Sechs-Seen-Platte

Beiträge zum Thema Sechs-Seen-Platte

Politik

zur Stadtratssitzung am 19. April 2021
7 Initiativen der Ratsfraktion TIERSCHUTZ / DAL

In der Ratssitzung am 19. April stellt die Ratsfraktion TIERSCHUTZ / DAL folgende Anträge zur Abstimmung: Einführung eines Livestreams, Bild- und Tonübertragungen von StadtratssitzungenGründung eines Rates der ReligionenErstellung eines Investitions-Konzept in ÖPNV und öffentliches Straßennetzeine Festveranstaltung zum Jubiläum "60 Jahre Anwerbevertrag mit der Türkei" Außerdem werden Anfragen an die Verwaltung gestellt zu Sauberkeit und Ordnung in städtischen Parks, Grünanlagen und...

  • Duisburg
  • 18.04.21
  • 1
Ratgeber
Die gemeinsamen Fußstreifen von Polizei und dem städtischen Außendienst des Bürger- und Ordnungsamtes werden an publikumsintensiven Örtlichkeiten vermehrt kontrollieren.
2 Bilder

Polizei und Bürger- und Ordnungsamt verstärken gemeinsame Fußstreifen
Mehr Präsenz bei höherer Inzidenz

Die Polizei und der städtische Außendienst (SAD) des Bürger- und Ordnungsamtes verstärken aufgrund der nach wie vor andauernden Pandemielage ihre gemeinsamen Streifgänge im gesamten Duisburger Stadtgebiet. Seit dem letzten Wochenende werden regelmäßig täglich zusätzliche Streifgänge über mehrere Stunden an besonders publikumsintensiven Örtlichkeiten durchgeführt. Dazu zählen beispielsweise die Regattabahn oder Sechs-Seen-Platte im Süden, aber auch der Goerdelerpark in der Innenstadt sowie der...

  • Duisburg
  • 15.04.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die idyllisch gelegene Vereinsanlage des Duisburger Yacht-Clubs an der Sechs-Seen-Platte verbreitet schon ein gewisses „Urlaubs-Feeling“ mit Wohlfühl-Charakter. 
Fotos: DUYC
4 Bilder

Der Duisburger Yacht-Club legt großen Wert auf Nachwuchsförderung
Weder elitär noch abgehoben

DUISBURG-SÜD. „Segeln ist unsere gemeinsame Leidenschaft“, sagt Peter Hase, Präsident des Duisburger Yacht-Clubs (DUYC) im Gespräch mit unserer Redaktion. Besonders betont er, dass das das Segeln keinesfalls elitär sei. „Und unser Club ist alles andere als abgehoben“, sind seine nächsten Worte. Das rufe besonders bei Kindern und Jugendlichen große Begeisterung hervor. „Wir ermöglichen allen Mitgliedern den Zugang zum Wasser an unserem Heimat-Revier, der Duisburger Sechs-Seen-Platte. Vertreten...

  • Lokalkurier Düsseldorf
  • 08.04.21
Kultur
Auch in seinem neuen Krimi lässt Dieter Ebels wieder kräftig „morden“:
Foto: Silvia Ebels

Neuer Duisburg-Krimi wurde schneller fertig als gedacht
Ebels lässt wieder morden

Der neue Duisburg-Krimi von Dieter Ebels hat es sich. Wegen Corona ist er schneller fertig geworden als gedacht. Der Neumühler Autor hat die Gesamt-Stzadt zum mörderischen Tatort gemacht. Die Leiche einer nackten, jungen Frau treibt in einem Ruderboot auf dem Wambachsee. Schnell stellt sich heraus, dass sie einem Mord zu Opfer gefallen war. Auch dieses Mal ist es ein verzwickter Fall für den Kommissar Sven Söhlbach und seiner Kollegin Silvia Muisfeld. Die Spur führt ins Rotlichtmilieu. Die...

