SEH

Beiträge zum Thema SEH

Ratgeber

Kanalsanierung in der Bulmker Straße

In der Bulmker Straße beginnt die Stadtentwässerung Herne in der kommenden Woche mit einer kurzen Kanalsanierungsmaßnahme von zwei bis drei Tagen Dauer. Betroffen ist der Zugang zum Kinderspielplatz. In zwei Nächten werden zur Aushärtung eines eingezogenen Kunststoffschlauchs Heizaggregate in Betrieb sein. Die Stadtentwässerung Herne bittet für eine mögliche Lärmbelästigung um Verständnis. Quelle: Stadtentwässerung Herne

  • Herne
  • 11.05.16
Ratgeber

Kanalsanierung im Fliederweg

An zwei Tagen saniert die Stadtentwässerung Herne (SEH) in der kommenden Woche den Abwasserkanal im Fliederweg. Betroffen ist der Bereich zwischen der Holsterhauser Straße und der Hausnummer 6. Da der in den defekten Kanal eingezogene Kunststoffschlauch aushärten muss, werden in einer Nacht Heizaggregate in Betrieb sein. Die Anwohner müssen sich auf Lärmbelästigungen einstellen, teilt die SEH mit. Quelle: Stadtentwässerung Herne

  • Herne
  • 30.03.16
Politik
Abteilungsleiter Sascha Köhler (l.) und Vorstand Josef Becker von der Stadtentwässerung Herne erklären, wie es mit der Dichtheitsprüfung weitergeht.Foto: Detlef Erler

Entwarnung! Hauseigentümer brauchen Kanal-TÜV erst einmal nicht zu fürchten

Angst vor hohen auf sie zukommenden Kosten haben viele Hauseigentümer im ganzen Land. Grund ist die im Landeswassergesetz geregelte Dichtheitsprüfung privater Abwasserkanäle. Stadtentwässerung Herne (SEH) gibt jetzt Entwarnung. Private Hauseigentümer können erst einmal aufatmen. Unter bestimmten Umständen jedenfalls. Anfang 2011 ist – gefordert durch bundes- und landesrechtliche Regelungen – in Herne eine städtische Satzung verabschiedet worden, die Fristen festsetzt, bis wann private...

  • Herne
  • 16.11.12
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.