Schwimmverein Derne 1949

Beiträge zum Thema Schwimmverein Derne 1949

Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Grüße an Schwimmfreunde und Vereinsmitglieder per Sprung in den Schnee
SV Derne hofft auf baldige Hallenbad-Öffnung

Die Schwimmmeister des Scharnhorster Hallenbades „Die Welle“ halten sich für eine Eröffnung fit. Bei den Schneeräumungsarbeiten überkam es die hauptamtlichen Mitarbeiter*innen des Bad-Betreibers, des Schwimmvereins SV Derne 49, einen Gruß an alle Schwimmfreunde und Vereinsmitglieder zu schicken. Auf dem Hallenbad-Dach im EKS an der Gleiwitzstraße 279a setzten Christiane Bartel, Marina Davydova, Jakob Krutsch und Anja Drevermann kurzerhand zu "Kopfsprüngen ins weiße Nass" an und trotzten dabei...

  • Dortmund-Nord
  • 14.02.21
Sport
Das Scharnhorster Hallenbad "Die Welle" im eks (Archivfoto).

SV Derne erweitert die Übungsstunden für seine Mitglieder im Scharnhorster Hallenbad "Die Welle"
Auch Seepferdchen-Kurse sind wieder gestartet

Der Schwimmverein Derne 1949 e.V. erweitert die Übungsstunden für seine Mitglieder in dem von ihm betriebenen Scharnhorster Hallenbad „Die Welle“, Gleiwitzstr. 279a, im Einkaufszentrum Scharnhorst (eks). "Erfreulicherweise konnte auch wieder mit den Seepferdchen-Kursen gestartet werden", teilt SVD-Geschäftsführerin Christiane Bartel mit.  Gültige Vereins-Trainingszeiten sind nun wie folgt: Riegenschwimmen: dienstags und donnerstags von 18 bis 18.30 Uhr; Erwachsenenschwimmen: dienstags und...

  • Dortmund-Nord
  • 28.09.20
Vereine + Ehrenamt
Mutig springt dieser Vierbeiner zum Saisonabschluss vor großem Publikum vom Beckenrand ins Wasser des Derner Freibades.
4 Bilder

Hundeschwimmen zum Saisonabschluss in Derne
Balou schließt die Tore im Freibad

"Balou schloss als letzter Hund die Tore im Freibad Derne", meldet Christiane Bartel, Geschäftsführerin beim Badbetreiber, dem SV Derne 49, mit einem Schmunzeln. Balou war indes nur einer von vielen Hunden, der am letzten Sonntag mit seinem Herrchen und Frauchen das Freibad, Im Sperrfeld 32, idyllisch mitten in den Feldern im Nordwesten Dernes gelegen, zum Hundeschwimmen aufsuchte. Der Wahlsonntag und das schöne Wetter lockten viele Besucher an, resümierte Bartel: "Es war ein riesengroßes...

  • Dortmund-Nord
  • 17.09.20
Sport
Das Schwimmerbecken im Scharnhorster Hallenbad "Die Welle" dürfte nicht mehr lange so verwaist bleiben. Der Schwimmverein Derne weitet seine Angebote und Schwimmzeiten aus.

Riegenbetrieb und Erwachsenenschwimmen im Scharnhorster Hallenbad "Die Welle"
SV Derne 49 legt wieder los

Beim SV Derne 49 starten im vom Verein betriebenen Scharnhorster Hallenbad "Die Welle", Gleiwitzstr. 279a, wieder der Riegenbetrieb und das Erwachsenenschwimmen. Laut Mitteilung von SVD-Sportwart Jan Marre ist gemäß der neuen NRW-Schutzverordnung eine begrenzte Teilnehmerzahl von 30 Personen pro Übungsstunde zugelassen. Deshalb ist eine Anmeldung im Hallenbad im EKS unter Tel. 0231/99332330 unerlässlich. Möglich ist dies täglich von 6 bis 12 Uhr, außer donnerstags. Marre: "Möglich ist nur das...

  • Dortmund-Nord
  • 15.07.20
Überregionales
Gratulation am Beckenrand. Badleiter Jakob Krutsch (l.) und SVD-Geschäftsführerin Christiane Barthel (r.) hießen die Familie Peters (v.l.n.r.) mit Mutter Silke, Bruder Jaden, Laura und Vater Werner mit kleinen Präsenten willkommen.
2 Bilder

Laura Peters ist der 10.000 Badegast im Freibad Derne in diesem Jahr

Man konnte bei dem Wetter damit rechnen - und doch herrscht große Freude im Freibad Derne wie beim Badbetreiber, dem Schwimmverein (SV) Derne 1949: Laura Peters, die am gestrigen Dienstagnachmittag (31.7.) gemeinsam mit ihrer Familie das Freibad, Im Sperrfeld 32, besuchte, ist dort bereits der 10.000 Badegast in diesem Jahr. Badleiter Jakob Krutsch und SVD-Geschäftsführerin Christiane Bartel hießen Laura und ihre Familie mit Vater Werner, Mutter Silke und Bruder Jaden mit kleinen Präsenten am...

  • Dortmund-Nord
  • 01.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.