Sendenhorst

Beiträge zum Thema Sendenhorst

Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Neue Wege gehen
Bücher Schwalbe in Senden und das Lesevergnügen für Hund und Herrchen

Lesungen sind etwas Besonderes, für den Autor immer und vielen Fällen auch für die Zuhörer. Dabei reicht ein gutes Buch oft nicht aus um die Leser zum Besuch eines Leseabends zu bewegen, es sei denn der Autor heißt Sebastian Fitzek, Klaus-Peter Wolf oder gar Frank Schätzing. Die schaffen es spielend auch große Hallen mit ihren Lesungen zu füllen, die Verkaufszahlen sind allerdings auch astronomisch hoch und das Werbebudget der Verlage geht in die Millionen von Euro. Die Buchhandlung Schwalbe...

  • 04.10.19
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Neue Wege gehen
Bücher Schwalbe in Senden und das Lesevergnügen für Hund und Herrchen

Lesungen sind etwas Besonderes, für den Autor immer und vielen Fällen auch für die Zuhörer. Dabei reicht ein gutes Buch oft nicht aus um die Leser zum Besuch eines Leseabends zu bewegen, es sei denn der Autor heißt Sebastian Fitzek, Klaus-Peter Wolf oder gar Frank Schätzing. Die schaffen es spielend auch große Hallen mit ihren Lesungen zu füllen, die Verkaufszahlen sind allerdings auch astronomisch hoch und das Werbebudget der Verlage geht in die Millionen von Euro. Die Buchhandlung Schwalbe...

  • 04.10.19
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Neue Wege gehen
Bücher Schwalbe in Senden und das Lesevergnügen für Hund und Herrchen

Lesungen sind etwas Besonderes, für den Autor immer und vielen Fällen auch für die Zuhörer. Dabei reicht ein gutes Buch oft nicht aus um die Leser zum Besuch eines Leseabends zu bewegen, es sei denn der Autor heißt Sebastian Fitzek, Klaus-Peter Wolf oder gar Frank Schätzing. Die schaffen es spielend auch große Hallen mit ihren Lesungen zu füllen, die Verkaufszahlen sind allerdings auch astronomisch hoch und das Werbebudget der Verlage geht in die Millionen von Euro. Die Buchhandlung Schwalbe...

  • 04.10.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Neue Wege gehen
Bücher Schwalbe in Senden und das Lesevergnügen für Hund und Herrchen

Lesungen sind etwas Besonderes, für den Autor immer und vielen Fällen auch für die Zuhörer. Dabei reicht ein gutes Buch oft nicht aus um die Leser zum Besuch eines Leseabends zu bewegen, es sei denn der Autor heißt Sebastian Fitzek, Klaus-Peter Wolf oder gar Frank Schätzing. Die schaffen es spielend auch große Hallen mit ihren Lesungen zu füllen, die Verkaufszahlen sind allerdings auch astronomisch hoch und das Werbebudget der Verlage geht in die Millionen von Euro. Die Buchhandlung Schwalbe...

  • Recklinghausen
  • 04.10.19
Vereine + Ehrenamt
v.links: Justyna Liebisch, Svenja Nerzak, Paulina Kahmann, Chiara Beermann, Franca Präfke, Emma Brüggemann
2 Bilder

TV Westfalia 1884 Buer: Dritter Aufstieg in Folge für Westfalias Turnerinnen

Am Samstag fand der Relegationswettkampf der Münsterlandligen in Sendenhorst statt, an welchem der TV Westfalia 1884 Buer e.V. mit zwei Mannschaften teilnahm. Die zweite Mannschaft mit Franziska Rupieper, Anna Ebert, Pauline Buck, Neele und Lina Feder, Jule Dahlmann, Lotte Hojnicz und Emilia Blömker belegte Platz sieben und verpasste somit den Aufstieg in die Münsterlandliga 3 um zwei Plätze. Lina Feeder erturnte sich die drittbeste Einzelwertung am Boden. Die erste Mannschaft mit Svenja...

  • Gelsenkirchen
  • 03.12.17
Sport
v.links: Justyna Liebisch, Svenja Nerzak, Paulina Kahmann, Chiara Beermann, Franca Präfke, Emma Brüggemann
2 Bilder

TV Westfalia 1884 Buer e.V.; Dritter Aufstieg in Folge für Westfalias Turnerinnen,

Am Samstag fand der Relegationswettkampf der Münsterlandligen in Sendenhorst statt, an welchem der TV Westfalia 1884 Buer e.V. mit zwei Mannschaften teilnahm. Die zweite Mannschaft mit Franziska Rupieper, Anna Ebert, Pauline Buck, Neele und Lina Feder, Jule Dahlmann, Lotte Hojnicz und Emilia Blömker belegte Platz sieben und verpasste somit den Aufstieg in die Münsterlandliga 3 um zwei Plätze. Lina Feeder erturnte sich die drittbeste Einzelwertung am Boden. Die erste Mannschaft mit Svenja...

  • Gelsenkirchen
  • 03.12.17
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

DPSG Jubiläumsfahrt an Himmelfahrt

DPSG St. Liborius – die Pfadfinder aus Körne – fahren nach Sendenhorst Zur Jubiläums-Fahrt am verlängerten Himmelfahrts-Wochenende – vom 05.05. bis 08.05 2016 – geht es auf den Pfadfinderplatz Himmelreich im münsterländischen Sendenhorst. Die Leiterinnen und Leiter des Pfadfinderstamms und das Vorbereitungsteam freuen sich auf mehr als 60 Teilnehmende. Selbstverständlich sind schon die jungen Wölflinge mit dabei, ebenso die Jungpfadfinder und auch Eltern, Ehemalige und Mitglieder des...

  • Dortmund-Ost
  • 05.05.16
Kultur
Gespielt wurde auch im 11. und 12. Jahrhundert: Zu den Ausstellungsstücken im Museum gehören Dame und Bauer eines Schachspiels, das bei Sendenhorst gefunden wurde.

Würfeln zwischen Vitrinen

Spielen gehört vermutlich schon seit der Steinzeit zur Kulturgeschichte des Menschen. Höhlenmalereien und Ausgrabungen geben entsprechende Hinweise. Vor diesem Hintergrund ist es eigentlich ein logischer Schritt, dass das LWL-Museum für Archäologie in Herne zumindest von Zeit zu Zeit zu einem Spielplatz werden soll. Dass zukünftig zwischen Glasvitrinen gewürfelt und gestochen wird, macht eine Kooperation des Westfälischen Landesmuseums mit dem Spielezentrum Herne möglich. Am vergangenen...

  • Herne
  • 09.01.15
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

TV Westfalia 1884 Buer e. V.; Relegation für die Münsterliga

Turnerinnen des TV Westfalia Buer haben nur knapp die Relegation in die Münster-Liga 3 für 2014 verpasst… Nachdem sich die Mädchen der Leistungsriege des TV Westfalia Buer am 13. Oktober 2013 für die Relegation in die Münster-Liga 3 für 2014 qualifiziert haben, fanden am 30. November 2013 die Relegationswettkämpfe für die Münsterland-Ligen in der Westtorhalle in Sendenhorst statt. Nach einem hervorragenden Start und glänzenden Leistungen auf Balken und Boden, mit denen die Mannschaft mit...

  • Gelsenkirchen
  • 02.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.