Seepferdchen

Beiträge zum Thema Seepferdchen

Sport
Der Schwimmunterricht an den Grundschulen in Mülheim an der Ruhr ist aufgrund Corona in diesem Jahr häufiger als sonst ausgefallen.
2 Bilder

Weniger Schwimmabzeichen durch Corona
Erfolgsquote in Mülheim an der Ruhr gesunken

Nach einer Auswertung des Mülheimer SportService und des Mülheimer Sportbundes hat die Pandemie in Mülheim an der Ruhr dazu geführt, dass zum Ende des vergangenen Schuljahres deutlich weniger Grundschüler ein Schwimmabzeichen, wie etwa das Seepferdchen, erringen konnten. Grund dafür waren unter anderem geschlossene Schwimmbäder, ausgefallener Unterricht sowie neue Abstands- und Hygieneregeln. Nun wird auf eine Verbesserung der Zahlen gehofft – dabei helfen soll das Förderprojekt „Flotte...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.10.20
Sport
Der Initiativkreis „Rund ums Bad“ (für diese Veranstaltung: Stadt, SGL und DLRG) bietet knapp 80 Langenfelder Kindern den Tag des Schwimmabzeichens im Langenfelder Hallenbad an der Langforter Straße 70 an.

Knapp 80 Kinder können teilnehmen
Tag des Schwimmabzeichens 2020

Aufgrund der Corona bedingten dreimonatigen Schließung des Langenfelder Stadtbades, konnten viele junge Schwimmer am Ende des Schuljahres ihr gewünschtes Schwimmabzeichen nicht ablegen. Der Initiativkreis „Rund ums Bad“ (für diese Veranstaltung: Stadt, SGL und DLRG) möchte knapp 80 Langenfelder Kindern den Wunsch erfüllen und bietet hierzu am Samstag, 8. August, den Tag des Schwimmabzeichens im Langenfelder Hallenbad an der Langforter Straße 70, an. In der Zeit von 9 bis 13 Uhr haben Kinder im...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 30.07.20
Sport
 Immer weniger Kinder können richtig schwimmen, weil Schwimmbäder schließen und an den Schulen zu wenig Schwimmunterricht gegeben wird.

Rechtzeitig Schwimmen lernen
Neue Kurse für Kinder im Naturbad Xantener Südsee

Im geschützten Schwimmbereich des Naturbades Xantener Südsee, Freizeitzentrum Xanten (FZX), starten zwei neue Intensiv-Schwimmkurse für Schulkinder. Schwimmanfänger erwarten im Bewegungsraum Wasser neue, andere und gewöhnungsbedürftige Umgebungsbedingungen als an Land. Durch die Flut an Sinneseindrücken und Erfahrungen im tiefen Wasser wird den Teilnehmern in einer ersten Phase der Wassergewöhnung ermöglicht, das Element mit all seinen Aktionsmöglichkeiten zu erschließen und angstfrei zu...

  • Xanten
  • 24.07.20
Ratgeber
Wegen des Schiffsverkehrs  ist das Baden im Kanal gefährlich.

Geduldet, aber nicht ungefährlich wegen des Schiffsverkehrs, ist das Baden im Dortmund-Ems-Kanal
Mehr Badeunfälle durch Corona-Krise befürchtet

Die Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes befürchtet bundesweit eine Zunahme an Badeunfällen. „Aufgrund der strengen Zugangsregeln in Freibädern weichen viele Menschen auf unbewachte Gewässer aus. Durch die Corona-Pandemie fand außerdem lange kein Schwimmunterricht statt, sodass viele Kinder nicht ausreichend geschult sind“, sagt Andreas Paatz, Bundesleiter der DRK-Wasserwacht. Er appelliert daher an die Eltern, auf ihre Kinder zu achten und unbewachte Gewässer zu meiden. Solange Kinder nicht...

  • Dortmund-City
  • 16.07.20
Vereine + Ehrenamt
jahreshauptversammlung bei der DLRG ortsgruppe Sundern (v.l.): Ronja Tillmann, Lars Mintert, Sina Hackler, Michel Grünebaum, Hannes Buchheister, Marc Sebald, Judith Hüttemeister, Martin Finke, Wolfgang Schültke, Klaus-Dieter Tillmann, Julian Klute, Eva Kampmann, Christian Kaiser, Benedikt Harmann, Felix Kaiser, Anna Kampmann, André Richter und Manuel Stechele.

