Sekretariat

Beiträge zum Thema Sekretariat

Ratgeber

VHS: Geänderte Öffnungszeiten am Donnerstag, 30. Juli

Aufgrund einer Mitarbeiterschulung bleibt die Volkshochschule (VHS) Dinslaken-Voerde-Hünxe am Donnerstag, 30. Juli, von 8.30 bis 13.30 Uhr, geschlossen. In dieser Zeit ist auch das Sekretariat telefonisch nicht erreichar. Ab 13.30 Uhr steht das VHS-Team wieder mit seinem kompletten Service bis um 17 Uhr zur Verfügung. Das neue Kursangebot für das Herbst-/ Wintersemester finden Interessierte auch auf der VHS-Homepage unter www.vhs-dinslaken.de.

  • Dinslaken
  • 28.07.15
Politik

Es kann weiter ab- und angemeldet werden: Nichts ist sicher!!!

Das vorgezogene Anmeldeverfahren für die Gesamtschule Nußberg und für die neu geplanten Schulen Gesamtschule Wiesengrund / Bömberg und Sekundarschule Hemberg ist am Donnerstag zu Ende gegangen. Für die  Gesamtschule Nußberg gab es 172 Anmeldungen, für die Gesamtschule Wiesengrund / Bömberg 97 und für die Sekundarschule Hemberg 51 Anmeldungen. Da die gesetzlich vorgeschriebene Zahl von 75 Anmeldungen für die Sekundarschule deutlich verfehlt wurde, steht fest, dass diese Schule nicht errichtet...

  • Iserlohn
  • 06.02.15
  •  1
Überregionales
4 Bilder

Ermittlungen nach Brand im Franz-Stock-Gymnasium in Hüsten

Hüsten. In der Nacht zum 05. Januar wurden um 03:00 Uhr die Hauptwache der Feuerwehr der Stadt Arnsberg sowie der Löschzug Hüsten und die Löschgruppe Herdringen durch die Feuerwehr-Leitstelle in Meschede alarmiert, um einen Brand im Sekretariat des Franz-Stock-Gymnasiums im Rumbecker Holz in Hüsten zu bekämpfen. Dort hatte nach Angaben der Polizei ein Wachdienstmitarbeiter nach einem Einbruchalarm Feuer bemerkt und hatte zunächst die Polizei alarmiert, die wiederum die Feuerwehr zur...

  • Arnsberg-Neheim
  • 05.01.13
  •  1
Kultur
Dominik Goddinger an seinem Arbeitsplatz. Im Sekretariat der Heinrich-Bußmann-Schule ist er der erste Ansprechpartner für rund 450 Schüler und 40 Lehrer.
3 Bilder

Lünens jüngster Sekretär

In einem Schulsekretariat zu arbeiten, ist nicht unbedingt ungewöhnlich. Ungewöhnlich ist es aber, wenn der Sekretär männlich und dazu erst 21 Jahre alt ist. An der Bußmann-Schule ist das seit kurzem völlig alltäglich. Es steht nirgendwo geschrieben, dass nur Frauen als Sekretärinnen in Schulen arbeiten dürfen, aber fast immer ist es einfach so, dass Frauen diesen Beruf ausüben. An der Heinrich-Bußmann-Schule war dies auch die letzten dreißig Jahre der Fall. Jutta Ebert war Sektretärin...

  • Lünen
  • 31.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.