Sehenswürdigkeiten

Beiträge zum Thema Sehenswürdigkeiten

LK-Gemeinschaft
60 Bilder

Tagesausflug
Münster sehen und erleben!

Für Münster benötigt man mindestens 2 Tage. Ein Tag gehört der Kultur und Altstadt incl. der noblen Geschäfte und der andere Tag sollte im Zoo verbracht werden. Anreisen sollte man mit dem Zug und am Bahnhof trifft man dann schon die netten Bürgerreporter*innen vom LK, mit denen man erlebnisreiche Stunden in der Altstadt von Münster verbringt. Ich wünsche Dir, Sarah, viel Spaß beim virtuellen Rundgang durch eine wirklich schöne Stadt!

  • Essen-Ruhr
  • 15.01.22
  • 5
  • 1
Reisen + Entdecken
Die Restaurierungsarbeiten sind endlich abgeschlossen. Foto: Nicole Martin
8 Bilder

Erstrahlt im alten Glanz
Restaurierungsarbeiten an Burgruine Hardenstein Witten abgeschlossen

Die umfangreichen Restaurierungsarbeiten an der Burgruine Hardenstein in Witten sind beendet. Das Mauerwerk der Hauptburg erstrahlt jetzt wieder im alten Glanz. Es wurde folgendes Mauerwerk der Hauptburg saniert: der Standerker, die nordöstliche Grundaußenmauer, der Südostturm, der Schildmaueransatz. Es wurden dabei auch einige Baubefunde gemacht. Der Brunnen auf dem Vorburghof wurde aktiviert- er wurde freigelegt, gesäubert, restauriert und somit wieder benutzbar gemacht. Bei den...

  • Witten
  • 11.01.22
Reisen + Entdecken
So begann alles mit der bis heute anhaltenden Kooperation zwischen Hamborn, Duisburg und Carolinensiel.  Die Wegbereiter zeigen sich mit der von Bürgermeister Rolf Clausen überreichten Wittmund-Fahne vor dem dortigen Rathaus.
Foto: Jürgen Hovorka
4 Bilder

Die Zusammenarbeit zwischen Duisburg und Carolinensiel geht trotz Corona weiter
Entdecken, Erleben und Genießen

Fast eineinhalb Jahrzehnte gibt es eine enge Verbindung zwischen Duisburg und dem jetzt in den Rang eines „Nordseeheilbades“ aufgestiegenen Carolinensiel an der ostfriesischen Nordseeküste, direkt gegenüber der Insel Wangerooge gelegen. Trotz Corona sind die Kontakte nicht abgerissen. Im Gegenteil: Man plant und hofft, dass die Planungen nach den Corona-Zwangspausen im kommenden Jahr umgesetzt werden können. Als die Aktionsgemeinschaft Neumühler Kaufleute e.V., die politisch Verantwortlichen im...

  • Duisburg
  • 21.11.21
LK-Gemeinschaft
11 Bilder

Fotografie,Freizeit,Wandern,Entdecken
Ansichten Altenberger Dom

Der Dom als Kirche der Zisterzienserabtei. Der Altenberger Dom wurde als Klosterkirche ab dem Jahr 1255 auf der Stelle eines romanischen, um 1160 geweihten Vorgängerbaus errichtet. Die Zisterzienser waren bereits im Jahr 1133 nach Altenberg gekommen und hatten mit dem Bau einer Abtei begonnen. Gegen Ende des 12. Jahrhunderts zählte die Abtei 107 Priestermönche und 138 Laienbrüder, so dass der Bau einer großen Kirche ins Auge gefasst wurde. Graf Adolf IV. von Berg legte am 3. März 1259 in...

  • Oer-Erkenschwick
  • 29.10.21
  • 11
  • 3
Reisen + Entdecken
12 Bilder

Kunstwerk auf dem Heinrich König Platz
Bronze Stadtplan zum Fühlen und Sehen

Auf dem Heinrich König Platz steht seit gestern ein neues Kunstwerk.Ein Maßstabsgetreues Relief aus Bronze, der Stadt Gelsenkirchen im Maßstab1:6000 Das besondere an dem Kunstwerk ist, dass sogar blinde Menschen sich so ein Bild der Stadt machen können. Vom Süden Gelsenkirchens, sind neben der Halde Rheinelbe, rüber zur Kampfbahn Glückauf, weiter zur Veltins Arena, bis hin zum Kraftwerk Scholven im Norden,noch diverse Zechen zu Entdecken. Gelsenkirchen zum Fühlen und Sehen Bergbau und Stahl...

