Selm

Beiträge zum Thema Selm

Politik
Eine Besonderheit der Fahrradstraße ist, dass auch nebeneinander gefahren werden darf.
2 Bilder

Umgestaltung Borker Ortsteil
Erste Fahrradstraße in Selm freigegeben

Freie Fahrt für Fahrradfahrer gilt jetzt auf einem Abschnitt der Waltroper Straße in Bork. Zwischen der Einmündung Rauher Busch und der Hauptstraße ist die erste Fahrradstraße in Selm eröffnet worden. „Ich freue mich, dass wir erstmalig eine Fahrradstraße haben“, erklärte Bürgermeister Mario Löhr. Gemeinsam mit Vertretern der Interessensgemeinschaft Borker Bürger (IGBB) habe man die Straße geplant und umgesetzt. Julia Schmidt, in der Stadtverwaltung für den Bereich Umwelt und Mobilität...

  • Lünen
  • 29.04.19
Blaulicht
Die Feuerwehr führte Messungen durch, suchte nach der Ursache für den Gasgeruch.
6 Bilder

Gas: Feuerwehr räumt Häuser in Selm

Sonntagmittag war es mit der Ruhe in Selm vorbei: Anwohner rochen Gas, alarmierten die Feuerwehr. Der Einsatz im Zentrum dauerte Stunden. Gas-Geruch war nach Aussage eines Anwohners gegenüber unserem Reporter zum Teil schon in der Nacht im Bereich der Schulstraße feststellbar, doch die Rettungskräfte informierte man offenbar erst am Sonntag. Die Feuerwehr Selm und Mitarbeiter von Gelsenwasser und den Stadtwerken, die zuerst vor Ort eintrafen, begannen sofort mit der Suche nach der Ursache...

  • Lünen
  • 28.04.19
  •  1
Ratgeber
Die neuen Tagesmütter in Selm.

Qualifizierungsmaßnahme
Sieben neue Tagesmütter für Selm

16 Teilnehmerinnen aus Selm, Werne und Lünen haben jetzt erfolgreich die Qualifikation zur Kindertagespflegeperson in der Familienbildungsstätte Selm abgeschlossen. Der Kurs, in Kooperation mit den Städten Werne und Lünen, war am Anfang Januar 2018 in Selm gestartet. Pädagogik, Psychologie, Ernährung, Recht sowie ein Praktikum und ein Erste-Hilfe-Kurs speziell auf Kinder abgestimmt waren die Inhalte der mehr als 160 Stunden umfassenden Qualifizierung. Zum Abschluss mussten die...

  • Selm
  • 25.04.19
Blaulicht
Der Hubschrauber kontrolliert aus der Luft die Bahngleise.

Über Lünen
Hubschrauber-Flug - das ist der Grund

Dienstag am späten Abend wurde es für einige Minuten unruhig am Himmel über Lünen - ein Hubschrauber zog seine Bahnen. Recherchen unserer Redaktion zum Grund des vermeintlichen Einsatzes führten schnell zur Bundespolizei. Kein Grund zur Sorge, die Flüge sind reine Routine, informierte hier ein Beamter. Die Bundespolizei kontrolliere aus der Luft regelmäßig die Schienennetze, so auch am Dienstagabend. Thema "Bahn" im Lokalkompass: > Bahn-Botschafter: Gleise sind kein Spielplatz

  • Lünen
  • 26.03.19
Blaulicht
Der Einsatz der Polizei sorgte in Lünen und Selm für Aufsehen.

Lünen und Selm
Hubschrauber in der Nacht im Einsatz

Einsatzkräfte am Boden, ein Hubschrauber in der Luft - das sorgte in der Nacht zu Sonntag für Aufregung in Lünen und Selm. Leser bemerkten den Hubschrauber der Polizei am späten Abend unter anderem über Cappenberg, Bork und Alstedde, berichteten auch von Streifenwagen in diesen Bereichen. Der Lüner Anzeiger fragte nach bei der Leitstelle der Polizei in Unna und das ist die Antwort: Die Polizei hatte einen Menschen gesucht, bei dem von Selbstmord-Gefahr ausgegangen wurde und hatte Erfolg. Die...

