Selm

Beiträge zum Thema Selm

Kultur
Der Stern leuchtet am Heiligen Abend.

Gottesdienste zu Weihnachten auf einen Blick

Weihnachten feiern die Menschen auf der ganzen Welt das Fest von Jesus Geburt. Im Beitrag finden Sie die katholischen und evangelischen Gottesdienste auf einen Blick - ganz ohne lange Suche. Heiligabend und an den  Weihnachtstagen gibt es in Lünen, Selm, Bergkamen und im Norden von Dortmund für alle Kirchenbesucher die große Auswahl. Die Gemeinden feiern über hundert Messen: Von Wortgottesdiensten mit Krippenspiel für Familien mit Kindern bis hin zur Christmette am späten Abend. Der Lüner...

  • Lünen
  • 18.12.17
Überregionales
Ein Highlight des Weihnachtszaubers war die Greifvogel-Schau der Falknerei Eulenhof.
27 Bilder

Weihnachtszauber beim Grafen lockte Gäste

Wenn Graf von Kanitz zum Weihnachtszauber am Schloss ruft, dann kommen die Menschen nach Cappenberg. Samstag und Sonntag erstrahlte der Park wieder im Lichterglanz. Besucher kamen aus der ganzen Region kamen nach Cappenberg, denn im Park gab es viel zu entdecken: Kinder durften Hufeisen schmieden, im Kletterseil die alte Buche erklimmen und neben der Stiftskirche drehte sich ein historisches Karussell. Die Bogenschützen aus Brambauer testeten in der Gärtnerei die Zielsicherheit ihrer...

  • Lünen
  • 18.12.17
  •  2
Überregionales
Die Polizei hofft auf Hinweise auf den auffälligen Bus.

Diebe klauen Reisebus in Selm

Vom Gelände eines Busunternehmens in Selm klauten Diebe am frühen Sonntag einen Reisebus. Die Polizei hofft auf Hinweise auf die auffällige Beute. Die Diebe kamen am Sonntag gegen vier Uhr auf das Grundstück an der Industriestraße und flüchteten kurze Zeit später mit ihrer schweren Beute. Nach Ermittlungen der Polizei wurde der Reisebus mit den Original-Schlüsseln gestartet, gestohlen aus dem Büro der Firma. Zur Tatzeit waren am Bus die Kennzeichen UN-MT 9140 angebracht, auffällig ist auch...

  • Lünen
  • 18.12.17
  •  1
Überregionales
Der Kommentar im Lokalkompass und im Lüner Anzeiger.

Kommentar: Dank an den Winterdienst

Schluss mit der ewigen Meckerei, sagt den Männern und Frauen vom Winterdienst lieber mal ein Dankeschön! Ein Kommentar von Daniel Magalski: Wenn Eis und Schnee die Fahrbahn zur Rutschbahn machen, dann beginnt ihre Arbeit. Tag und Nacht, ob Weihnachten oder Silvester. Wenn Eis und Schnee die Fahrbahn zur Rutschbahn machen, dann hagelt es vor allem im Internet aber auch immer wieder Kritik. Autofahrer wollen freie Bahn. Tag und Nacht, ob Weihnachten oder Silvester. Die Mitarbeiter des...

  • Lünen
  • 13.12.17
  •  1
  •  4
Überregionales
Steffi, Kevin Amy und Lia genossen den Schnee in Lünen bei einem Spaziergang mit den Schlitten.
22 Bilder

Schnee-Sonntag hat nicht nur schöne Seiten

Freitag und Samstag hatte der Winter schon die Muskeln spielen lassen, doch am Sonntag gab es dann die volle Ladung. Im Schnee verschwanden auch die Straßen - und das sorgte zum Teil für Chaos. Wer Zeit hatte, der ging raus ins Winterwunderland. Steffi, Kevin, Amy und Lia schnappten sich die Schlitten und drehten auf dem Theaterparkplatz eine Runde. Alexia, Luisa, Kalina und Emil bauten am Lippe-Ufer Schneemänner und lagen damit voll im Trend an diesem Adventsonntag. Wer Auto fahren musste,...

  • Lünen
  • 10.12.17
  •  2
Überregionales
Eine Nachricht bei WhatsApp und Facebook sorgt in Lünen für Aufregung.

