Schwimmkurs

Beiträge zum Thema Schwimmkurs

Sport

DUC Bottrop
Schwimmkurse im DUC

Nach fast zwei Jahren Pause wird im DUC Bottrop e.V. nicht mehr „nur“ das Sporttauchen gelehrt, sondern auch Schwimmkurse zur Erlangung des „Seepferdchen-Abzeichens“ angeboten. Die lange Pause resultierte aus Corona-Lockdown und dem Wegfall der bisherigen Schwimmtrainerin. Plätze zum Erlernen der Schwimmfertigkeit sind heiß begehrt und die Wartelisten bei den Vereinen lang. Werbemaßnahmen waren beim DUC daher auch fast gar nicht nötig, um die 16 Kursplätze voll zu kriegen. Das Angebot sprach...

  • Bottrop
  • 23.12.21
Vereine + Ehrenamt
Die jungen Schwimmer präsentieren stolz ihre Seepferdchen-Abzeichen. Hans-Peter Schmitz (Vorsitzender der Schwimmfreunde), Schwimmmeister Lars Miny und Kassiererin Regina Korinth freuen sich mit den Kindern.

Seepferdchen für Kinder in Hünxe
Nispa unterstützte Schwimmkurse

Seit vielen Jahren lernen Kinder in den Intensiv-Schwimmkursen der Schwimmfreunde Hünxe schwimmen. Sie sind damit nicht nur auf den Schwimmunterricht in den Grundschulen gut vorbereitet, sondern vor allem auf das Schwimmen in verschiedenen Gewässern. Nach der coronabedingten Schließung vieler Bäder laufen nun auch die Kurse im Hünxer Hallenbad unter großer Beteiligung – zuletzt mit Unterstützung der Nispa. Der Vorsitzende der Schwimmfreunde Hünxe, Hans-Peter Schmitz, verweist auf die Satzung...

  • Hünxe
  • 15.12.21
Kultur
Gemeinsam mit Schwimmtrainerin Anne Kloep (Mitte) und Ulrich Hackl, Vorstandsmitglied der Mendener Bürgerstiftung, (links), stellt Schwimmeister Georg Pesch das Sozialprojekt „Sicher im Wasser unterwegs“ vor. Foto: privat

"Top der Woche" der Mendener Bürgerstiftung
Kostenlose Schwimmkurse für Kinder

„Jedes Kind, das Schwimmen lernt, ist ein Gewinn für unsere Gesellschaft“, so Schwimmeister Georg Pesch beim erneuten Start des bereits im Jahre 2015 ins Leben gerufene Sozialprojekt „Sicher im Wasser unterwegs“, gefördert und unterstützt von der Mendener Bürgerstiftung und der Stadt Menden. Gemeinsam mit Schwimmtrainerin Anne Kloep und Ulrich Hackl, Vorstandsmitglied der Mendener Bürgerstiftung, stellte er am vergangenen Wochenende dieses für die jungen Teilnehmer*innen kostenlose Projekt vor....

  • Menden (Region)
  • 06.12.21
Politik
2 Bilder

Sportausschuss I Stadtbad I Langenfeld
Langenfelder Stadtbad - B/G/L möchte Schwimmzeiten und Attraktivität erhöhen!

Der kürzlich erarbeitete Sportentwicklungsplan hat es nochmals bestätigt. Es fehlt an Schwimmzeiten für Schwimmanfänger, für das Schul- und Vereinsschwimmen. Gut 1000 Schwimmanfänger warten zur Zeit auf Schwimmkurse. Die B/G/L hat daher beantragt, eine Machbarkeitsstudie zur Erweiterung der Schwimmzeiten, zur Qualitätssteigerung des Langenfelder Frei- und Hallenbades unter Berücksichtigung aller wirtschaftlichen Faktoren erstellen zu lassen. Über den Antrag wird in der Sportausschusssitzung am...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.11.21
LK-Gemeinschaft
37 Kinder durften sich über ihr Seepferdchen-Abzeichen freuen.

Im neuen Sportbecken des DINamare
37 Kinder bestehen Seepferdchenprüfung

Im neuen Sportbecken des DINamare haben erstmalig Schwimmprüfungen stattgefunden. 37 Kinder durften sich über ihr Seepferdchen-Abzeichen freuen, dass ihnen von Übungsleiter Gert van Damm überreicht wurde. Den Prüfungen ging der letzte Intensivschwimmkurs des Stadtsportverbands im alten Lehrschwimmbecken an der Bismarckstraße voraus. Seit vielen Jahren bietet der Verband in den Oster- und Herbstferien die Möglichkeit an, grundlegende Schwimmkenntnisse zu erwerben. 60 Kinder nahmen in den letzten...