  • Lünen
  • 17.03.19
Kultur
Die Anmeldefrist für Osterfeuer in Lünen und Selm endet Anfang April.

Städte informieren
Osterfeuer: Anmeldung noch bis April

Ostern leuchten viele Feuer, doch vor dem Brauchtum steht die Anmeldung. In Lünen und Selm geht das noch bis Anfang April. Osterfeuer gehören für viele Menschen zu Ostern wie die bunten Eier, veranstalten dürfen sie in Lünen und Selm Vereine, Parteien, Nachbarschaften oder auch Gemeinden. Weil Osterfeuer, so formuliert es das Behördendeutsch, der "Brauchtumspflege" dienen, sind sie  öffentliche Veranstaltungen.  Veranstaltern eines privaten Osterfeuers droht, so berichtet die Stadt Selm,...

  • Lünen
  • 14.03.19
Blaulicht
Die Polizei hofft auf Zeugen, die Hinweise haben zur Tat oder dem flüchtigen Täter.

Zeugen gesucht
Räuber verletzt Seniorin bei Überfall

Zeugen sucht die Polizei nach einem brutalen Raub am Nachmittag in Selm - das Opfer liegt nun mit schweren Verletzungen im Krankenhaus! Tatort war gegen 16.30 Uhr die Hermannstraße. Der Unbekannte riss die achtzig Jahre alte Seniorin hier zu Boden und raubte ihre beige gemusterte Handtasche. Zum Täter konnte das Opfer, das Rettungskräfte mit schweren Verletzungen in eine Klinik brachten, keine weiteren Angaben machen, dennoch hofft die Polizei auf die Hilfe von Zeugen. Wer Hinweise zum dem...

  • Lünen
  • 11.03.19
Ratgeber
Ein Baum krachte am Samstag im Sturm auf die Wehrenboldstraße.
4 Bilder

Eberhard auf dem Weg
Wetterdienst warnt Sonntag vor Orkan

Samstag schon fegte Sturm über den Kreis Unna - doch das war unter Umständen nur ein Vorgeschmack. Der Deutsche Wetterdienst warnt ab dem Nachmittag vor einem heftigen Unwetter. Die Wetter-Experten veröffentlichten vor wenigen Minuten eine erste Information zu einem möglichen Unwetter mit Orkanböen für den Kreis Unna. Vorhersagen nach erwarte man die stärksten Böen am frühen Nachmittag. Orkanstärke habe das Unwetter dann zwischen einer und drei Stunden und schwäche sich dann ab auf Sturm....

  • Lünen
  • 10.03.19
Wirtschaft
Die Zahl der Arbeitslosen sank im Februar im Kreis Unna.

Weniger Arbeitslose
Februar-Frühling bringt neue Jobs

Winter, auf Wiedersehen? Sonne und warme Temperaturen brachte schon der Februar und auch auf dem Arbeitsmarkt im Kreis Unna stehen die Zeichen auf Frühling. Im Bezug auf den Arbeitsmarkt sei es der kürzeste Winter gewesen, den man sich vorstellen könne und die Frühjahrsbelebung sei mit großem Schwung eingeläutet worden, so Thomas Helm, Leiter der Arbeitsagentur Hamm. In Zahlen sind das knapp über fünfhundert Arbeitslose weniger als im Vormonat auf nun 14.839 Menschen ohne Arbeit im Kreis...

  • Lünen
  • 03.03.19
Kultur
Samstag zog der närrische Lindwurm durch Selm.
112 Bilder

Bilderstrecke vom Umzug
Selm steht Kopf beim Karneval

"Selm Helau“ schallte es am Samstag an allen Ecken und Enden durch Selm, denn ein närrischer Lindwurm wand sich auf der 4,5 Kilometer langen Strecke durch den Ort. Von Stephanie Tatenhorst 18 Wagen, zwei Spielmannszüge und 19 Fußgruppen sorgten für Stimmung, gute Laune und genügend Kamelle, nach denen sich die zahlreich verkleideten Zuschauer nur zu gerne bückten. Eine gute halbe Stunde dauerte es, bis der bunte Tross der Zugteilnehmer vorbeimarschiert war – und so mancher folgte dem Zug...

