scout

Beiträge zum Thema scout

Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

25-jähriges Jubiläum der D.P.S.G. St. Ulrich Pfadfinder

Der Pfadfinderstamm St. Ulrich möchte sein 25-jähriges Bestehen feiern und dies gleichzeitig mit einem Lager verbinden. Deshalb trudeln am Fronleichnamsnachmittag 27 Wölflinge, 10 Jungpfadfinder, 9 Pfadfinder, 3 Rover und ungefähr 20 Leiter auf dem Gelände des „Nepicks Garten“ ein und bauen gemeinsam ihre Zelte auf. Jede Gruppe hat mindestens ein eigenes Zelt. Gegen Abend gibt es eine Märchenwanderung und im Anschluss wird der Abend mit einer Lagerfeuerrunde und neuen Liederbüchern abgerundet....

  • Alpen
  • 01.06.18
  • 1
Sport

Mislintat geht wegen Tuchel

LÜNEN. Sven Mislintat, ehemaliger Oberliga-Spieler des Lüner SV, wechselt jetzt als Scout zum FC Arsenal London. Gegenüber den heimischen Medien erläuterte er, warum er Borussia Dortmund, bei der er auch als Mitentdecker von Stars wie Aubameyang und Dembele gilt, nach elf Jahren verlässt. „Ich hätte mich wohl nie mit anderen Vereinen beschäftigt, wenn mir damalige Trainer Tuchel nicht das Betreten des Trainingsgeländes, den Kontakt zu Spielern und Betreuern, verboten hätte!“ Jan-

  • Lünen
  • 27.11.17
Sport
Sven Mislintat. Foto Jan-

Ex-LSVer Mislinat zu den Bayern?

LÜNEN. Nach Informationen des Kicker haben die Bundesliga-Fußballer des FC Bayern München ein Auge auf Sven Mislintat gelegt. Dieser soll als Scout dem neuen Münchener Sportdirektor Hasan Salihamidzic zuarbeiten. Mislintat, 44 Jahre alt, ist in dieser Funktion beim Bundesliga-Konkurrenten Borussia Dortmund aktiv. In seinen zehn Jahren beim BVB erarbeitete er sich einen Ruf als „Superauge“ für Talente. Er soll die Verpflichtung der aktuellen Dortmunder Asse Shinji Kagawar und Usmane Dembele...

  • Lünen
  • 10.08.17
Vereine + Ehrenamt
Unter www.kulturscouts-bl.de findet man alle Informationen zum Programm des Projektes.

Kultur Scouts Bergisches Land

KulturScouts Bergisches Land „Kulturorte gemeinsam entdecken“ Austausch zwischen Schülern, Lehrern und Kultureinrichtungen Schüler die Kulturorte ihrer Region entdecken zu lassen – das ist das Ziel des Projektes KulturScouts, das in diesem Schuljahr bereits zum zweiten Mal elf bis sechzehn Jährigen von neunzehn Schulen in der Region ermöglicht, die Kulturstätten des Bergischen Landes zu erkunden. Um den direkten Austausch der Akteure zu ermutigen und vor allem die Schülerin-nen und Schüler zu...

  • Velbert
  • 09.03.17
Ratgeber
Zum Talent-Tag lud die Fachhochschule Dortmund rund 130 Schüler an die Sonnenstraße ein.

FH Dortmund beweist: Talente steigen auf!

Wie sie Talente entdeckt und fördert, das zeigte die Fachhochschule Dortmund diese Woche bei den Talent-Tagen. Junge Menschen optimal zu fördern und ihnen Bildungschancen aufzuzeigen – das ist Ziel der FH-Talentförderung an der Sonnenstraße. Wie viele Wege zu diesem Ziel führen, stellte die Hochschule jetzt im Rahmen der TalentTageRuhr eindrucksvoll dar. "Die Fachhochschule Dortmund gibt innerhalb der ‚TalentTage Ruhr‘ heute eine hervorragende Visitenkarte für unsere Stadt ab. Wir freuen uns...

  • Dortmund-City
  • 23.09.15
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt die belgischen Pfadfinder mit den Delegierten aus Unna Jörn Appeldorn und Sven Neumann (links).

Unnaer Pfadfinder nahmen an internationaler Konferenz teil

Unna. Zwei Leitungskräfte der Unnaraner Pfadfinder nahmen an der Delegiertenversammlung ihres Weltverbandes auf der Europaebene teil. Die Versammlung der World Federation of Independent Scouts (WFIS) Europa fand in diesem Jahr in der belgischen Stadt Heckel statt. Die WFIS ist ein Weltweit agierender Dachverband für freie und unabhängige Pfadfinderverbände. Über 60 Delegierte und Bundesvorsitzende kamen aus 10 Ländern Europas zusammen, um über gemeinsame Aktionen, Lager, Projekte und Fahrten zu...

  • Unna
  • 28.01.13
Überregionales
Der Vorstand des Fördervereines und des Vereins Horst Ritter der Tafelrunde: (hinten, v.l.) Claudia Hövekenmeier, Peter Heine und Mikel Koch; (vorne, v.l.) Bettina Lutst, Tobias Sawinski und Sven Neumann.

Pfadfinder bekommen neue Unterstützung

Die Pfadfinder vom Stamm Excalibur aus Kamen-Methler haben nun weitere Unterstützer für ihre Arbeit. Am letzten Wochenende haben Eltern, Gruppenleiter und Ehemalige den „Eltern- und Freundesrat für dem Horst Ritter der Tafelrunde“ gegründet. Hierbei handelt es sich nicht nur um einen klassischen Förderverein, sondern vielmehr um eine Plattform für interessierte Eltern, passive Pfadfinder und Ehemalige. Somit wird der EuFrat, jungen und junggebliebenen Erwachsenen Möglichkeiten schaffen, sich...

  • Kamen
  • 20.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.