  • Duisburg
  • 03.01.21
  • 1
  • 1
Ratgeber
Das Freibad Wolfsee musste bis auf weiteres geschlossen: Blaualgenbefund.
Foto: Stadt Duisburg

Badeverbot in einem weiteren Duisburger See
Blaualgen auch im Wolfsee

Bei einer Kontrolle am Freitag stellten Mitarbeiter des Gesundheitsamtes fest, dass sich nun auch im Wolfsee Blaualgen ausgebreitet haben. Der Badebetrieb im Freibad muss daher leider eingestellt werden. Außerhalb des Freibades ist das Schwimmen an der Sechs-Seen-Platte nicht erlaubt.Blaualgen wurden zuvor auch im Wambachsee und im Kruppsee gesichtet. Der Badebetrieb im Freibad Kruppsee musste daher vorerst auch eingestellt werden. Blaualgen sind giftig und sollten deshalb beim Schwimmen nicht...

  • Duisburg
  • 16.08.20
Sport
Nicht auf Hawaii, sondern die "Aloha SUP-Station" an der Sechs Seen Platte in Duisburg, wo Jung und Alt Stand Up Paddling erlernen können.
4 Bilder

Duisburg-Wedau: Heike und Roger te Poel-Theyssen bieten "Stand Up Paddling" an
"Aloha" und entspannt aufs Board!

Wer Zutritt zur "Aloha SUP-Station" (Stand-Up Paddling) an der Sechs Seen Platte in Wedau haben möchte, sollte sich bereits im Vorfeld anmelden. Und wenn man vor der bunten Location an der Masurenallee 302 steht, kann man sich mit einer pinkfarbenen Fahrradklingel Gehör verschaffen, dann werden dem Gast die Pforten geöffnet. Lässigkeit ist hier Programm, wie das Duzen. Ein Tipp: Gleich die Schuhe ausziehen und die Zehen in den weißen Sand stecken, Urlaubsfeeling pur in herrlicher Natur, täglich...

  • Duisburg
  • 18.06.20
Natur + Garten
65 Bilder

EIN SPAZIERGANG IN DUISBURG WEDAU
POTTSTEINE UND KOTZBROCKEN

Heute beim Spaziergang in Duisburg Wedau sind mir viele schöne Pottsteine ins Auge gefallen. Diese waren zu einer Schlange angeordnet. Die Steine müssen liegen bleiben und jeder, der vorbei kommt, darf einen Stein hinzu legen. So kann man sehen, wie diese sogenannte Steinschlange Stück für Stück wächst.  Pottsteine gibt es ja mittlerweile so gut wie überall zu finden. Auch diese Steinschlangen sieht man immer öfter.  Dennoch ist es jedes Mal wieder schön, da es viele verschiedene Steine und...

  • Duisburg
  • 27.04.20
Vereine + Ehrenamt
Mehr als 1.000 Läuferinnen und Läufer gingen im vergangenen Jahr für benachteiligte Kinder an den Start.

Anmelden für Charity-Neujahrslauf der Kindernothilfe Duisburg
Laufend Gutes tun

Auch im Jahr 2020 veranstaltet die Kindernothilfe wieder einen Charity-Neujahrslauf, bei dem alle Spenden in die weltweite Projektarbeit der Kindernothilfe fließen. Der Startschuss fällt am Samstag, 4. Januar, um 10 Uhr an der Sechs-Seen-Platte. Anmeldungen (ab 15 Euro für Erwachsene und 6,50 Euro für Kinder) sind unter www.neujahrslauf-duisburg.de möglich. Im vergangenen Jahr haben bereits mehr als 1.000 Läuferinnen und Läufer mitgemacht. „Ich freue mich sehr, wenn wir die Teilnehmerzahlen...

  • Duisburg
  • 22.12.19
Politik
Oberbürgermeister Sören Link begrüßte die Bürger per Megaphon und freute sich über die vielen Teilnehmer.

Bürgerspaziergang in Wedau brachte intensive Gespräche
„Take a walk with me“

Rund 70 Bürger begleiteten Oberbürgermeis-ter Sören Link beim dritten Bürgerspaziergang unter dem Motto „Take a walk with me“ in Wedau am Sonntag. „Der Sportpark ist für mich jedes mal aufs Neue faszinierend. Was wir hier in Wedau zu bieten haben, ist einzigartig, das haben mir heute auch die intensiven Gespräche mit den Bürgern gezeigt", sagt Oberbürgermeister Sören Link. Startpunkt war das Freibad Wolfssee an der Sechs-Seen-Platte. Oberbürgermeister Link und die Teilnehmer gingen von dort...

