Segelflug

Beiträge zum Thema Segelflug

Sport
Das junge Brautpaar Saskia und Bastian Müller wurde vom Luftsportverein Goch vorm Standesamt überrascht. Foto: privat

Junges Brautpaar wurde vom Luftsportverein Goch vorm Standesamt überrascht
Startposition fürs gemeinsame Leben

GOCH. "Come fly with me", an diesen Song von Frank Sinatra hatten wohl erstes Bastian Müller (27) und Ehefrau Saskia (29) gedacht, als sie das Standesamt in Bedburg-Hau frisch vermählt verließen. Die Überraschung war gelungen. Eine Gruppe aktiver Piloten des Luftsportverein Goch e.V. hatte ein Segelflugzeug vom Typ LS 4-B in "Startposition fürs gemeinsame Leben" vor dem Rathaus in Bedburg-Hau aufgerüstet. Bastian, angehender Heizungsbaumeister lernte seine Frau Saskia, eine Gesundheits- und...

  • Goch
  • 12.06.20
LK-Gemeinschaft
54 Bilder

In luftigen Höhen

Zwei Tage lang ging es auf dem Flugplatz in Asperden wieder in luftige Höhen. Der Luftsportverein Goch hatte wieder zum Tag der offenen Tür geladen. Neben spektakulären Motorkunstflügen und sehenswerter Segelkunst kamen auch die Freunde der Modellflugzeuge auf ihre Kosten. Zudem konnten die Besucher nicht nur einen Einblick in die ausgestellten Flugzeuge werfen, sondern auch selber in luftige Höhen steigen. Fotos: Steve

  • Goch
  • 20.05.16
  • 2
  • 2
Sport
Asperden-Cup
4 Bilder

Segelfliegen von A wie Anfänger bis P wie Profi

Beim Luftsportverein Goch e.V. (LSV) starten die Pilotinnen und Piloten seit mittlerweile 54 Jahren. Der Schwerpunkt der Fliegerei liegt dabei auf dem Segelflug. Kaum ist der 40. „Tag der offenen Tür“ beim LSV zu Ende, da geht es schon mit der nächsten Veranstaltung weiter: Am kommenden Fronleichnamswochenende findet auf dem Flugplatz im Gocher Ortsteil Asperden ein Streckensegelflugwettbewerb statt; der „Asperden-Cup“ wird in diesem Jahr bereits zum neunten Mal ausgerichtet. Insgesamt 22 Teams...

  • Goch
  • 30.05.15
  • 1
Überregionales
14 Bilder

Geschichte des Segelflugs in Weeze - Ausstellung im RAF-Museum Laarbruch-Weeze

„Schon Ende der zwanziger Jahre des vorigen Jahrhunderts fanden sich in Weeze junge Leute in Ihrer Freizeit zusammen, um Segelflugzeuge zu bauen und zu fliegen“ So hat das Royal Air Force Museum Laarbruch-Weeze eine Ausstellung über die Segelflugaktivitäten in den 30er- und 40er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts auf dem Segelfluggelände „Petrusheim“ auf der Hees bei Weeze zusammengetragen. Dieses Segelfluggelände lag auf dem westlichen Rand des Geländes der späteren Station Laarbruch der...

  • Weeze
  • 10.11.14
  • 1
Sport
Flugschüler mit dem Schulflugzeug ASK 21
3 Bilder

Jugendliche erfüllen in Goch ihren Traum vom Fliegen

Das herabfallende Laub und die sinkenden Temperaturen signalisieren den Segelflugpilotinnen und -piloten im Luftsportverein Goch e.V. vor allem eines: Das Ende der Flugsaison naht! Traditionell bewegen die Segelflieger ihre Maschinen von Anfang April bis Ende Oktober, solange das Wetter noch mitspielt. In diesem Sommerhalbjahr gab es vor allem Zuwachs in der Jugendgruppe. Trotz aller Debatten um die Auswirkungen von Ganztagsschulen, G8 und der fortschreitenden Digitalisierung auf den Alltag...

