Selbstständigkeit

Beiträge zum Thema Selbstständigkeit

Wirtschaft

Nachhaltigkeit und Unternehmensnachfolge
Nachhaltig gründen?!

Nachhaltigkeit und Nachfolge sind zwei zentrale für Menschen, die eine Selbständigkeit planen. Denn noch nie gab es so viele Unternehmen, auch viele Kleinbetriebe in den Stadtteilen, deren Inhaber und Inhaberinnen sich bald zur Ruhe setzen. Und noch nie war das Umweltbewusstsein gesellschaftlich so tief verankert. Daher veranstalten wir am 02.12.2021 einen digitalen Austausch zu den Trendthemen Unternehmensnachfolge und Nachhaltigkeit für Frauen und Unternehmerinnen. Mit dabei sind das...

  • Recklinghausen
  • 24.11.21
  • 1
Wirtschaft

Online-Seminar des Startercenters
Steuerliches Grundwissen für Existenzgründer

Der Weg in die Selbstständigkeit ist nicht einfach – gerade das Thema Steuern ist für viele Neuland und lässt eine Menge Fragen aufkommen, die ohne Hilfe nicht problemlos beantwortet werden können. Aus diesem Grund bietet das Startercenter des Kreises Recklinghausen in Kooperation mit Herne.Business ein kostenloses zweiteiliges Online-Seminar an – am Montag und Dienstag, 4. und 5. Oktober, von 16 bis 18 Uhr. Folgende Fragen werden mit praxisnahen Beispielen unter anderem im Seminar beantwortet:...

  • Dorsten
  • 29.09.21
Ratgeber

Mutig.Clever.Gründerin!
Selbständigkeit als Alternative

Telefonsprechstunde für gründungsinteressierte Frauen am 18. August Kreis Recklinghausen. Die Selbständigkeit ist eine optimale Arbeitsform für Frauen, die zeitlich flexibel arbeiten wollen oder müssen. Mutig.Clever.Gründerin! ist eine Kampagne in der Emscher-Lippe-Region, die Frauen ermutigt, sich selbständig zu machen und die ihnen Hilfe anbietet bei allen Themen rund um die Selbständigkeit. Stefanie von Scherenberg, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, informiert in einer...

  • Dorsten
  • 13.08.21
Wirtschaft
Corona bedingt wurde die zweite Auflage der Veranstaltung „Unternehmerinnen erzählen ihre Geschichte“, die sonst im Rathaus der Stadt Recklinghausen stattfindet, in ein digitales Treffen umgewandelt. (Symbolfoto)

Digitales Treffen mit erfahrenen Unternehmerinnen und solchen, die es werden wollen
Macherinnen erzählen ihre Geschichte in Recklinghausen

"Eigentlich hätte die zweite Auflage der erfolgreichen Veranstaltung „Unternehmerinnen erzählen ihre Geschichte“ im Rathaus stattfinden sollen. Corona bedingt entschieden sich die Initiatorinnen für ein digitales Treffen mit erfahrenen Unternehmerinnen und solchen, die es werden wollen.", so Gabriele Steuer, die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Recklinghausen, die mit Judith Schröer von „Frauen unternehmen“, einer Initiative des Bundesministeriums, durch den Abend führte.   „Die Idee,...

  • Recklinghausen
  • 27.10.20
Kultur
Pfarrer Dr. Detlef Ziegler moderiert die etwa 60- bis 90-minütige Matinee unter freiem Himmel.

Im „Garten der Religionen“
„Biblische Sommermatinee“ über die Freiheit

An einem besonderen Ort, im „Garten der Religionen“ an der Friedrich-Ebert-Straße 231 in Stuckenbusch, findet am Sonntag, 9. August, um 11.30 Uhr, eine „Biblische Sommermatinee“ statt. Unter dem Titel „Der Auszug des Menschen aus der seligen Unmündigkeit“ geht es in lockerer Runde um einen zentralen Text aus dem Alten Testament, die biblische Urgeschichte im Buch Genesis im zweiten und dritten Kapitel. Viele Fragen drängen sich darin auf, die Frage nach Unmündigkeit und Freiheit, und nach dem,...

  • Recklinghausen
  • 05.08.20
  • 1
Wirtschaft
NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart kündigte heute in Düsseldorf die Wiederaufnahme der Soforthilfe-Auszahlungen ab Montag an. Foto: Land NRW/W. Meyer-Piehl

NRW-Wirtschaftsministerium stellt Anträge auf Soforthilfe erneut online
Soforthilfe soll ab Montag wieder ausgezahlt werden

Seit dem heutigen Freitagmittag kann die Corona-Soforthilfe wieder online beantragt werden. Das NRW-Wirtschaftsministerium hatte die Seite nach Betrugsversuchen in den letzten Tagen vom Netz genommen. Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart kündigte in einer Presserunde die Wiederaufnahme der Auszahlungen ab Montag, 20. April, an. Das Ministerium hatte das Verfahren am Gründonnerstag gestoppt, nachdem Betrüger versucht hatten, auf gefälschten Seiten Daten der Antragsteller abzufischen, um die...

