Senioren

Beiträge zum Thema Senioren

Ratgeber
Es wird appelliert, die Möglichkeit zur Impfung wahrzunehmen.

Impfstart im Zentrum
Über 80-Jährige erhalten Einladung im Kreis Unna

Seit Wochen impfen Ärzte im Kreis Unna Bewohner und Personal in den Einrichtungen der Altenpflege. Im Februar starten nun auch die Impfungen im Impfzentrum in Unna. Alle über 80-Jährigen, die nicht in Einrichtungen leben, erhalten in den nächsten Tagen einen Brief vom Landrat und ihrer Bürgermeisterin oder ihrem Bürgermeister, in dem genau erklärt wird, was zu tun ist, wenn sie geimpft werden wollen. Kreis Unna. Nach der Vorgabe der Bundes-Impfverordnung sind alle Bürger, die das 80. Lebensjahr...

  • Unna
  • 19.01.21
Blaulicht
Symbolbild: Polizeiwagen

Unbekannter in Holzwickede erschlich sich Zugang
In der Wohnung bestohlen

Auf der Straße wurde am Sonntagmorgen, 10.. Januar, ein über 80-jähriger Mann. Er wohnt an der Hans-Böckler-Straße. Vertrauensvoll ließ er einen Fremden in seine Wohnung, der behauptete, ein ehemaliger Arbeitskollege zu sein. Der fremde Mann stahl Schmuck und verschwand unerkannt. Nachdem der Senior den Fremden mit in seine Wohnung nahm, versuchte der Täter, eine Lederjacke und Armbanduhren an "den alten Kollegen" zu verkaufen. Die Zeit, die der Hochbetagte und seine Ehefrau brauchten, um sich...

  • Holzwickede
  • 14.01.21
Blaulicht

Polizei Dortmund warnt vor Impfstoff-Betrug
Bei Anruf sofort auflegen

Der Beginn der Impfungen mit der gleichzeitigen Knappheit des Impfstoffes ruft Kriminelle auf, Geschäfte mit gefälschten Impfstoffen zu versuchen. Angst und Unsicherheit unter den Bürgern wird ausgenutzt.Das LKA weist auf solche Straftäter hin und möchte die Bevölkerung vor dem Ankauf solcher falschen Impfstoffe warnen.  Kein Impfstoff ist auf dem freien Markt Anrufe von Unbekannten, die Impfstoff anpreisen und ein Geschäft machen möchten, sollten sofort der nächsten Polizeidienststelle...

  • Unna
  • 05.01.21
Ratgeber
Es könnte mehr Wohnungen mit seniorengerechter Ausstattung geben, findet die  IG Bauen-Agrar-Umwelt.

Demografie im Kreis Unna
IG BAU warnt vor Mangel an Seniorenwohnungen

Immer mehr Senioren – aber auch genug altersgerechter Wohnraum? Im Kreis Unna könnte die Zahl der Menschen, die älter als 65 sind, bis zum Jahr 2035 auf 110.700 anwachsen – das sind 24 Prozent mehr als noch im Jahr 2017. Ihr Anteil an der Bevölkerung läge dann bei 30 Prozent (2017: 23 Prozent). Darauf hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) hingewiesen. Die Gewerkschaft beruft sich hierbei auf eine Demografie-Prognose des CIMA Instituts für Regionalwirtschaft – und fordert mehr Anstrengungen bei...

  • Unna
  • 29.12.20
Ratgeber

Holzwickede aktuell
Neuer Wegweiser „Fit & Aktiv im Alter“ ist erschienen

HOLZWICKEDE. Der Wegweiser „Fit & Aktiv im Alter“ für das 1. Halbjahr 2021 ist erschienen und gibt wieder einen guten Überblick über die Freizeitangebote für ältere Menschen in Holzwickede. Außerdem sind in der 40 Seiten starken Broschüre Informationen und Adressen vielfältiger Hilfs- und Beratungsangebote für ältere Menschen und ihren Angehörigen zu finden. Der Wegweiser liegt unter anderem im Bürgerbüro, bei den Kirchen, der Sparkasse und natürlich auch in der Seniorenbegegnungsstätte aus....

