Selbsttest

Beiträge zum Thema Selbsttest

Blaulicht
Solche Selbsttests kennen auch viele Gladbecker schon. Wer jedoch zum Beispiel einen Friseur besuchen möchte, muss einen aktuellen Schnelltest nachweisen können. Derzeit laufen aber auch schon die Planungen für Corona-Erleichterungen für Personen, die zwei Impfungen erhalten haben, beziehungsweise eine Corona-Infektion hinter sich haben.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 27. April liegen vor
Gladbeck meldet nur fünf Neuinfektionen

Nahezu unverändert im Vergleich zum gestrigen Tag präsentiert sich die Corona-Lage vor Ort. In Gladbeck wurden lediglich 5 Neuinfektionen registriert und auf Ebene des Kreises Recklinghausen ist der Inzidenzwert sogar leicht gesunken. Zuversichtlich stimmt auch die Tatsache, dass es keine weiteren Todesfälle gibt, die mit Corona in Verbindung gebracht werden können.. Aktuell (Stand 27. April, 6 Uhr, in den Klammern die Veränderung im Vergleich zum 26. April) gibt es im gesamten Kreis...

  • Gladbeck
  • 27.04.21
Ratgeber
FABIDO-Kita-Kinder und Betreuer machen Zuhause Selbsttests.

FABIDO versorgt Familien mit Selbsttests für Dortmunder Kita-Kinder
Zuhause Kinder morgens auf Corona testen

Um Infektionen mit dem Coronavirus in Dortmunder Kitas zu verhindern setzt FABODO auf Tests. Und das nicht erst in der Kita. Im Bereich der FABIDO-Kitas und der -Kindertagespflege stehen pro Mitarbeitendem und pro betreutem Kind jeweils zwei Selbsttests zur Verfügung. "Diese Test werden an die Mitarbeitenden und an die Familien der betreuten Kinder ausgegeben. Alle Tests sollen zu Hause durchgeführt werden", informiert Stadt-Sprecherin Anke Widow. Ist Ergebnis positiv: PCR-Test machen  Sollte...

  • Dortmund-City
  • 22.04.21
LK-Gemeinschaft
Einige Friseurbetriebe haben aufgrund der Corona-Verordnungen das Handtuch geworfen, berichtet die Duisburger Friseur-Innung. „Aufgeben kommt nicht in Frage“, meint Friseurmeisterin Jana Richter (l.), stellvertretend für andere Kollegen. Doch vieles muss sich ändern.
Fotos: Reiner Terhorst
3 Bilder

Duisburgs Friseur-Innung führt am Donnerstag ein Gespräch mit dem Krisenstab
„Wir fühlen uns im Stich gelassen“

„Die Stimmung ist schlecht, und unsere Gefühlslage schwankt zwischen Wut, Unverständnis und Empörung.“ Irene Panse, Obermeisterin der Duisburger Friseur-Innung, verweist mit diesem Satz auf eine „riesige Ungleichbehandlung, die manche Betriebe um die Existenz fürchten lässt. Einige werden das nicht überleben.“ „Aufgrund der unterschiedlichen Handhabung der geltenden Verordnungen macht sich bei unseren Mitgliedern Unsicherheit und Unwissenheit breit“, erläutert sie im Gespräch mit dem...

  • Duisburg
  • 14.04.21
Ratgeber
Die Stadt Herne sieht sich durch das aktuelle Infektionsgeschehen veranlasst bisher mögliche Ausnahmen von der Corona-Notbremse zurückzufahren. Dies gelte jedoch nicht für alle bisher bestehenden Ausnahmen.

Bisher mögliche Ausnahmen von der Corona-Notbremse (nicht alle) werden in Herne wieder zurückgefahren
Stadt Herne weitet Corona-Schutzmaßnahmen aus

Die Stadt Herne sieht sich durch das aktuelle Infektionsgeschehen veranlasst bisher mögliche Ausnahmen von der Corona-Notbremse zurückzufahren. Dies gilt jedoch nicht für alle bisher bestehenden Ausnahmen. Konkret bedeutet das, dass körpernahe Dienstleistungen, beispielsweise von Nagelstudios, Tätowierern und Kosmetikstudios ab heutigen Dienstag, 13. April, nicht mehr angeboten werden dürfen. Ausgenommen bleiben Friseurbesuche und das Durchführen von Fußpflege, die auch weiterhin mit...