  • Essen-Süd
  • 17.04.20
  • 1
Ratgeber
Drei Frauen erzählten von ihrem Weg in die Selbstständigkeit.

Recklinghausen: Die beste Idee ihres Lebens
Drei Frauen erzählen von ihrer Selbstständigkeit

"In vino veritas - Im Wein liegt die Wahrheit." Und so ging es beim "Wunsch-Punsch" in der Weinhandlung Molitor um wahre Geschichten rund um das Thema Existenzgründung - natürlich bei einem Glas Wein oder einer heißen Tasse Punsch. Cordula Cebulla führte als Moderatorin durch den Abend, zu dem 50 Frauen gekommen waren. Petra Bauer vom Startercenter Kreis Recklinghausen und Ariane Hohengarten von der Agentur für Arbeit in Recklinghausen fanden zu Beginn ein paar einleitende Worte. Denn auch...

  • Recklinghausen
  • 22.12.19
Überregionales

Gründerwoche im Kreis Recklinghausen

Vom 13. bis zum 17. November ist wieder Gründerwoche in Deutschland und in vielen weiteren Ländern der Welt. In Kooperation mit Wirtschaftsförderungen, Kreditinstituten, Kammern und weiteren Partnern bietet das STARTERCENTER Kreis Recklinghausen auch zur diesjährigen Gründerwoche eine bunte Mischung von Veranstaltungen an. Das Stichwort Digitalisierung wird immer wichtiger – und ist neben Steuern, Marketing, dem Versicherungsschutz bei Gründungen und einem Workshop für Frauen Inhalt der...

  • Recklinghausen
  • 09.11.17
  • 1
Überregionales
Gesprächsrunde: Mutter Christiane, Wohnverbundsleiterin Andrea Frank, Tochter Jennifer, Melanie, Heilerziehungspfleger Tobias sowie Jennifers Bruder Kevin mit Freundin Michelle standen dem Stadtspiegel Rede und Antwort.
3 Bilder

Handicap, na und?

Am Anfang steht eine ganz essentielle Frage: Welchen Ausdruck soll ich verwenden? Behinderung, Handicap oder ganz was anderes? Was ist politisch korrekt, was möchten Betroffene selbst hören? „Handicap!“, kommt die klare Antwort von Melanie. Die 20-Jährige lebt im Wohnverbund des Evangelischen Johanneswerks in Recklinghausen. Hier erhält sie die nötige Unterstützung, um ein weitgehend selbstständiges Leben zu führen. Zu ihren Handicaps gehört vor allem eine Lernschwäche. „Das Lesen fällt mir...

  • Recklinghausen
  • 06.10.15
Ratgeber
Das neues Programm des Startercenters für das 1. Halbjahr wurde offiziell vorgestellt.

Vielfältige Angebote des Startercenters im Kreis Recklinghausen

Das Seminarprogramm „Starten in Herne und im Vest“ wird auch im neuen Jahr fortgesetzt. Das Startercenter des Kreises Recklinghausen hat gemeinsam mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Herne und weiteren Akteuren für das erste Halbjahr 2015 wieder ein attraktives Programm zum Thema Existenzgründung und Selbständigkeit zusammengestellt. Wie ist Selbständigkeit in Teilzeit möglich? Wie können Marketingmaßnahmen für ein Unternehmen eingesetzt werden? Welche Finanzierungsinstrumente gibt es? ...

  • Recklinghausen
  • 03.02.15
  • 2
Ratgeber

"Visitenkarten-Party" für Existenzgründer

Wer sich zum Thema Selbstständigkeit mit anderen austauschen oder neue berufliche Kontakte knüpfen möchte, ist bei einer Visitenkarten-Party genau an der richtigen Adresse. Im Rahmen der Gründerwoche veranstaltet das Startercenter Kreis Recklinghausen mit der Sparkasse Vest und der Volksbank Marl-Recklinghausen eine Visitenkarten-Party im Recklinghäuser Restaurant-Café Helene. „Hier können Gründerinnen und Gründer in ungezwungener Atmosphäre Gleichgesinnte kennenlernen und sich austauschen....

  • Recklinghausen
  • 11.11.14
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.