  • Lünen
  • 02.03.19
Blaulicht
Bauarbeiter schlossen das Leck in der Gasleitung.

Feuerwehr im Einsatz
Bagger trifft Gasleitung bei Bauarbeiten

In Bork kam es am Donnerstag bei Bauarbeiten zu einer Panne. Gas strömte aus einer Leitung aus, doch zum Glück blieb das ohne schlimme Folgen! Wie Feuerwehr-Chef Thomas Isermann auf Anfrage unserer Redaktion berichtet, traf ein Bagger bei Bauarbeiten an der Hauptstraße eine in der Erde verlegte Gasleitung. Die Bauarbeiter reagierten schnell und schlossen das Leck noch vor Eintreffen der alarmierten Feuerwehr. Gas-Messungen, die von der Feuerwehr durchgeführt wurden, zeigten keine erhöhten...

  • Lünen
  • 28.02.19
Blaulicht
Der Täter drohte der Frau mit einer schwarzen Pistole.

Täter trug auffälligen Helm
Räuber bedroht Frau mit Pistole

Pistole in der Hand, Motorradhelm auf dem Kopf! In Selm versuchte ein Unbekannter so am Mittwoch einen Überfall auf ein Geschäft. Der Mann hatte sich schon fast eine halbe Stunde im Geschäft aufgehalten, als dann kein anderer Kunde mehr im Raum war, kam er an die Kasse und legte Waren auf den Tresen. Die Kassierin bedrohte er zur gleichen Zeit mit einer schwarzen Pistole und forderte mit den Worten, dass dies ein Überfall sei, Geld aus der Kasse. Seine Forderung hatte wenig Erfolg, denn die...

  • Lünen
  • 21.02.19
Blaulicht
Die Polizei sucht mit zwei Fotos nach unbekannten Männern.
3 Bilder

Fahndung nach zwei Unbekannten
Polizei sucht Männer auf diesen Fotos

Schmuck und Bargeld erbeuteten Einbrecher am November bei einem Einbruch in Selm - nun sucht die Polizei mit Fotos nach zwei Unbekannten. Tatort war am 19. November ein Einfamilienhaus am Beifanger Weg. Videobilder zeigen zwei Männer - eventuell stehen sie in Zusammenhang mit der Tat. Die Polizei fahndet auf Beschluss des Amtsgerichts Dortmund nun öffentlich nach den Unbekannten. Hinweise unter der Telefonnummer 02307 / 921 32 20 an die Polizei in Kamen. Thema "Einbruch" im...

  • Lünen
  • 20.02.19
Blaulicht
Das Feuer zerstörte mehrere Mülltonnen und auch Teile der Hausfassade.

Feuerwehr verhindert Schlimmeres
Mülltonnen-Feuer setzt Fassade in Brand

Einsatz für die Feuerwehr Selm in der Nacht zu Sonntag: Mülltonnen brannten an einem Haus an der Breiten Straße. Nachbarn hatten gegen 2.50 Uhr das Feuer bemerkt und wählten den Notruf. Die Flammen der brennenden Mülltonnen hatten bei Eintreffen der Feuerwehr schon die Fassade erfasst, setzten dort die Dämmung bis auf mehrere Meter Höhe in Brand. Die Einsatzkräfte löschten und verhinderten Schlimmeres. Verletzte gab es nicht, so die Polizei und ermittelt nun zur Brandursache. Thema...

  • Lünen
  • 10.02.19
Blaulicht
Der Rettungswagen und der Auto-Transporter kollidierten auf der Kreuzung.
7 Bilder

SCHWERER UNFALL
Auto-Transporter prallt in Rettungswagen

Ende einer Einsatzfahrt - mit Patientin an Bord war ein Rettungswagen aus dem Kreis Coesfeld am frühen Abend auf dem Weg ins Krankenhaus, da kam es zwischen Lünen und Selm zur Kollision mit einem Auto-Tramsporter! Nach Angaben der Polizei fuhr der Rettungswagen mit Blaulicht und Martinshorn auf der Borker Straße aus Richtung Cappenberg, der Auto-Transporter mit Kennzeichen aus Slowenien näherte sich aus Richtung Lünen. Im Kreuzungsbereich kam es dann aus noch ungeklärter Ursache zum Unfall!...

