schwimmen

Beiträge zum Thema schwimmen

Sport
Die Befürchtungen, dass die 50-Meter-Bahn im Grugabad nicht lang genug für offizielle Wettkämpfe sind, erwies sich als unbegründet.

Becken ist wettkampftauglich
50-Meter-Becken im Grugabad wurde neu vermessen

Im Zuge der Sanierungsplanungen für das Grugabad Essen beauftragten die Sport- und Bäderbetriebe das Amt für Geoinformation, Vermessung und Kataster mit der Neuvermessung des 50-Meter-Wettkampfbeckens. Die Messungen fanden Anfang Oktober statt. Grund für die Neuvermessung war eine Überprüfung der Wettkampftauglichkeit des Sportbeckens. Bisher wurde davon ausgegangen, dass das Sportbecken exakt 50 Meter lang ist. Da bei Wettkämpfen jedoch elektronische Anschlagsmatten von je einem Zentimeter...

  • Essen-Süd
  • 22.10.21
Ratgeber
In den Sommerferien können in Essen auch Hallenbäder genutzt werden.

Sommerferien in Essen
Hallenbäder sind geöffnet

In den Sommerferien werden neben dem Sportbad Thurmfeld, den Schwimmzentren in Kettwig und Oststadt auch die Stadtteilbäder in Kupferdreh, Borbeck und Altenessen durchgehend geöffnet. Einige Hallenbäder bieten ihren Badegästen sogar erweiterte Sommer-Sonderzeiten an. Lediglich das Lehrschwimmbecken des Nord-Ost-Bad in Schonnebeck kann in der ersten Hälfte der Sommerferien von heute, 5. bis zum 25. Juli nicht genutzt werden, das Mehrzweckbecken steht den Besucher aber uneingeschränkt zur...

  • Essen-Süd
  • 05.07.21
Kultur
Das Werksschwimmbad auf der Kokerei Zollverein öffnet ab Samstag, 3. Juli.

Schwimmen in Übersee-Containern
Werksschwimmbad auf Zollverein öffnet

An einem strahlend blauen Pool mitten in der ehemaligen Kokerei die Seele baumeln lassen: In diesen NRW-Sommerferien wird das Werksschwimmbad auf Zollverein geöffnet - unter Pandemiebedingungen. Los geht es am Samstag, 3. Juli. Geöffnet ist das Werksschwimmbad dann bis Sonntag, 22. August. Aktuell ermöglichen die Corona-Regeln einen verantwortungsvollen Betrieb mit 20 Personen gleichzeitig, erklärt die Stiftung Zollverein. Es wird jeden Tag drei Schwimmzeiten geben, bei denen jeweils die ersten...

  • Essen-Nord
  • 01.07.21
  • 1
  • 3
Vereine + Ehrenamt
Dr. rer. medic. Miriam Götte, Sportwissenschaftlerin am Uniklinikum, trainiert mit einer kleinen Patientin am neuen Stepper.  Foto: ActiveOncoKids

"Be Strong for Kids" unterstützt Sporttherapie im Uniklinikum - Schwimm-Challenge erbrachte 27.488 Euro
Wenn Idealismus beflügelt

27.488 Euro ... Eine außergewöhnliche Spendenaktion im Herzen des Ruhrgebiets bricht alle Rekorde. Bei der Aktion "Swim for Kids" durchquerten im Sommer 15 Profi- und Hobbyathleten den Essener Baldeneysee und brachten so diese Spendensumme zusammen. "Unser Ziel, den kompletten Baldeneysee mit einer Länge von 7,5 Kilometer zu durchqueren und pro Kilometer Spenden zu sammeln, war anspruchsvoller und mühsamer als gedacht", resümiert Jörn Schulz, Vorsitzender des Vereins "Be Strong for Kids". Sogar...

