Segeln

Beiträge zum Thema Segeln

Sport
Nun dürfen die Ruderer des EWRC wieder auf den Baldeneysee.
Foto: Archiv / Bangert

Beim Essen-Werdener Ruderclub startete wieder der Trainingsbetrieb
Wieder raus auf den See

Die Wassersportler des EWRC starteten wieder ihren Trainingsbetrieb auf dem Baldeneysee. Nach so langer Zeit freuten sich Ruderer und Segler über die ersten Kilometer im Boot. Zunächst gab es noch enttäuschte Gesichter bei den Wassersportlern. Ein Segelboot-Besitzer am Sporthafen Haus Scheppen hatte gegen das Segel-Verbot auf dem Baldeneysee geklagt. Doch das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen gab ihm nicht recht. Dann aber kam die berühmte Runde von Bundeskanzlerin und Ministerpräsidenten und...

  • Essen-Werden
  • 19.05.20
Sport
Traumhaftes Segelwetter im November am Baldeneysee
17 Bilder

Segeln mit der ganzen Familie beim Wintertraining am WSB 1919 e.V.
Schnupper-Training in inklusiver Bootsklasse am Baldeneysee

Als Sportwart Peter Greif während der Internationalen Deutschen Meisterschaft der 2.4mR-Klasse am Baldeneysee ein monatlich stattfindendes Wintertraining in Essen ankündigte, dachte er eigentlich an ein Regattatraining an dem er selbst mit seinem 2.4mR mitsegelt und zu dem Seglerinnen und Segler aus der Region nach Essen kommen. Stattdessen wurde es ein herrlicher sonniger Herbsttag den mehrere Familien und Mitglieder aus dem eigenen Verein WSB 1919 e.V. nutzten um einmal selbst das Segeln in...

  • Essen-Werden
  • 10.11.19
Sport
Mit einem 1. Platz in der letzten von 4 Wettfahrten hat sich das WSB-Team Giesen/Greif den Gesamtsieg in der Regatta gesichert. Auf dem 2. Platz in diesem Lauf das Team Hülsmann/ Koslowski (ebenfalls WSB1919).
14 Bilder

Erfolgreicher Saisonabschluss für die Segler vom Wassersportverein Baldeney 1919
Doppelsieg für Essener Segler zum Abschluss des Jubiläumsjahres

Gleich zwei erfolgreiche Regatten für die Segler vom Wassersportverein Baldeney 1919 e.V. an diesem Wochenende. Während Stephan Giesen und Peter Greif in der Bootsklasse „Kielzugvogel“ in Essen die Rumtopf-Regatta gewonnen haben, wurde Tobias Förster vom WSB zusammen mit seiner Schwester Annette Förster in Duisburg Landesmeister von NRW in der Bootsklasse „470er“. Das Besondere bei dem Sieg in Essen: Stephan Giesen ist seit über 15 Jahren selbst keine Kielzugvogel-Regatta mehr gesegelt, da...

  • Essen-Werden
  • 03.11.19
Sport
Spannende Rennen am Baldeneysee in Essen bei der IDM der 2.4mR
28 Bilder

Sportlicher Abschluss des Jubiläums am Baldeneysee
Paralympics-Gewinner holt Meistertitel

Heiko Kröger hat am Wochenende bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft im Segeln in Essen seinen Titel erfolgreich verteidigt. In der in diesem Jahr erstmalig im Juni bei der Kieler Woche ausgesegelten 3er-Team-Sonderwertung „Mixed Inclusion“ siegte dieses Mal in Essen das Team Heiko Kröger, Alexander Sadilek und mit Anja Schlutius auch eine Seglerin des ausrichtenden Vereins Wassersportverein Baldeney 1919 (WSB 1919). Die „Trophy“ wurde von Essens Bürgermeister Rudolf Jelinek am...

