Senioren

Beiträge zum Thema Senioren

Kultur
36 Bilder

Senioren fahren in den Frühling .. Teil 3

Schloß Ippenburg In diesem Jahr ist dort an 4 Wochenenden eine Großveranstaltung . Infos gibt es auch im Internet . Parkplätze sind reichlich vorhanden .Durch den Schloßgarten kann man mit angemieteten elektrischen Fahrzeugen fahren, das ist etwas für Fußkranke , denn es ist eine sehr große Anlage ,und um alles zu sehen braucht man schon sowieso Zeit . hier endet Teil 3 und der letzte folgt ...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 15.04.14
  •  14
  •  13
Kultur
36 Bilder

Senioren fahren in den Frühling .. Teil 2

Ziel der Fahrt " Schloß Ippenburg " Am frühen Nachmittag hatten wir das letzte Ziel erreicht . Schloß Ippenburg An diesem Wochenende fand dort das Narzissenfest statt gepaart mit einem Frühlingsmarkt . Ein blühender Schloßgarten empfing uns , Narzissen und Tulpen in allen Farben und Sorten , sie waren eine Augenweide. Auf dem 80.000 Quadratmeter großem Gelände hat Victoria Freifrau von dem Bussche einzigartige Gärten rund um das Schloß entstehen lassen. Im Frühjahr erblühen hier...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 15.04.14
  •  4
  •  11
Überregionales
Foto: adel33/pixelio
28 Bilder

Foto der Woche 46: Ehrentag für Oma und Opa

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Diese Woche lautet das Thema Ehrentag für Oma und Opa Zugegeben: Den Ehrentag für Oma und Opa gibt es nicht wirklich offiziell, doch es spricht ja vieles dafür, ähnlich wie am Muttertag an einem Tag im Jahr mal ein ganz besonderes, zusätzliches Dankeschön an die Großeltern zu richten. Mal einen Kuchen backen, Omi mit Blumen Blumen...

  • Essen-Süd
  • 11.11.13
  •  29
  •  18
Überregionales

BÜCHERKOMPASS: Oldie but Goldie

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren an jene, die die jeweiligen Werke rezensieren möchten. Bereits vergeben wurden diese Bücher Diese Woche widmen wir uns mit einem Augenzwinkern dem Thema Alter und älter werden, aus verschiedenen persönlichen Perspektiven. Die folgenden drei Bücher haben wir dazu im Angebot: Margit Schönberger "Don't worry, be oldie" Die Zeit, in der man morgens ins Büro hasten musste, ist vorbei. Die Zeit, als einem die Männer auf der...

  • Essen-Süd
  • 14.08.13
  •  8
Überregionales
2 Bilder

Junggeblieben, aktiv, lustvoll – Woodstock statt Krückstock

„Woodstock statt Krückstock“ lautet das Motto der „agilia – Die Erlebnis-Messe für Menschen ab 50“, die am Pfingstwochenende die Junggebliebenen ab 50 unter Flutlicht in den Innenraum der Veltnis Arena in Gelsenkirchen-Schalke lockt. Rund 150 Programm-Punkte aus Show, Spaß, Sport, Musik, Erotik und geistiger Muse und noch mehr Aussteller zeigen, dass die heute über 50-jährigen mitten im Leben stehen, noch immer die gut Hälfte des Weges vor sich haben. „Die besten Jahre sind heute die längste...

  • Essen-Süd
  • 14.05.13
  •  1
Politik
Sibylle Weber, Jürgen Wiechert, Birgit Mescher, Monika Kostorz, Bürgermeister Friedrich-Wilhelm Rebbe und Thomas Reimann (v.li.) wollen die Nahversorgung in Fröndenberg sicher stellen.

Hilfe durch fünf Säulen

„Für ältere Bürger muss es eine Grundversorgung geben“, haben sich die Vertreter des Sozialen Netzwerkes und die Fröndenberger Gleichstellungsbeauftragte Birgit Mescher bereits Gedanken gemacht. Für Senioren wird in Zukunft die Frage immer mehr in den Vordergrund rücken: „Wie kann ich mich in den einzelnen Stadtteilen auch in Zukunft ausreichend versorgen?“ „Der Mühlenberg ist nach der Schließung des Lebensmittelgeschäftes schon seit geraumer Zeit ein weißer Fleck“, präzisiert Bürgermeister...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 24.01.13
Überregionales

Richtigstellung: "Hotel Am Park" bleibt Hotel

In dem Beitrag vom 19. September wurde erwähnt, dass das Fröndenberger "Hotel Am Park" in eine Seniorenwohnanlage umgewandelt würde. Dies ist falsch. Das Unternehmen wird weiter als Hotel geführt. Bereits am 1. Januar 2012 werden neue Pächter den Betrieb übernehmen und weiterbetreiben. Der entsprechende Absatz wurde aus dem Bericht entfernt.

