sebastian kopietz

Beiträge zum Thema sebastian kopietz

Politik
Impfärztin Dr. Katharina Härterich startete am Sonntag im Langendreerer Altersheim mit den Impfungen. Auch OB Thomas Eiskirch war gekommen.
3 Bilder

Erste Lieferung des Landes mit 180 Impfstoff-Dosen
Impfungen in Bochumer Alten- und Pflegeheimen haben begonnen

In Bochum haben am Sonntag, 27. Dezember, die ersten Impfungen in Alten- und Pflegeheimen begonnen. Die ersten Menschen, die in Bochum gegen das Corona-Virus geimpft wurden, sind Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses an der Grabelohstraße in Langendreer und des St. Mauritiusstifts in der Innenstadt. Die erste Lieferung des Impfstoffs umfasste 180 Dosen. Ein vom Land beauftragtes Transportunternehmen hatte das Vakzin direkt in die Einrichtungen geliefert. Impfbereitschaft bei 91 Prozent „Das ist...

  • Bochum
  • 27.12.20
Politik
Sebastian Kopietz Dezernent für Personal, Recht und Ordnung, gab einen Überblick über die Entwicklung der Stadtverwaltung in seinem Verantwortungsbereich.

Balkongespräch: Dezernent Sebastian Kopietz über Dienstleistungen der Stadtverwaltung - online und analog

Bochums Stadtspitze erklärt die Bochum Strategie: Beim neuen Sommerformat „Balkongespräche“ erklären die Dezernenten, wie sie die „Bochum Strategie“ umsetzen, wie ihre nächsten Schritte aussehen und welche Herausforderungen zu bewältigen sind. Von einem Innenhofbalkon im fünften Stock des Rathauses aus entwerfen sie ein Bild von Bochum in der nahen Zukunft. den Auftakt machte Stadtdirektor Michael Townsend, es folgten Stadtkämmerer Dr. Manfred Busch, Stadtbaurat Dr. Markus Bradtke sowie...

  • Bochum
  • 11.08.17
  • 1
  • 2
Politik
SPD Sebastian Kopietz ist neuer Dezernent für Personal, Recht und Ordnung.

Sebastian Kopietz mit knapper Mehrheit zum Dezernenten gewählt

Sebastian Kopietz heißt der neue Dezernent für Personal, Recht und Ordnung. Der 32-jährige Volljurist, Wunschkandidat der SPD, setzte sich mit der Unterstützung der Grünen in der Ratssitzung am Donnerstag durch. Das Auswahlverfahren wie auch der Kandidat waren im Vorfeld auf reichlich Kritik gestoßen, was sich letztlich auch im Ergebnis niederschlug: Kopietz wurde mit der knappen Mehrheit von 45 der insgesamt 83 Stimmen im Rat gewählt. Die Fraktionen CDU, FDP/Die Stadtgestalter, UWG, AfD sowie...

  • Bochum
  • 18.03.16
  • 2
  • 3
Politik

Dezernentenauswahl nach "alter Väter Sitte".

Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" fordert mehr Qualifikation im Personalmanagement. Neuer Beigeordneter für Personal, Organisation, Recht und Ordnung soll anscheinend der Dortmunder Sebastian Kopietz werden. Dafür hat sich die SPD-Ratsfraktion ausgesprochen. "Vom neuen Geist mit dem Amtsantritt des Oberbürgermeisters ist nicht viel geblieben. Personalentscheidungen werden quasi wieder nach ‚alter Väter Sitte‘ getroffen", so Felix Haltt, Vorsitzender der Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER"....

  • Bochum
  • 09.03.16
  • 2
Kultur
Das Festival hatte auch im letzten Jahr mit großem Erfolg stattgefunden - auch wenn das Wetter nicht allzu prickelnd war. Doch schon damals gab es Probleme mit der Platzherrichtung und den verschärften Sicherheitsvorkehrungen.
2 Bilder

Kein Dortmunder Rock in den Ruinen-Festival - Zu viele Auflagen und Kosten

Diese Nachricht überraschte jetzt die Musikwelt in Dortmund: Das erfolgreiche Festival "Rock in den Ruinen" auf Phoenix-West wird in diesem Jahr nicht oder nur mit einem veränderten Konzept stattfinden. Dies gab jetzt Mitveranstalter Sebastian Kopietz bekannt. Zu diesem "schweren und emotionalen Schritt" habe man sich nach intensiven Beratungen entschlossen. Grund seien gestiegene Kosten, die das Festival in der bisherigen Form nicht mehr finanzierbar machen. Nach den tragischen Ereignissen der...

  • Dortmund-Süd
  • 29.01.14
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.