Selbstbehauptung

Beiträge zum Thema Selbstbehauptung

Sport

OGS Kinder erkennen Gefahren
Kinder der Pestalozzischule sagen „Stopp“!

Auch in diesem Jahr fand an der Pestalozzischule wieder ein Selbstsicherheitstraining für Kinder im Alter von 8 – 10 Jahren statt. Insgesamt nahmen 23 Kinder das Angebot wahr. In insgesamt 10 Stunden wurde mit den Kindern und den ebenfalls anwesenden Eltern nach dem bewährten Konzept das ernste Thema spielerisch und mit viel Spaß umgesetzt. Die Kinder lernten hier die Wahrnehmung zu schärfen, dem eigenen Bauchgefühl zu vertrauen, Gefahren zu erkennen und gezielt Hilfe zu holen. Der hier...

  • Marl
  • 24.09.19
Ratgeber
Foto: Ricarda Mohr, http://www.mohr-vision.de/

Selbstbehauptung für Frauen nach Wendo
GRENZEN SETZEN - GELASSEN BLEIBEN

Der Dortmunder "Runde Tisch gegen Häusliche Gewalt" veranstaltet auch in diesem Jahr wieder Selbstbehauptungsworkshops nach Wendo für Frauen. In diesem Workshop lernen Sie: sich für sich selbst einzusetzensich Handlungsmöglichkeiten für unangenehme Situationen (z.B. Anmache) zu erarbeitensich bei diskriminierenden Äußerungen abzugrenzensich gegen Übergriffe und Angriffe zu wehrendie eigene Kraft und Stärke zu spürenBitte bequeme Kleidung mitbringen! Die Referentin, Marina Völlmecke, ist...

  • Dortmund-City
  • 11.09.19
Sport
Jeden Tag gab es alters- und temparaturgerechte Trainingseinheiten für den Nachwuchs im Camp des SV Hilden Nord.
4 Bilder

Ex- Fußballprofis gaben Tipps in Hilden
Tolles Feriencamp erlebt

Fernsehpolizist Toto, Fuballprofis und jede Menge Sport und Spaß: Das Feriencamp des SV Hilden Nord kam gut an. Es soll im kommenden Jahr wiederholt werden. Der SV Hilden Nord veranstaltete vom in der zweiten Ferienwoche, 22. bis 26. Juli ein Fussballferiencamp für Kinder im Alter von 5 bis 13 Jahren. Dabei unterstützten Trainern der Fussballschule Talentschmiede SG und der Firma Cops and Friends von Martin Horst, der hauptberuflich bei der Bundespolizei tätig ist, den SV Hilden Nord. 33...

  • Hilden
  • 01.08.19
Sport
Zwischen den Trainings ergab sich für mich die Gelegenheit zu einem Erinnerungsfoto. 
Frank Kusenberg und Sensei Koichiro Okuma
17 Bilder

Training mit einem Ausbilder aus dem Hauptquartier der Japan Karate Association
Shotokan Karate Wesel in "Klein-Tokyo“

Mehr als 6500 japanische Mitbürger bereichern das kulturelle wie auch das wirtschaftliche Leben der Stadt Düsseldorf. Als Tipp möchte ich nebenbei auch jedem Nicht-Karateka einen Besuch des jährlichen Japan-Tages ans Herz legen. In 2020 findet dieser am 16. Mai statt. Getreu ihrem Motto "Kihon-Kata-Kumite-Einfach nur Karate" richtete das Dojo Yamato in diesem Jahr ein weiteres und somit zweites "Düsseldorf Special“ aus. Leider habe ich die Premiere im letzten Jahr verpasst. Nicht zuletzt die...

  • Wesel
  • 30.06.19
  •  1
Ratgeber
Alle Kinder hatten Spaß am Projekt.

Schwelmer Vorschulkinder lernten Selbstschutz
Richtig stark!