"Kinder-Entführung" kommt aus Gevelsberg

Eltern ist die Vorstellung ein Horror und so verbreitete sich Mittwoch eine Meldung über die versuchte Entführung eines Kindes in rasender Geschwindigkeit. Der Lüner Anzeiger setzte sich auf die Spur der Nachricht und fand ein erschreckendes Beispiel für die Macht und Gefahren der sozialen Netzwerke. In WhatsApp-Gruppen macht die Sprachnachricht am Mittwochabend in Lünen die Runde: Eine Mutter erzählt, dass ein schwarz gekleideter Mann "heute" versucht habe, ihre Tochter in ein schwarzes...

  • Lünen
  • 23.11.17
Überregionales
Die Polizei sucht Zeugen für mehrere Einbrüche in Lünen.

Täter machen Beute bei vier Einbrüchen

Einbrecher lieben die dunkle Jahreszeit - und gingen am Wochenende in Lünen in mehreren Straßen auf Beutezug. Die Polizei sucht Zeugen. Freitag am Vormittag ein Mehrfamilienhaus am Wüstenknapp das Ziel der Kriminellen. Die Einbrecher kamen durch die Eingangstür in eine Wohnung im Obergeschoss und flüchteten mit Bargeld und Kleidung. Zweiter Tatort war am Freitagabend ein Mehrfamilienhaus an der Dorfstraße in der Nähe der Oststraße. Ein Fenster nutzten Unbekannte und stiegen in eine Wohnung...

  • Lünen
  • 13.11.17
Überregionales
Sechs Menschen kamen nach diesem Unfall in Krankenhäuser.
6 Bilder

Kollision auf Kreuzung fordert sechs Verletzte

Rettungskräfte brachten am Samstag sechs Menschen - darunter zwei Kinder - nach einem schweren Unfall in Selm in Krankenhäuser. Der Unfall-Fahrer roch nach Alkohol und das ist wohl nicht sein einziges Problem... Samstag gegen zwölf Uhr fuhr der Mann (26) aus Lünen mit zwei Beifahrern (20 und 21 Jahre alt) in einem Mercedes auf dem Cappenberger Damm von Südkirchen in Richtung Cappenberg, an der Kreuzung mit der Werner Straße missachtete er nach bisherigem Stand der Ermittlungen...

  • Lünen
  • 11.11.17
Überregionales
Das Auto kam auf dem Dach in einem Acker zum Stillstand.

Unfall: Auto landet auf Dach im Feld

Im Schlamm eines Ackers endet in Selm am Freitagmorgen eine Unfall-Fahrt Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei kümmern sich um die verletzte Fahrerin. In Höhe Röhrweg verlor die Fahrerin (59) eines Dacia um kurz nach neun Uhr aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle. Das Auto geriet auf ein an die Neue Nordkirchener Straße angrenzendes Feld, überschlug sich mehrere Male und kam nach etwa zwanzig Metern auf dem Dach zum Stillstand. Zeugen retteten die Selmerin noch vor Eintreffen von...

  • Lünen
  • 10.11.17
Ratgeber
Das Thermometer bewegt sich in der Nacht in Richtung Null.

Winter in der Nacht zu Besuch im Kreis Unna

Im Kreis Unna klopft in der Nacht zu Dienstag der Winter an die Tür. Meteorologen des  Deutsche Wetterdienstes erwarten Frost. Schal und Mütze sind auf dem Weg zur Arbeit am frühen Dienstag sicher ein guter Begleiter, denn in der Nacht fallen die Temperaturen zum ersten Mal in dieser "Saison" auch im Kreis Unna auf Werte um den Gefrierpunkt. In Teilen des Kreises könnte Nebel aufziehen und in Kombination mit der Kälte eventuell zu Reifglätte auf den Straßen führen - doch hinter dieses...

  • Lünen
  • 06.11.17
Überregionales
Die Laternen leuchten bei vielen Martinszügen in der Region.

Sankt Martin - die Termine in Lünen und Selm

Sankt Martin reitet mit seinem Pferd in den nächsten Tagen wieder durch Lünen und Selm, gefolgt von Kindern mit bunten Laternen. Der Heilige hat viele Termine, in diesem Beitrag finden Sie einige Umzüge auf einen Blick. Sankt Martin war - so erzählt es die Geschichte - ein römischer Soldat. Eines Tages begegnet Martin auf seinem Weg einem Bettler. Dem Mann am Straßenrand ist kalt und so teilt Martin seinen warmen Mantel mit dem Armen. Sankt Martin und seine Geschichte kennt jedes Kind und...

