Seminar

Beiträge zum Thema Seminar

Vereine + Ehrenamt
Die Koordinatorinnen Karola Rehrmann und Anja Schröder versendeten vor Seminarbeginn einen Brief mit Kursmaterial an alle Teilnehmer.

Resonanz überwältigend
Rekordinteresse für Zeitschenker-Kurs

So viele Anmeldungen wie noch nie verzeichnete der Ambulante Hospizdienst für seinen ersten Online-Vorbereitungskurs zur ehrenamtlichen Sterbebegleitung. 20 Teilnehmerinnen schalteten sich über Zoom zu, um später als „Zeitschenker“ schwerstkranke Menschen in Herne und Wanne-Eickel im eigenen Zuhause, in Heimen oder Krankenhäusern begleiten zu können. „Das große Interesse hat uns überwältigt,“ sagen die Koordinatorinnen Karin Leutbecher, Karola Rehrmann und Anja Schröder, die das bestehende...

  • Herne
  • 03.05.21
Wirtschaft
Das ehemalige Kaufhausgebäude an der Duisburger Straße wird jetzt mit neuem Leben gefüllt. Als künftiges Haus der Gesundheit und Sicherheit wird es zu einem attraktiven Anziehungspunkt für viele Menschen werden und seinen „Dornröschen-Schlaf“ beenden.
Foto: Jens Hauer
3 Bilder

Ehemaliges Kaufhausgebäude wird zum Haus der Gesundheit und Sicherheit
Ein Meilenstein für Hamborn

Ein Gebäude mit langer Geschichte und großer Tradition sieht einer neuen, vielversprechenden Zukunft entgegen. Das ehemalige Kaufhaus an der Duisburger Straße 226, im Herzen Hamborns gelegen, wird in absehbarer Zeit als Haus der Gesundheit, Fitness und Sicherheit mit neuen, zeitgemäßen Angeboten ein Anziehungspunkt für viele Menschen sein. Zugleich soll und wird das Haus den Standort Hamborn nachhaltig stärken. Die Greyfield Group, die das Haus 2016 erworben hatte, macht noch in diesem Jahr...

  • Duisburg
  • 24.04.21
  • 1
Ratgeber

Seminar zum Umgang mit kindlicher Trauer
Wie trauern Kinder?

"Mama, wie lange dauert tot sein?" - so lautet der Titel eines Informationsabends mit Judith Kolschen am Mittwoch, 28. April, von 19.30 bis 21 Uhr. Dieser Informationsabend wird online via Zoom durch die FBS Dorsten-Marl angeboten und richtet sich an Eltern, Erzieher und Menschen, die Kinder in ihrer Trauer verstehen und begleiten wollen. Die Referentin erläutert in einem Vortrag die verschiedenen entwicklungsbedingten Vorstellungen von Kindern und Jugendlichen zu Sterben, Tod und Trauer. Auch...

  • Marl
  • 18.04.21
  • 1
Kultur
Das Foto zeigt Peter Ansorge (l.) und Helmut Richter im Jahr 1985. Da haben sie die Oberhausener Schlosskonzerte und den Kammermusikverein ins Leben gerufen. Längst ist aus ihren gemeinsamen Aktivitäten eine Erfolgsgeschichte geworden.
Foto: Archiv Richter
4 Bilder

Oberhausen ist eine „Metropole der Gitarrenwelt“
Peter Ansorge und Helmut Richter sind ein „eingespieltes“ Team

Musik kennt keine Grenzen, heißt es treffend. Das haben zwei Oberhausener unter Beweis gestellt. Sie haben Gitarren-Enthusiasten in der ganzen Welt zu „melodiösen Saitensprüngen“ verholfen und darüber hinaus viel Wissenswertes über das Instrument zu Papier gebracht. Gemeint sind Peter Ansorge und Dr. Helmut Richter. Sie waren, sind und bleiben zudem ihrer Heimatstadt stets musikalisch-kulturell verbunden. Aber sie sind halt „international“, denn beide sind Mitglied im Bundesvorstand der...