Eine Woche lang haben die Vorschulkinder des Kinderhortes an einem Selbstschutz- und Selbstbehauptungskurs teilgenommen. Spielerisch sollten die Sozialkompetenz und das Durchsetzungsvermögen der Jungen und Mädchen gestärkt werden. Beides ist für Kinder sehr wichtig, und so haben die Vorschulkinder des Verbund-Familienzentrums der Stadt Schwelm am Selbstbehauptungskurs nach dem Social-Defense-Konzept von Daniel Scherer teilgenommen. Spielerisch und kindgerecht wurden die Selbst- und...

  • Schwelm
  • 31.05.19
Sport

Kurs für Kinder startet bereits diese Woche
SV-Kurse für Frauen und Kinder

Lendringsen. Der TuS Lendringsen 1894, Abteilung Judo, startet zwei neue Selbstverteidigungs- beziehungsweise Selbstbehauptungskurse für Frauen ab 13 Jahre und einen für Kinder bis 13 Jahren in der Turnhalle der Realschule Lendringsen. Geleitet werden die Kurse von Roland Schelp mit Unterstützung von Melanie Stanco. Der Kurs für Frauen beginnt am Donnerstag, 9. Mai, um 18 Uhr und der Kurs für Kinder startet bereits am Freitag, 3. Mai, um 18.30 Uhr. Beide Kurse umfassen acht Trainingseinheiten...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.04.19
Sport
v.l. Frank Kusenberg, Iain Abernethy und Stefan Kusper
3 Bilder

Shotokan Karate Wesel meets Iain Abernethy

Schule ist doof? Kommt drauf an! Denn Menschen, die Karate in ihr Herz schließen, entscheiden sich ganz freiwillig für diese lebensbegleitende Schule. Die Erwartung, sich in der Kampfkunst Karate weiter zu vervollkommnen, findet sich sogar buchstäblich auf den Urkunden des DJKB (Deutscher JKA-Karate Bund). Entscheidend ist letztlich immer die innere Haltung und der Antrieb jedes Einzelnen. Außerdem ist das Verlangen, die verborgenen Geheimnisse zu entdecken, sowie die Bedeutung einer Kata zu...

  • Wesel
  • 22.04.19
  •  1
Sport


Kup Prüfung 2019 im Verein Bochumer Selbstbehauptung e.V. / Banlangun e.V.

Am Freitag den 05.04.2019 führten in den Abendstunden die beiden langjährig befreundeten Vereine Bochumer Selbstbehauptung e.V. und Banlangun e.V. ihre erste Kup Prüfung in diesem Jahr in der koreanischen Kampfkunst Taekwondo durch. Die Prüflinge Jan Paul, Hannah, Emily, Anja, und Miriam stellten sich wieder einmal den kritischen Augen unserer Prüfer, den beiden Großmeistern Rüdiger Besser und Helge Michels. Unsere beiden Prüfer waren mit den durchgehend erstklassigen Leistungen der...

  • Bochum
  • 19.04.19
Ratgeber
Bürgermeisterin Sonja Leidemann; Hildegard Recke, Programmdirektorin Soroptimistinnen Witten-Ardey; Cornelia Prill, Leiterin Gleichstellungsstelle und Behindertenkoordinatorin Ines Großer (v.l.) präsentieren die Flyer zum Selbstbehauptungskurs.

Kostenloser Selbstbehauptungskurs für Frauen

40 Prozent der Frauen in Deutschland haben seit ihrem 16. Lebensjahr körperliche und/oder sexuelle Gewalt erlebt. Laut Berichten und Studien sind Frauen mit Behinderung in deutlich erhöhtem Maße davon betroffen. Aus diesem Grund haben die Gleichstellungsstelle und die Behindertenkoordinatorin der Stadt Witten einen Selbstbehauptungskurs für Frauen mit und ohne Behinderung initiiert. Deutlich gemacht werden soll in diesem Kurs, dass Selbstbehauptung wichtiger ist als Selbstverteidigung. „Denn...

