Selbsthilfe

Beiträge zum Thema Selbsthilfe

Ratgeber

Selbsthilfe-Kontaktstelle
Selbsthilfe-Kontaktstelle zu den offeziellen Zeiten erreichbar

Aufgrund der geltenden Kontaktreduzierung ist in der Selbsthilfe-Kontaktstelle für die Städte im Kreis Recklinghausen  eine persönliche Beratung bis auf Weiteres nicht möglich. Jedoch ist das Büro  zu den offiziellen Sprechzeiten besetzt. Hierbei wechseln sich die Kollegen ab und stehen untereinander in Verbindung und informieren sich gegenseitig. Auf Wunsch wird zurückgerufen. Somit können Fragen und Informationen telefonisch oder per Email ausgetauscht werden. Tel:...

  • Recklinghausen
  • 06.04.20
Ratgeber

Selbsthilfe - Neuer Zugang
SelbsthilfeNews kostenlos abonnieren

SelbsthilfeNews: Ein neuer Zugang zur Selbsthilfe Seit dem 15.Januar 2020 ist der Newsletter für die Selbsthilfe im Kreis Recklinghausen online und kann von allen Interessierten kostenlos abonniert werden. Mittlerweile gibt es die „SelbsthilfeNews“ auch als App. Sie erscheint sechs Mal im Jahr und liefert wichtige Informationen und Termine für alle Selbsthilfegruppen und Selbsthilfeinteressierten. Der Newsletter bietet vielfältige Themen. Er bietet auch eine Liste der Themen, zu denen im...

  • Recklinghausen
  • 20.01.20
Ratgeber
Voneinander erfahren - voneinander lernen

Selbsthilfegruppe Soziale Ängste/Phobien
Von der Angst unter Menschen zu gehen

Von der Angst unter Menschen zu gehen Nach Schätzungen leiden zwischen zwei bis zehn Prozent der Bevölkerung unter sozialen Ängsten. Für die Menschen mit sozialen Ängsten, die ihre Lebenssituation verbessern, ihrer Isolation entgegenwirken wollen, entsteht eine neue Selbsthilfegruppe. Das erste Treffen findet am 15.11.2019 im Netzwerk Büergerengagement, Oerweg 38 (Haus 3) in Recklinghausen statt. „Es ist wichtig aus der Isolation herauszukommen und sich gegenseitig Mut zu machen“, sagt Martin...

  • Recklinghausen
  • 04.11.19
Ratgeber

Adipositas - nach der Operation
Adipositas - "Medikation nach einer Adipositas Operation. Schmerzmedikation und Supplementation Nachsorge“

„Adipositas - Medikation nach einer Adipositas Operation. Schmerzmedikation und Supplementation Nachsorge“ Die Adipositas Selbsthilfegruppe lädt Betroffene ein zu einem Vortrag mit dem Titel: „Adipositas - Medikation nach einer Adipositas Operation. Schmerzmedikation und Supplementation Nachsorge“. Für den Vortrag konnte Dr. med. Martin Pronadl, Leitender Oberarzt Zentrum für Interdisziplinäre Adipositasbehandlung vom HELIOS St. Elisabeth Klinik in Oberhausen gewonnen werden. Die...

  • Recklinghausen
  • 28.10.19
Ratgeber

Tag der Hernien am 2. November 2019
Leisten-, Narben-, Narbel, Zwechfellbruch

Tag der Hernie - 3. November Der Aktionstag „Tag der Hernie“ findet anlässlich des Todestages des Künstlers Henri Matisse am 3. November statt. Henri Matisse erlitt zwölf Jahre Rollstuhl, Schmerzen und Bettlägerigkeit wegen eines großen Narbenbruches nach einem erfolgreich operierten Dickdarm-Krebs. Aus diesem Anlass finden, z. T. in Zusammenarbeit mit Kliniken, Aktivitäten zum Thema „Hernien“ an verschiedenen Orten in Deutschland statt. Dieser Aktionstag dient dazu, das Wissen über Hernien...

  • Recklinghausen
  • 16.10.19
Ratgeber
Allein und verlassen

Trennungsschmerz - Selbsthilfegruppe
Wenn du den Boden unter den Füßen verlierst

Am 05. November 2020 findet das erste, also das Gründungstreffen für eine Selbsthilfegruppe mit dem Thema Trennungsschmerz statt. Viele Menschen sind davon betroffen, nicht nur in jungen Jahren, wenn sie vom Partner verlassen werden und sich bemühen mit ihrer Gefühlswelt alleine klar zu kommen. Die große Chance sein Leben wieder in den Griff zu bekommen liegt im Austausch mit anderen, im Verständnis einer Gruppe, einer Perspektive, die im Austausch gewonnen wird. Eingeladen sind alle, die in...

