Sebastian Watermeier

Beiträge zum Thema Sebastian Watermeier

Politik
SPD-Landtagsabgeordnete Sebastian Watermeier

Brand Am Dördelmannshof: Wurde die Bezirksregierung Münster bewusst getäuscht?

In der vorliegenden Beantwortung der Kleinen Anfrage zum Brand Am Dördelmannshof teilt die Bezirksregierung mit, dass sie erst aufgrund des Brandereignisses über die Reifenlagerung Kenntnis erhalten hat. Der Bezirksregierung Münster war es im Rahmen der Inspektionen nicht möglich, die vom sonstigen Betriebsgelände räumlich abgetrennte und nicht einsehbare Fläche, zu kontrollieren. Der SPD-Landtagsabgeordnete Sebastian Watermeier stellt dazu fest: „Die Bezirksregierung Münster hat in der...

  • Gelsenkirchen
  • 25.04.21
Politik
Schon vor der Corona-Krise waren die Stadtzentren vielerorts in einer schwierigen Situation.

Schon vor der Corona-Krise waren die Stadtzentren vielerorts in einer schwierigen Situation.
SPD-Landtagsfraktion beantragt Hilfsprogramm für die Innenstädte

Schon vor der Corona-Krise waren die Stadtzentren vielerorts in einer schwierigen Situation. Deswegen hat die SPD-Fraktion im Landtag NRW nun ein unbürokratisches Hilfsprogramm zur Sicherung lebenswerter Innenstädte beantragt. Es wurde am Donnerstag. 22. April. 2021 im Haushalts- und Finanzausschuss beraten. „Für Gelsenkirchen würde diese Hilfe 11 Millionen Euro betragen“, erklärte Sebastian Watermeier. „Mit dem Förderprogramm wollen wir die Lebensqualität in den Städten und Gemeinden erhalten...

  • Gelsenkirchen
  • 23.04.21
Politik
Die Gelsenkirchener SPD-Landtagsabgeordneten Sebastian Watermeier und Heike Gebhard gratulieren hierzu recht herzlich:

Ausgezeichnetes Gelsenkirchen:
Kulturelle Bildung vor Ort überzeugt

Gelsenkirchen. 15.000 Euro erhält die Stadt Gelsenkirchen, weil sie im Landeswettbewerb „Kommunale Gesamtkonzepte für Kulturelle Bildung“ des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft überzeugen konnte. Ausgezeichnete Kommunen stehen für leichte und vor allem verlässliche Kulturangebote für Kinder und Jugendliche. Beeindruckt habe die Jury dabei, wie die Stadt ihren besonderen Herausforderungen begegne, die sich aus kultureller Diversität, aber auch aus sozialer Ungleichheit ergäben....

  • Gelsenkirchen
  • 26.11.20
Politik
Sebastian Watermeier SPD - Landtagsabgeordneter im   Landtagswahlkreis Gelsenkirchen II. Heike Gebhard Landtagsabgeordnete Gelsenkirchen I.

Die Gelsenkirchener Polizei hat ihre Maßnahmen zur Kontrolle der Raser und Poser Szene in den letzten zwei Jahren deutlich erhöhen müssen.
Poser- und Raser in Gelsenkirchen – dauerhafte Kontrollen notwendig

Die Gelsenkirchener Polizei hat ihre Maßnahmen zur Kontrolle der Raser und Poser Szene in den letzten zwei Jahren deutlich erhöhen müssen. Das geht aus einer Antwort der Landesregierung auf eine kleine Anfrage der SPD-Landtagsabgeordneten Sebastian Watermeier und Heike Gebhard hervor. „Die Zahlen zeigen, wie groß der Handlungsbedarf bei der Verfolgung von Ordnungswidrigkeiten und Straftaten im Zusammenhang mit illegalen Rennen und Auto-Posern ist“, erklärt Sebastian Watermeier. „Alleine dieses...

  • Gelsenkirchen
  • 10.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.