  • Essen-Süd
  • 15.12.20
Sport

Eingeschränktes Kursprogramm
Kurse starten im Schwimmzentrum

Mit einem eingeschränkten Kursprogramm startet das Schwimmzentrum Rüttenscheid wieder ab Dienstag, 18. August. Unter den aktuell gültigen Abstands- und Hygieneregeln zur Eindämmung der Corona-Pandemie ist es Interessierten wieder möglich an den Kursen teilzunehmen. Für die jeweiligen Einrichtungen der Sport- und Bäderbetriebe Essen wurden jeweils eigene, auf die räumlichen Gegebenheiten angepasste, Betriebs- und Hygienekonzepte gemäß der Coronaschutzverordnung entwickelt. Ab Dienstag, 18....

  • Essen-Süd
  • 13.08.20
Reisen + Entdecken
Wandern, Radfahren, Bootstouren oder ein erfrischendes Bad in der Ruhr: Für einen Urlaub vor der eigenen Haustür bietet Essen zu einiges. Elke Brochhagen/Stadt Essen

Essen bietet vom Gipfelsturm bis zum Badespaß eine Menge Abwechslung für spannende Ferientage
Urlaub vor der eigenen Haustür

Dieser Sommer wird anders. Nach Wochen der Kurzarbeit ist die Urlaubskasse bei vielen leer. Wen die Krise finanziell nicht so arg gebeutelt hat, der verspürt angesichts der Einschränkungen und weiterhin drohenden Gefahren der Pandemie vielleicht wenig Lust, in die (mögliche) Ferne zu schweifen. Ist ja auch nicht unbedingt notwendig. Denn direkt vor der Haustür gibt es eine Menge zu erleben und erkunden. von Christa Herlinger Lust auf einen Gipfelsturm? "Berge" gibt's nämlich auch hier. Und die...

  • Essen-Borbeck
  • 29.06.20
  • 3
  • 1
LK-Gemeinschaft
Info für Schwimmfans in Rüttscheid: Aufgrund von Arbeiten der Westnetz GmbH bleibt das Schwimmzentrum am Freitag geschlossen.

Westnetz GmbH arbeitet an Transformatorenstation - kein Strom für Bad
Nicht anders machbar: Schwimmzentrum heute geschlossen

Wer wie gewohnt seine Bahnen im Schwimmzentrum Rüttenscheid ziehen möchte, muss sich am Freitag eine andere Beschäftigung suchen. Denn das Schwimmzentrum Rüttenscheid muss am morgigen Freitag, 7. Februar, ganztägig geschlossen bleiben. Grund dafür ist die Erneuerung einer Transformatorenstation der Westnetz GmbH in unmittelbarer Nähe des Schwimmbades. Da für die Zeit der Arbeiten die Stromversorgung des Schwimmzentrums unterbrochen werden muss, ist ein Aufrechterhalten des Badebetriebes nicht...

  • Essen-Süd
  • 06.02.20
  • 1
Ratgeber

So viel zu den guten Vorsätzen...
Ab ins Wasser

Und: Haben Sie die guten Vorsätze für das Jahr 2019 schon umgesetzt oder sich schon wieder davon verabschiedet? Ich finde es ja irgendwie lustig, warum gerade der Jahreswechsel so viel Veränderung bei den Menschen bringen soll: Die angestrebte Palette reicht ja vielfach von Zigaretten-Verzicht bis hin zu weniger Kaffee und mehr Sport. Nun trinke ich keinen Kaffee und am Rauchen mag ich auch keinen Gefallen finden. Also Sport? Ach, muss das wirklich sein? Doch beim Sauna-Besuch kurz nach dem...

  • Essen-West
  • 11.01.19
  • 1
  • 1
Überregionales
Auf dem Foto sind zu sehen v.l.n.r Dominik Waap (Grugabad), Stefanie Jochem (50.000. Gast), Berit Rieseberg, Heide Koch (beide Grugabad-Freunde e.V.) und Thomas Schulte (Grugabad).

50.000ster Grugabad-Gast der laufenden Saison

Erster Besucherrekord des Sommers im Essener Grugabad: Mit 6.311 badefreudigen Gästen war der Sonntag, 1. Juli , der bisher publikumsstärkste Tag der Saison im größten Freibad des Ruhrgebiets. Am Morgen danach begrüßten das Grugabad-Team und die Grugabad-Freunde den 50.000sten Gast dieses Jahres. Stefanie Jochem aus Heisingen kam am Montagmorgen an die Schwimmbadkasse und freute sich über die Überraschung: Die Grugabad-Freunde überreichten ein Badetuch mit der Aufschrift „Grugabad-Freundin“,...