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 15.11.11
Überregionales
In warmen Orange: die Mitarbeiter des Schmallenbach-Hauses präsentieren den neuen Auftritt.

Farbe drückt Geborgenheit aus

Bei uns ist aus Altbewährtem etwas Neues entstanden“, freut sich Schmallenbach-Haus Geschäftsführer Heinz Flick über das moderne, zeitgemäße und frische Erscheinungsbild. Denn nun schmückt ein neu geschaffenes Logo die Senioreneinrichtung. „Auch mit Blick auf den Neubau in der Innenstadt wollten wir auch eine aktuelle Erscheinung bieten“, begründet Fleck die Aktion. Bereits im letzten Herbst starteten die ersten Vorbereitungen. Im „Findungsprozess“ waren neben den Mitarbeitern auch die...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 12.08.11
Überregionales
4 Bilder

Der erste Spatenstich rückt näher

Bauen heißt Arbeit. Nicht nur beim Errichten der Mauern und Zwischendecken, sondern auch schon im Vorfeld. „Die Baugenehmigung ist da“, freute sich der Geschäftsführer des Schmallenbachhaus, Heinz Fleck, sichtlich über die amtliche Mitteilung. „Nun startet der Submissionstermin.“ Dabei werden die Angebote der Firmen gesichtet, die den Zuschlag für das Projekt in der Fröndenberger Innenstadt gern hätten. Bekanntlich will die Senioreneinrichtung eine „Filiale“ auf der Brache des abgerissenen...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 30.07.11
Natur + Garten
Radfahren ist wie Schule: am schönsten sind die Pausen.

ADFC – Senioren auf dem Ölmühlenweg

Die Seniorentour des Allgemeinen Deutschen Fahrrad Clubs Fröndenberg – Menden ist auch durch kühles Aprilwetter im Juni nicht zu stoppen. Es gibt bekanntermaßen kein schlechtes Wetter, sondern nur unangemessene Kleidung. Am Dienstag, dem 21.6., hatte sich die kleine Gruppe den Haarstrang als Herausforderung vorgenommen. Über den Ölmühlenweg führte der erste Teil der Etappe auf die Höhe, die an dieser Stelle verhältnismäßig leicht zu überwinden ist. Oben angekommen stellte sich die Frage, ob...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 22.06.11
Überregionales
Zünftig in Dirndln traten die Betreuerinnen der Häuser St.Raphael beim Oktoberfest auf.

Begegnungstag

Ein zünftiges Oktoberfest mit Leberkäse, Bretzeln, Zwiebelkuchen und einem leckeren Bierchen sowie Betreuerinnen in stilechten Dirndln erlebten die Bewohner der Häuser St. Raphael in Wickede-Wimbern. Den musikalischen Rahmen zu der fröhlichen Veranstaltung in der bayrisch geschmückten Aula lieferte Konrad Schmücker auf seinem Akkordeon. Schunkeln, klatschen, tanzen und singen: die St. Raphael-Senioren haben das Feiern noch nicht verlernt und das Team um Bereichsleiterin Ute Lessmeier vom...

  • Wickede (Ruhr)
  • 02.11.10
Ratgeber
Herbert Bruckelt, Helga Velmer und Heinz Fleck (v.li.) stellen im Wohnzimmer das neue Angebot vor.

Ein „Wellenbrecher“

„Willkommen in der Tagespflege“ ist der Flyer überschrieben, den das Schmallenbachhaus in Fröndenberg Interessierten überreicht. „180 Quadratmeter Wohlfühloase können wir unseren Gästen anbieten“, preist Geschäftsführer Heinz Fleck das neue Angebot der Einrichtung. Neun Plätze stehen zur Verfügung, sieben Personen nehmen das Angebot bereits in Anspruch. Ein heller, geräumger und rollstuhlgerechter Tages- und Ruheraum steht zur Verfügung. Küche, Toilette und Therapieraum sind ebenfalls...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 29.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.