  • Witten
  • 21.02.19
Sport

Selbstverteidigungskurse für Senioren haben noch Plätze frei
Sicher und selbstbewusst in den Frühling

Im März und April finden zwei neue Einsteiger-Selbstverteidigungskurse für Senioren in der Villa Rü, Giradetstr. 21, 45131 Essen, statt und es sind noch Plätze frei. Ein Kurs wird im Vormittagsbereich und einer im Nachmittagsbereich angeboten. Jeder Kurs umfasst sieben Kurseinheiten in denen Kampfsportunerfahrene schnell und effektiv das Einmaleins der Selbstverteidigung erlernen sollen. Der Vormittagskurs läuft immer mittwochs, ab dem 27.02., in der Uhrzeit von 10:00-11:00 Uhr, der...

  • Essen-Süd
  • 18.02.19
Sport
Die erfahrene Judoka Heike Tatsch bietet nun einen Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurs für Mädchen und Frauen an.

Neue Übungsleiterin B und neuer Kurs beim 1. JJJC Lünen
Selbstbehauptung und Selbstverteidigung mit Heike Tatsch

Mit Heike Tatsch, die schon lange in der Kinder- und Jugendausbildung der Judoka des 1. JJJC Lünen aktiv ist, hat der Verein nun eine neue Übungsleiterin B hinzubekommen. In einer umfassenden Ausbildung des Landessportbundes eignete sie sich in 96 Unterrichtsstunden in den Sportschulen Radevormwald und Hachen das erforderliche Wissen an, um Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurse speziell für Mädchen und Frauen anzuleiten. Darauf aufbauend bietet der 1. JJJC Lünen nun unter dem...

  • Lünen
  • 02.01.19
Sport

Einsteiger-Selbstverteidigungskurs für Senioren hat noch Plätze frei

Ab Mittwoch, dem 26.09.2018, findet ein Selbstverteidigungskurs für Senioren in der Villa Rü, Giradetstr. 21, 45131 Essen, statt. Der Kurs läuft am 26.09 in der Uhrzeit von 11:00-12:00 Uhr an, die weiteren Kurstage sind der 10.10 und 17.10 zur gleichen Uhrzeit. In den drei Kurseinheiten sollen Kampfsportunerfahrene schnell und effektiv das Einmaleins der Selbstverteidigung erlernen. Für wen eignet sich der Kurs? Für alle Frauen und Männer bis ins hohe Alter, insbesondere für Senioren, da...

  • Essen-Süd
  • 19.09.18
Sport

10 Wochen kostenlos Taekwondo trainieren

Ab Dienstag den 25. Sept.2018 bietet die Erler-Sportgemeinschaft e.V. in Kooperation mit dem Landessportbund (Integration durch Sport), einen kostenloser Schnupperkurs über 10 Wochen in der Oststr. 18:00–19.30 Uhr an. Der Kurs ist für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene Traditionelles Taekwondo ist ohne Körperkontakt und für jeden geeignet unabhängig von Alter, Geschlecht oder Fitness. Ihr übt euren Körper zu beherrschen, steigert kontinuierlich Ausdauer, Kraft und Koordination und...

  • Gelsenkirchen
  • 14.09.18
Sport
Aischat Sadueva nimmt ihre Auszeichnung entgegen.
3 Bilder

Tornado Velbert gut aufgestellt beim Internationalen Bürgermeisterpokal in Bottrop

Tornado Velbert stellt nach Jahren wieder Poomsae-Wettkämpfer auf Die Taekwondo - Kämpfer von Tornado Velbert sind fest etabliert und international bekannt. Lange Jahre hatte das Team von Trainer Cafer Naroglu jedoch keine Poomsae - Sportler. Unter Poomsae versteht man den Formenlauf im Taekwondo, auch bekannt als Schattenkämpfe und fester Bestandteil der Prüfungsordnung. Beim internationalen Bürgermeister Pokal am 24.06.2018 in Bottrop schickte Naroglu insgesamt 6 Sportler in dieser...