  • Essen-Süd
  • 03.07.18
LK-Gemeinschaft
Am vergangenem Wochenende fand im Grugabad eine kleine Frosch-Invasion statt.
3 Bilder

Bitte nicht vom Beckenrand springen: Hunderte Baby-Frösche hüpften durch das Grugabad

Am Freitag, 8. Juni, kamen sie aus dem Nichts und verschwanden auch wieder ganz schnell. Hunderte Baby-Frösche wanderten in den letzten Tagen durch das Grugabad. "Es ging am Freitag los", berichtet Schwimmmeister Thomas Schulte. Plötzlich hüpften überall im Bad die kleinen grünen Fröschchen zwischen den Badegästen umher. Ob auf der 25.000 Quadratmeter großen Liegefläche, den Kinderspielplätzen oder den Becken - überall war Frosch-Alarm. "Wir hatten im Bereich Umkleide und auf dem Weg zu den...

  • Essen-Süd
  • 15.06.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
Jan und Hans
6 Bilder

Baden im Baldeneysee: Essens jüngstes Freibad hat wieder geöffnet

Lara, Henriette, Greta, Jan und Hans genossen, wie viele andere, die Saisoneröffnung in Essens jüngstem Freibad, der 2017 im Rahmen der Grünen Hauptstadt gebauten, 50 Meter langen Badestelle. Der nur für Schwimmer geeignete Bereich öffnet nicht pauschal, sondern abhängig von der Wetterlage. Auf der Basis eines Frühwarnsystem "werden jeden Morgen die Wasserwerte kontrolliert und an uns weitergeleitet", erläutern die Verantwortlichen des Seaside-Beach, auf dessen Gelände sich die drei jeweils 15...

  • Essen-Süd
  • 09.05.18
  • 3
  • 4
Sport
4 Bilder

Polizeipräsidium Essen gewinnt Freistil-Staffel bei der Landesmeisterschaft

Bei der Polizeilandesmeisterschaft NRW im Schwimmen und Retten holt das Team aus Essen den ersten Platz in der Freistil-Schwimmstaffel. In der vergangenen Woche richtete der Polizeisportverein Essen 1912 e.V. zusammen mit dem Präsidium Essen die Polizeilandesmeisterschaft NRW im Schwimmen und Retten in Essen aus. Aus dem ganzen Land reisten insgesamt 138 Schwimmerinnen und Schwimmer aus 37 Polizeipräsidien und Landkreisen im Alter von 18 bis 62 Jahren an. Frank Richter, der Essener...

  • Essen-Süd
  • 28.03.18
LK-Gemeinschaft
Ab in die Badeklamotten und hinein in den Baldeneysee - so wie hier Marcel und Annika. Archiv-Foto: Gohl

Badesaison am Baldeneysee startet morgen

Das Warten hat ein Ende: Nach über vierzig Jahren Schwimmverbot wird die erste Badestelle an der Ruhr eröffnet und den Essener Bürgern ihr Fluss zurückgegeben. Der Startschuss für dieses einzigartige Projekt fällt am Dienstag, den 23. Mai um 15 Uhr am Seaside Beach Baldeney. Nach der offiziellen Eröffnung der Badestelle können die Gäste erstmalig den Sprung in das kühle Nass wagen und erhalten im Gegenzug eine limitierte Teilnahmeurkunde überreicht. Am Eröffnungstag ist der Eintritt in das...

