtet keine Konkurrenz

Mit insgesamt 17 Teilnehmern unterschiedlicher Altersklassen war der WSV Schermbeck, Abteilung Schwimmen, am 5. März beim Schwimmwettkampf des Duisburger ST im Schwimmstadion in Duisburg-Wedau vertreten. Mit hervorragenden Zeiten über 50 m Brust (42,92 sec) und über 200m Brust (3:23,44 min) gelangen Charlotte Herrschaft (05) gleich zwei Siege und zusätzlich noch ein vierter Platz über 100m Schmetterling (1:47,10 min). Trainingspartnerin Sophie Gromann (04) gelang ebenfalls ein...

  • Duisburg
  • 08.03.16
Sport
4 Bilder

2x Silber und 1x Bronze für DST – Masters Team

Simone Dickmann holt 3 Medaillen in Regensburg 2x Silber und 1x Bronze für DST – Masters Team Nachwuchs überzeugt mit 23 Medaillen beim Sommermeeting in Rees Mit einem recht kleinen Team gingen die Masters des Duisburger Schwimm Team (DST) bei den diesjährigen 47. Deutschen Masters Meisterschaften an den Start. Trotz starker Konkurrenz, der 934 Athleten aus 245 Vereinen, mischten Simone Dickmann (AK35,SSF Hamborn), Ralf Dillig (AK50,DJK Poseidon) und Thomas Benninghoff (AK50,SSF Hamborn)...

  • Duisburg
  • 16.06.15
Sport
4 Bilder

DST Schwimmer zeigen hervorragende Leistungen bei den Deutschen

DST Schwimmer zeigen hervorragende Leistungen bei den Deutschen Christoph Prill mit 2 neuen DST – Rekorden Prill holt Silber und Bronze bei DJM in Berlin Gleich mit sieben Athleten waren die Schwimmer des Duisburger Schwimm Team vom 02. - 06. Juni bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften (DJM) in Berlin vertreten. Insgesamt gingen in der Europaschwimmhalle 1554 Aktive aus 321 Vereinen, mit 5194 Einzelstarts, auf Medaillenjagd. Überaus erfolgreich kehrten Christoph Prill (Jg.1995,PSV),...

  • Duisburg
  • 16.06.15
Sport
3 Bilder

8 Medaillen für DST Schwimmer bei NRW Meisterschaft

Duisburger Schwimm Team mischte bei Landesmeisterschaft mit Lukas Martini und Christoph Prill im offenen NRW – Finale 8 Medaillen für DST Schwimmer bei NRW Meisterschaft Schauplatz der diesjährigen offenen NRW – Meisterschaft, am 09. + 10.Mai, war das Bundesleistungszentrum Warendorf. 16 Aktive des Duisburger Schwimm Team (DST) mit 57 Einzelstarts und 4 Staffeln hatten sich qualifiziert, um mit den besten 670 Aktiven, aus 116 NRW Vereinen, bei diesem wichtigen Event an den Start zu...

  • Duisburg
  • 16.06.15
Sport
3 Bilder

DST Schwimmer holen 4 Medaillen bei NRW – Meisterschaft

DST Schwimmer holen 4 Medaillen bei NRW – Meisterschaft DST mit jungem Team in Köln am Start Elf Aktive hatte das Duisburger Schwimm Team (DST) zu den NRW-Jahrgangsmeisterschaften, am 16. + 17.Mai, nach Köln geschickt. Vier Podest Plätze (1x Silber, 3 Bronze) konnten die Youngstars am Ende feiern. 121 NRW Vereine mit 615 Aktiven und 2250 Einzelstarts sorgten für ein hochkarätiges Starterfeld, in dem sich die jungen DST-Athleten erst einmal behaupten mussten. Die besten Leistungen des...

  • Duisburg
  • 16.06.15
Sport
4 Bilder

DST trumpft beim eigenen Schwimmfest groß auf

Erfolgreiches Wochenende für Duisburgs Schwimmer Medaillenregen für DST Schwimmer Zu den erwarteten, spannenden Rennen kam es beim diesjährigen Schwimmfest des Duisburger Schwimm Team (DST), am 07. + 08. März, im heimischen Schwimmstadion. 19 Vereine hatten 477 Aktive mit 2170 Einzel- und 55 Staffelstarts ins Rennen geschickt, die vom Organisationsteam hervorragend abgewickelt wurden. Bei einem Blick auf den Medaillenspiegel zeigt sich, dass die 166 DST – Schwimmer den Heimvorteil...

  • Duisburg
  • 14.03.15
Sport
4 Bilder

Bezirksligateams des Duisburger Schwimm Team schlagen sich wacker

Am 21. + 22. Februar fand in Duisburg Neudorf der Endkampf im Deutschen Mannschaftsschwimmen (DMS) statt. Trotz vieler krankheitsbedingter Ausfälle ging das Duisburger Schwimm Team (DST) mit drei Damen- und einer Herrenmannschaften in der Bezirksliga und Bezirksklasse an den Start. Von Beginn an wurde es ein spannender Wettkampf, da alle Schwimmer des DST eine tolle Stimmung und mannschaftliche Geschlossenheit in die Schwimmhalle brachten. Alle Athleten kämpften um jede zehntel Sekunde, da jede...

  • Duisburg
  • 14.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.