  • Gelsenkirchen
  • 26.10.21
  • 2
  • 1
Natur + Garten
Brücke über die Bocholter Aa
18 Bilder

Natur und Sehenswertes
Sehenswertes von der Rad-Rundtour ab Borken-Weseke

Am 22.09.2021 unternahmen wir eine 35 km Radtour. Sehr entspanntes Fahren, wunderbare Natur und einiges anderes gab es zu bestaunen. Unsere Touren erstellen wir am Computer und fahren dann mit dem Navi des Handys die Runde ab. Eine Übersichtskarte zeigt den Weg. Auf dem Parkplatz an der Mühle stellten wir das Auto ab und los ging es. Wald- , Feldwege immer wieder an Maisfeldern vorbei. Burg Gemen wurde sichtbar. In ihrer jetzigen Form wurde sie im Wesentlichen 1411 fertiggestellt. Die...

  • Essen-Süd
  • 30.09.21
  • 8
  • 4
Reisen + Entdecken
Ein Haus in der Beamtensiedlung, Schuld-Knaudt-Siedlung, in Hüttenheim gehört zu einem der vielen Stationen durch den Süden der Stadt.

Radtour durch den Duisburger Süden
Viele Informationen

Diese geführte Radtour zeigt den schönen Duisburger Süden und dauert circa vier Stunden. Klaus Hauschild vom ADFC führt die Tour zur Regattabahn, der Sechs-Seenplatte, zur Schulz-Knaudt-Siedlung, dem Haus Angerort, um Tiger & Turtle herum und über die Rheinpromenade zum Rheinpark. Insgesamt werden knapp 40 Kilometer gefahren. An bedeutenden Punkten wird angehalten und kurze Hintergrundinformationen gegeben. Für die Imbisspause sollen die Teilnehmer ihr Essen selber mitbringen. Die Tour wird in...

  • Duisburg
  • 20.08.21
Reisen + Entdecken
Duisburg hat beim Städtereise-Check 2021 des Online-Reiseportals Travelcircus überzeugt und den ersten Platz geholt. Nicht nur das Tiger & Turtle konnte die Nutzer überzeugen, die Stadt überzeugte im Gesamtpaket.

Beim großen Städtereise-Check des Online-Reiseportals Travelcircus hat Duisburg die Tester überzeugt,
Duisburg auf Platz Eins im Städtereise-Check 2021

Urlaub in Deutschland ist derzeit so beliebt wie nie. Die Buchungsplattform Travel Circus hat die 20 größten Städte im Land anhand von neun Faktoren geprüft und bewertet. Untersucht wurden unter anderem die Preise für Übernachtung und ÖPNV, aber auch die Kosten für eine Kugel Eis und ein Glas Aperol Spritz. Welche Stadt hat die meisten Badeseen, Sehenswürdigkeiten und ist ein echter Geheimtipp? Duisburg besitzt das beste Gesamtpaket aus den neun untersuchten Faktoren. Die Leistung stimmt, das...

  • Duisburg
  • 18.08.21
Kultur
Bernward Kraft "FROM BEUYS TO MAN" - Ausstellung Ruhr Gallery Mülheim
5 Bilder

RUHRKULTUR JETZT IN DER STADT MÜLHEIM - AUSSTELLUNGEN IM AUGUST - WIESEL/KRAFT
RuhrGallery zeigt spannende Doppelausstellung in der Ruhrkunsthalle - Ruhrstraße 3 in Mülheim

DAS SCHAU ICH MIR AN: „KraftWiesel plus WieselKraft“ Eine außergewöhnliche Doppelausstellung in der RUHR GALLERY MÜLHEIM Die bereits vierte Ausstellung im Beuys-Jubiläumsjahr in der Villa Schmitz-Scholl wird am Sonntag, den 1. August 2021 um 16:00 Uhr eröffnet und läuft bis zum 29.8.2021. Die RUHR GALLERY präsentiert in dieser Ausstellung die beiden Künstler und Grafikdesigner Bernward Kraft (Essen) und Klaus Wiesel (Oberhausen). Kennengelernt haben die beiden sich im Rahmen des Leonardo-Jahres...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.07.21
  • 1
  • 1
Reisen + Entdecken
Bei der Führung durch den historischen Stadtkern erhalten die Teilnehmer unter anderem einen Einblick in die Reeser Geschichte, sowie Informationen zu den Sehenswürdigkeiten und Denkmälern der Rheinstadt.