  • Herne
  • 13.04.21
Wirtschaft
Sicher Einkaufen: HELLWEG stellt allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Corona-Selbsttests zur Verfügung - und schützt so auch die Kundinnen und Kunden.

Dortmunder Familienunternehmen HELLWEG stellt Mitarbeitern Corona-Selbsttests zur Verfügung

Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie im letzten Jahr wird bei HELLWEG ein striktes Corona-Schutz- und Hygienekonzept umgesetzt, das kontinuierlich ausgebaut wird. Zur Unterstützung der Pandemiebekämpfung stellt das Dortmunder Bau- und Gartenmarktunternehmen HELLWEG jetzt allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Selbsttests zur Verfügung – auch die Teams in den Dortmunder HELLWEG Märkten in Kley, Hacheney und Wambel können sich nun regelmäßig auf das Corona-Virus testen und so zum sicheren...

  • Dortmund-West
  • 12.04.21
Politik
In der Petri-Grundschule in Dortmund hatte man wie in vielen anderen Schulen gehofft, schnell mit Tests versorgt zu werden, um am Montag mit Wechselunterricht fortfahren zu können, doch werden heute erst Tests an die Schulen verschickt. Nächste Woche müssen die Grundschüler daheim lernen.

Tests fehlen: Schule startet nach den Osterferien in Dortmund mit Distanzunterricht/ Testpflicht geplant
5,5 Mio. Tests pro Woche werden in NRW gebraucht

Nach den Osterferien werden ab Montag alle Schulen in Nordrhein-Westfalen laut Ministerium für Schule und Bildung im Distanzunterricht wieder in den Schulbetrieb starten - zunächst für eine Woche. „Das bis dato immer noch unsicher einzuschätzende und schwer zu bewertende Infektionsgeschehen nach der ersten Osterferienwoche und dem Osterfest mit diffusen Infektionsausbrüchen erfordert eine Anpassung des Schulbetriebes in der kommenden Woche. Deswegen hat die Landesregierung für alle Schulformen...

  • Dortmund-City
  • 08.04.21
Wirtschaft
„Der Appell an unsere Unternehmen, durch Tests ihrer Mitarbeiter die Corona-Pandemie einzudämmen, zeigt auf breiter Front bereits Wirkung“, heißt es seitens der IHK Düsseldorf.

IHK informiert Betriebe über unterschiedliche Testmöglichkeiten und Schulungsangebote
IHK Düsseldorf: Unternehmen wollen mehr testen

„Der Appell an unsere Unternehmen, durch Tests ihrer Mitarbeiter die Corona-Pandemie einzudämmen, zeigt auf breiter Front bereits Wirkung“, freut sich Gregor Berghausen, Hauptgeschäftsführer der IHK Düsseldorf. Hätten am 17. März erst rund 50 Prozent der befragten Unternehmen ihre Bereitschaft dazu bekundet, so sei diese Zahl in einer bundesweiten Umfrage Ende März schon von knapp 90 Prozent der Befragten bejaht worden. Webinare-Thema "Corona-Tests" „Die Testbereitschaft ist also deutlich...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 08.04.21
Ratgeber
2 Bilder

Tipps zur richtigen Anwendung
Corona-Selbsttests für Zuhause

Ab sofort gibt es Do-it-yourself-Corona-Tests für den Eigenbedarf. Sie ergänzen die neue Teststrategie der Bundesregierung mit kostenlosen Antigen-Schnelltests, auf die ab dem 8. März alle Deutschen einmal pro Woche ein Anrecht haben. Seit einigen Tagen werden die Corona-Selbsttests in Discountern, Apotheken und Drogerien angeboten. Doch worauf sollte man beim Kauf achten und wie unterscheiden sich die Schnelltests von den Selbsttests? Die Verbraucherzentrale NRW gibt Antworten. • Wie...

  • Wesel
  • 01.04.21
  • 1
Ratgeber

Klarstellung aus dem Rathaus
Umgang mit den verschiedenen Corona-Tests

Im Zusammenhang mit erforderlichen Schnelltests, um etwa in allen Geschäften weiter einkaufen zu können, kommen immer wieder Fragen von Bürgern auf. Hier einige Klarstellungen seitens der Stadt: 1. Kinder benötigen erst ab dem Eintritt ins Schuleintrittsalter (ab 6 Jahren) ein negatives Testergebnis. 2. Der Schnelltest darf grundsätzlich nicht älter als 24 Stunden sein. 3. Ein Zuhause durchgeführter Schnelltest reicht nicht aus. Es muss ein bestätigter Schnell- oder Selbsttest in einer...

