Segeln für Jugendliche

Beiträge zum Thema Segeln für Jugendliche

Sport
Am Pfingst-Wochenende richtet Club die German Open in der Flying-Junior-Klasse aus. Dann werden auch Boote aus Belgien und den Niederlanden im Duisburger Süden zu Gast sein.
Foto: DUYC

DUYC im "Segelsport-Rampenlicht"
Stolzer Gastgeber der German Open

Beim Duisburger Yacht-Club (DUYC) sind im wahren Sinn des Wortes die Segel gehisst. Neue Ausbildungskurse für Kinder und Jugendliche wurden gestartet, die ersten Regatten absolviert und auf dem Vereinsgelände am Masurensee einiges auf Vordermann gebracht. Und dann gibt es noch etwas, was sowohl für reichlich Arbeit als auch für Stolz und Freude sorgt. Am Pfingst-Wochenende richtet Club die German Open in der Flying-Junior-Klasse aus. Das ist die inoffizielle Deutsche Meisterschaft dieser...

  • Duisburg
  • 03.06.22
  • 1
Sport
Stolze Segelschein-Inhaber und ihre Trainer. Hinten von links: Dirk Fridag, Noa Müller, Kester Zylka, Tanja Fridag, Gunnar Goronzi. Vorne von links: Marie Marschner, Philipp Csury, Sarah Kostka, Susanne Kleine-Schulte

Jugendausbildung beim SCST
Erfolgreicher Seglernachwuchs

Viel Wind, wenig Wind, Sonne, Regen – und Bootstege in der Stadtmühlenbucht, die im Jahresverlauf immer weiter auf dem Trockenen liegen. Die Schülerinnen und Schüler der Segel AG der Alexander-Lebenstein-Realschule haben von April bis Oktober diese Jahres nicht nur den Umgang mit Segel, Pinne und Schot gelernt, sondern auch, wie sie mit allen Bedingungen klar kommen, die der Stausee und das Wetter ihnen bieten. Der erfolgreicher Abschluss ihrer Segelausbildung im Segel-Club Stevertalsperre: Die...

  • Haltern
  • 16.10.19
Reisen + Entdecken
Eine der drei inklusiven Ferienfreizeiten der Aktion Menschenstadt bietet die Möglichkeit, einen Segel- oder Motorbootschein zu erwerben.

EVANGELISCHE KIRCHE IN ESSEN
Aktion Menschenstadt veranstaltet drei inklusive Sommerfreizeiten

Zu drei inklusiven Sommerfreizeiten für Kinder und Jugendliche mit und ohne Handicap lädt die Aktion Menschenstadt, das Behindertenreferat der Evangelischen Kirche in Essen, ein: Der Badeort St. Peter-Ording ist vom 15. bis 18. Juli das Ziel von 16 jungen Menschen ab 12 Jahren, nach Schloss Dankern im Emsland fahren 10 Kinder und Jugendliche ab 7 Jahren vom 19. Juli bis 2. August und eine inklusive Segelfreizeit auf dem Ijsselmeer wird vom 9. bis 24. August für 12 junge Menschen ab 12 Jahren...

  • Essen
  • 07.06.19
  • 1
  • 1
Sport
Am frühen Morgen haben die Jugendlichen den See für sich allein.
12 Bilder

21 jugendliche „Landratten“ haben sich ihre Seebeine erworben.

Der Segel Club Baldeneysee e.V. hat seine Pforten weit geöffnet. Im Rahmen der Stadtranderholung der Stadt Heiligenhaus in den Sommerferien 2018 hat das Amt für Schule und Sport, wie in den vergangenen Jahren auch, wieder ihre Organisation „Der Club“ mit der Planung, Organisation und Betreuung von Freizeitaktivitäten für Schüler und Jugendliche beauftragt. Der SCB hatte 2 Wochen Segelfreizeit angeboten, und so kamen in den zwei Wochen mit hochsommerlichen Temperaturen insgesamt 21 Jugendliche...