Jahreshauptversammlung in Sundern
Sicherheit am Sorpesee: DLRG mit drei Teams im Einsatz

Die DLRG OG Sundern ist seit vielen Jahrzehnten unter anderem für die Sicherheit am Sorpesee verantwortlich. Wassersportler und Touristen vertrauen insbesondere an den Wochenenden darauf, dass die drei Teams der Rettungsstation auf dem Zeltplatz 2 im Fall eines Falles schnell und kompetent helfen. Insgesamt wurden knapp 2.900 Wachstunden geleistet. Erste Hilfe-Notfälle auf dem See und am Ufer, sowie Hilfeleistungen für Wassersportler in Notlagen - gekenterte Segler und Surfer, aber auch dass...

  • Sundern (Sauerland)
  • 12.03.20
Sport
Je eher, desto besser. Eine Initiative der AWO-Einrichtungen möchte mit Frühschwimmkursen bereits Kita-Kindern das Schwimmen beibringen.

Projekt "Seepferdchen"
In der Kita Schwimmen lernen: Initative der AWO-Einrichtungen für mehr Sicherheit

Immer weniger Schulkinder können schwimmen! Dieses Problem wird nicht nur in den Schulen offensichtlich, wo der Schwimmunterricht nur allzu oft wegen fehlender Lehrer oder fehlender Schwimmbäder auf der Strecke bleibt. Aus unterschiedlichen Gründen lernen viele Kinder heute auch im privaten Umfeld nicht mehr schwimmen. Tragische Badeunfälle sind die Folge. Deshalb hat der AWO Unterbezirk Hagen-Märkischer Kreis den Anspruch und das Ziel, dass zukünftig alle Kinder, die die AWO-Kitas besuchen,...

  • Hagen
  • 07.03.20
Sport
Am Mittwoch, 4. März, starten neue Erwachsenen- und Kinderkurse im Richard-Römer-Lennebad. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Jetzt Anmelden
Mach das Seepferdchen: Neue Aqua- und Schwimmkurse für Anfänger und Fortgeschrittene im Lennebad

Am Mittwoch, 4. März, starten neue Erwachsenen- und Kinderkurse im Richard-Römer-Lennebad. Erwachsenen können beim Aqua-Jogging/Fitness-Kurs um 17.30 Uhr, beim Aqua-Jogging-Kurs um 18 Uhr oder beim Aqua-Power-Kurs um 19.15 Uhr trainieren. Diese Kurse finden an 13 Terminen statt und kosten 97,40 Euro. Darüber hinaus startet um 16.30 Uhr ein Bronzekurs für fortgeschrittene Schwimmer. Kurse für Schwimmanfänger Die Seepferdchenkurse für Schwimmanfänger starten am 11. März 2020 um 14.45 Uhr und um...

  • Hagen
  • 18.02.20
Kultur

Seepferdchenabsolventen aufgepasst !
Samstags Aufbaukurs zum Schwimmabzeichen Bronze

Samstags: Aufbaukurs Jugendschwimmabzeichen Bronze Bei den SwimStarkursen haben wir noch wenige Plätze für "Quereinsteiger" für Kinder frei, die für das das Jugendschwimmabzeichen in Bronze trainieren wollen. Der Kurs wird im Rahmen des Schwimmprojekts "Mathe schützt nicht vor Ertrinken" in Kooperation mit der DLRG Wesel e.V. angeboten. Voraussetzung: Seepferdchen (einfache Schwimmkenntnisse in Bauch und Rückenlage !!!) Kursstart: 18.Januar 2020 Kursbeitrag: 95 € (10 x 45 min) Zeit: 11:00 Uhr...