  • Oberhausen
  • 30.03.21
Ratgeber
Selbsttests und Schnelltests aus Testzentren, Pflegeheimen, Schulen, Arztpraxen, Apotheken und privaten Haushalten können als Restmüll entsorgt werden. Sie müssen jedoch in reißfeste, feuchtigkeitsbeständige und dicht verschlossene Kunststoffsäcke gefüllt und doppelt verpackt werden.

Entsorgungsbetrieb Dorsten
Alte Schnelltests kommen doppelt verpackt in den Restmüll

Auch im Entsorgungsbetrieb Stadt Dorsten gehen Fragen zur richtigen Entsorgung von Corona- Schnelltests und Selbsttests ein. Daher möchten die städtischen Entsorger auf die geltenden Regeln hinweisen. Selbsttests und Schnelltests aus Testzentren, Pflegeheimen, Schulen, Arztpraxen, Apotheken und privaten Haushalten können als Restmüll entsorgt werden. Sie müssen jedoch in reißfeste, feuchtigkeitsbeständige und dicht verschlossene Kunststoffsäcke gefüllt und doppelt verpackt werden. Das gilt auch...

  • Dorsten
  • 29.03.21
Politik
Mit der Tigerente nach Spanien

Spagat der Regierung, keine Reisen im Land zu Ostern
Lockdown wird bis nach Ostern verlängert.

Heute Ruft auch Olaf Scholz dazu auf, auf Reisen zu Ostern zu verzichten. Besuche in der Verwandtschaft sollten mit einem negativen Test aber möglich sein. Gleichzeitig steigt die TUI heute mit Flügen nach Mallorca ein und vermeldet eine Verdopplung der Buchungen zum gleichen Zeitraum des Jahres 2020. "Ganz" Deutschland trifft sich auf Mallorca. Wer kann es den Leuten den verübeln, wenn sie in ein sicheres Reisegebiet fliehen, in dem es nur eine Inzidenz von 21 gibt? Es war so gesehen ein...

  • Essen-Süd
  • 21.03.21
  • 1
Blaulicht
Seit einigen Tagen werden auch in Gladbeck Corona-Selbsttests zum Kauf angeboten. Experten zweifeln aber die Zuverlässigkeit der mit diesen Geräten ermittelten Messwerte an. Derweil ist der Inzidenzwert in Gladbeck auf über 120 Punkte angestiegen.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 17. März liegen vor
Gladbecker Inzidenzwert klettert auf 120,4 Punkte

Uneinheitlich präsentiert sich die Corona-Lage im Kreis Recklinghausen: Während in einigen der zehn kreisangehörigen Städte ein (geringer) Rückgang des Inzidenzwertes registriert werden konnte, gibt es auf der anderen Seite Kommunen, darunter auch Gladbeck, aus den steigende Werte gemeldet werden. Leider gab es auch einen weiteren Todesfall, der in Verbindung mit der Pandemie gebracht wird: In Herten ist eine 81-jährige Frau verstorben. Der Kreis Recklinghausen meldet allerdings, dass nach der...

  • Gladbeck
  • 17.03.21
Ratgeber
Einmal in der Woche kann sich jeder kostenlos auf das Coronavirus testen lassen.

Kostenlose Schnelltests - Schnelltests zur Selbstanwendung - überarbeitete Priorisierung - Impfstopp - Lage im Kreis Wesel
Im Kampf gegen das Virus

Immerhin: Seit seit einigen Tagen jeder Anspruch auf einen kostenlosen Schnelltest pro Woche hat, scheint es mit der Eindämmung der Corona-Pandemie voranzuschreiten. Wenn schon die Impfkampagne Zweifel aufkommen lässt, das Virus ausreichend zu bekämpfen, die Zahlen sprechen gerade ihre ganz eigene Sprache: Konsequent steigende Inzidenzen lassen uns die Lockerungen der vergangenen Tage und Woche infrage stellen. Und nun wurde auch noch die Impfung mit dem AstraZeneca-Impfstoff gestoppt. Drohen...