  • Lünen
  • 28.10.17
  •  1
Überregionales
5 Bilder

Zwei „Politische Schwergewichte“ in Selm

Eine Menge an Besuchern zog heute der Besuch des Ministerpräsidenten des Landes Nordrhein-Westfalen, Armin Laschet (CDU) und der Bundestagsabgeordneten Sylvia Jörrißen in das Selmer Bürgerhaus. Ministerpräsident Armin Laschet und Bundestagsabgeordnete Sylvia Jörrißen kämpften mit den Themen Sicherheit, Wirtschaft und Bildung um jede Wählerstimme am Sonntag. Beide sehen die beständige Politik von Bundeskanzlerin Angela Merkel als wichtig und richtig für unser Land an und warnten vor einem...

  • Lünen
  • 20.09.17
Überregionales
Der Volkswagen steht nach dem Unfall schwer beschädigt auf der Straße.
2 Bilder

Unfall: Mann verunglückt mit Auto

Im Grenzgebiet zwischen den Kreisen Unna und Coesfeld kam es am Nachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Fahranfänger verunglückte hier mit seinem Kleinwagen. Der Achtzehnjährige aus Nordkirchen fuhr am Montag nach ersten Erkenntnissen auf dem Cappenberger Damm in Richtung Südkirchen. Wenige Meter hinter der Kreisgrenze - wo der Cappenberger Damm zur Cappenberger Straße wird - kam das Auto nach Spurenlage vor Ort dann aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab,...

  • Lünen
  • 18.09.17
Überregionales
Orga - Team der Selmer Kriminacht

Tatort Ludgeristraße

Spannendes Shoppen mit einer „Leiche“ das verspricht die Kriminacht in der Selmer Altstadt am 06.10.2017 von 19-22 Uhr. Latenight-Shopping für die ganze Familie einmal ganz anders. Die Selmer Werbegemeinschaft hat sich mit der Kriminacht etwas richtig tolles einfallen lassen. Mit einem Toten auf dem Friedenskirchplatz geht es ab 19 Uhr los. In Kleingruppen werden dann Tatorte besichtigt, Alibis überprüft, Beweise gesichert und ein Mordmotiv gesucht. Gegen 22 Uhr wird der Mordfall aufgelöst und...

  • Selm
  • 14.09.17
Überregionales
Der Seat schleuderte in die Böschung am Schlossberg.
3 Bilder

Unfall am Schloss fordert Schwerverletzte

Zwei Autos kollidierten am Abend auf dem Schlossberg in Cappenberg. Rettungswagen brachten fünf Menschen mit schweren Verletzungen in Kliniken. Der Unfall passierte kurz nach neun Uhr am Abend auf der Strecke zwischen dem Schloss Cappenberg und dem alten Wildpark. Nach Angaben von Zeugen sei ein Autofahrer (46) aus Selm in einer Kurve mit seinem Wagen in den Gegenverkehr geraten, hier kam es zum Zusammenstoß mit dem Fahrzeug einer jungen Frau (23) aus Waltrop. Im Anschluss an die Kollision...

  • Lünen
  • 02.09.17
Überregionales
Die Maschine schleuderte in den Grünstreifen neben der Straße.
5 Bilder

Hubschrauber fliegen Verletzte in Kliniken

Rettungshubschrauber flogen am Dienstag einen Motorradfahrer aus Selm und seine Beifahrerin nach einem Unfall in Kliniken. Mittags fuhr der Mann mit seiner Sozia auf der Bundesstraße zwischen Olfen und Seppenrade, in der Bauernschaft Tetekum passierte nach Angaben der Polizei vor Ort dann wohl während eines Überholmanövers das Unglück: Im Bereich einer Kurve kam das Motorrad von der Straße ab, prallte in einen Leitpfosten und im Anschluss in den Straßengraben. Fahrer und Beifahrerin...

  • Lünen
  • 22.08.17
Kultur
Samstag steigt kein Weinfest.

Regenwetter stoppt Fest in Selm

In Selm gibt es am Samstag kein Fest für Wein und Bier vor dem Bürgerhaus. Die Stadt informierte über die Absage am Morgen. Grund für die kurzfristige Entscheidung ist die schlechte Wetterprognose für das Wochenende. In Selm erwarten die Wetter-Experten am Samstag vor allen Dingen viel Regen - keine guten Voraussetzungen für ein gemütliches Treffen unter freiem Himmel. Einen Ersatztermin für das Fest gibt es nicht, im nächsten Jahr gebe es aber einen neuen Versuch, verspricht die Stadt. Das...

  • Lünen
  • 10.08.17
Überregionales
Verbraucher wollen im Moment genau wissen, was drin ist im Hühnerei.

