Sektsteuer

Beiträge zum Thema Sektsteuer

Politik

Abschaffung der Grundsteuer führt zu rund 14 Milliarden Euro Entlastung

Düsseldorf, 4. Dezember 2018 Grundgedanke der Grundsteuer ist, dass Kommunen für Grundstücke und Gebäude Infrastruktur (Straßen, Laternen, etc.) vorhalten müssen und sich die Nutzer, also die Eigentümer bzw. deren Mieter an diesen Kosten beteiligen sollen. Da jedoch das Bundesverfassungsgericht die geltende Regelung der Grundsteuer und ihrer Bemessung für verfassungswidrig erklärt hat, muss/müsste der Gesetzgeber bis Ende 2019 eine verfassungsgemäße Neuregelung finden. Grundgedanke des...

  • Düsseldorf
  • 04.12.18
  •  1
Politik

Kostenloser ÖPNV: Einfach unrealistisch!

Diese Idee zur kostenlosen Nutzung von Bussen kam sicherlich auch bei so manchem Gladbecker gut an. Zumal die derzeit aktuellen Fahrpreise zweifelsohne nicht gerade der Rubrik "Preiswert" zuzuordnet werden können. Ob es Versuche in mehreren Städten in Deutschland geben wird, steht noch nicht einmal fest, da melden sich schon Stimmen zu Wort, die der Idee der Bundesregierung eine klare Absage erteilen. Immer wieder ist zu hören, dass die Nahverkehrsunternehmen gar nicht über genügend Busse...

  • Gladbeck
  • 20.02.18
  •  7
  •  1
Politik

"Solidaritätsbeitrag": Steuer oder etwa nicht?

Das Thema „Solidaritätsbeitrag“, kurz auch „Soli“ genannt, erhitzt derzeit auch in Gladbeck wieder die Gemüter: 1991 vom damaligen Bundeskanzler Kohl für den „Aufbau Ost“ angeblich „vorübergehend“ eingeführt, sollte der „Soli“ eigentlich im Jahr 2019 auslaufen. Daraus wird aber wohl nix! Denn nun hat auch die Bundeskanzlerin Angela Merkal deutlich gemacht, dass der Staat auf die jährlich 15 Milliarden Euro „Soli“-Einnahmen nicht verzichten könne. Als Alternative würden lediglich...

  • Gladbeck
  • 12.12.14
  •  2
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.