  • Dinslaken
  • 26.10.21
Sport
Nur drei Wochen lang vor den Sommerferien konnten die Wasserfreunde Gevelsberg nach langer Corona-Pause wieder Schwimmkurse für Kinder anbieten – wie auf diesem Symbolbild. Wegen der Ferien musste der Verein sein Angebot unterbrechen, hofft aber, dass es danach weitergeht.
2 Bilder

Auf dem Trockenen
Wasserfreunde Gevelsberg wollen nach den Ferien wieder Nichtschwimmerkurse anbieten

Das Datum weiß Sabine Noack, Schwimmwartin bei den Wasserfreunden Gevelsberg 1965, noch genau. Ab dem 16. März 2020 konnte der Verein wegen der Coronapandemie keine Nichtschwimmerkurse mehr anbieten. Drei Wochen vor den diesjährigen Sommerferien ging es wieder los, aber in den Ferien muss der Verein nun erneut aussetzen. Jetzt wartet Noack auf einen Neustart im Anschluss an die Ferien. Von Vera Demuth Zwei Arten von Schwimmangeboten für Kinder veranstalten die Wasserfreunde Gevelsberg. Für ihre...

  • Gevelsberg
  • 31.07.21
Vereine + Ehrenamt
Noch kann die DLRG-Ortsgruppe Hagen die Schwimmkurse für Kinder nicht wieder anbieten.
2 Bilder

Lebensgefahr im Wasser
DLRG-Ortsgruppe Hagen kann seit März 2020 keine Nichtschwimmer unterrichten

"Wir hoffen, dass wir nach den Sommerferien wieder Nichtschwimmerkurse anbieten können", sagt Arianna Schmidt (28), zweite Vorsitzende der DLRG-Ortsgruppe Hagen und Referentin für Öffentlichkeitsarbeit. Im März 2020, als die Schulen wegen der Coronapandemie das erste Mal schlossen, musste auch die DLRG ihre Schwimmkurse einstellen. Seitdem konnte sie keine Kinder unterrichten. Von Vera Demuth Normalerweise besuchen pro Jahr etwa 90 Jungen und Mädchen ab dem fünften Lebensjahr die...

  • Hagen
  • 14.07.21
Ratgeber
Frei Plätze in Schwimmkursen in den Ferien für Anfänger ab 6 Jahren bietet der Turnverein Ratingen.

Turnverein Ratingen hat noch frei Plätze in Schwimmkursen in den Sommerferien für Anfänger ab 6 Jahren / Jetzt anmelden!
Intensiv-Schwimmkurs in Ratingen

Frei Plätze in Schwimmkursen in den Ferien für Anfänger ab 6 Jahren bietet der Turnverein Ratingen. Angeboten werden insgesamt sechs Intensiv-Schwimmkurse über zehn Einheiten. Je drei Kurse in den ersten beiden und letzten beiden Ferienwochen immer werktags vormittags von 9 bis 10; 10 bis 11 und 11 bis 12 Uhr. Der Intensiv-Schwimmkurs richtet sich an Kinder ab 6 Jahre und älter. "Mit dem besten Übungsleiterteam und dem täglichen Schwimmen sollen die Kinder sehr schnell Fortschritte machen und...

  • Ratingen
  • 30.06.21
Vereine + Ehrenamt
Der Freizeit-, Gesundheits-, Breitensportverein Dorsten-Wulfen 2018 bietet auch in diesem Jahr wieder Ferienschwimmkurse aus dem Programm "NRW kann schwimmen" an. Dabei sollen Kinder der 3.-6. Schulklassen sollen Schwimmen lernen.

"NRW kann schwimmen"
Sommerferienangebot der Schwimmschule im Hallenbad Wulfen

Der Freizeit-, Gesundheits-, Breitensportverein Dorsten-Wulfen 2018 bietet auch in diesem Jahr wieder Ferienschwimmkurse aus dem Programm "NRW kann schwimmen" an. Dabei sollen Kinder der 3.-6. Schulklassen sollen Schwimmen lernen. Teilnehmen dürfen ausschließlich Nichtschwimmer, sowie unsichere Schwimmer der Klassen 3-6 aller Schulformen. Die Kurse laufen in den Sommerferien von montags bis freitags immer im zweiwöchigen Block. Die Gruppegröße umfasst acht bis zwölf Schülerinnen und Schüler. Es...