  • Wesel
  • 26.11.19
Sport
Tim Wünscher (links), Jana Barkey (Mitte) und Jennifer Sauer-Schmitz(rechts) von der DLRG haben Kindern die Angst vor dem Wasser genommen.
Foto: Lisa Windhövel

Crash-Kurs von Stadt und DLRG Monheim
Seepferdchen gemacht

Zwölf Kinder haben in den Herbstferien im Mona Mare schwimmen gelernt oder ihre Schwimmfähigkeit verbessert. Der vierte Schwimm-Crash-Kurs, den der Bereich Kinder, Jugend und Familie der Stadt Monheim in Zusammenarbeit mit der Monheimer DLRG organisiert hatte, war ein voller Erfolg. Im Crash-Kurs lernen Kinder schwimmen, die für die Anfängerkurse für Kinder zwischen fünf und sieben Jahren bereits zu alt sind. Zwischen deutlich jüngeren Schwimmerinnen und Schwimmern fühlen sich die neun- bis...

  • Monheim am Rhein
  • 30.10.19
Sport
Seit einigen Jahren schon nehmen die Dinslakener Schulen am Programm „Schwimmen lernen in NRW“ teil. Dabei haben Schulkinder der Klassen eins bis sechs die Möglichkeit, in den Ferien kostenfrei Schwimmunterricht zu erhalten und dabei auch das „Seepferdchen“ zu erwerben.

Schwimmen lernen in den Herbstferien
Kurse im Lehrschwimmbecken an der Bismarckstraße in Dinslaken

Seit einigen Jahren schon nehmen die Dinslakener Schulen am Programm „Schwimmen lernen in NRW“ teil. Dabei haben Schulkinder der Klassen eins bis sechs die Möglichkeit, in den Ferien kostenfrei Schwimmunterricht zu erhalten und dabei auch das „Seepferdchen“ zu erwerben. So konnten in den Osterferien bereits 39 Kinder im Lehrschwimmbecken an der Bismarckstraße das Schwimmen erlernen, in den Herbstferien werden weiterer Kurse angeboten. Die Anmeldung erfolgt über die Schulen, diese informieren...

  • Dinslaken
  • 17.09.19
Sport
Luke Müller und Leon Fengels sind bereits vor dem Eintritt in die Grundschule sichere Schwimmer. Silvia Liß und Christoph Plikat nehmen die Schwimmabzeichen während der Öffnungszeiten ab.

Bloß nicht untergehen
Schwimmfreunde Hünxe leisten seit Jahren wichtigen Beitrag, damit Kinder schwimmen lernen

Das Erlernen von Schwimmen ist Kernanliegen der Schwimmfreunde Hünxe und in der Vereinssatzung hinterlegt. Damit stellen die Schwimmfreunde Hünxe mit dem ehrenamtlichen Betrieb seit mittlerweile 2007 genau das sicher, was aktuell wieder einmal allgemein beklagt und gefordert wird. Zu viele Kinder könnten nicht schwimmen, der Schwimmunterricht an den Schulen müsse sichergestellt werden. Es seien zu viele Badeunfälle mit tragischem Ausgang gerade während der Sommermonate zu beklagen. In Hünxe...

  • Hünxe
  • 18.07.19
Sport
Alles liegt bereit für die neuen Aqua- und Schwimmkurse im Richard-Römer-Lennebad. Jetzt schnell anmelden.

Schwimmkurse und Aquafitness
Mach das Seepferdchen: Neue Schwimm-und Aquakurse im Lennebad

Anfang März starten wieder Aquakurse für Erwachsende und Kinder im Richard-Römer-Lennebad. In folgenden Kursen sind noch Plätze frei: Im Aqua-Jogging-Kurs und im Aqua-Power-Kurs, die am Mittwoch, den 6. März 2019, um 18:30 Uhr bzw. um 19:15 Uhr beginnen. Seepferdchen-Kurse Ebenfalls ab Mittwoch, 6. März 2019, können Kinder ab 5 Jahren die Seepferdchen-Kurse um 14:45 Uhr und 15:45 Uhr besuchen. Kinder, die bereits das Seepferdchen haben, können am gleichen Tag mit einem Bronze-Kurs um 16:45 Uhr...

  • Hagen
  • 19.02.19
Sport
Schwimmkurse für Kinder ab fünfeinhalb Jahre. 
Freie Plätze verfügbar.