  • Dinslaken
  • 16.03.21
  • 1
Ratgeber
So funktioniert der Schnelltest.
Foto: Alexandra Koch/Pixabay

Selbstversuch
Coronatest für Zuhause: Verbraucherzentrale gibt Tipps

Die Do-it-yourself-Corona-Tests für den Eigenbedarf ergänzen die neue Teststrategie der Bundesregierung. Sie werden in Discountern, Apotheken und Drogeriemärkten angeboten. Die Verbraucherzentrale NRW gibt Tipps für Einkauf und Anwendung. Beim Kauf darauf achten, ob es sich auch tatsächlich um einen Test für die Eigenanwendung, also einen für Laien zugelassenen Test handelt. Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat zunächst sieben Corona-Schnelltests zur Selbsttestung...

  • Monheim am Rhein
  • 16.03.21
Ratgeber
6 Bilder

DRK bietet am Flughafen Essen/ Mülheim jetzt auch kostenlose Corona-Schnelltests an
Drive-in-Testzentrum: Schnell – praktisch – sicher!

PCR-Test, Antigen-Schnelltest, Gratis-Test… wer sich auf Corona testen lassen möchte, hat mittelweile unterschiedliche Möglichkeiten. Sie alle bietet das „Drive-in-Testzentrum“ des Roten Kreuzes am Flughafen Essen/ Mülheim an – einmal hin… alles drin! Wie genau das funktioniert das haben wir uns vor Ort angeschaut… gemeinsam mit Stefanie Amonat vom Roten Kreuz und Daniel Dreier von der Westdeutschen Luftwerbung (WDL), die das Testzentrum in ihrem Luftschiffhangar beherbergt. VON JULIA COLMSEE...

  • Essen-Süd
  • 14.03.21
Politik
2 Bilder

Tierschutz FREIE WÄHLER
Impfdestaster und Taxi Gutscheine werfen Fragen auf

Senioren, die nicht eigenständig zum Impfzentrum im Düsseldorfer Norden kommen können, könnten ein Taxi nehmen. Wenn medizinische Gründe für eine Taxifahrt zum Impfzentrum vorliegen, können sogar die kompletten Kosten durch die jeweilige Krankenversicherung übernommen werden. Hierzu ist eine Bescheinigung durch den Hausarzt nötig. Wer nicht selbstständig – oder mit Unterstützung von Dritten – in das Impfzentrum kommen kann, aber auch keine Bescheinigung vom Hausarzt zur vollständigen Erstattung...

  • Düsseldorf
  • 02.03.21
Ratgeber
Montage: Rtz

Neues kostenloses Angebot der Bundesagentur für Arbeit zur Ermittlung des richtigen Studiengangs für Studieninteressierte

Seit kurzem bietet die Bundesagentur für Arbeit für Studieninteressierte ein neues Online-Angebot zur bundesweiten Studienorientierung: Das Selbsterkundungstool, kurz SET. Das innovative Tool wurde gemeinsam mit erfahrenen Test-Psychologen entwickelt und beruht auf bereits erprobten Verfahren. Dadurch hat das kostenlose Tool eine besonders hohe Qualität und setzt sich somit von anderen, frei verfügbaren Online-Tests ab. Das Selbsterkundungstool bietet einige besondere Features: Auf der Website...

  • Wesel
  • 16.08.18
Kultur
Granufunk rockten die Kobra!
16 Bilder

Eine Nacht, zehn Bands und 'ne fast verlorene Handtasche!

Ein Abend, 28 Bands und mein erstes Problem: Elf Konzerte fangen um 21 Uhr an. Spannung war also vorprogrammiert. Als Organisationstalent habe ich mir natürlich vorab einen Plan erstellt. Was daraus wurde? Lesen Sie selbst! Die zwölfte ENNI Night of the Bands stand wieder kurz bevor. 28 Bands in 25 Locations. Ich setzte mich also hin und überlegte, was ich für realistisch erachtete. Zehn Bands in zehn Locations sollten machbar sein, entschied ich und machte mir einen Ablaufplan. Aber...

  • Moers
  • 27.10.15
LK-Gemeinschaft

Der Selbsttest 2.0 - wir trauen uns wieder - Sie können uns anfordern!