  • Lünen
  • 01.02.19
  •  1
Wirtschaft
Der Winter bringt nicht nur Schnee und Regen, sondern auch einen Anstieg der Arbeitslosen-Zahlen.

WINTER ALS URSACHE
Zahl der Arbeitslosen steigt im Januar

Im Kreis Unna steigt zum Start ins neue Jahr die Zahl der Menschen ohne Arbeit. Thomas Helm, Leiter der Agentur für Arbeit in Hamm, hat dafür eine Erklärung. Nach Angaben von Helm war der Anstieg vorhersehbar und das liege am Wetter. Regen, Schnee und Eis seien für Berufe wie Dachdecker, Garten- und Landschaftsbauer oder den Tiefbau schwierige Bedingungen, hinzu komme das schwächere Geschäft im Einzelhandel und der Gastronomie nach der Weihnachtszeit. Weiterer Grund für den "vorübergehenden...

  • Lünen
  • 01.02.19
Natur + Garten
Der Blick auf den verschneiten Cappenberger Wald wirkt fast wie ein schwarz-weiß Bild.
25 Bilder

SO VIEL SCHNEE
Fotos: Willkommen im Winterwunderland

Wald und Feld liegen unter einer Flocken-Decke und auch die Stadt macht Oskar zum Winterwunderland! Redakteur Daniel Magalski war mit der Kamera auf Tour. Stufen steigen steht als Hürde vor der vollen Dosis Winterzauber - im Park von Schloss Cappenberg wartet mit über zwanzig Metern Höhe einer der wohl schönsten Aussichtspunkte in der Region: Der Wasserturm gleich neben Stiftskirche und Schloss-Theater. Die Stahltreppe schraubt sich im Inneren Richtung Plattform, wer sie bezwungen hat,...

  • Lünen
  • 31.01.19
  •  10
  •  3
Blaulicht
Der Bus rutschte mit dem Heck von der Fahrbahn.
6 Bilder

Schnee wurde Bus zum Verhängnis

Tief Oskar brachte Schnee und mit den Flocken kamen die Unfälle. In Niederaden wurde das Winterwetter einem Bus zum Verhängnis. Der Linienbus der Verkehrsgesellschaft Kreis Unna kam an einer leichten Steigung in der Straße "In der Heide" zum Teil von der Straße ab und damit war Endstation. Ein Abschleppunternehmen musste mit schwerem Gerät anrücken, zog den Bus - in dem sich keine Fahrgäste befanden - so wieder zurück auf die Fahrbahn. Die Pressestelle der Polizei Dortmund berichtete am...

  • Lünen
  • 30.01.19
Blaulicht
In Selm rutschte ein Auto auf der Netteberger Straße zum Teil in den Graben.
2 Bilder

Endstation Straßengraben
Glätte: Norden war Unfall-Schwerpunkt

Glatteis führte am Morgen im nördlichen Kreis Unna zu Probleme. Die Polizei musste zu mehreren Unfällen ausrücken, zwei Mal erlitten Menschen Verletzungen. In Bergkamen kam eine junge Frau aus Lünen am frühen Dienstag auf dem Westenhellweg von der Fahrbahn ab, ihr Wagen schleuderte in einen Graben, dabei erlitt die Fahrerin leichte Verletzungen. Kurze Zeit später passierte auf dem Westenhellweg ein weiterer Unfall, wieder rutschte ein Auto in den Graben. In Selm war - wie schon rund zwei...

  • Lünen
  • 29.01.19
Wirtschaft
In Einrichtungen der Arbeiterwohlfahrt ruft die Gewerkschaft Verdi am Dienstag auf zum Warnstreik.