  • Essen-Werden
  • 09.10.19
Sport
Zwei der zur IDM erwarteten Favoriten, Megan Pascoe und Heiko Kröger, beim Essen Ruhr City Cup
19 Bilder

Sportlich durch das Jubiläumsjahr
Weltspitze des Behindertensegelsports segelt in Essen Meisterschaft

Der Wassersportverein Baldeney 1919 ist vom 03. bis 06. Oktober 2019 Ausrichter der Internationalen Deutschen Meisterschaft (IDM) im Segeln für die Bootsklasse 2.4mR. Erwartet werden rund 40 Seglerinnen und Segler aus mindestens sieben Nationen, darunter die besten deutschen Segler in der bis 2016 paralympischen Bootsklasse. Auftakt bildet das Finale der „Triple Match Trophy“ am 3. Oktober. Ein Format bei dem in kurzen Wettfahrten jeweils drei Boote zuschauerfreundlich direkt vor dem WSB...

  • Essen-Werden
  • 20.09.19
Sport
Die Gewinner in der Folkeboot-Klasse Steuermann Goswin Schlenhoff (WSB) mit seiner Crew Peer Jenssen (ETUF) und Peter Greif (WSB)
24 Bilder

61. Essener Segelwoche mit starken Meldezahlen
Geduldsprobe bei der Essener Segelwoche

Der Baldeneysee hat von den rund 200 Seglerinnen und Seglern am Wochenende bei der 61. Essener Segelwoche aufgrund schwacher und stark drehender Winde starke Nerven gefordert. Gut für die Essener Sportlerinnen und Sportler, die aufgrund der Revierkenntnisse so in fast allen Bootsklassen vor den auswärtigen Gästen vorne lagen. Besonders freute sich der ausrichtende Wassersportverein Baldeney (WSB) über seine erstplatzierte Crew Schlenhoff/ Jenssen/ Greif in der Bootsklasse Folkeboot. Die...

  • Essen-Werden
  • 09.09.19
Sport
"Willkommen im WSB" sind alle Gäste, Seglerinnen und Segler bei der 61. Essener Segelwoche
16 Bilder

Letzte Vorbereitungen für die 61. Essener Segelwoche
Gärtnern statt Segeln

Zum Glück zeigt sich der Baldeneysee an diesem Samstagmorgen still und friedlich bei absoluter Flaute. Manch ein Segler wäre ansonsten sicherlich bei über 30 Grad lieber Segeln gegangen anstatt das Vereinsgelände fit für die 61. Essener Segelwoche zu machen, die vom 6. bis 9. September am Baldeneysee stattfindet. Ausrichter ist in diesem Jahr der Wassersportverein Baldeney 1919 zusammen mit der Wettfahrtgemeinschaft der Segler am Baldeneysee. Und zum 100-Jährigen Vereinsjubiläum sollen sich die...

  • Essen-Werden
  • 25.08.19
Sport
Knifflige Aufgaben für die großen und kleinen Teilnehmenden der WSB-Jubiläums-Segelrallye
11 Bilder

Jung und Alt erkunden gemeinsam den Baldeneysee
Sommerparty am Steg mit Jubiläums-Segelrallye

Am letzten Wochenende vor den Sommerferien hat der Wassersportverein Baldeney (WSB) 1919 e.V. gemeinsam mit seinem Nachbarverein der Essener Kanu- und Segelgesellschaft e.V. eine Sommerparty am Steg gefeiert. Neue und langjährige Mitglieder sowie Freunde und Interessierte beider Vereine feierten gemeinsam, und ließen sich auch von einigen Regenschauern die gute Laune nicht nehmen. Bereits während der Party versuchten zahlreiche Gäste dem Sportwart die Geheimnisse der für den nächsten Tag...

  • Essen-Werden
  • 07.07.19
Sport
Passend: Das Luftschiff mit dem Sponsor Sparkasse Essen direkt über einem Segler des Vereins.
7 Bilder

Segeln, Paddeln, SUP und jede Menge Spaß
Familientag am Baldeneysee

Der Wassersportverein Baldeney hat am Samstag, den 15.06. wieder zu einem seiner Familientage eingeladen. Wie bereits in den letzten Jahren sind zahlreiche Mitglieder, Freunde und Interessierte der Einladung gefolgt und haben bei wunderschönem (Segel-)wetter einen Sommernachmittag auf dem Clubgelände in der Nähe von Schloss Baldeney verbracht. Kinder nutzten die Möglichkeit mit den vereinseigenen Optimisten-Jollen erste Segelversuche zu unternehmen, während viele Jugendliche lieber erste...