Wir möchten es wieder tun... pünktlich zum Beginn der Sommerferien lassen wir sie wieder aufleben unsere Selbsttest-Reihe. In regelmäßigen Abständen schicken wir die Mitglieder der Redaktion zu sportlich anspruchsvollen, mehr oder weniger peinlichen oder vielleicht einfach nur lustigen Herausforderungen. Kleine Erinnerung gefällig? Im vergangenen Jahr quälten wir uns durch Gesangsstunden, erlebten Schützenfeste mit, testeten die eigene Radfahrtauglichkeit oder versuchten erneut den Führerschein...

  • Essen-Kettwig
  • 08.07.14
  • 1
  • 2
Überregionales
Diese Woche erhält Christine Desinger ihre "Goldkarte" - für über 30 Kilo Abnahme-Erfolg mit den Weight Watchers. Foto: Jungvogel
2 Bilder

"Ich habe über 30 Kilo abgenommen!"

Diese Woche habe ich ein regelrechtes "Goldkind" beim Gruppentreffen der Weight Watchers kennengelernt: Sie ist 39 Jahre alt, hat über 30 Kilo abgenommen, kommt aus Bergkamen, ist berufstätig, außerdem Mutter und heißt Christine Desinger. Am 14. Februar hatte Christine Desinger ihren überflüssigen Pfunden den Kampf angesagt. Von wegen: "Piep, Piep, Piep - wir haben uns am Valentinstag lieb" - Schluss mit Lustig! Damals brachte die 39-jährige Mutter über 100 Kilo auf die Waage. Entschlossen und...

  • Kamen
  • 06.12.13
  • 2
  • 3
Überregionales
Alexandra Kornek ist Fachfrau für Ernährungs- und Gewichtsmanagement und erklärt den Teilnehmern beim Weight Watcher Treffen, wie sie sich vor all den Verlockungen gerade in der Vorweihnachtszeit schützen können. Foto: Abel
2 Bilder

Abspeck-Selbsttest: Hurra, nach einer Woche 2,7 Kilo weg!

Die Woche verging wie im Flug und ich fühle mich immer noch beflügelt. Fast schon so leicht wie ein Vögelchen. Eine Woche Selbsttest bei den Weight Watchers und 2,7 Kilo abgespeckt, yippee! Alexandra Kornek, Fachfrau für Ernährungsfragen und Coach bei den Bergkamener Weight Watchers, ist stolz auf ihre Schützlinge - und ich gehöre jetzt dazu. "Denn es ist gar nicht so einfach, in der Vorweihnachtszeit den vielen Verlockungen zu widerstehen", weiß sie aus eigener Erfahrung. Vom Weihnachtsmarkt...

  • Kamen
  • 29.11.13
  • 1
  • 2
Überregionales
Redakteurin Anja Jungvogel wagt den Selbsttest bei den Weight Watchers und will ein Kilo pro Woche abnehmen. Ob sie es schafft? Foto: Martina Abel
9 Bilder

Der Selbstversuch: Abnehmen mit Lust und Laune +++ mit Video +++

Ja, ich will es schaffen und bin hoch motiviert. Vor meinem ersten Besuch beim Gruppentreffen der Weight Watchers habe ich den kostenlosen Selbsttest im Internet gemacht. Das Ergebnis: „Übergewicht“ - da steht es nun schwarz auf weiß. Darunter steht zudem: „Möchten Sie das Ergebnis speichern?“ - Nein, ich möchte nicht speichern; ganz im Gegenteil, ich möchte die gespeicherten Fettreserven endlich loswerden! Also auf zum "Weight Watchers-Gruppentreffen" in Bergkamen. Ein bisschen skeptisch bin...

  • Kamen
  • 22.11.13
  • 5
  • 5
Überregionales
Pharo (2.v.r.) mit Eventmanager Jens Naujokat (1. v.l.) zu Gast bei Stadtspiegel.
5 Bilder

Pharo hat es geschafft!

So, Pharo ist weg und ich sitze jetzt allein hier in meinem Büro - ganz allein!! Vor vier Stunden habe ich die letzte Kippe geraucht, das Bedürfnis, mir wieder eine anzustecken, hält sich in ganz engen Grenzen. Ganz ehrlich: Ich habe nicht daran geglaubt, dass Pharo mir meine Sucht nehmen kann. Nach meinen gescheiterten Versuchen hatte ich mich schon damit abgefunden, „ewige Raucherin“ zu sein. Ich höre die Nichtraucher lästern: Man muss halt einfach nicht mehr rauchen. Oh man, wenn das so...

  • Kamen
  • 04.11.13
  • 2
  • 4
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.