  • Dorsten
  • 28.06.21
Sport
Zumindest für Kinder-Schwimmkurse wird das Mona Mare schon bald wieder mit Leben erfüllt.
Foto: Tania Van den Berghen/Pixabay

Schwimmen lernen
In Monheim starten neue Kurse für Kinder

Derzeit sinkende Corona-Zahlen ermöglichen zumindest ein bisschen Rückkehr zur Normalität im Mona Mare. Im Monheimer Allwetterbad werden wieder Kurse für Kinder ab sechs Jahren angeboten. Die DLRG darf das Training zum Erhalt und zum Erwerb der Rettungsfähigkeit organisieren, Schwimmvereine und Bäderbetreibende können Kleinkinderkurse zum Erlernen der Schwimmfähigkeit anbieten. Bad und Saunalandschaft bleiben zwar vorerst für die Allgemeinheit geschlossen. Aber für Kinder ab sechs Jahren werden...

  • Monheim am Rhein
  • 26.05.21
Sport
Nach zehntägigem Intensivkurs können die Nachwuchs-Schwimmer ihre im Kurs noch genutzten Schwimmhilfen jetzt wohl weglassen.

Ein kurzes, aber erfolgreiches Vergnügen in Scharnhorst
Corona-Schwimmkurs bestanden

Ein kurzes, aber erfolgreiches Vergnügen: Wegen der Corona-Notbremse pausieren die Schwimmkurse im Scharnhorster Hallenbad bereits wieder. Zehn Tage Intensivkurs (der Nord-Anzeiger berichtete darüber in seiner Ausgabe am 17. April) aber waren für neun von 15 Kindern ausreichend. Sie bekamen das Seepferdchen-Abzeichen. "Toll - angesichts der Umstände", findet Maryna Urban, stellvertretende Badleiterin in der "Welle". "Auch bei den anderen fehlen nur ein, zwei Stündchen. Es hapert ein wenig beim...

  • Dortmund-Nord
  • 28.04.21
Sport
Sobald Kinderschwimm- oder Rettungsschwimmausbildung in Gelsenkirchen möglich sein kann, werden die potenziellen Teilnehmer über die Homepage der jeweiligen Ortsgruppe und über die Presse informiert.

Riesiger Nachholbedarf an Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung für DLRG und Gelsenkirchener Schwimmvereine
Gelsensport-Fachschaft Rettungsschwimmen blickt positiv in die Zukunft

Die Fachschaft Rettungsschwimmen innerhalb des Stadtsportbundes Gelsenkirchen / Gelsensport, welche die Interessen der drei DLRG Ortsgruppen Gelsenkirchen-Mitte, Buer und Horst vertritt, sieht während der Corona-Pandemie eine gute Zusammenarbeit mit der Dachorganisation Gelsensport und den Stadtwerken. Positiv weist die Fachschaft Rettungsschwimmen auf die bisherige tatkräftige Unterstützung von Gelsensport in der Vereinsarbeit, auf aktuelle Informationen und sinnvolle Kooperationsprojekte wie...

  • Gelsenkirchen
  • 28.04.21
Sport
Stadtwerke-Geschäftsführerin Mareike Terlinden: „Wir setzen auf die Solidarität der Reeser Bürger. Den Schwimmkurs-Stau können wir auf diese Weise einigermaßen zügig abarbeiten. Das ist so viel besser, als die Kurse alle noch in einen Regelbetrieb einblocken zu wollen“.

Schwimmunterricht für Kinder in Rees wieder möglich
Training an sechs Tagen pro Woche möglich

Rees. Vom kommenden Montag, 12. April, an ermöglichen die Stadtwerke Rees wieder Schwimmunterricht für Kinder. Seit Donnerstag werden alle Eltern informiert, deren Kinder wegen Corona den Schwimmkurs unterbrechen mussten oder deren Kurs noch nicht starten konnte. Die Kurse werden eine Teilnehmeranzahl von fünf Kindern je Kurs nicht überschreiten. Das Hallenbad-Personal wird sicherheitshalber täglich getestet. Im Einsatz sind täglich zwei festangestellte Mitarbeiter sowie eine Reinigungskraft....

  • Emmerich am Rhein
  • 09.04.21
Sport

Seepferdchen was nun ?
Neuer Kurs fürs Schwimmabzeichen Bronze

Kursstart:  25.November Kosten:      66 € Kurszeit:    Mittwochs 18:15 Uhr Kursort:     BislichBad Anmeldung ab sofort unter: swim.stars@gmx.de Mit dem Seepferdchen ist der erste Schritt getan. Damit die Kinder auch sichere Schwimmer werden, ist es wichtig am Thema Schwimmen dranzubleiben undweiter zu üben. DLRG und die Städtische Bäder Wesel Wesel GmbH bieten in ihrem Kooperationsprojekt "Swimstars" im BislichBad einen neuen Kurs an, der auf das Schwimmabzeichen Bronze vorbereitet, Neu ist,...