  • Essen-Werden
  • 11.08.18
Sport
Die stolzen Prüflinge mit einem Teil der Ausbilder und Trainer

Erfolgreiche Prüfungen für den Segelnachwuchs beim SCST

Haltern. Wochenlang haben die Prüflinge des SCST die Segeltheorie gebüffelt und vor allem auch die Segelpraxis trainiert. Und das fünfköpfige Trainierteam um Jugendwart Dirk Fridag hat hier ganze Arbeit geleistet und die Jugendlichen perfekt auf die Prüfung vorbereitet, die am 17. Juni dann endlich stattfand. Natürlich waren die Kids vorher ziemlich aufgeregt. Bei einem Wind von drei bis vier Windstärken, der in Haltern üblicherweise auch von jetzt auf gleich drehen kann, ist das nur zu...

  • Haltern
  • 04.07.18
Sport
Der SCB hatte während 2 Wochen in den Sommerferien seine Pforten für die Jugend weit geöffnet.
7 Bilder

Wie sich 17 jugendliche „Landratten“ ihre Seebeine erworben haben.

Der Segel Club Baldeneysee e.V. hat seine Pforten weit geöffnet. Im Rahmen der Stadtranderholung der Stadt Heiligenhaus in den Sommerferien 2017 hat das Amt für Schule und Sport, wie in den vergangenen Jahren auch, wieder ihre Organisation „Der Club“ mit der Planung, Organisation und Betreuung von Freizeitaktivitäten für Schüler und Jugendliche beauftragt. Der SCB hatte 2 Wochen Segelfreizeit angeboten, und so kamen in den zwei Wochen insgesamt 17 Jugendliche zum vereinseigenen Boots-Gelände am...

  • Essen-Werden
  • 24.08.17
Sport
Jugendleiterin Jessica Wollny berichtet aus der Abteilung und freut sich über den schönen Erfolg.
9 Bilder

Hauptversammlung des SCB

Wahlen standen nicht an. Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Segel Club Baldeneysee e.V. mit Sitz in Heiligenhaus, am Freitag, 19. März 2016, in der Gaststätte Gaststätte Köpi 3, Talburgstraße 3, waren keine Neuwahlen notwendig. So war die Tagesordnung recht kurz geraten und wurde dann auch in knapp 2 Stunden abgearbeitet. Wie seit fast 3 Jahrzehnten lag die Leitung der Veranstaltung bei dem 1.Vorsitzenden: Arthur Binkowski. Der 2. Vorsitzende, Claus Wenzler, unterstützte ihn dabei....

  • Essen-Werden
  • 24.02.16
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Gaby Schäfer mit dem Schlüssel zum Haus für die sunshine4kids-Kinder.
3 Bilder

Ein Haus für sunshine4kids

2007 wurde der Sprockhöveler Verein sunshine4kids gegründet mit dem Ziel, Kindern in und aus einer schwierigen Situation durch Segeln eine neue Lebensperspektive zu bieten. Acht Jahre nach der Vereinsgründung entsteht nun ein eigenes kleines sunshine4kids-Haus. Vorsitzende Gaby Schäfer ist glücklich über den riesigen Erfolg des Vereines. Für seine Arbeit hat der Verein bereits zahlreiche Auszeichnungen bekommen. Im Herbst 2014 hat er ein startsocial-Stipendium unter der Schirmherrschaft von...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 26.05.15
  • 2
Sport
2 Bilder

Montags-Regatta

Am Wetter gab es für die Spaziergänger heute absolut nichts auszusetzen, einzig die Segler, die hätten sich statt totale Flaute Wind gewünscht. Der Wettergott kann es eben nicht jedem recht machen.

  • Essen-Werden
  • 08.09.14
  • 5
Vereine + Ehrenamt
Auf dem Boot mit Daniela Schadt (2.v.l., Lebensgefährtin des Bundespräsidenten. Foto: Nils Bergmann

Hoffnungsflotte segelt mit "First Lady" Daniela Schadt

Die „Hoffnungsflotte für Kinder in Not“ des Vereins Sushine4Kids e.V. segelte mit prominentem Rückenwind aus Berlin und Düsseldorf von Fehmarn nach Travemünde. Daniela Schadt (2.v.l.), Lebensgefährtin von Bundespräsident Joachim Gauck, und Werner Matthias Dornscheidt, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf, hatten in diesem Jahr die Schirmherrschaft über das Projekt übernommen und ließen es sich nicht nehmen, die Kinder in Travemünde anlässlich der 125. Travemünder Woche...