Kampf um mehr Lohn
Streik trifft Dienstag auch Kindergärten

Dienstag ist Warnstreik-Tag. Die Gewerkschaft Verdi ruft dazu auf, auch in Kindergärten der Arbeiterwohlfahrt! In Lünen und Selm hat das aber - zumindest nach Informationen vom Montag - nur wenige Auswirkungen. In Lünen trifft der Streik nach Auskunft von Sebastian Laaser, verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit bei der Arbeiterwohlfahrt Ruhr-Lippe-Ems das "Haus der kleinen Racker" in Alstedde. "Dienstag bleibt die Einrichtung geschlossen, es gibt aber Notgruppen", so Laaser. Wenn...

  • Lünen
  • 28.01.19
Politik
Der Selmer Haushalt ist in trockenen Tüchern.

Mario Löhr begrüßt "Planungssicherheit"
Selmer Haushalt wurde genehmigt

Die Bezirksregierung hat den Haushalt der Stadt Selm für 2019 einschließlich des Haushaltssanierungsplanes genehmigt. Das teilte die Stadt Selm mit. Damit könne in den nächsten Tagen die Haushaltssatzung, die der Rat im vergangenen Jahr beschlossen habe, veröffentlicht werden und werde wirksam. „Das bedeutet für uns Planungssicherheit, da wir nun die investiven Maßnahmen wie geplant umsetzen können. Es freut mich, dass die Bezirksregierung so schnell den Haushalt genehmigt hat und uns auf...

  • Lünen
  • 28.01.19
Blaulicht
In Selm kam es im Oktober zu einem brutalen Einbruch.

Einbruch im Oktober
Festnahmen: Senior stirbt nach Überfall

Geld und eine Armbanduhr erbeuteten im Oktober Täter beim Überfall auf einen Senior in seiner Wohnung in Selm. Polizisten verhafteten nun zwei Verdächtige - der alte Mann aber starb sieben Wochen nach der Tat! Die Unbekannten kannten bei ihrem Einbruch in das Haus an der Langen Straße wenig Zurückhaltung. Der Senior wurde geschlagen und gefesselt, dann flüchteten die Männer mit der Beute. Spuren führten die Kriminalpolizei Unna nun zu zwei vorbestraften rumänischen Einbrechern. Ermittlungen...

  • Lünen
  • 24.01.19
Blaulicht
In Selm rutschten drei Autos - hier ein Themenbild - in den Graben.

Unfälle am Morgen
Autos rutschen bei Glätte in den Graben

Glätte sorgte am Morgen im Kreis Unna für einen zum Teil rutschigen Start in den Freitag. Die Polizei fuhr aufgrund der Witterung mehrere Einsätze. "Keine Unfälle in Lünen, die Verkehrsteilnehmer haben sich vorbildlich verhalten", so ein Sprecher der Polizei Dortmund auf Anfrage des Lüner Anzeigers. Die Polizei Unna zieht für den Rest des Kreises Unna eine gemischte Bilanz. Im Südkreis sei es ruhig gewesen, mehr Probleme mit glatten Straßen gab es in Selm, Bergkamen und Werne. In Selm endete...

  • Lünen
  • 18.01.19
Blaulicht
Mülltonnen brannten am Eugen-Birke-Weg in Gahmen.
6 Bilder

Bilanz der Silvesternacht
Mülltonnen-Brand beschädigt Mercedes

Raketen stiegen in den Himmel und Böller schallten durch die Nacht - in Lünen und Selm feierten die Menschen den Beginn des neuen Jahres. Für Feuerwehren und die Polizei bedeutete das aber auch wieder Arbeit. Nach Mitternacht rückte die Feuerwehr Lünen zu sechs Einsätzen aus, fünf Mal wegen brennender Mülltonnen. Einsatzorte waren Brahmsstraße, Wehrenboldstraße,  Veilchenweg, Schneider-Paas-Straße und Münsterstraße. Im Bürgerzentrum in Gahmen randalierten Täter, beschädigten die Toiletten...

  • Lünen
  • 01.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.