  • Oberhausen
  • 12.04.21
  • 1
LK-Gemeinschaft

Online-Seminar bei der VHS
„Erfolgreich in Szene gesetzt - Professionelle Public Relations für Vereine“

Iserlohn. Im Rahmen der Iserlohner Ehrenamts-Akademie bietet die Volkshochschule Iserlohn das entgeltfreie Online-Seminar "Erfolgreich in Szene gesetzt – Professionelle Public Relations für Vereine" an. Es findet statt am Dienstag, 20. April, von 18 bis 20.30 Uhr. Nach erfolgter Anmeldung erhalten die Teilnehmenden die Zugangsdaten. Wer Gutes tut, sollte auch darüber reden, und zwar professionell und strategisch geplant. Das gilt auch für Vereine. Für gemeinnützige Organisationen ist eine...

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 10.04.21
LK-Gemeinschaft
Die VHS bietet ein Webseminar zum Thema "Wohlfühlen mit chinesischer Medizin und Qigong" an. Foto: twinlili/pixelio.de

Webseminar der VHS
Wohlfühlen mit chinesischer Medizin und Qigong

Iserlohn. Die Grundlagen der traditionellen chinesischen Medizin zur persönlichen Anwendung können Interessierte in einem Online-Tagesseminar der Volkshochschule Iserlohn erleben. Am Sonntag, 18. April, von 10.30 bis 15.30 Uhr erlernen die Teilnehmenden, angeleitet von einer erfahrenen Trainerin, Techniken und Übungen, die bei regelmäßiger Anwendung die Gesundheit, Zufriedenheit und mentale Stärke fördern können. Folgende Inhalte werden vermittelt: Selbstmassage und –hilfe, Atemtechniken gegen...

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 10.04.21
Wirtschaft
Unter dem Motto „Familienorientiert führen in turbulenten Zeiten“ lädt Anke Jauer vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf Westfälisches Ruhrgebiet (angesiedelt bei der Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG)) zu einem Online-Workshop ein.

„Familienorientiert führen in turbulenten Zeiten“ im Kreis Unna / Anmelden für kostenfreies Angebot bis Freitag, 12. März
WFG Kreis Unna Online-Workshop mit Anke Jauer für Unternehmensvertreter

Unter dem Motto „Familienorientiert führen in turbulenten Zeiten“ lädt Anke Jauer vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf Westfälisches Ruhrgebiet (Competentia; angesiedelt bei der Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG)) zu einem Online-Workshop ein. Das Angebot, das sich an Arbeitgeber aus kleinen und mittleren Unternehmen richtet, findet statt am Donnerstag, 18. März, von 14 bis 17 Uhr. „Nach einem Jahr Corona-Pandemie und den damit einhergehenden massiven Einschränkungen haben wir gelernt, auf...

  • Kamen
  • 09.03.21
Politik
3 Bilder

Pflegeeinrichtungen
Dürfen Angehörige ein eigenes Gremium bilden?

Bewohnerbeirat, gesetzliche Interessenvertretung, unbekannt, missachtet. Kostenfreies Seminar. Für VP und ÜN wird eine Hausspende gerne gesehen. In der Beratung beim Pflegeschutzbund der BIVA e.V. wird immer wieder die Frage gestellt, ob nicht auch Angehörige sich außerhalb des Bewohnerbeirates als Gremium zusammenfinden dürfen. Außer in NRW, dessen Landesheimgesetz das Beratungsgremium kennt, gibt es in keinem Land ein gesetzlich legitimiertes Gremium für Angehörige, um z.B. den Beirat einer...

  • Essen
  • 01.03.21
  • 1
Ratgeber
Das Online-Seminar ist kostenfrei.

Einstündiges Seminar für Job-Rückkehrer
Vorbereitung auf ein berufliches Comeback

Wer wegen der Kindererziehung oder der Pflege von Angehörigen seine Berufstätigkeit unterbrochen hat und danach wieder in den Job zurückkehren will, sollte sein berufliches Comeback gut vorbereiten. Informationen und Tipps, die den Wiedereinstieg ins Berufsleben erleichtern sollen, erhalten Berufsrückkehrer am Donnerstag, 28. Januar, ab 10.30 Uhr in einem einstündigen Online-Seminar. Die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Arbeitsagenturen Essen und Oberhausen, informieren...

  • Essen
  • 19.01.21
Ratgeber
Trotz der Kontakteinschränkungen stellen die Mitarbeiterinnen der AWO Anlaufstelle die Rechte von Kindern und den Kinderschutz weiter in ihren Fokus.

