Seitenwechsel

Beiträge zum Thema Seitenwechsel

Vereine + Ehrenamt
Tobias Ambold ist schon fast auf dem Sprung. Er reist Ende August nach Tansania. Sein künftiger Einsatzort: eine Grundschule mit rund 800 Kindern

Tobias Ambold wagt den „Seitenwechsel“
Der 18-Jährige macht nach dem Abitur ein freiwilliges soziales Jahr in Tansania

Jedes Jahr ruft das Bistum Essen bis zu zehn junge Erwachsene auf, einen „Seitenwechsel“ zu wagen und sich beim bistumsweiten Freiwilligendienst im Ausland zu engagieren. Mit dabei ist in diesem Jahr auch Tobias Ambold aus der katholischen Pfarrei St. Matthias in Duisburg-Rheinhausen. Er fliegt in drei Wochen für ein Jahr nach Tansania und wird in einer katholischen Grundschule arbeiten. Den zumeist aus sehr ärmlichen Familienverhältnissen stammenden Kindern − viele der rund 800 Erst- bis...

  • Duisburg
  • 31.07.19
Überregionales
Hanna Büchte traut sich was und geht für ein Jahr in die weite Ferne ins südamerikanische Ecuador. Foto: Bistum Essen
2 Bilder

Horster Abiturientin von GE nach Ecuador

Hanna Büchte aus Gelsenkirchen geht für ein Jahr nach Ecuador und absolviert in einem Kindergarten in Santo Domingo de los Colorados das Freiwilligen-Programm „Seitenwechsel“. Seitenwechsel „Seitenwechsel“ ist ein Freiwilligenprogramm für Jugendliche zwischen 18 und 28 Jahren aus dem Bistum Essen. Es will Jugendlichen die Mitarbeit in einem sozialen Projekt im Ausland, im sogenannten globalen Süden, ermöglichen und ihnen die Chance bieten, ein Jahr lang einen anderen Kulturkreis kennen...

  • Gelsenkirchen
  • 16.08.16
  •  1
Kultur
Im Stundenplan der GSW-Schüler sind Theaterbesuche fest eingeplant. Jetzt besuchte der komplette 9. Jahrgang das Theater in Marl.

GSW-Schüler besuchen Theater in Marl

„All’ unsere Schüler haben in ihrer Schullaufbahn Zugang zu Inhalten und Projekten kultureller Bildung“, sagt Johannes Kratz, Leiter der Gesamtschule Wulfen. Deshalb besuchte der 9. Jahrgang, das sind rund 180 Schüler, das Theater Marl, um sich dort "Seitenwechsel" anzuschauen. „Die Schüler erlebten ein überraschendes und interessantes Stück, das zum Nachdenken anregt“, so Kunstlehrerin und Kulturbeauftragte der Gesamtschule Wulfen Katrin Block. Die Aufführung handelt von einem Fußballspiel,...

  • Dorsten
  • 17.03.16
Überregionales
Claudia Zwarg (Personalabteilung VOBA), Julia Püttmann (Auszubildende VOBA), Bettina Vootz (Geschäftsbereichsleiterin Seniorenzentren AWOcura), Eileen Reinholz (Auszubildende VOBA), Niklas Paschen (Auszubildender VOBA), Merle Wittig (Auszubildende VOBA), Stanley Kadanik (Auszubildender VOBA), Kira Hoffmann (Bundesfreiwillige Sen. Zentrum Ernst Ermert), Rabea Gröning (Leiterin Sozialer Dienst Sen. Zentrum Ernst Ermert)

Fünf Azubis der Volksbank packen im AWOcura-Seniorenzentrum Ernst Ermert an

Gleich fünf Auszubildende der Volksbank Rhein-Ruhr erkundeten für zwei Tage den Berufsalltag in der AWOcura-Altenpflege. Julia Püttmann, Eileen Reinholz, Niklas Paschen, Merle Wittig und Stanley Kadanik arbeiteten im AWOcura-Seniorenzentrum Ernst Ermert in Duissern mit. Das Projekt „Seitenwechsel“ der Genossenschaftsbank gewährt Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Einblicke in Unternehmen, die im sozialen oder pflegerischen Bereich tätig sind. Der Einsatz im AWO-Haus auf der...

  • Duisburg
  • 10.12.14
  •  1
  •  2
Überregionales

Seitenwechsel - Annelie Büteführ von der Volksbank Rhein-Ruhr arbeitete im AWOcura-Seniorenzentrum Im Schlenk

Annelie Büteführ, Mitarbeiterin des Kundenservicecenters der Volksbank Rhein-Ruhr arbeitete für zwei Tage im AWOcura-Seniorenzentrum Im Schlenk. Ihre Erfahrungen nach dem Blick in eine andere Berufswelt waren ausgesprochen positiv: „Ich hatte keine wirkliche Vorstellung, wie das Leben in einem Altenheim funktioniert. Was mich beeindruckt hat: wie positiv und auf den einzelnen Menschen ausgerichtet die Mitarbeiter auf die Bewohner zugehen.“ Die Idee hinter dem Kurzzeitpraktikum im...

  • Duisburg
  • 16.09.14
Natur + Garten
Mit der Bislicher Rheinfähre „Keer Tröch“ setzen die Tagestour-Teilnehmer über den Fluss.

Entdeckungen an beiden Ufern des Rheins

Die Tagestour mit Walter Hingmann „Seitenwechsel - Bislicher Entdeckungen an beiden Ufern des Rheins“, deren Ausgangspunkt das NaturForum Bislicher Insel in Xanten ist, findet am 5. Mai, von 10 bis 17 Uhr statt. Nach einer Führung durch die Ausstellung „AuenGeschichten“ und über das Außengelände gibt es ein Mittagessen. Mit dem Planwagen fahren die Teilnehmer zur Rheinfähre „Keer Tröch“ und überqueren den Rhein. Eine kurze Wanderung führt nach Bislich. Der Dorfrundgang endet am Heimatmuseum....

  • Xanten
  • 02.05.13
Sport
Frank fligge im Gespräch mit Mats Hummel und Neven Subotic
3 Bilder

Ein gelungener Seitenwechsel zum BVB

Mit Sascha Fligge (35) würden in Deutschland vermutlich sieben Millionen Borussia Dortmund-Sympathisanten sofort den Arbeitsplatz tauschen.. Der gebürtige Iserlohner ist seit dem 2. April Direktor Kommunikation beim deutschen Fußballmeister Borussia Dortmund. „Meine Arbeit verteilt sich auf zwei Büros. Das eine in der BVB-Geschäftsstelle an der B1 mit Blick auf den Signal Iduna Park, das andere im Brackeler Trainingszentrum der Profis“, sagt er. Als Borussia Dortmunds KGaA-Geschäftsführer...

  • Iserlohn
  • 09.05.12
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.