  • Essen-Werden
  • 16.06.19
Sport
Die Gewinner der Blauen Bänder (v.l.n.r.) Jesper Giesen, Stefan Schulz und Stefan Rekasi sowie Peter Greif, zusammen mit einem Teil der "Optimistensegler" des WSB
12 Bilder

Erfolgreicher Start in die Segelsaison
Blaue Bänder für die Segler des Wassersportvereins Baldeney 1919 e.V.

Immer am 1.Mai eröffnen die Essener Seglerinnen und Segler auf dem Baldeneysee mit der Regatta „Blaues Band“ offiziell die Segelsaison. Auch in diesem Jahr waren wieder zahlreiche Boote am Start der vom Yachtclub Ruhrland (YCRE) ausgerichteten Regatta, darunter viele Seglerinnen und Segler des Wassersportvereins Baldeney 1919 e.V. (WSB). Nach einem nebligen Morgen mit Flaute konnte die Regatta mit etwas Verspätung doch noch gestartet werden. Ein „Blaues Band“ ging in insgesamt 3 Bootsklassen...

  • Essen-Werden
  • 01.05.19
  •  1
Sport
Optimale Segelbedingungen beim 16. Ruhr City Cup am Baldeneysee
8 Bilder

WSB-Segler erfolgreich beim 16. Ruhr City Cup 2019 am Baldeneysee
Paralympics Sieger Heiko Kröger segelt am Baldeneysee vorne

Spannende Wettfahrten lieferten sich am Wochenende die 28 Seglerinnen und Segler aus vier Nationen bei dem inzwischen 16. inklusiven „Ruhr City Cup“ in der Bootsklasse 2.4mR, darunter viele mit körperlichen Einschränkungen. Gewonnen hat Heiko Kröger vom Norddeutschen Regatta Verein, mehrfacher Weltmeister und Silbermedaillen-Gewinner bei den Paralympics in London 2012, sowie Goldmedaillengewinner 2000 in Sydney. Die Vorjahressiegerin und Zweitplatzierte Megan Pascoe aus Großbritannien,...

  • Essen-Werden
  • 31.03.19
Sport
3 Bilder

Inklusiver Ruhr City Cup auf dem Baldeneysee
Weltspitze des Behindertensegelsports in Essen am Start

Der Wassersportverein Baldeney 1919 ist vom 29. bis 31. März 2019 Ausrichter des Saisonauftakts für die bis 2016 paralympische 2.4mR-Bootsklasse. Für den inzwischen 16. inklusiven „Ruhr City Cup“ haben bisher 29 Segler aus vier Nationen, darunter viele mit körperlichen Einschränkungen gemeldet – so früh im Jahr rekordverdächtige Meldezahlen. Gemeldet hat u.a. Heiko Kröger, mehrfacher Weltmeister und Silbermedaillen-Gewinner bei den Paralympics in London 2012, sowie Goldmedaillengewinner 2000...

  • Essen-Werden
  • 27.03.19
  •  1
Überregionales
Segeltour für Jugendliche

Segeltour für Jugendliche

In den Herbstferien (vom 14. bis zum 19. Oktober) findet mit dem JuBB Werden eine Segeltour auf dem Ijsselmeer in den Niederlanden statt. Das Schiff "Amore Vici" wird für eine Woche die Heimat der teilnehmenden Jugendlichen sein. Jeden Abend wird in einem anderen Hafen angelegt, sodass die Kidsn viele verschiedene Inseln sehen und kennenlernen können. Gemeinsam werden die Segel gehisst, sodass erst gar keine Langeweile aufkommen kann. Ein Highlight ist der Spaziergang mitten im Ijsselmeer....

  • Essen-Werden
  • 13.09.18
LK-Gemeinschaft
Rettungswesten sind Pflicht.
16 Bilder

Der Segel Club Baldeneysee bietet eigene Ausbildung für alle „Scheine“.