AWO Anlaufstelle gegen sexuelle Gewalt in Dinslaken bietet Online-Seminare an
Eltern und Fachkräfte aufklären und informieren

Um die Ausbreitung des Coronavirus zu reduzieren, hat die AWO Anlaufstelle gegen sexuelle Gewalt ihr Beratungs- und Präventionsangebot angepasst. So wurde die telefonische Erreichbarkeit verstärkt, ausführliche Beratungsgespräche wie auch die Beantwortung einzelner Fragen führen die Mitarbeiterinnen überwiegend am Telefon durch, was gut angenommen wird. Trotz der Kontakteinschränkungen stellen die Mitarbeiterinnen der AWO Anlaufstelle die Rechte von Kindern und den Kinderschutz weiter in ihren...

  • Dinslaken
  • 12.01.21
Ratgeber

VHS-Seminare für Kurzentschlossene
Besserer Umgang mit Excel

Hagen. Für Kurzentschlossene bietet die Volkshochschule Hagen zwei Online-Kurse zum Tabellenkalkulationsprogramm Excel an. Am Donnerstag, 14. Januar, startet von 18 bis 19.30 Uhr das Angebot "Filtern - Sortieren - Gliedern" (Kursnummer 4523Z). Der Kurs richtet sich an Interessierte, die mit großen Datenmengen arbeiten und diese ausdrucken wollen. Wie sich Diagramme mit Excel erstellen lassen, lernen die Teilnehmer in einem Online-Seminar am Dienstag, 19. Januar, von 18 bis 19.30 Uhr (Kursnummer...

  • Hagen
  • 11.01.21
Politik

Veranstaltung der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer
Online-Workshop zum Brexit

Hagen. Die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer veranstaltet am Montag, 25. Januar, einen Online-Workshop zum Thema „Aktuelle Änderungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht 2020/2021“, wo auch der Brexit und seine Folgen einen Schwerpunkt bilden. Anmeldungen sind noch unter www.sihk.de/zoll2021 möglich. Nach monatelangen Verhandlungen haben sich die Europäische Union und das Vereinigte Königreich doch noch auf ein Abkommen geeinigt, das die wirtschaftlichen Beziehungen auf ein neues...

  • Hagen
  • 11.01.21
Vereine + Ehrenamt
Lindtraut Belthle-Drury.

Seminar für Pflegende
Der Weltgebetstag als Feier im Heim

Soest. Warum nicht auch den Weltgebetstags-Gottesdienst im Pflegeheim feiern?!Jedes Jahr erarbeiten Frauen aus wechselnden Ländern unter einem biblischen Thema einen Weltgebetstags-Gottesdienst. Das reichhaltige Material, das dafür jeweils zusammengestellt wird, spricht alle Sinne an. Es eignet sich deshalb auch sehr, um den Weltgebetstag mit  Bewohnern in Pflegeeinrichtungen zu feiern. Lindtraut Belthle-Drury, Verbandspfarrerin der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen, bietet einen Workshop...

  • Arnsberg
  • 06.01.21
Sport
Der KreisSportBund HSK hat seine Angebote im Bereich des digitalen Lernens und der digitalen Beratung deutlich erweitert. Die eigentlich geplanten Präsenz-Fortbildungen finden im November und Dezember coronabedingt nicht statt. Daher hat der KSB kurzfristig mehrere Themen als kostenlose online-Infoveranstaltung bzw. Kurzfortbildung im Angebot.

KSB bietet digitale Infoveranstaltungen

Der KreisSportBund HSK hat seine Angebote im Bereich des digitalen Lernens und der digitalen Beratung deutlich erweitert. Die eigentlich geplanten Präsenz-Fortbildungen finden im November und Dezember coronabedingt nicht statt. Daher hat der KSB kurzfristig mehrere Themen als kostenlose online-Infoveranstaltung bzw. Kurzfortbildung im Angebot. „Wir ergänzen damit unser bestehendes digitales Angebot um ein niederschwelliges und zeitlich überschaubares Format. Bei den Themen konzentrieren wir uns...

  • Arnsberg
  • 15.11.20
Ratgeber
Ein Atementspannungs-Seminar bietet die VHS Unna online an. Interessierte können sich ab sofort dafür anmelden.

Atementspannung erlernen am Samstag, 21. November / Jetzt für Online-Kurs anmelden!
VHS Unna lädt ein: "Leichter zur Ruhe kommen mit einem Digital-Seminar"

"Atmung ist ein zentraler Faktor, wenn es darum geht, zur Ruhe zu kommen. Die Atmung stockt bei Angst und Stress und fließt leicht, wenn wir entspannt und ruhig sind.", heißt es in der Ankündigung eines Seminares, den die VHS Unna digital anbietet. In diesem neuen Digital-Seminar am Samstag, 21. November, von 15 bis 17 Uhr wird das Thema Atementspannung praktisch vermittelt. Die Kursleiterin Barbara Frien erläutert Wirkung und Funktion der Atmung und zeigt verschiedene Atemtechniken aus Yoga,...