Eier-Skandal bringt vor Ort viele Käufer

Gammel-Fleisch, Frostschutz im Wein und Würmer im Fisch. Skandale gab es um Lebensmittel schon eine ganze Reihe - nun sind es Chemikalien in Eiern! Der Lüner Anzeiger sprach mit Anbietern aus der Region über die Auswirkungen. Eier sind ein Naturprodukt – das jedenfalls ist die Erwartung der Verbraucher. In Millionen von Eiern, der Großteil kam aus den Niederlanden, war das nicht der Fall. Ein Unternehmen aus Belgien habe nach bisherigen Ermittlungen ein Insektizid unter ein Reinigungsmittel...

  • Lünen
  • 08.08.17
  •  1
Überregionales
Feuerwehrleute löschen den Brand im Ladenlokal.
9 Bilder

Feuer wütet im "Waffelino" in Selm

Zufall oder nicht? Unbekannte attackierten in der Nacht zu Freitag das "Waffelino" an der Kreisstraße in Selm mit rohen Eiern - und vierundzwanzig Stunden später standen dann Teile des Ladens in Flammen. Einsatzkräften wies kurz nach ein Uhr in der Nacht zu Samstag schon auf der Anfahrt starker Rauch den Weg zum Brand. Im Ladenlokal im Erdgeschoss hatten die Flammen da schon vor allem den hinteren Bereich erfasst, Theke und Decke etwa standen in Vollbrand. Neben der Brandbekämpfung galt die...

  • Lünen
  • 05.08.17
Überregionales
Viel Licht und noch mehr Platz bestimmen das Bild bei Lidl.
14 Bilder

Einkaufszentrum startet mit Kunden-Ansturm

Autofahrer mussten am Donnerstag auf der Suche nach einem Parkplatz die eine oder andere Extra-Runde drehen, so groß war der Ansturm auf das neue Einkaufszentrum in Bork. Lidl, Rossmann und die Bäckerei Hosselmann öffneten am Morgen rund ein Jahr nach Baubeginn zum ersten Mal ihre Türen. Ferdinand-Spahn-Weg lautet die offizielle Adresse des neuen Nahversorgungs-Zentrums direkt neben dem Kreisverkehr an der Netteberger Straße. Die Stadt setzte damit einem Ehrenbürger ein Denkmal. Ferdinand...

  • Lünen
  • 03.08.17
  •  1
Überregionales
Einbrecher erbeuteten in Selm ein Auto samt Schlüsseln.

Unbekannte erbeuten Auto nach Einbruch

Ihr Ziel war wohl der Autoschlüssel und mit dem klauten Unbekannte in Selm dann das passende Auto. Die Polizei sucht nun nach dem Wagen. Der Besitzer des grauen BMW meldete sich in der Nacht zu Dienstag bei der Polizei, denn von seinem Fahrzeug mit dem Kennzeichen HH-GM 8722, das an der Kreisstraße zwischen Hermannstraße und Landsbergstraße geparkt war, fehlte jede Spur. Einbrecher hatten zuvor offenbar die Wohnungstür des Auto-Besitzers an der Kreisstraße aufgebrochen und holten den...

  • Lünen
  • 01.08.17
Überregionales
56 Bilder

Jede Menge Oldtimer gehen auf Tour

Eine Menge “Altes Blech" gab es in Selm bei der 11.Oldtimer Rallye zu bestaunen. Die Veranstalter konntenwieder zahlreiche Teilnehmer und Besucher begrüßen. Um 9:30 ging es dann für die Oldies am Bürgerhaus in Selm los. Von hier aus machten sie sich auf eine interessante Tour durch das nahe Münsterland. Gegen 16 Uhr erreichten die meisten dann wieder das Ziel am Bürgerhaus. Nach der Siegerehrung blieb dann noch viel Zeit, um den Abend mit "Benzingesprächen" zu verbringen.

  • Selm
  • 29.07.17
  •  1
Ratgeber
Hüllen der Raupen hängen in einem Gespinst - gut zu erkennen sind die feinen hellen Brennhaare.
7 Bilder

Brennhaare verursachen Ausschlag bei Kind

Raupen und kein Ende in Sicht! In Lünen und Selm häufen sich Meldungen zu Nestern des Eichenprozessionsspinners. Experten sind in beiden Städten im Dauereinsatz und erste Bürger machten unangenehme Erfahrungen mit den Tieren. Jonas hatte am Dienstag rote Flecken wie Mückenstiche am ganzen Körper. Mama Nadine dachte erst an eine Kinderkrankheit, doch der Arzt stellte nach seiner Untersuchung eine andere Diagnose. Jonas hatte Kontakt mit den Brennhaaren des Eichenprozessionsspinners,...

  • Lünen
  • 21.06.17
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.