Freie Kinderschwimmkurse in Hagen
Schwimmen lernen +++ Seepferdchenkurs in der Goldbergschule

Am Montag, 21. Januar, beginnen im Lehrschwimmbecken der Goldbergschule, Schulstraße in der Stadtmitte Hagen neue Schwimmkurse für Kinder ab fünfeinhalb Jahre. In den Kursen ab 14.30 und 15.30 Uhr sind noch Plätze frei. Die erfahrene Trainerin Heike Hundshagen leitet diese Seepferdchenkurse. Die Kinder lernen einen sicheren und bewussten Umgang im Wasser. Mit Atem-, Tauch- und Schwimmübungen sowie verschiedenen Übungsgeräten wie Poolnudeln, Brettchen und Flossen werden die Kinder an das...

  • Hagen
  • 16.01.19
Ratgeber
In den Herbstferien bietet das Westfalenbad in drei verschiedenen Kursen die Möglichkeit, sich auf das Seepferdchen-Abzeichen vorzubereiten und die Prüfung abzulegen.

Mach das Seepferdchen: Neue Schwimmkurse im Westfalenbad

In den Herbstferien bietet das Westfalenbad in drei verschiedenen Kursen die Möglichkeit, sich auf das Seepferdchen-Abzeichen vorzubereiten und die Prüfung abzulegen. Die Kurse laufen vom 15. Oktober bis zum 26. Oktober und beinhalten jeweils acht Kurseinheiten. Jeweils montags, dienstags, donnerstags und freitags finden die Kurse entweder um 10 Uhr, 11 Uhr oder um 12 Uhr statt und laufen über 45 Minuten. Der Preis für einen Intensivkurs beträgt 80 Euro. Weitere Informationen unter der Nummer...

  • Hagen
  • 09.10.18
Sport

Weitere Schwimmkurse für Grundschulkinder im  Hallenbad Marl während der Herbstferien

Der Verein Freibad Hüls e.V. bietet in den Herbstferien Schwimmkurs für Kinder ab 6 Jahren an. Unter professioneller Anleitung durch unseren Fachangestellten für Bäderbetriebe gewöhnen sich die Kinder an das Element Wasser und lernen spielerisch schwimmen. Die Kurse finden während der Herbstferien (15. bis 27.10.2018) an 5 Tagen die Woche im Hallenbad am Chemiepark statt undumfassen 10 Unterrichtsstunden von je 45 Minuten. Der Kostenbeitrag beträgt 70 Euro pro Kind. Die Kurse sind wie folgt...

  • Marl
  • 14.09.18
Sport

Freie Plätze in Schwimmkursen

Jetzt noch einen Platz in unseren beliebten Schwimmkursen ergattern. Wir haben es geschafft unsere Kurse noch weiter auszubauen und somit noch mehr Kindern die Möglichkeit zu bieten, Schwimmen zu lernen. Jetzt anmelden unter www.sportangebote-oberhausen.de oder via E-Mail bei katharina.fockenberg@ssb-oberhausen.de sowie telefonisch unter 0208/8252897. Wir freuen uns auf sie! Viele Grüße sendet Das SportBildungswerk Oberhausen e.V.

  • Oberhausen
  • 31.08.18
Sport
Kids having fun at the swimming pool

Schwimmlernen für Kinder

Im Sommer verbringen Familien meist viel Zeit am Wasser, ob im Schwimmbad, am heimischen See oder im Strandurlaub. Wasser zieht Kinder jeden Alters magisch an. Gleichzeitig kennen sie die Gefahren des nassen Elements nicht: Kinder, die nicht schwimmen können, verlieren im Wasser schnell die Orientierung. Schwimmen zu können bringt über die Sicherheit hinaus viel Spaß und fördert die Entspannung und Gesundheit . Am besten lernt ein Kind noch vor dem Schuleintritt schwimmen. „Man muss das Kind...

  • Oberhausen
  • 22.08.18
LK-Gemeinschaft
Zauberer Klaus Lüpertz.