  • Unna
  • 11.11.20
Ratgeber
90 Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse nahmen am „Lebensplanungsseminar“ der Marie-Reinders Realschule teil, das in Kooperation mit Expertinnen der Creditreform Dortmund/Witten durchgeführt wurde.

SchülerInnen der Dortmunder Marie-Reinders-Realschule machten mit
Seminar in Sachen Lebensplanung

Zwei Tage lang haben Schülerinnen und Schüler der Marie-Reinders-Realschule an einem „Lebensplanungsseminar“ teilgenommen. Durchgeführt wurde es in enger Kooperation mit der Creditreform Dortmund/Witten. Referentinnen waren die beiden Finanz-Expertinnen Sandra Hopf und Uta Scharf, die den rund 90 Jugendlichen wertvollen Input zu Themen wie Berufsfindung und Finanzplanung gaben. Was kostet das Leben als Erwachsene(r)? Konkrete Fragen dabei waren: Was stelle ich mir als Schülerin oder Schüler für...

  • Dortmund-City
  • 02.11.20
Ratgeber
Das Titelfoto des aktuellen Programmheftes des Evangelischen Bildungswerkes Duisburg  machte schon Spaß auf rege Kursteilnahme. Zu sehen ist Natalja Zernikel, Schneiderin und Modedesignerin (im Vordergrund sitzend), mit Nähfreudigen aus einem ihrer Kurse. Jetzt wurden aufgrund der Corona-Verordnungen alle Veranstaltungen des Wintersemesters abgesagt.
Fotos: www.ebw-duisburg.de
2 Bilder

Evangelisches Bildungswerkes Duisburg
Keine Kurse mehr in diesem Semester

Im Zuge der Regelungen der neuen Corona-Schutzverordnung hat das Evangelische Bildungswerk Duisburg zahlreiche Entscheidungen zu den außerschulischen Angeboten getroffen: Alle Kurse der Familienbildung werden für das restliche Wintersemester 2020 abgesagt. „Wir hätten nach der Coronaschutzverordnung NRW noch einzelne Seminare weiterhin durchführen können, mit Blick auf die bedrohlich hohen Infektionszahlen haben wir uns aber trotzdem zu dieser Absage entschlossen“ erläutert Dr. Marcel Fischell,...

  • Duisburg
  • 01.11.20
Ratgeber
Durch eine streng vertrauliche Selbstanalyse erarbeiten die Mitwirkenden ihren individuellen „Standort“.

Die VHS Moers und der Verein Jugend braucht Zukunft bieten gemeinsames Seminar an
Welcher Job ist der Richtige?

Viele Jugendliche wissen nicht, wo ihre Stärken und Neigungen liegen und haben Probleme, den richtigen Beruf für sich zu finden. Um das zu ändern, bietet der Verein „Jugend braucht Zukunft“ in Zusammenarbeit mit der VHS Moers am 14. November in Moers und am 9. Januar 2021 in Kamp-Lintfort wieder seine Berufsorientierungsseminare an. Die Teilnehmer ermitteln hier anhand einer knapp sechsstündigen Selbstanalyse Neigungen und Fähigkeiten, bevor sie in ein intensives Einzelcoaching einsteigen....

  • Moers
  • 27.10.20
Kultur
In diesem Seminar lernt man einiges über das Kind in uns.

Seminar in der VHS Dinslaken
Das Kind in uns - wie es unser Leben bestimmt und wie wir mit ihm umgehen

Die VHS Dinslaken bietet am Samstag, 14. November, in der Zeit von 9 bis 13 Uhr das Seminar „Das Kind in uns – wie es unser Leben bestimmt und wie wir mit ihm umgehen" an. Viele unserer Sorgen und Probleme haben ihre Wurzeln in der Kindheit. In diesem Seminar lernen die Teilnehmer praktische Wege kennen mit ihrem inneren Kind uralten Bedürfnisse zu befriedigen, negative Gefühle aufzulösen und den Reichtum der Innenwelt zu entdecken. Weitere Informationen und Anmeldung bei der VHS, Telefon 02064...