  • Goch
  • 05.11.14
  • 1
Vereine + Ehrenamt
50 Bilder

Luftsportverein hatte den Tag der offenen Tür bestens vorbereitet

Alles war bestens vorbereitet und das Wetter spielte auch noch bombig mit: Bis Montag begrüßte der Luftsportverein Goch seine Gäste zum der Tag der offenen Tür auf dem Flugplatz in Asperden. Es gab Fallschirmsprünge, Rundflüge, atemberaubende Flugvorführungen, Segelflugmanöver, Live-Musik am Sonntag Abend und vieles mehr. Alle Bilder zu dem Event hier.

  • Goch
  • 11.06.14
Sport
8 Bilder

Fliegende Vielfalt beim Tag der offenen Tür des LSV Goch

Am Pfingstwochenende (07.06. bis 09.06.) lädt der Luftsportverein Goch e.V. zum alljährlichen „Tag der offenen Tür“ ein. Besondere Highlights sind der Kunstflug von Henry Bohlig mit gleichzeitigem Feuerwerk am Sonntagabend sowie die Fallschirmspringer aus Münster. Um den Zuschauern spektakuläre Einblicke in den Luftsport zu ermöglichen, entwickeln die Mitglieder des Luftsportvereins (LSV) Goch stets neue Ideen zu ihrem Flugplatzfest. In diesem Jahr könnte das Motto „fliegende Vielfalt“ lauten:...

  • Goch
  • 30.05.14
  • 2
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Gewinne der Verlosung beim "Tag der offenen Tür" des Luftsportvereins Goch

Bei der Verlosung an unserem diesjährigen "Tag der offenen Tür" zu Pfingsten haben folgende Losnummern gewonnen: Hauptpreise: 103 - 124 - 386 - 319 - 1881 - 1016 - 538 - 646 - 438 Sachpreise: 140 - 301 - 1883 - 1882 - 1406 Gewinner, die ihren Preis noch nicht in Empfang genommen haben, melden sich bitte unter presse@lsv-goch.de!

  • Goch
  • 25.05.13
Vereine + Ehrenamt
60 Bilder

Luftsportverein Goch begrüßte tausende Besucher - Und hier alle Bilder!

Mancher geht unbequeme Wege, um andere für seinen Sport zu begeistern. Den Weg, den Peggy Krainz beim heutigen Tag der offenen Tür des Luftsportverein Goch nimmt, ging sie allein, weil in schwindelerregender Manier: Auf den Tragflächen eines Doppeldeckers! Das war spannend: Während die Boeing Stearman über den Flugplatz schwebt, verlässt die 42-jährige das Cockpit und wandert auf und über die Tragflächen. „Das haben wir alle noch nie gesehen“, freute sich Yvonne Heeser vom Luftsportverein goch...

  • Goch
  • 21.05.13
Vereine + Ehrenamt
Yvonne Heeser und Simon van Rennings vom LSV Goch freuen sich auf viele Gäste an den Pfingsttagen.

Luftsportverein Goch - Faszinierender Sport am Himmel - Tag der offenen Tür

Die grenzenlose Freiheit über den Wolken hat schon Reinhard Mey besungen. Am kommenden Pfingstwochenende, von Samstag, 18. Mai, bis Montag, 20. Mai, will der Luftsportverein Goch (LSV) die Besucher am Tag der offenen Tür an dieser Faszination teilhaben lassen. "Wir wollen den Flugsport mit der Bevölkerung teilen,“ erklärt Simon van Rennings vom LSV Goch. Und das tut der Verein schon seit 38 Jahren, 1975 wurde das erste Mal ein Tag der offenen Tür gefeiert. Das Interesse an der Luftfahrt wecken,...