Auf den Spuren der ältesten Stadt am Unteren Niederrhein
Öffentliche Stadtführung

Am Sonntag, 27. Juni, findet für das Jahr 2021 die erste öffentliche Führung durch Rees statt. Unter der Leitung der Gästeführerin Heike Groenweg sind die Teilnehmer „auf den Spuren der ältesten Stadt am Unteren Niederrhein“ unterwegs. Der rund 90-minütige Rundgang startet um 14.30 Uhr an der Touristen-Information, Markt 41. Die Teilnahme kostet fünf Euro pro Person, Kinder bis zwölf Jahre sind kostenlos dabei. Eine vorherige Anmeldung unter 02851/51-555 mit Angabe der Kontaktdaten ist...

  • Rees
  • 23.06.21
LK-Gemeinschaft
12 Bilder

Stadtansichten, Sommer, Wetter, Corona
Bottrop genießt die Sonne!

Die Gastromeile atmet langsam auf. Die Außengastronomie konnte wieder öffnen, worauf eigentlich alle gewartet haben. Das beste war aber, dass das Wetter mitgespielt hat. Draußen sitzen war dank der niedrigen Inzidenzwerte endlich wieder möglich. Ob im Cafe oder der Eisdiele, die Bürger nahmen das Angebot gerne an. Hoffentlich bleibt's so! Bei dem schönen Wetter am Dienstag konnte ich nicht anders und zog kurzer Hand mit der Kamera los, um ein paar nette Bilder in der Innenstadt zu...

  • Bottrop
  • 03.06.21
Reisen + Entdecken
Das Leitsystem der Landesgartenschau wird komplett erneuert. Viele neue Informationen und Wegeführungen leiten zu den verschiedenen Sehenswürdigkeiten und Einrichtungen der drei Standorte.

Das Leitsystem der Landesgartenschau wird komplett erneuert
Neue Wegweiser

Da sich auf den Wegweisern noch zahlreiche Ziele wie die temporären Ausstellungsbeiträge oder der Gärtnermarkt befunden haben, die mit Ende der Landesgartenschau Geschichte sind, wurden in einem ersten Schritt die Wegweiser im Zechenpark, am Wandelweg und im Kamper Gartenreich aktualisiert. Auf den neuen Wegweisern befinden sich informative Hinweise und Wegeführungen zu den verschiedenen Sehenswürdigkeiten und Einrichtungen der drei Standorte. Orientieren sich die Spaziergänger an den neuen...

  • Kamp-Lintfort
  • 01.06.21
LK-Gemeinschaft
„Hagen 1888“ – das Würfelspiel für die ganze Familie.

275 Jahre Hagen
„Hagen 1888“: Lokale Sehenswürdigkeiten in neuen Würfelspiel entdecken

Im Spiel „Hagen 1888“ viel über lokale Sehenswürdigkeiten lernen Zur Feier von Hagens 275. Jubiläum hat der bekannte Spieleautor Martin Schlegel das Würfelspiel „Hagen 1888“ entwickelt. Grundlage des Spielplans ist der Stadtplan von Hagen aus dem Jahr 1888. Gemeinsam kann sich die ganze Familie in Hagens Geschichte begeben und viel über bekannte Sehenswürdigkeiten lernen. Ab sofort können Interessierte das Hagen-Spiel in verschiedenen Verkaufsstellen in Hagen erwerben. Die Spieler starten auf...

  • Hagen
  • 23.05.21
Kultur
10 Bilder

Landeshauptstadt Düsseldorf - Lokales aus Düsseldorf - Baudenkmal - Sehenswürdigkeiten - Geschützte Objekte
Die Pumpstation in Kaiserswerth - Ein Baudenkmal

Baudenkmal? Die Pumpstation in Kaiserswerth Mein Spaziergang am Rhein... führte mich auch an dieses Grafitti beschmierte Gebäude vorbei! Was ist das nur?Neugierig geworden, was das wohl ist, machte ich einen kleinen Abstecher dort hin und schaute mir alles aus der Nähe an! Dabei entdeckte ich...ganz in der Ecke vor dem kleinen "Anbau" auch dieses tolle Gebilde: "Engumschlungen"! Gemütlich zog ich weiter...und nahm mir vor, zu Hause ganz in Ruhe nachzusehen, was es mit diesem Gebäude auf sich...