  • Dinslaken
  • 26.10.20
Kultur
Wer die Pfunde zum purzeln bringen will ist in der VHS Dinslaken genau richtig.

In der VHS Dinslaken
Das Wohlfühlgewicht beginnt im Kopf - Veranstaltung zum Thema abnehmen

Am Freitag, 30. Oktober, von 19 bis 21.30 Uhr, kann man in der VHS Dinslaken erfahren, wie durch neue Denkweisen überflüssige Pfunde abgebaut werden können. Dabei wird auch auf emotionale und psychologische Faktoren eingegangen, die oft der Auslöser für Heißhungerattacken sind. Wenn man den Wunsch nach mehr Lebensqualität verspürt, kann der Abend Anstoß sein, zu seinem Wohlfühlgewicht zu finden. Es wird darum gebeten Schreibzeug mitzubringen.   Weitere Informationen und Anmeldung bei der VHS...

  • Dinslaken
  • 21.10.20
  • 2
Wirtschaft
Das Wirtschaftsforum Rees bietet im November zwei Kurse an.

Zwei Angebote des Wirtschaftsforums Rees
Erste-Hilfe-Kurs und Gabelstaplerausbildung

Im November bietet das Wirtschaftsforum Rees noch zwei Veranstaltungen an, die unter den Corona-Hygienebedingungen ablaufen. Am Samstag, 21. November, gibt es einen Gabelstaplerkurs zum Erwerb des Führerscheins und am Freitag, 27. November, einen Erste Hilfe-Kurs. Anmeldungen sind unter der Mail-Adresse dialog@wifo-rees.de oder der Nummer 02857-6819226 möglich. Der Gabelstablerkurs richtet sich an alle Interessierte, die über 18 Jahre alt sind. Die theoretische Unterweisung findet morgens...

  • Rees
  • 20.10.20
Kultur
Wer lernen will, wie man mit Windows und weiteren Programmen richtig umgeht, ist bei diesem Kurs genau richtig.

Kurs am Vormittag
Arbeiten am PC mit Windows und anderen Programmen

An fünf Terminen, jeweils dienstags von 9 bis 11.30 Uhr, ab 10. November, steht das Arbeiten mit Windows und weiteren Programmen im Mittelpunkt des Vormittagskurses. Dieser Kurs bezieht sich vor allem darauf, die Basisfunktionen des genutzten Computers oder Laptops zu erklären und zu üben, um sie noch besser und übersichtlicher zu nutzen, damit die Fehlerquote zu reduzieren und die Arbeit mit dem PC effektiver zu machen. Die Veranstaltungsnummer lautet S644110. Anmeldung, schriftlich,...

  • Kleve
  • 19.10.20
Sport
Wie man eine Blackroll richtig handhabt kann man jetzt in einem Seminar lernen.

Im VHS-Haus in Kleve
Faszien-Training mit der Blackroll und anderen myofaszialen Tools

Die VHS Kleve bietet am Samstag, 21. November, von 8.45 bis 12.45 Uhr, im VHS-Haus in Kleve, ein kompaktes Faszien-Training mit der Blackroll und weiteren Tools an. Es muss keine eigene Blackroll mitgebracht werden. Wer bereits eine hat, kann diese jedoch nutzen. Was ist möglich mit der Blackroll und anderen Hilfsmitteln? Wie handhabe ich die Blackroll? Worauf ist beim Training mit der Blackroll zu achten? Wo sind die Grenzen? Wie wirkt die Blackroll auf das Fasziensystem? In diesem...

  • Kleve
  • 19.10.20
Kultur
Am Freitag, 13. November, findet das Seminar zur Pfefferminz-Kopfmassage statt.

Seminar am 13. November
Pure Entspannung mit einer Pfefferminz-Kopfmassage

Pünktlich zur Schmuddelwetter-Zeit kann man in einem Seminar am Freitag, 13. November, von 16 bis 18.15 Uhr, die Technik der Pfefferminzkopfmassage kennenlernen. Sie ist wohltuend bei Nackenbeschwerden, Müdigkeit, Stress, Unwohlsein, Kopfschmerz und Migräne. Das schleimlösende Pfefferminzöl kann durchblutungsfördernd wirken und ist gut anzuwenden bei Husten, Bronchitis und Erkältung und Verspannung. Abschließend stimmen leichte Bewegungs- und Entspannungsübungen einen entspannten Abend ein. Es...

  • Kleve
  • 19.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.