  • Goch
  • 14.05.13
Sport
Der Blick aus dem Cockpit auf die Wolken über Brandenburg.
6 Bilder

Gocher Segelflieger behaupten sich bei den Deutschen Meisterschaften der Junioren

Nicht nur in London finden derzeit wichtige Sportereignisse statt, sondern auch im brandenburgischen Stölln. Nach ihrer Teilnahme an den dortigen Deutschen Meisterschaften im Segelflug der Junioren zeigten sich die zwei Piloten des Luftsportvereins (LSV) Goch zufrieden mit ihren Platzierungen. Alle zwei Jahre findet die Deutsche Meisterschaft im Segelflug der Junioren statt. Bei solchen Streckenflugwettbewerben geht es darum, eine festgelegte Strecke möglichst vollständig und schnell...

  • Goch
  • 06.08.12
Sport
Peter Remy in seinem Segelflugzeug ASW 15b im Flug.
2 Bilder

Piloten des LSV Goch e.V. nutzen das Sommerwetter bei den Deutschen Meisterschaften im Segelflug

In den ersten beiden Wochen der Sommerferien fand auf dem Segelflugplatz in Goch-Asperden bei wechselhaftem Wetter das traditionelle Sommerfliegerlager statt. Seit über zwanzig Jahren richtet die Jugendgruppe des Luftsportvereins Goch e.V. (LSV) in den Sommerferien ein Fliegerlager aus. Dieses Jahr trafen sich in den ersten beiden Ferienwochen zwölf Jugendliche auf dem Flugplatz in Goch-Asperden, um in ihrer Ausbildung im Segelflug voran zu schreiten. Die Nachwuchspiloten schliefen in Zelten,...

  • Goch
  • 26.07.12
  • 3
Natur + Garten
So kann es bei schönem Wetter aussehen: Die Piloten des Wettbewerbs haben ihre Segelflugzeuge an den Start gestellt. Im Hintergrund zu sehen ist die Asperdener Dorfkirche.
2 Bilder

Petrus enttäuschte niederrheinische Segelflieger

Am langen Wochenende über Fronleichnam fand auf dem Flugplatzgelände des Luftsportvereins Goch e.V. ein Streckensegelflugwettbewerb statt; die mittlerweile siebte Ausgabe des „Asperden-Cups“ war jedoch von schlechtem Flugwetter geprägt. Insgesamt 29 Teams mit ein bis drei Piloten fanden sich vom 07. bis 10. Juni in Asperden ein, um zu ermitteln, wer von ihnen die Thermik (Aufwind) in Zusammenhang mit seinen Flugzeugleistungen am besten nutzen konnte. „Bei einem Segelflugwettbewerb geht es...

  • Goch
  • 14.06.12
Sport
Jugendliche und erwachsene Segelflieger des LSV Goch versammeln sich vor dem neuen Schulungseinsitzer "ASK 23"
5 Bilder

"Start frei" für die neue Saison beim Luftsportverein Goch e.V.

Nach einem halben Jahr Winterpause hat für die Segelflieger des Luftsportvereins (LSV) Goch erneut der Flugbetrieb begonnen. Seit dem letzten Märzwochenende gehen die Flieger in Goch-Asperden wieder in die Luft. Die langen Wintermonate wurden von den 220 Mitgliedern dazu genutzt, notwendige Pflege- und Wartungsarbeiten an den Vereinsflugzeugen durchzuführen. Außerdem lernten die Flugschüler im Unterricht zur Vorbereitung auf die theoretische Luftfahrerscheinprüfung Wissenswertes über Technik,...

  • Goch
  • 13.04.12
Sport
3 Bilder

50 Jahre - Fliegerei begeisterte früh die Gocher

Anlässlich des 50jährigen Bestehens des Luftsportvereins (LSV) Goch e.V. findet am 10. September eine große Jubiläumsfeier statt. Neben einer nachmittäglichen Galaveranstaltung für alle jetzigen und ehemaligen Mitglieder findet am Abend die große öffentliche „Hangar-Fete“ mit einer Liveband statt. Auf 50 Jahre Luftfahrtgeschichte kann der Gocher Flugverein schon zurückblicken. Die Fliegerei als Freizeitbetätigung hat bereits eine lange Tradition in Asperden: Als „LSV Gelderland e.V.“ trafen...

  • Goch
  • 29.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.