  • Velbert
  • 25.06.18
Ratgeber

Selbstbehauptungskurs für junge Mädchen in Dingden

Ab dem 7. Juni wird in Dingden wieder ein Selbstbehauptungskurs für Mädchen im Alter von 8 bis 12 Jahren angeboten. Hierbei handelt es sich nicht um einen Selbstverteidigungskurs, sondern um ein Angebot, in dem das Selbstbewusstsein der Mädchen gestärkt und ihre Wachsamkeit geschult wird. Auch das Verhalten in potentiell gefährlichen Situationen wird behandelt und die Mädchen lernen in körperbetonten Rangelspielen die konsequente Abgrenzung bei Grenzverletzungen. Das Ganze passiert in einer...

  • Hamminkeln
  • 30.05.18
Ratgeber
Anne Reichert, Karin Gottwald, Landrat michael Makiolla und Heike Redlin stellten am Donnerstag die neue Broschüre "SELBST : SICHER" vor.
2 Bilder

SELBST : SICHER Frauenforum stellt neue Broschüre über Selbstbehauptung vor

Man kann Anne Reichert, Mitarbeiterin der Fachstelle zu sexualisierter Gewalt beim Frauenforum Unna, und Heike Redlin, Leiterin des Kommissariats für Kriminalprävention und Opferschutz, ansehen, dass sie etwas wichtiges geleistet haben. Nicht nur ihr stolzes Lächeln und ihre enthusiastischen Erzählungen über die zurückliegende Kooperationsarbeit, sondern auch das Endprodukt des Projekts, eine auffällige, türkisfarbene Broschüre, beweisen dies. Am Donnerstag, 19. April, haben Mitarbeiter der...

  • Unna
  • 19.04.18
Sport
Prüfer Rüdiger Besser, Helferin Kim Wrede, Dojang Meister Thomas Bieber, Prüflinge: Yasmin, Hannah, Christian, Anja, Miriam, Ben, Prüfer Helge Michels (Foto: Nadine Besser)

Kup Prüfung 2018 im Verein Bochumer Selbstbehauptung e.V. / Banlangun e.V.

Kup Prüfung 2018 Am Freitag den 23.03.2018 führten in den Abendstunden die beiden langjährig befreundeten Vereine Bochumer Selbstbehauptung e.V. und Banlangun e.V. ihre erste Kup Prüfung in diesem Jahr in der koreanischen Kampfkunst Taekwondo durch. Die Prüflinge Ben, Christian, Hannah, Anja, Miriam und Yasmin stellten sich den kritischen Augen der beiden Prüfer, dem Großmeister Rüdiger Besser und Großmeister Helge Michels. Die beiden Prüfer waren mit den sehr guten Leistungen der...

  • Bochum
  • 04.04.18
Politik
Halt, nicht näher...

Im Rahmen der Frauenwochen führt Bärbel Solf, von der Kriminalprävention und des Opferschutzes des Bochumer Polizeipräsidiums, wieder Selbstbehauptungskurse für Frauen durch!

Im Rahmen der Frauenwochen führt Bärbel Solf, eine erfahrene Kriminalbeamtin der Kriminalprävention und des Opferschutzes des Bochumer Polizeipräsidiums, wieder Selbstbehauptungskurse für Frauen durch - in Herne und in Bochum. PHK Volker Schütte veröffentlichte: Angeboten werden Hinweise zum Täter- und Opferverhalten / Weg einer Anzeige bei der Polizei / Spurensicherung / Hilfeangebote für Opfer / Zivilcourage / KO-Tropfen / Chatten / "Loverboys" pp. sowie Übungen zur...

  • Bochum
  • 23.02.18
  •  2
Überregionales
Spannende Kooperationsübung

Mit Mut und Köpfchen - Selbstbehauptungstraining für Mädchen im Alter von 10 bis 13 Jahren

In den Osterferien findet für Mädchen von Montag, den 26.03. bis Mittwoch, den 28.03.2018 jeweils von 10.00 bis 15.00 Uhr ein Selbstbehauptungs – und Kommunikationstraining statt. Mit spielerischen Übungen erfahren die Kinder, wie sie entschieden „Nein“ sagen können, entdecken, dass in Teamarbeit vieles leichter geht und lernen wie sie auch sprachlich besser mit Konflikten umgehen können. Verbindliche Anmeldungen werden ab sofort im Jugendzentrum JuZe entgegengenommen. Der...