  • Essen-Süd
  • 22.05.17
  • 3
  • 3
Natur + Garten
Drei Badestege wurden in den letzten Wochen am Seaside Beach angelegt. Zwischen ihnen darf geschwommen werden, allerdings nur bis zur ersten Abgrenzungsschnur, der roten. Der Boden des Sees fällt sofort steil ab, für Nichtschwimmer nicht geeignet.
4 Bilder

Baden im Baldeneysee: Regen verschiebt den Saisonauftakt

Eigentlich sollte am Sonntag, 21. Mai, erstmals wieder offiziell und ganz legal im Baldeneysee geschwommen werden können. Und der Wetterbericht liest sich ja so schlecht nicht. Doch der Regen der letzten Tage machte einen Strich durch die Rechnung, denn prompt meldeten mehrere Messstellen oberhalb des Sees eine zu hohe Niederschlagsmenge. In solchen Fällen wird das Baden nicht gestattet, da zu viel nicht geklärtes Wasser in den See fließt und die Wasserqualität beeinträchtigt. Daher ist auch...

  • Essen-Süd
  • 19.05.17
  • 2
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Essen 06 sagt Danke !
2 Bilder

70 Jahre Treue

Vielen Dank für 70 Jahre Treue Auf der Jahreshauptversammlung des Schwimmvereins Essen 1906 hatte man die große Freude, den zwei Schwester Ursula Schüllke und Christel Deyerling für ihre langjährige Treue zu danken. Beiden wurde eine besondere Auszeichnung in form eines Erinnerungspokals durch den zweiten Vorsitzenden Jörg Lentes und der Ehrenvorsitzenden Illse Kaiser überreicht. Für die Anwesenden war es interessant zu erfahren, dass der Schwimmverein Essen 06 im Jahre 1946 im Schwimmbad...

  • Essen-Süd
  • 30.11.16
Sport

Erfolgreiche Schwimmer vom SV Steele 11 beim 16.Delphin

Schwimmer jagen ein letztes Mal Medaillen vor der Sommerpause Bevor es in die Sommerferien ging und danach wieder Wettkämpfe auf der „kurzen Bahn“ auf dem Programm stehen, starteten die Schwimmer des SV Steele 11 kürzlich bei den 16.Delphin-Mannschaftsmeisterschaften im Leistungszentrum Rüttenscheid. Daniel Basha (2006) war mit vier Siegen über vier Starts besonders erfolgreich. Unter anderem absolvierte er 50m Schmetterling in 46,14 Sekunden. Maja Bernard (2001) wurde Erste über 50m Rücken in...

  • Essen-Steele
  • 16.08.16
LK-Gemeinschaft
Christian Nieberle mit seinen Gold- und Silberabzeichen-Anwärtern Maurice (11) (rote Matte), Viggo (11) (blaue Matte), Nina (14), Torben (11) (vo. Mitte) und Adam (11) (vo. re.).
8 Bilder

Schwimmen für Gold

Friedrichsbad in Frohnhausen organisiert Ferienschwimmkurse Was macht man an so heißen Tagen, dass schon jeder Schritt Schweißperlen auf die Stirn treibt? Ganz genau: Ab ins kühle Nass. Rundum gekühlt geht es dann abends wieder nach Hause und der nächste heiße Tag kann kommen. Dass aber auch die Kleinsten diesen Spass genießen können, ist es von Vorteil schwimmen zu können. Und weil jetzt sowieso Ferien sind und der Sommer noch andauert, bietet das Sport- und Gesundheitszentrum SGZ...

  • Essen-West
  • 02.08.16
  • 1
Politik
Oberbürgermeister Thomas Kufen (2.v.l) und Beigeordneter Andreas Bomheuer bei der offiziellen Übergabe des neuen Sportbades am Thurmfeld.

Kommentar: Thurmfeld verrottet

Die Planer der Essener Bäderlandschaft haben offensichtlich pünktlich zum Beginn der Sommerferien reichlich Wasser geschluckt: Das neue Sportbad am Thurmfeld, an dem rund 18 Monaten gebaut wurde und das auch großspurig als Schwimmbad-Ersatz für die geschlossenen Bäder im Essener Westen angekündigt wurde, hat die dämlichsten Öffnungszeiten, die sich Otto-Normal-Schwimmer nur denken kann: montags bis freitags von 6.30 bis 10 Uhr, samstags, sonntags, feiertags geschlossen. Doch jetzt kommt's noch...