  • Recklinghausen
  • 15.10.19
Ratgeber

Kaufsucht
Kaufsucht - Austauschrunde zum Thema geplant

Kaufsucht - Austauschrunde zum Thema geplant Vielleicht kennen Sie das von sich selbst. Unsere Initiatorin Hella ist 62 Jahre alt und nennt sich selbst eine Jägerin und Sammlerin. Sie kann ihr Kaufverhalten nicht steuern und leidet darunter. „In unserer Welt, die so sehr von Konsum geprägt ist, fällt es schwer, mir einzugestehen, mehr zu kaufen, als mir gut tut. Ich habe es für mich erkannt und doch fällt es mir oft schwer dem Impuls zu wiederstehen“. Deshalb sucht sie Gleichgesinnte,...

  • Recklinghausen
  • 20.09.19
Ratgeber

Emotionales Essen
Emotionales Essen - Selbsthilfegruppe wird gegründet

Emotionales Essen - Selbsthilfegruppe in Bottrop wird gegründet Häufig essen Frauen, weil sie erschöpft, gestresst, traurig, einsam, ängstlich oder frustriert sind. Mit der neuen Selbsthilfegruppe sollen Frauen angesprochen werden, die aus emotionalen Gründen essen und das Gefühl für körperlichen Hunger und Sättigung verloren haben. Sie isst, weil sie unter seelischem, nicht unter körperlichem Hunger leidet. Das Gewicht spielt dabei keine Rolle, denn auch für schlanke Frauen kann das Thema...

  • Recklinghausen
  • 20.09.19
Ratgeber

Kurse und Gruppen für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen
Brücken in die Zuversicht

„Brücken in die Zuversicht“ ist ein Projekt, das mit der Methode des Co-Counselling befähigen soll, sich selbst und anderen zu helfen. Statt nach oder vor einer Psychotherapie nur zu warten und auszuharren, können Menschen hier Fähigkeiten erlernen, erste Schritte auf dem weiteren Weg finden und die ungewisse Zeit so überbrücken. Die erlernten Fähigkeiten verhelfen zu mehr Selbstständigkeit, können helfen den Alltag besser zu bewältigen, Druck nehmen und behilflich sein, Entscheidungen für...

  • Recklinghausen
  • 09.09.19
Ratgeber

Syringomelie und Chiari-Malformation
Selten und oft nicht erkannt

Die Selbsthilfegruppe Syringomyelie und Chiari-Malformation aus Dorsten ist eine von nur vier Selbsthilfegruppen in NRW. Sie lädt alle von dieser Erkrankung Betroffenen und Interessierten aus dem Kreis Recklinghausen zu einer Landesweiten Tagung ein. „Da Syringomyelie und Chiari-Malformation seltene Erkrankungen sind und nur wenige Selbsthilfegruppen zu diesem Thema existieren“, so Andreas Chlepna, Sprecher der Selbsthilfegruppe, „liefert diese Veranstaltung wichtige Informationen für alle...

  • Recklinghausen
  • 09.09.19
Ratgeber

Wieder mehr Lebensqualität
Vortrag zu Problemen nach starkem Gewichtsverlust

Wieder mehr Lebensqualität Vortrag zu Problemen nach starkem Gewichtsverlust Der Freude von Menschen die durch einen geänderten Lebenswandel oder durch einen chirurgischen Eingriff viel Gewicht verloren haben folgen oft andere Probleme. Neben diversen gesundheitlichen Problemen wie Diabetes, Herz-Kreislauferkrankungen, Fettleber, Bluthochdruck leidet das Selbstwertgefühl oft unter den ausgeprägten Erschlaffungen des Hautweichteilmantels „Jetzt sehe ich noch schrecklicher aus als...

  • Recklinghausen
  • 19.08.19
Kultur

Warum gerade ich – Bis hierher und dann weiter
Autorenlesung des TrioLit im Rahmen der Bundesweiten Aktionswoche WIR-Hilft

Warum gerade ich – Bis hierher und dann weiter Autorenlesung des TrioLit im Rahmen der Bundesweiten Aktionswoche WIR-Hilft Im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche zur Selbsthilfe „Wir-Hilft“, die vom 18.Mai bis zum 26.Mai 2019 stattfindet, bietet die Selbsthilfe-Kontaktstelle in Kooperation mit dem Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe und der Stadtbibliothek Recklinghausen am Montag, den 20.Mai 2019eine Autorenlesung mit der kreisweit bekannten Autorengruppe „TrioLit“ an. Das TrioLit sind:...