  • Duisburg
  • 27.08.19
Sport
Schon vor dem Start hatten die Krayer Spaß.
2 Bilder

Auch 4 Krayer hatten viel Spaß
Beim Run- Happy- Lauftreff ist der Name Programm

An einer Veranstaltung der besonderen Art nahm das Laufteam des TC Kray 1892 e.V. am Karfreitag teil. Der Run-Happy Lauftreff hatte nach Duisburg eingeladen. Jessica Mohnhaus hat sich diese tolle Veranstaltung ausgedacht. Und wie der Name schon richtig beschreibt, geht es hier um Laufen und besonders um Spaß.Das merkt man dem Lauf auch an. Denn bei den StarterInnen gibt es ausschließlich glückliche Gesichter. Das liegt an vielen Dingen. Gelaufen wird auf einer schönen Schleife durch den Wald...

  • Essen-Steele
  • 21.04.19
  • 4
Natur + Garten
16 Bilder

Sechs-Seen-Platte 2019

Früher wurde hier Kies und Sand abgetragen, dadurch entstanden die Baggerseen und ein wunderschönes Naherholungsgebiet. Ich unternahm eine Wanderung von 3 Stunden ca. 11km mit kurzen Stopps, um Fotos zu machen. Die Route führte um den Wolfsee und am Freibad vorbei. Die Fotos entstanden am 19.01.2019

  • Essen-West
  • 29.01.19
  • 6
  • 3
Natur + Garten
Bis die Gefahr gebannt ist, bleibt das Freibad wegen Blaualgen geschlossen.

Blaualgen im Freibad Wolfssee

Im Bereich des Freibad Wolfssee an der 6-Seen-Platte sind Blaualgen gefunden worden. Blaualgen sind giftig und dürfen deshalb nicht verschluckt werden. Der Badebetrieb im Freibad Wolfssee musste daher eingestellt werden. Einige Blaualgen-Gattungen scheiden Gifte aus. Wenn sich durch massenhaftes Vorkommen Blaualgenblüten ausbilden, können beim direkten Hautkontakt mit belastetem Wasser Haut- und Schleimhautreizungen, allergische Reaktionen, Bindehautentzündungen und Ohrenschmerzen...

  • Duisburg
  • 22.08.18
Überregionales

Endlich was kapieren!

„Auswärtige Besucher sehen Duisburg in einem besserem Licht als die Duisburger selbst.“ Dieser Satz von Ute Marks, Teamleiterin eines Dortmunder Planungsbüros, hat beim jüngsten Innenstadt-Dialog keine Entrüstung hervorgerufen, allenfalls ein müdes Lächeln getreu der Devise „Das war so und das ist so“. Muss es aber so bleiben? Die Besucherzahlen und Hotelübernachtungen in unserer Stadt steigen stetig. Attraktive Großveranstaltung haben Signalwirkung. Nur scheinen diese Signale bei den...

  • Duisburg
  • 16.02.18
Sport

Wassersport an der Sechs-Seen-Platte in Duisburg

Ich habe mal eine Frage und stelle diese öffentlich, da die Antwort sicher noch mehr Leute interessieren wird: Wir haben, wie vermutlich auch einige andere, einen Bürgerbootsschein, mit dem wir vom Gelände des WCR aus unser Kajak ins Wasser lassen können. Aber was passiert, wenn das Gelände auf der Wiese am Masurensee bebaut wird? Verbleibt der WCR an Ort und Stelle oder muss er umziehen? Und sind die Bürgerbootsscheine nach wie vor nutzbar?

  • Duisburg
  • 01.01.18
  • 1
Politik
Der Masurensee in Duisburg, noch mit unverbautem Ufer

Baubeginn für Sechs Seen Wedau evtl. schon 2018

Ich bin, nett ausgedrückt, ein wenig verwundert. Da klickt man sich, nichts Böses ahnend, durch die Online-Portale der lokalen Zeitungen und stößt auf dieses hier: http://www.rp-online.de/nrw/staedte/duisburg/baubeginn-fuer-neues-wedau-viertel-schon-2018-aid-1.7286594 Immerhin enthält er auch zwei positive Dinge: Das in den ersten Entwürfen geplante abgegrenzte Gebiet zum Schutz seltener Tiere und Pflanzen und die Erweiterung des Sportparks Wedau. Vielleicht kann man bei der Erweiterung des...