Kursangebot des SCB für interessierte Wassersportler. Kaiserwetter mit einer frischen Brise herrscht am Baldeneysee, als die Segelausbildung des SCB beginnt. Wieder bietet der SCB mit Sitz in Heiligenhaus einen neuen Kurs für Sportbootführerschein Binnen (Segeln und/oder Motor) an; Beginn ist am Dienstag, 10.04.2018. Nicht nur für Mitglieder, sondern für jedermann sind die Kurse des SCB ausgelegt. Dabei sind die Tarife außerordentlich günstig. Wer sich hiervon überzeugen möchte, ist...

  • Essen-Werden
  • 18.03.18
Politik
Rainer Reimers und Yannick Lubisch sprachen über eine kostengünstige Methode gegen den Wildwuchs der Elodea. 
Foto: CDU Heidhausen-Fischlaken

Kein Durchkommen mehr?

Die CDU Heidhausen-Fischlaken engagiert sich für die Erhaltung des Baldeneysees als Naherholungsgebiet Das Motto wies bereits den Weg: „Auf zu neuen Ufern - wenn man denn dort ankommt“. Die CDU in Heidhausen und Fischlaken widmete sich der Elodea auf dem Baldeneysee. Für Ruderer, Kanuten und Segler gab es kein Durchkommen mehr. Die Elodea stellt auch ein nicht zu unterschätzendes Risiko für die Wassersportler selbst dar. Für Menschen, die an einer bewachsenen Stelle in den See fallen, kann...

  • Essen-Werden
  • 14.08.17
Sport
Die Conger-Jolle ist optimal für eine Zwei-Mann-Besatzung, bestehend aus einem Vorschoter und einem Steuermann.
2 Bilder

Die Segler der SGSWE starten zur DM auf dem Zwischenahner Meer

Die Conger Flotte aus Essen stellt insgesamt sechs Boote und entsendet 14 Segler. Die Segler der SGSWE (Betriebssportgemeinschaft Stadtwerke Essen, Segelsparte) brechen zum Ende dieser Woche nach Bad Zwischenahn auf. Gut vorbereitet und mit der entsprechenden Qualifizierung in der Rangliste versehen, stellt der Verein in diesem Jahr erneut die größte Flotte bei der Meisterschaft. Insgesamt sind elf Boote aus NRW auch hier ein Spitzenergebnis und zeigen, dass die Aufbauarbeit um die Segler...

  • Essen-Werden
  • 20.07.17
Sport
Beim Neujahrsempfang des EWRC lauschen die Ruderer dem Gastbeitrag über Brot als Energiequelle.
Foto: Bangert
2 Bilder

Liebeserklärung an den Baldeneysee

Neujahrsempfang beim Essen-Werdener Ruderclub mit Rück- und Ausblicken Der See liegt angefroren da, der Blick schweift weit über das andere Ufer, bis hin zur Villa Hügel. Das Panorama ist herrlich, drinnen in der guten Stube sitzen die Ruderer und lauschen den Vorträgen. Der Neujahrsempfang des EWRC bewahrt seinen Nimbus der etwas anderen, weil tiefsinnigeren Veranstaltung. Da passt es, wenn Vorsitzende Heike Pöppinghaus in ihrem Jahresrückblick besonders darauf hinweist, dass mit einem...

  • Essen-Werden
  • 24.01.17
Sport
Die Flotte der "Optimisten" auf dem schönen Baldeneysee. Eine sanfte Brise treibt sie an.
2 Bilder

Der Segel Club Baldeneysee e.V. bietet neue Sportbootkurse an.

Was machen Segler im Winter? Da sind sie keinesfalls untätig sondern bilden sich (die Mitglieder) bzw. Nichtmitglieder weiter. Kaum eine Sportart ist so umweltfreundlich wie das Segeln; und unser Motor (den Wind) gibt es noch kostenlos dazu. Der SCB Heiligenhaus bietet auch in diesem Jahr wieder Führerscheinkurse für Wassersportler an. Im Winter und Frühjahr wird die Theorie vermittelt, im Sommer geht es zur Praxis auf Ostsee und Ijsselmeer, wo dann auch die Prüfungen abgelegt werden. Dann...