  • Recklinghausen
  • 10.05.19
Ratgeber
Sportvereine und Selbsthilfegruppen, Krankenkassen und Krankenhäuser, Therapieeinrichtungen und Beratungsstellen machen wieder beim Marler Tag der Gesundheit mit.

Info-Stände, Checks, Vorführungen
Beim Marler Tag der Gesundheit (16. März) steht das höchste Gut im Mittelpunkt

Gesundheit ist das höchste Gut. Beim Marler Tag der Gesundheit, der am Samstag (16. März, von 10 bis 15 Uhr) geht es darum, sich dieses höchste Gut zu erhalten, fitter zu werden und bewusster zu leben. Der Eintritt ist frei. Zum 36. Mal laden die Stadt Marl und die Werbegemeinschaft Marler Stern zu umfassenden Beratungsangeboten ein.  Besucher und Aussteller aus dem ganzen Kreis Recklinghausen nehmen daran teil. Von der Geburtshilfe bis zur Pflegeberatung – beim Marler Tag der Gesundheit ist...

  • Marl
  • 15.03.19
Ratgeber

Borderline - Selbsthilfegruppe für Eltern
Borderline Teenager - Und wo bleiben wir Eltern dabei?

Das Leben von Eltern mit Kindern, die unter einer Borderline-Störung leiden, dreht sich viel, ja fast nur noch um die „Krankheit“ dieser Kinder. Für diese Eltern soll in Bottrop eine neue Selbsthilfegruppe gegründet werden. Angesprochen sind betroffene Eltern, die sich auszutauschen und eine kleine Auszeit zu nehmen möchten. Sie sind eingeladen zu einem ersten Treffen, das am Dienstag den 19. März 2019 um 19.30 Uhr im Haus der Vielfalt im Versammlungsraum 2. Etage, Gerichtsstr. 3, 46236...

  • Recklinghausen
  • 11.03.19
Ratgeber

Informationsveranstaltung zu der Pflegeselbsthilfegruppe
"Auch ein Engel braucht mal Pause!"

Die Pflege eines Angehörigen zu Hause führt oft an die Grenzen körperlicher und psychischer Belastungsfähigkeit. Die eigenen Bedürfnisse kommen dabei häufig zu kurz. Darum ist es unbedingt erforderlich, sich ab und zu eine Auszeit vom Pflegealltag zu nehmen, um neue Kraft zu sammeln. Eine Mischung aus Gespräch, Austausch und Information mit anderen pflegenden Angehörigen in der Selbsthilfegruppe bietet eine Entlastung und Hilfestellung. Nur, wer als pflegender Angehöriger auch Zeit für sich...

  • Recklinghausen
  • 07.03.19
Ratgeber

Nimm dein Leben in die Hand - Selbsthilfe
Landesweite Werbe-Kampagne im öffentlichen Raum für die Selbsthilfe gestartet.

Kreis Recklinghausen Die gesetzlichen Krankenkassen/-verbände starten gemeinsam mit der Selbsthilfe in NRW eine ganzjährige Außen- und Verkehrsmittel-Kampagne. Das Kampagnenmotiv wird ganzjährig im Wechsel auf diversen Werbeträgern im öffentlichen Raum präsent sein. Auf Großflächenplakaten, Seitenscheibenplakaten in Bussen und Straßenbahnen sowie auf Video-Flächen an Bahnhöfen und Bus- /Bahnstationen ist das sympathische Werbemotiv zu sehen. Im Kreis Recklinghausen: Aktuell:...

  • Recklinghausen
  • 25.01.19
Ratgeber
2 Bilder

Parkinson-Youngster - Selbsthilfegruppe für Menschen zwischen 30 u. 50 mit der Diagnose Parkinson

Es trifft dich wie ein Schlag! Speziell für Menschen im Alter zwischen 30 und 50 Jahren mit der Diagnose Parkinson wir in Dorsten die erste Selbsthilfegruppe für den Kreis Recklinghausen gegründet und nennt sich Parkinson-Youngster. „Die Diagnose Parkinson trifft Dich wie ein Schlag, steht man mit 30, 40, 50 doch mitten im Leben. Wie soll es nun weitergehen?“ Vor diesem Problem stand Nadine Mattes (36), eine der Initiatorinnen der neuen Selbsthilfegruppe. Für Menschen im Alter zwischen 30...

  • Recklinghausen
  • 19.02.18
  • 2
Ratgeber

An andere Denken - an sich selber denken: Unterstützung von Pflegeselbsthilfegruppen

Das Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe (KoPs) startet im Kreis Recklinghausen. Das Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe hat die Aufgabe pflegende Angehörige durch Gründung von Selbsthilfegruppen zu unterstützen und zu Begleiten. Pflegende Angehörige sind häufig besonders belastet und gesundheitlich gefährdet, so die Hochschule für Gesundheit in Bochum. Sie denken an die zu Pflegenden und selten an sich selbst. Auch das öffentliche Interesse gilt nicht ihnen. Selbsthilfegruppen bieten für pflegende...