  • Duisburg
  • 28.12.17
  • 1
  • 1
Natur + Garten
Da stand sie plötzlich: die Schneekönigin!
6 Bilder

Schneekönigin

Schneekönigin Da stand sie plötzlich! Mit Krone und weiter Robe unter dem Baum, mit Blick zum Aussichtsturm. Wie ist sie wohl dorthin gekommen? Am nächsten Tag, nach Schneeregen und bei steigenden Temperaturen war sie auch schon wieder verschwunden...

  • Duisburg
  • 11.12.17
  • 14
  • 11
Politik

Bebauung der Sechs Seen Wedau

Dass die ehemalige Bahnfläche zwischen Duisburg Bissingheim und Wedau bebaut werden soll, dürfte ja mittlerweile hinreichend bekannt sein. Nach dem Konzept des unter dem Namen 6SeenWedau vermarkteten Projekts wird es dann Wiese und Strand am Masurensee nicht mehr geben, statt dessen eine Promenade. Siehe hierzu die Bebauungspläne: http://www.6-seen-wedau.de/baugebiet/rahmenplanung/ Mit der Unterbrechung der Masurenallee durch die Viertel Seequartier und Am Uferpark wird die Anreise erschwert....

  • Duisburg
  • 12.11.17
  • 1
  • 1
Natur + Garten
Herbst im Duisburger Süden
11 Bilder

Herbst im Duisburger Süden

Beim Spaziergang zur Sechs-Seen-Platte im Duisburger Süden: bevor der November mit Nebel und November-Blues kommt, habe ich heute spontan das sonnige Wetter genutzt, um strahlend leuchtendes Herbstlaub einzufangen... so mal auf Vorrat ;-)

  • Duisburg
  • 07.11.17
  • 18
  • 16
Natur + Garten
5 Bilder

Herbst im Ruhrgebiet

Nachdem letzten Samstag der Nebel abgezogen war, habe ich mich auf zur Sechs-Seen-Platte in Duisburg gemacht. Ein schönes Fleckchen im Pott muss ich sagen. Meine Kamera hatte ich dabei, denn neben einem Spaziergang wollte ich natürlich auch ein paar Fotos machen. Hier eine kleine Auswahl.

  • Herne
  • 07.11.17
  • 2
  • 3
Überregionales
Dieter Ebels (l.) und Heinz Pischke präsentieren voller Stolz das dreisprachig erschienene neue Buch „Duisburg – Vielfalt an Rhein und Ruhr“.
Foto: Reiner Terhorst
6 Bilder

„Unsere Stadt ist bunt und vielfältig“ - Neues Duisburg-Buch von Dieter Ebels und Heinz Pischke ist dreisprachig

„Unser Image ist, wieso auch immer, nicht das Beste. Die Wirklichkeit sieht aber wohltuend anders aus. Duisburg ist vielfältig, bunt und schön. Und genau das wollten wir in dem neuen Buch herausstellen.“ Dieter Ebels, bekannter Duisburger Autor, hat jetzt in enger Zusammenarbeit mit dem Fotografen Heinz Pischke ein neues Buch auf den Markt gebracht, das Duisburgs Vielfalt in Wort und Bild verdeutlicht.  Als Ebels vom für seine „Stadtansichten“ bekannten Wartberg-Verlag gebeten wurde, einen...

  • Duisburg
  • 06.11.17
  • 1
  • 1
Natur + Garten
Da gehe ich doch lieber zu Fuß...
19 Bilder

Schnee von gestern - Rund um die Sechs Seen Platte

Gestern, Samstagmorgen, Überraschung: es schneit! Um 11 Uhr fiel dann kein Schnee mehr vom Himmel, also dann los! Der Himmel war nicht blau, auch die Sonne hielt sich versteckt. Dennoch es war eine eigenartig schöne Atmosphäre. Es hing ein mattes, mildes Weiß in der Luft. Die frische Schneeluft tat gut. Gut zwei Stunden machte ich eine große Runde um die Sechs Seen Platte im Duisburger Süden. Gegen Mittag lugte kurz die Sonne hervor. Und schon schmolz die weiße Pracht dahin. Schnee fiel als...

  • Duisburg
  • 12.02.17
  • 12
  • 12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.