  • Wesel
  • 14.10.20
  • 1
Sport
Symbolbild: Richard Duijnstee auf Pixabay

Kinder treffen sich im Mona Mare
Neuer Schwimmkurs startet

Erstmals seit dem Corona-bedingten Zurückfahren der Angebote im Frühjahr findet im Mona Mare an der Kurt-Schumacher-Straße in Monheim wieder ein Schwimmkurs für Kinder statt. Er ist in den Herbstferien vom 12. bis 23. Oktober jeweils wochentags von 11.30 bis 12.15 Uhr. Voraussetzung zur Teilnahme ist das abgelegte Seepferdchen. Anmeldungen (begrenzt) sind möglich auf der Homepage unter www.monamare.de. Die Kosten betragen 82 Euro zuzüglich Eintritt ins Bad. Grundsätzliche Infos zu...

  • Monheim am Rhein
  • 07.10.20
Vereine + Ehrenamt

Schwimmkurs in den Herbstferien
Projekt „NRW kann schwimmen“ im Wulfener Hallenbad

In den Herbstferien haben Nichtschwimmer der 3.- 6. Schulkassen die Gelegenheit an dem Schwimmprojekt „NRW kann schwimmen“ im Hallenbad Wulfen teilzunehmen. Der Schwimmkurs findet vom 12. bis zum 23. Oktober 2020 von montags bis freitags täglich statt. Die Teilnehmereigenleistung liegt bei 10 Euro. Anmeldung im Schwimmschulbüro unter schwimmschule@hallenbad-wulfen.de oder direkt im Schwimmbad zu den auf der Homepage des Vereins veröffentlichten Zeiten.

  • Dorsten
  • 21.09.20
Ratgeber
Derzeit sind vier Saunen in Betrieb. Bei Bedarf werden weitere dazu geschaltet. Diese sind auf mindestens 80 Grad temperiert, so dass hier sicher und entspannt geschwitzt werden kann. Es gilt natürlich das Sicherheitskonzept.
Foto: Niederrhein-Therme

Nach mehrwöchtiger Erprobung neue Öffnungszeiten in der Niederrhein-Therme
„Corona-Erfahrungen“ getestet und umgesetzt

Die Testphase mit Teilöffnungen in der Niederrhein-Therme ist erfolgreich beendet. Die Erfahrungen mit den „Corona-Vorgaben“ wurden ausgewertet. Aufgrund zahlreicher Anfragen hat die Therme ab sofort wieder durchgängig geöffnet. Nach mehrwöchiger „Erprobung“ ist nun wieder täglich von 10 bis 21 Uhr Baden und Schwitzen angesagt. Jetzt kann man das Drei-Stunden-Ticket zum „Coronatarif“ von elf Euro erwerben, aber auch 11-er Karten zum Sparpreis. Die Träger, die Stadt Duisburg und der RVR, haben...

  • Duisburg
  • 23.08.20
Ratgeber
Dieses Foto entstand vor der Corona-Pandemie. Unter Einhaltung der diesbezüglichen Schutzmaßnahmen sind im Rhein-Ruhr-Bad jedoch ab sofort wieder Schwimm- und Fitiness-Kurse möglich.
Foto: DuisburgSport

Umfangreiches Angebot im Hamborner Rhein-Ruhr-Bad
Schwimmkurse wieder möglich

DuisburgSport kann nun wieder unter Beachtung und Einhaltung aller Corona-Schutzmaßnahmen Kurse im Rhein-Ruhr-Bad an der Kampstraße 2 in Hamborn durchführen. Zwei „Aquafitness Aktiv-Kurse“ starten am 26. und 28. August. Diese beinhalten jeweils acht Einheiten zu jeweils 45 Minuten und kosten 88 Euro. Die Kurse werden von Krankenkassen mit bis zu 80 Prozent bezuschusst. Eltern finden für ihre Kinder ab fünf Jahren eine große Auswahl an Anfänger- und Aufbauschwimmkursen. Die Kurse beginnen...