DRK Sonsbeck und der Aktiv- & Gesundheitssport e.V. sorgten für Zauberei an der Bönninghardtschule

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz Sonsbeck hat der Aktiv- & Gesundheitssport e.V. für die Kinder in der Bönninghardtschule ein Sommerfest organisiert. Mit diesem wurde gefeiert, dass das Schwimmbad wieder nutzbar gemacht wurde. Dort wird nun wieder Kindern das Schwimmen beigebracht und es findet Aquagymnastik statt. Rund 70 Kinder und 20 Erwachsene der Bönninghardtschule hat Klaus Lüpertz aus Düsseldorf in diesem Rahmen mit seiner Zauberei beeindruckt. Im Anschluss daran stand ein...

  • Alpen
  • 12.07.18
Ratgeber

Sommerpause im Lennebad

Die Sommersaison ist eröffnet und somit auch die Freibadsaison.Sommerpause Das Richard-Römer-Lennebad geht wie jedes Jahr in die Sommerpause. Letzter Badetag ist am Sonntag, 3. Juni. Ab dem 3. September ist das Lennebad wieder für die Besucher geöffnet.

  • Hagen
  • 01.06.18
Kultur
Graf Hotte hat ein Herz für andere.

Rocken fürs Seepferdchen-Projekt

Graf Hotte lädt wieder zu einer rockigen Benefiz Muttertags-Tour am 13. Mai auf dem Rhein-Herne-Kanal mit der Santa Monika ein. "Das Geld wird in das Seepferdchen-Projekt investiert, das ich als Mondritter in Kooperation mit der DLRG ins Leben gerufen habe", sagt er. Die Mondritter sind seit 2013 offizielle Paten der DLRG und bieten allen Grundschulen in Wanne-Eickel und Herne die Möglichkeit der kostenlosen Mitgliedschaft an. Die Schulkinder können dadurch vergünstigt ihre Seepferdchen-Prüfung...

  • Herne
  • 30.04.18
  • 1
Sport

Schwimmen will gelernt sein

Elf begeisterten Damen konnten OG-Leiter Falk Neutzer stv. Leiter und Ausbildungsleiter Manfred Görtz und Ausbilder Rainer Westerhoff von der DLRG Goch e.V. zum erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung gratulieren. Im Rahmen des Programmes Seepferdchen für alle haben sie zunächst das DLRG Rettungsschwimmabzeichen in Silber absolviert und nehmen demnächst an der theoretischen Ausbildung zum Ausbildungsassistent Schwimmen in Bad Nenndorf teil. In Kürze werden sie Schwimmunterricht zum Erlangen...

  • Goch
  • 16.02.18
Sport
Nichtschwimmer und Schwimmer von der Oemberg-Schule sind auf dem Bild vereint. Über das Projekt informierten (hinten, v.l.) Wolfgang Bobon (TSC), Martina Ellerwald (MSS), Frank Esser (MWB), Andrea Neuhs (DLRG) und Annette Michels (MSS/MSB).
2 Bilder

Sicheres Schwimmen dank der „Flotten Flosse“

Von RuhrText Da stimmt etwas nicht! Fast jedes zweite Mülheimer Kind, das zur Grundschule kommt, kann nicht sicher schwimmen. Dank der finanziellen Unterstützung der Mülheimer Wohnungsbau eG — bis zu 23 000 Euro jährlich — gelingt es dem Mülheimer Sport-Service (MSS) bereits seit sieben Jahren, mittels der Initiative „Flotte Flosse“ etwa 90 Prozent der Grundschulkinder fit für den Schwimmunterricht in den weiterführenden Schulen zu machen. In der Grundschule haben die Mädchen und Jungen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.01.18
LK-Gemeinschaft

Auch das Klever Hallenbad ist leider bald Geschichte: Von Blindfischen, heißer Liebe und 2 lockeren Zähnen

Nach längerer Zeit der Abwesenheit "pflüge" ich heute einmal wieder durch das knallblaue Wasser im Klever Hallenbad. Am Wochenende zu einer ganz bestimmten Uhrzeit ist es meistens schön ruhig im Becken, sodass selbst Rückenschwimmen, immer mit einem prüfenden Blick nach hinten, kein Problem ist. Ein bisschen wehmütig sehe ich mich dabei um. Die lange Fensterfront Richtung Ruderclub, durch die die Sonne das Wasser immer so schön zum glitzern bringt. Vorne die kalte Dusche, ein Muss vor jedem...

  • Kleve
  • 27.08.17
  • 5
  • 9
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.