  • Hattingen
  • 19.08.14
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Am Freitag startet die Hoffnungsflotte

Der Sprockhöveler Verein sunshine4kids e.V. kann sich über eine prominente Schirmherrschaft freuen. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft „beschützt“ die am Freitag in See stechende „Hoffnungsflotte für Deutschland“, eine von zahlreichen erlebnispädagogischen Hilfsprojekten der Gründerin Gaby Schäfer. „Mit unserer Hoffnungsflotte segeln in diesem Jahr mehr als sechzig Kinder auf sechzehn Schiffen für eine Woche über das Ijsselmeer. Das Projekt richtet sich an Kinder/Jugendliche, die an Krebs...

  • Hattingen
  • 07.08.12
Sport
Die jungen Segler in der Regatta - auf dem Weg zur nächsten Tonne
6 Bilder

Segel-Club Stevertalsperre e.V. lädt zum Stevertaler Varus Cup

Römer lassen grüßen... Normalerweise ist es so: wenn in Haltern jemand eine Tulpenzwiebel setzen möchte, kommen - überspitzt gesprochen - erst mal die Archäologen und schauen, ob sie noch Zeichen der vor rund 2000 Jahren hier lebenden Römer finden. Wenn aber der SCST zum Stevertaler Varus Cup (SVC) ruft, dann kommen viele kleine Römer, Verzeihung, junge Segler nach Haltern. Erstmals seit vielen Jahren gibt es auf dem Halterner Stausee wieder eine Ranglisten Regatta speziell für junge Segler und...

  • Haltern
  • 28.03.12
Überregionales
Die Jugendlichen der „Hoffnungsflotte“ auf einem der Schiffe in Kroatien. Vereins-Info: 0160/7480539         Foto: privat

Wir waren so frei und die Sorgen so fern

Die „Hoffnungsflotte“ des Vereines „sunshine4kids“ aus Sprockhövel war auch in diesem Jahr unterwegs und erneut haben die wap und der STADTSPIEGEL Plätze verlost. Die Segelfreizeit in Kroatien richtet sich an Jugendliche, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, zum Beispiel ein krankes Geschwisterkind haben oder ein Elternteil verloren haben. Für viele sind es die ersten Ferien ihres Lebens. Die Jugendlichen haben ihre Erlebnisse in einem Tagebuch aufgeschrieben. HATTINGEN. Auf...

  • Hattingen
  • 21.10.11
Vereine + Ehrenamt
53 Bilder

Ferienfreizeit des JSC im Rahmen der Sommerferien-Sportaktion 2011 der Stadt Heiligenhaus.

Die Woche hätte niemand besser aussuchen können; denn Gianni Uselli, unser Jüngsten-Trainer, hat die Woche vom 1.8. bis 5.8.2011 gewählt für die Ferienfreizeit des JSC. Damit liegt er genau rich­tig, hat er doch den Zeitraum erwischt, wo der Sommer 2011 sich einmal von seiner besten Seite zeigt. Kein Regentröpfchen trübt die Stimmung und so kann der Autor mit Freude von einem Sportereignis unseres Vereins berichten, wie er in 2010 nicht möglich war (Ich erinnere an die erneute Brandkatastrophe,...

  • Essen-Werden
  • 28.08.11
Sport
Schauerböen überraschen die Crew.
12 Bilder

Der Weg ist das Ziel. Vier Segler des JSC-Heiligenhaus auf Kurs Nord.

Das Ziel dieser Reise soll Skagen sein - darauf einigen sich vier Segler des JSC im Frühjahr 2011. Am 18.6.2011 beginnt ihr Segeltörn im Yachthafen von Heiligenhafen. Die gecharterte Yacht namens „SUMMERTIME“ - eine OCEANIS 37 - bringt sie am ersten Tag bei frischem Südwind rasch bis Spodsbjerg, ein idyllisches ehemaliges Fischerdorf an der Ostseite der Dänischen Insel Langeland. Während des ersten Segeltages wechselt sich freundliches Wetter mit Schauerböen ab. Im Verlauf der Reise nach Norden...

  • Heiligenhaus
  • 10.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.