  • Essen-West
  • 08.07.16
  • 6
  • 2
Sport
Mit viel Spaß das Schwimmen im Sportzentrum Ruhr erlernen.
10 Bilder

Inklusiver Sommer-Schwimmkurs für Kinder

Schon seit Jahren schlägt die DLRG Alarm: Immer weniger Kinder in Deutschland können sicher schwimmen! Eltern sehen die Entwicklung mit Sorge, denn immer wieder ertrinken Kinder in Gewässern. Weil aus Kostengründen immer mehr öffentliche Bäder schließen oder die Nutzungszeiten beschränkt werden, ist es für Eltern nicht einfach, den Kindern das Schwimmen beizubringen oder einen geeigneten Kinderschwimmkurs zu finden. Im modernen Sportzentrum Ruhr verfügt der integrative Sportverein DJK Franz...

  • Essen-Süd
  • 22.06.16
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Stadtmeisterschaften auf der langen Bahn im Rüttenscheider Schwimmbad

An dem Wochenende 9. und 10. April 2016 fand im Rüttenscheider Schwimmbad die Stadtmeisterschaften auf der langen Bahn statt. Eine kleine Gruppe von DJK-Schwimmern (4 Kinder bzw. Jugendliche und 4 Masters) ging erfolgreich an den Start und sicherte die ersten sechs Bezirkspunkte für unseren Verein. Am Samstag ging Annkristin Bayer im ersten Wettkampf 50m Rücken an den Start. Viktoria Bayer, Michael Krüger, Alexander Wilmes und Stephan Bayer schwammen später am Nachmittag jeweils die 50m Brust....

  • Essen-Werden
  • 20.04.16
Sport
2 Bilder

SV Steele 11 mit tollen Erfolgen bei den Stadtmeisterschaften auf der „langen Bahn“ 2016

Am 09. und 10.April 2016 hatten die Schwimmerinnen und Schwimmer des SV Steele 11 die Stadtmeisterschaften auf der 50m Bahn im Leistungszentrum Essen-Rüttenscheid auf dem Programm. Neben vielen Erfolgen auf den Einzelstrecken zeigten sich die Aktiven auch in den Staffelwettbewerben in guter Form und konnten zahlreiche Medaillen und alle geschwommenen Staffeln gewinnen. Benjamin Atmar (2003) schwamm fünf Mal auf den ersten Platz (u.A. 50m Schmetterling in 29,79 Sek.) und wurde einmal Dritter....

  • Essen-Süd
  • 20.04.16
  • 1
LK-Gemeinschaft
Oberbürgermeister Thomas Kufen (2.v.l) und Beigeordneter Andreas Bomheuer bei der offiziellen Übergabe des neuen Sportbades am Thurmfeld.

Ene Besuch im... Bad

Was machen die Menschen in ihrer Freizeit? Sie gehen in den Zoo und gucken sich wilde Tiere an. Oder drücken ihrer Fußballmannschaft ganz doll die Daumen. Wer's etwas sportlicher mag und nebenbei noch etwas für seine Gesundheit tun möchte, geht zum Schwimmen. Das nagelneue Sportbad Thurmfeld ist da genau richtig, wären da nicht die Öffnungzeiten: montags bis freitags von 6.30 bis 10 Uhr. Ansonsten dürfen sich nur Schulen und Vereine im feuchten Nass austoben. Probeweise ist das Bad noch am 24....

  • Essen-West
  • 18.04.16
  • 1
  • 4
Vereine + Ehrenamt

Stadtmeisterschaften lange Strecke 2016

Stadtmeisterschaften lange Strecke 2016 in Rüttenscheid Am vergangenen Wochenende (9./10.April 2016) fanden im Leistungszentrum Rüttenscheid die diesjährigen Stadtmeisterschaften auf der „langen Bahn“ statt. Die Schwimmer des Werdener Turnerbundes waren hier zahlreich vertreten. Sowohl die Kids aus den Jugendgruppen als auch die „Masters“ traten hier gegen Schwimmer ihrer Altergruppen aus Essener Vereinen an. Die Ergebnisse der Schwimmer des WTB konnten sich sehen lassen. Insgesamt konnte 34...

  • Essen-Süd
  • 12.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.