  • Essen-Werden
  • 01.12.16
Sport
Das ehrwürdige Haus Scheppen und der Sporthafen des Fahrtensegler- und Kanuvereins. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Die Ideen sprudeln

In der BV-Sitzung wurde das Projekt Kinder- und Bildungsstätte im Sport-Haus Scheppen vorgestellt Das ehrwürdige Haus Scheppen wird endlich aus seinem Dornröschenschlaf geweckt und mit Kinderlachen gefüllt! Vorsitzender Jens Schuhknecht und Bildungsreferent Jörg Bosak, gleichzeitig „Skipper“ des Segelspielplatzes, berichteten über die ersten Schritte der Übernahme des Gebäudes im Baldeneysee durch die Essener Sportjugend. Jens Schuhknecht über die Ausgangslage: „Die Stadt hatte keine...

  • Essen-Werden
  • 29.06.16
Sport
8 Bilder

Allerheiligen-Regatta 2015 – Meldeschluss am 25. Oktober

Am Samstag, 31. Oktober 2015, fällt der Startschuss für die zehnte Allerheiligen-Regatta. Der Ausrichter MRV lädt die Seglerinnen und Segler aller Klassen dazu ein, das Segeljahr 2015 am Baldeneysee mit dieser beliebten Wettfahrt ausklingen zu lassen. Bis auf Optimisten ist jede Bootsklasse bei dieser nach Yardstickzahlen bewertete Regatta zugelassen. Bei mindestens 5 Schiffen einer Klasse wird eine Zusatzwertung durchgeführt. Alle übrigen Boote werden in der gemeinsamen Yardstickgruppe...

  • Essen-Werden
  • 14.10.15
Natur + Garten
32 Bilder

Baldeneysee

Der Baldeneysee ist der größte der sechs Ruhrstauseen. Er liegt im Süden der Stadt Essen zwischen den Stadtteilen Werden, Bredeney, Heisingen, Kupferdreh und Fischlaken. Betreiber der Stauanlage Baldeneysee ist der Ruhrverband. Der Baldeneysee ist heute ein Wassersportparadies und Naherholungsgebiet. Die Schiffe der Weißen Flotte verkehren in den Sommermonaten nach Fahrplan zwischen dem Stauwehr in Werden und der ehemaligen Eisenbahnbrücke, heute Fußgängerbrücke, die Heisingen mit Kupferdreh...

  • Essen-Werden
  • 29.09.15
  •  2
  •  11
Ratgeber
Auf dem Baldeneysee macht das Segeln Spaß.

Gewinnen Sie Segelspaß auf dem Baldeneysee

Den klingenden Namen "Moby Dick" hat die Segelschule, die in den Osterferien vom 7. bis zum 10. April einen Segelkursus veranstaltet. Hier können Kinder ab dem Alter von sieben Jahren den „Jüngstensegelschein“ auf der Bootsklasse „Optimist“ oder auf einer „Jolle“ machen. Auf dem Baldeneysee gesegelt wird täglich von 10 bis 15.30 Uhr ab dem Anleger „Südtiroler Stuben“, Freiherr-vom-Stein-Straße 280. Der SÜD ANZEIGER verlost drei Teilnahmen an diesem Segelkurs. Die drei Gewinner werden...

  • Essen-Werden
  • 20.03.15
  •  1
Sport
morgendliches Briefing: Gianni mit den Jugenlichen
43 Bilder

Toller Erfolg: Segelkurs im Rahmen der Sommerferienaktion der Stadt Heiligenhaus.

10 jugendliche Segler zu Gast auf den Optimist-Jollen des SCB – Segel Club Baldeneysee. Die (wahrscheinlich) schönste Woche des Jahres hatte Frau Glittenberg, Stadt Heiligenhaus in Abstimmung mit dem SCB – Heiligenhaus (vormals JSC) ausgesucht, um den Segelkurs in den Sommerferien anzubieten. Erfreulich auch, dass der Kurs restlos ausgebucht war. Zehn jugendliche Segler trafen am 23.7.2012 auf dem Gelände des SCB am schönen Hardenbergufer des Baldeneysees ein, um gemeinsam eine Woche auf den...

  • Essen-Werden
  • 28.07.12
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.