SEK

Beiträge zum Thema SEK

Blaulicht
Kräfte eines Spezialeinsatzkommandos (SEK) überwältigten die Person, nahmen sie fest und übergaben
sie dem Ordnungsamt.

Gefährdungslage in Holzwickede
Spezialeinsatzkommando nimmt 32-Jährigen fest

Wegen einer Gefährdungslage hat es am heutigen Sonntag, 11. Oktober, einen Polizeieinsatz an der Bahnhofstraße in Holzwickede gegeben. Ein 32-jähriger Mann hat gegen 9.10 Uhr in seiner Wohnung und dem Mehrfamilienhaus randaliert. Hierbei bedrohte er eine weibliche Nachbarin und kündigte außerdem an, hinzugerufene Polizeibeamte mit einem Messer angreifen zu wollen. Im Anschluss verschanzte er sich in seiner Wohnung. Kräfte eines Spezialeinsatzkommandos überwältigten die Person, nahmen sie fest...

  • Unna
  • 11.10.20
Politik
Der Sicherheitsservice schirmte Martin Schulz bei seiner Wahlkampfveranstaltung in Unna vom Publikum ab. Einen Tag zuvor hatte ein Mann im Internet damit gedroht, einen Anschlag auf den Politiker zu verüben. Foto: Jürgen Thoms

Besuch in Unna: Sicherheitsservice schirmt Martin Schulz ab

Großer Bahnhof für Martin Schulz: Am gestrigen Mittwoch wurde der SPD-Kanzlerkandidat auf dem Marktplatz in Unna vom Publikum dicht umlagert. Der Sicherheitsservice war angehalten, den Politiker von der Menge abzuschirmen, denn die Polizei nahm die Anschlagsdrohung (wir berichteten) eines 43-Jährigen Werlers sehr ernst. Das SEK hatte den Verdächtigen in seiner Wohnung in Werl festgenommen. Solange die Wahlkampfveranstaltung in Unna lief, blieb der 43-Jährige in Polizeigewahrsam. Nach...

  • Kamen
  • 31.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.