  • Duisburg
  • 22.08.20
Sport

Schwimmworkshop von DLRG und Gesundheitszentrum pro homine
Splash Fit Kurs startet am 22 August

Gemeinsam das Schwimmen lernen Kursstart: Samstag 22.August 2020 Schwimmkurse erfreuen sich einer sehr großen Nachfrage und sind daher meist ausgebucht. In Zeiten der Corona-Pandemie und der Notwendigkeit Abstand zu halten, sind die Kapazitäten leider noch mehr eingeschränkt und es ist schwierig einen Kursplatz zu bekommen. Haben die Kinder schon Grundkenntisse , fällt es spätestens beim Schulschwimmen leichter das Schwimmen zu erlernen, sowie das Seepferdchen zu absolvieren. Genau hier setzt...

  • Wesel
  • 14.08.20
Sport

Neuer Schwimmlernkurs ab 22.August 20
Splash Fit -Eltern Kind Schwimmkurs

Splash Fit -Eltern- Kind Schwimmworkshop  Kursstart: Samstags der 22. August um 16:00 Uh                           Folgetermine mit den Kindern 18:00 Uhr Kursort:           Bewegungsbad, Gesundheitszentrum „pro homine“ Wesel Kursleiter:       Ralph List Kursgebühr:    84 € Anmeldung:    www.gesundheitszentrum-wesel.de Rückfragen:    Ralph.List@gmx.de Aufgrund der Corona-Pandemie ist es noch schwieriger einen Platz in einem Schwimmkurs zu bekommen. In einem Kooperationsprojekt von DLRG und...

  • Wesel
  • 11.08.20
Sport
 Immer weniger Kinder können richtig schwimmen, weil Schwimmbäder schließen und an den Schulen zu wenig Schwimmunterricht gegeben wird.

Rechtzeitig Schwimmen lernen
Neue Kurse für Kinder im Naturbad Xantener Südsee

Im geschützten Schwimmbereich des Naturbades Xantener Südsee, Freizeitzentrum Xanten (FZX), starten zwei neue Intensiv-Schwimmkurse für Schulkinder. Schwimmanfänger erwarten im Bewegungsraum Wasser neue, andere und gewöhnungsbedürftige Umgebungsbedingungen als an Land. Durch die Flut an Sinneseindrücken und Erfahrungen im tiefen Wasser wird den Teilnehmern in einer ersten Phase der Wassergewöhnung ermöglicht, das Element mit all seinen Aktionsmöglichkeiten zu erschließen und angstfrei zu...

  • Xanten
  • 24.07.20
Sport

Swimstar- Schwimmunterricht
Neuer Anfängerkurs Mittwochs 17:00 Uhr

Nach den Sommerferien startet im BislichBad- natürlich unter den Auflagen der CoronaSchVO NRW - ein neuer Schwimmlernkurs der Schwimmschule SwimStar der Städtischen Bäder Wesel GmbH.  Große Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Gut wäre natürlich, wenn die Kinder „wassergewöhnt“ sind und sich trauen den Kopf wenigstens ein wenig ins Wasser zu nehmen. Alles andere wird über verschiedene Stufen bis zum Seepferdchen vermittelt. Start Mittwoch:   19. August (10 Übungsstunden) Einlass:             ...

  • Wesel
  • 25.06.20
Ratgeber
Die DLRG Ortsgruppen im Bezirk Hagen/ Ennepe-Ruhr haben gemeinsam beschlossen bis zu den Sommerferien keine Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung anzubieten.

DLRG informiert
Keine Schwimmkurse: Herausforderung für den Rettungsdienst Hagen

Die DLRG Ortsgruppen im Bezirk Hagen/ Ennepe-Ruhr haben gemeinsam beschlossen bis zu den Sommerferien keine Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung anzubieten. „Wir möchten unsere Schwimmschüler keiner Gefahr aussetzen,“ so Carsten Fröse, Vorsitzender des DLRG Bezirks Hagen/ Ennepe-Ruhr „und hoffen auf das Verständnis bei den Kindern und Jugendlichen sowie ihren Eltern.“ Wann nach den Sommerferien die Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung wieder beginnt, wird in den nächsten Wochen entschieden....

  • Hagen
  • 24.05.20
Sport

Präventivmaßnahme
DLRG Wesel stellt Übungsbetrieb bis nach den Osterferien ein

Aufgrund der rasanten Ausbreitung des Coronavirus sollte, wo immer es möglich ist, auf Sozialkontakte verzichtet werden. Wir finden, dass Schwimmen und Schwimmen lernen sehr wichtig ist, aber wir wollen auch, dass unsere Mitmenschen gesund bleiben und vor allen die Älteren und Kranken geschützt werden. Wir haben uns daher als DLRG Ortsgruppe entschieden, präventiv unsere Übungsbetriebe am Donnerstag und am Samstag im HeubergBad vorerst bis nach den Osterferien einzustellen. Auch Seminare und...

  • Wesel
  • 12.03.20
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.