Sebastian Schnoy

Beiträge zum Thema Sebastian Schnoy

Kultur
  2 Bilder

Sebastian Schnoy zu Gast in Dorsten
Die Herrschaft des Stumpfsinns

Dorsten. Auf Einladung des Kulturbüros wird Sebastian Schnoy mit seinem Programm „ Dummikratie – Warum Deppen Idioten wählen“ am Freitag, 1. März, um 20 Uhr, in der Aula Gymnasium Petrinum zu sehen sein. In „Dummikratie – Warum Deppen Idioten wählen“, kämpft Sebastian Schnoy für die Aufklärung und gegen den Stumpfsinn. Er liefert politisches Kabarett ohne Zeigefinger. Warum ist Stumpfsinn so erfolgreich? Was denken Politiker, die sich für einfachste Sprachhülsen entscheiden? Wieso haben...

  • Dorsten
  • 08.02.19
LK-Gemeinschaft
Ingolf Lück moderierte die Revue zum Auftakt der „Spaß.Abende“ im Schauplatz. 
 Foto: de Clerque

Spaß an kulturellen Besonderheiten

Zum Auftakt der „Spaß.Abende“ gab es am vergangenen Freitagabend viel zu lachen. Die dreistündige Revue im Schauplatz, moderiert von Ingolf Lück, macht Lust auf die Einzelgastspiele in den kommenden Wochen. Moderator Ingolf Lück kommt abgehetzt auf die Bühne, zieht noch schnell die Schuhe und das Sakko an. „Ich bin um 15.35 Uhr von Hamburg kommend am Kölner Flughafen gelandet und habe dann mit dem Auto vier Stunden bis nach Langenfeld gebraucht“, spielt Lück auf das übliche Verkehrschaos...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.11.14
Kultur
Unser Foto zeigt (v.l.) Schauplatz-Geschäftsführer Georg Huff, Stadtwerke-Pressereferentin Carina Backhaus, Andrea Bernshausen, Projektleiterin „Spaß.Abende“ vom Atelier-Theater Köln, Kabarettistin Dagmar Schönleber, Rosa K. Wirtz, Betreiberin des Atelier Theater Köln und Stadtwerke-Geschäftsführer Kersten Kerl.  Foto: Stefan Köhlen
  6 Bilder

Ingolf Lück moderiert die „Spaß.Abende“

Langenfeld im Comedyfieber: Vom 21. November bis 10. Dezember gibt es zum achten Mal die „Spaß.Abende“. Das Kabarettfestival hat sich als kulturelles Highlight zum Jahresabschluss fest etabliert. „Die Blätter fallen, die Spaßabende kommen“, sagt Schauplatz-Geschäftsführer Georg Huff und freut sich über ein „sehr schönes Programm, das Künstler bietet, die noch nie in Langenfeld aufgetreten sind.“ Auftakt für die „Spaß.Abende“ ist am Freitag, 21. November, mit der große Revue, in der sich...

  • Monheim am Rhein
  • 27.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.