  • Recklinghausen
  • 06.12.17
Ratgeber

Selbsthilfe-Informationstag in der guten Stube von Recklinghausen

Selbsthilfe hilft Zu den häufigsten Erkrankungen unserer modernen Gesellschaft zählen Depressionen, Angststörungen, Adipositas und Diabetes. Am Freitag, den 13.10.2017, Informieren Selbsthilfegruppen über Möglichkeiten eigenen Bemühungen im Umgang mit chronischen Erkrankungen zu unterstützen, Weil Selbsthilfe hilft. In der guten Stube Recklinghausens, am Markt 16, vor dem Eingang des ehemaligen Karstadt-Kaufhauses informieren die Selbsthilfegruppen zu den Themen Adipositas, Depressionen,...

  • Recklinghausen
  • 05.10.17
  • 1
Ratgeber

Tee trinken ohne abzuwarten

Frühstücksgruppe für junge Erwachsene in vielfältigen Problemlagen Kreis Recklinghausen: Für Juli 2017 ist ein neues Projekt in Recklinghausen geplant. Hier werden sich junge Erwachsene zwischen 16 und 30 Jahren zu einem wöchentlichen gemeinsamen Frühstück treffen. Angesprochen sind junge Menschen, die Schwierigkeiten haben, sich in der heutigen sozialen und beruflichen Welt zurechtzufinden. Häufig sind diese arbeitslos, haben keine berufliche Orientierung und kommen in ihrem Alltag nicht...

  • Recklinghausen
  • 17.07.17
  • 1
Ratgeber

Das Fett muss weg

Das Fett muss weg Operationsmöglichkeiten des massiven Übergewichts Übergewicht ist eine Volkskrankheit, unter deren Folgen mehr als die Hälfte der deutschen Bevölkerung leidet. Fast jeder fünfte Bundesbürger ist mit einem Body-Mass-Index (BMI) von 30 und mehr adipös. Gesundheitliche Beeinträchtigung und soziale Isolation machen „dicken“ Menschen das Leben schwer. Ernährungsumstellung und gesteigerte Bewegung ist eine Möglichkeit der Bewältigung. Ein operativer Eingriff stellt eine weitere...

  • Recklinghausen
  • 08.06.17
  • 1
Ratgeber

Keine Frage des Alters: Selbsthilfegruppe für Hochsensible

Im Kreis Recklinghausen soll die erste Selbsthilfegruppe für hochsensible Menschen gegründet werden. Das Gründungstreffen findet statt am 18. April um 18.30 Uhr in den Räumen des Netzwerk Bürgerengagement, Oerweg 38 (Haus 3) in Recklinghausen. Die Initiatorin dieser Gruppe ist Selbsthilfe erfahren und nahm regelmäßig an einer Selbsthilfegruppe in Duisburg teil. "In vielseitigen und spannenden Gesprächen in der Runde Gleichbetroffener entdeckte ich für mich Strategien, wie ich mit...

  • Recklinghausen
  • 17.04.17
  • 1
Ratgeber

Selbsthilfegruppe für Hochsensible

Im Kreis Recklinghausen soll die erste Selbsthilfegruppe für hochsensible Menschen gegründet werden. Das Gründungstreffen findet statt am 18.04..2017 um 18:30 Uhr in den Räumen des Netzwerk Bürgerengagement, Oerweg 38 (Haus 3) in Recklinghausen. Die Initiatorin dieser Gruppe ist selbsthilfeerfahren und nahm regelmäßig an einer Selbsthilfegruppe in Duisburg teil. „In vielseitigen und spannenden Gesprächen in der Runde Gleichbetroffener entdeckte ich für mich Strategien, wie ich mit...

  • Recklinghausen
  • 06.04.17
  • 2
  • 2
Ratgeber

Förderung der Selbsthilfegruppen im Gesundheitsbereich

Selbsthilfegruppen im Gesundheitsbereich Förderanträge stellen! Die Frist läuft - Nicht vergessen Selbsthilfeförderung 2017 Am 31.März 2017 läuft die Frist für die Förderanträge zur Pauschal-Förderung von Selbsthilfegruppen im Gesundheitsbereich ab. Bis zu diesem Termin müssen die Anträge gestellt sein. Die Pauschalförderung soll dazu beitragen, dass die Gruppen arbeitsfähig sind und gilt dem Verwaltungsaufwand. Hierzu gehören Raumkosten für die Gruppentreffen, Büroausstattung und...

  • Recklinghausen
  • 02.03.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.