  • Düsseldorf
  • 04.05.21
  • 21
  • 8
Kultur
Langenberg Haus in der Roggenstrasse, siehe auch :
https://www.goch.de/app/sehenswuerdigkeiten/langenberghaus-langenbergkomplex/
https://www.goch.de/de/inhalt-4/ferdinand-langenberg/&nid1=66262
132 Bilder

Weberstadt Goch
Rundgang mit Tiefgang

1990 hab ich mit meiner Familie mein Zelt in einer Gegend aufgeschlagen, von der ich in jungen Jahren nur eins wußte - das liegt doch irgendwo bei Krefeld. Während eines Urlaubs in der Oberpfalz - ich wohnte damals in Idstein/Taunus - kam ich der Sache schon etwas näher. Meine Jungs interessierten sich dort brennend für einen anderen Gast , einen Herrn im grünen Rock, der eine Flinte bei sich hatte und ein Reh schießen wollte. Jäger war mir ein Begriff, das Kennzeichen seines Fahrzeugs...

  • Goch
  • 10.04.21
  • 2
  • 2
Fotografie
Willkommen in Bottrop!
40 Bilder

Bottrop, Stadtansichten, Sehenswertes, Fotografie,
Bottrop - durch die Kugel gesehen! Ein Streifzug ...

Durch Zufall bin ich bei der Suche nach kreativen Fotoideen im Internet, auf Fotos mit der Glaskugel gestoßen. Ich war direkt begeistert und habe mich zuerst nur theoretisch mit dieser Materie beschäftigt. Wie überall gibt es auch bei diesem Thema durchaus verschiedene Meinungen. Möglichst offenblendig, weitwinkelig oder mehr Tele, mit Hand im Bild oder nicht usw. Auch wenn es hier schon einige Beiträge zu dem Thema gab, wollte ich meine eigenen Erfahrungen mit diesem „Spielgerät“ machen. Tage...

  • Bottrop
  • 13.02.21
  • 6
  • 2
Natur + Garten
Ein Blick auf den See und das Fördergerüst der ehemaligen Zeche Carl Funke.

Insgesamt 22 Kilometer lang
Neuer Themenweg des GeoParks Ruhrgebiet verbindet die Sehenswürdigkeiten am Baldeneysee

Der Baldeneysee gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen im Süden von Essen. Auf der einen Seite bietet er Freizeittouristen und Sportlern vielfältige Möglichkeiten sich zu betätigen, auf der anderen Seite verfügt er über eine spannende erdgeschichtliche und historische Vergangenheit, die rund um den See ihre Spuren hinterlassen hat. Spuren, denen der neue geotouristische Themenweg des GeoParks Ruhrgebiet, die „GeoTour Baldeneysee“, nun ein Denkmal setzt. Mit finanzieller Förderung durch den...

  • Essen-Süd
  • 19.01.21
Reisen + Entdecken
Nach dem Ende der Laga soll das Zechenpark Gelände weiter Touristen anziehen.

Kamp-Lintfort will auch nach der LaGa weiterhin Touristen anlocken
Das Angebot kombinieren

Nach Abschluss der Landesgartenschau hat die Verwaltung ein Konzept entwickelt, um auch in Zukunft für Touristen attraktiv zu sein. „the show must go on! Nach der sehr erfolgreichen Landesgartenschau wollen wir den Schwung nutzen und uns auch für die Zukunft touristisch aufzustellen“, erklärt Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt. Andreas Iland, Prokurist der Landesgartenschau und designierter Wirtschaftsförderer, ergänzt: „Von den 450.000 Besucherinnen und Besuchern waren 6,5 Prozent...

  • Kamp-Lintfort
  • 15.12.20
Kultur
22 Bilder

Corona, du kannst mich mal! - Kirchen in Düsseldorf - Sehenswürdigkeiten - Alte Gemäuer
Die Basilika St. Margareta in Düsseldorf-Gerresheim - Innenaufnahmen die Trost spenden können! -

CORONA 2020 Trost und Ruhe Basilika St. Margareta *-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*St. Margareta...ist eine katholische Pfarrkirche in Düsseldorf-Gerresheim. Die Basilika war bis 1803 Stiftskirche des Gerresheimer Frauenstifts, das bereits im 9. Jahrhundert entstand und zu den ältesten Kanonissen- stiften der Erzdiözese Köln gehörte. Zur gleichnamigen Pfarrei gehören seit 1. Januar 2011 auch die ehemaligen Pfarreien St. Cäcilia, St. Katharina, St. Maria vom Frieden, St....