  • Hamminkeln
  • 13.02.18
Sport

VHS-Selbstverteidigungskurs: Gefahr erkannt, Gefahr gebannt

Die Volkshochschule bietet jetzt einen Kurs an, der neben Selbstverteidigungs-Techniken einen Schwerpunkt auf Prävention durch Schulung des Umgebungsbewusstseins setzt. Wie erkenne ich eine bedrohliche Situation? Was kann ich tun, um einen Angriff zu vermeiden? Und wenn es zur körperlichen Auseinandersetzung kommt, wie kann ich mich effektiv verteidigen? Ziel des Selbstverteidigungskonzepts APH (Aufmerksamkeit – Prävention- Handeln) ist es, denn kompletten Verlauf einer...

  • Duisburg
  • 28.01.18
  •  1
Sport
6 Bilder

Schütze "DEIN LEBEN"

Schütze „Dein Leben“ ueberleben-lernen.de – Akademie für Sicherheit und Gesundheit Shooto - Japanisch – besteht aus „shu und „to“ - „lerne zu kämpfen“ Ich zeige dir wie es geht In nur 10 x 45 Min. hast du gelernt zu Überleben Der Plan: • Neutralisiere die Situation • Schreie um Hilfe • Wähle 110 / 112 • Flüchte (Sport Parcours – Übungen sind Spezialtraining mit Profi- Trainer) Evakuierungsübung über Fluchtwege inclusive • Verstecke dich • Kämpfe um dein Leben, oder...

  • Herne
  • 01.01.18
Sport
8 Bilder

Werde aktiv für „DICH“, mit meinem Bildungsangebot

Heinz-Werner Nowak Ab 01.01.2018 Institut für Gesundheit und Sicherheit – in Herne Werde aktiv für „DICH“, mit meinem Bildungsangebot Was genau: Gymnastische Ganzkörper- Bewegungen, mit Musik, auch mit Stab, sind die Grundlage der Ganzkörper- Schulung für Jung und Alt. Diese Art der Ganzkörper- Schulung beinhaltet das Training von Geist, Körper und Seele in einem ausgeglichenen Verhältnis. Das Angebot beinhaltet auch die Anwendung von vielen sinnvollen...

  • Herne
  • 17.12.17
  •  1
Überregionales
Die Schüler fanden die gelungene Veranstaltung auch dank der engagierten Trainer der TA Wing Tsun Akademie sehr lehrreich.

Selbstbehauptung am Gymnasium

Menden. Die TA WingTsun Akademie Menden unterrichtete Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrgangs des Gymnasiums an der Hönne (GHM). Die Schüler erhielten die Möglichkeit, einen ganztägigen Kurs in Selbstbehauptung und Selbstverteidigung durchzuführen. Die TA WingTsun Akademie Menden übernahm mit einigen fachkundigen Mitarbeitern die Leitung. TA WingTsun ist ein Selbstverteidigungssytem, bei dem nichts dem Zufall überlassen wird. Es geht um die realitätsnahen Fragen zur...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.11.17
Sport

Erste Schwarzgurtträgerin beim SVV Bottrop

Ann-Kathrin Kalinasch beeindruckt Der Selbstverteidigungsverein Bottrop (kurz SVV Bottrop) stellte am 11.11.2017 einen von vier Prüflingen bei der zentralen Schwarzgurtprüfung des F.I.S.T.-Verbandes (Freies Individuelles SelbstverteidigungsTraining) in Klein Scharrel (Niedersachsen). Die Bottroper Trainerin Ann-Kathrin Kalinasch vertrat den Verein bei dieser bundesweiten Prüfung. Nach vielen Jahren des Trainings wurde sie zuvor vom Bottroper Schwarzgurtträger Marco Alsen in ein...

  • Bottrop
  • 13.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.