  • Düsseldorf
  • 26.11.20
  • 12
  • 5
Reisen + Entdecken
75 Bilder

ein besonderes Erlebnis ....
Hafenrundfahrt Anfang Oktober

Abstecher auf der Fahrt zur Insel Fehmarn  Anfang Oktober unternahmen wir ja mit CN Reisen eine Fahrt zu der Insel Fehmarn . Alle Regeln wegen Corona wurden selbstverständlich eingehalten . Mehrere Zwischenstopps gab es , unter anderem auch in Hamburg . Hier unternahmen wir dann nach der Besichtigung des Michels der Michel          hier zu lesen eine Hafenrundfahrt . Der Hamburger Hafen ist ein offener Tidehafen an der Unterelbe in der Freien und Hansestadt Hamburg. Er ist der größte Seehafen...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 12.11.20
  • 10
  • 3
Kultur
STAMP - Internationaler Stempel der Republic of Beuys

#BEUYS2021 #BEUYS100 #Beuys100Mlhm #MlhmRhr #REPUBLICofBEUYS #BeuysREPUBLIK
7 Bilder

Mülheimer Kunstverein mit musealer Ausstellung "CHINMAYO - DAS JETZT VERGEHT NIE" in der RUHR GALLERY MÜLHEIM
Ausnahmekünstler CHINMAYO zum Auftakt des Beuys-Jubiläumsjahres 2021 "BEUYS100" in Mülheim an der Ruhr

Mülheimer Kunstverein freut sich auf die große museale Ausstellung CHINMAYO „Das Jetzt vergeht nie“ in der Ruhr Gallery Mülheim, die vom 6. Dezember 2020 (Vernissage um 16:00 Uhr)  bis zum 28. März 2021 in der Stadt Mülheim an der Ruhr gezeigt wird. Ein umfassender Katalog ist erschienen. Kunstausstellung zum Jahreswechsel 2020/2021 in MülheimAm 6. Dezember 2020 startet mit der musealen Ausstellung CHINMAYO „Das Jetzt vergeht nie“ in der Ruhr Gallery Mülheim der Mülheimer Kunstverein und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.11.20
Politik
v.l. Leon Koop, Ludger Hovest und Maksim Bondarenko mit einem möglich Standortvorschlag für die meterhohen Buchstaben
2 Bilder

Wir lieben Wesel - Meterhohe Willkommensbuchstaben
Neue Sehenswürdigkeit für Wesel - Jusos reichen Antrag ein

Andere Städte haben es schon vorgemacht, ob #ilovenice in Nizza oder die Kunstinstallation am Berliner Hauptbahnhof #FreiheitBerlin oder I AMStERDAM in den Niederlanden. Riesengroße Buchstaben die für viel Aufmerksamkeit sorgen und somit zu einem beliebten Ziel von Touristen werden, die ein besonderes Fotomotiv erhaschen wollen. Und genau das ist es, was die Jusos in Wesel dazu veranlasste einen solchen Antrag an die Bürgermeisterin Ulrike Westkamp und den Rat der Stadt Wesel zu stellen. Die...

  • Wesel
  • 23.10.20
Reisen + Entdecken
Der Hasper Kirmesbauer ist nur eines der vielen Sehenswürdigkeiten des Hagener Stadtteils.

Stadtteil entdecken
„Reiseführer von Kindern für Kinder“: Schreibworkshop mit Birgit Ebbert startet am 12. Oktober

Kinder zwischen zehn und 13 Jahren, die gerne schreiben und für die Herbstferien noch eine Beschäftigung suchen, sind bei dem Schreibworkshop „Hasper Geschichten 2.0“ mit der Hagener Autorin Dr. Birgit Ebbert ab Montag, 12. Oktober, von 10 bis 13 Uhr in der Stadtteilbücherei Haspe, Kölner Straße 1, genau richtig. Die weiteren Termine finden am Dienstag, 13. Oktober, Donnerstag, 15. Oktober, Freitag, 16. Oktober, und Dienstag, 20. Oktober, jeweils auch von 10 bis 13 Uhr statt. Eine...

  • Hagen
  • 26.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.