  • Holzwickede
  • 17.12.20
Wirtschaft
Juni 2020: Das Gebäude nimmt Form an. Fotos. privat
8 Bilder

Neues Bauprojekt in Lünern vom Pflegedienst Busch
Modernes Wohnen für Senioren

Im Herbst 2019 rollten die Bagger und der Abriss des alten Haus Meininghaus in Lünern begann. Direkt im Zentrum von Lünern, auf dem Gelände des bekannten Gasthauses und Biergarten Meininghaus, entstand ein neues Bauprojekt. Der Pflegedienst Busch baut hier eine Senioren-Wohngemeinschaft sowie fünf weitere seniorengerechte Wohnungen. Die Senioren-Wohngemeinschaft wird das Erdgeschoss des Neubaus beziehen und bietet dort Raum für 12 Bewohner. Neben den privaten Räumen entstehen dort der...

  • Unna
  • 23.10.20
Politik
Gründungsmitglieder im Jahr 2010; der erste Vorstand vor dem ehemaligen Kolpinghaus in Unna
88 Bilder

10 Jahre Senioren-Union der CDU Unna

Das 10-jährige Bestehen der Senioren-Union, seit der Neugründung, sollte gefeiert werden. Das Kühlschiff in der Lindenbrauerei war reserviert. Man rechnete mit mindestens 100 Mitgliedern und Gästen. Doch dann hat die Pandemie - wie bei allen anderen Vereinigungen und Vereinen – alle Planungen und Vorhaben zum Erliegen gebracht. Seit März dieses Jahrs ging nichts mehr. Die Hoffnung auf Besserung der Infektionslage war da. Aber alle Veranstaltungen und Fahrten mussten bisher abgesagt werden....

  • Unna
  • 21.10.20
Vereine + Ehrenamt

Seniorenbeirat Holzwickede
Neue Mitglieder wurden gewählt

Bei der Wahl zum Holzwickeder Seniorenbeirat wurden Klaus Herrmann Pfauter, John Corcas Okello, Berthold Heinrich Borgmann, Jürgen Mertens, Monika Pfauter, Frank Brockbals, Annette Seidel, Jörg Häusler und Uwe Calovini gewählt. Stellvertretende Mitglieder sind Franz Gerhard Bußmann, Klaus Peter Bratzel, Clemens Stolze-Dahl und Norbert Heinz Seidler. Bürgermeisterin Ulrike Drossel gratulierte allen. Die gewählten Mitglieder treffen sich zur konstituierenden Sitzung des Seniorenbeirates erst nach...

  • Holzwickede
  • 20.09.20
Blaulicht

Informationen sollen Senioren schützen
Echte Ehrenamtler gegen falsche Polizeibeamte

Das Kriminalkommissariat für Kriminalprävention und Opferschutz der Kreispolizeibehörde Unna wird im direkten Schulterschluss mit den ehrenamtlichen Mitarbeitern des Seniorenkonzeptes "Senioren helfen Senioren", kurz ShS, den unerbittlichen Kampf gegen die betrügerischen Machenschaften der sogenannten falschen Polizeibeamten noch weiter ausweiten. Hierzu sollen in den nächsten Tagen alle ambulanten Pflegedienste im Zuständigkeitsbereich durch Senioren des ShS-Konzeptes aufgesucht und mit...

  • Unna
  • 28.07.20
Blaulicht

Diebstahl von Bargeld in Holzwickede
Täter gaben sich als Dachdecker aus

Am vergangenen Dienstag (14. Juli) klingelte gegen 11 Uhr ein Mann an der Haustür eines Seniors an der Hauptstraße und gab sich als Dachdecker aus. Er gab vor, lose Dachpfannen auf dem Dach bemerkt zu haben und könne dieses sofort reparieren. Der Senior zögerte, ließ dann aber den einzelnen Mann doch ins Haus, da er tatsächlich nasse Stellen auf dem Dachboden hatte. In diesem Moment trat ein weiterer unbekannter Mann mit ins Haus ein und wurde als Mitarbeiter vorgestellt. Zusammen sah man...

  • Holzwickede
  • 23.07.20
Blaulicht
Der Klassiker: Der Täter gibt sich als Polizeibeamter aus. Foto: Lokalkompass

Falsche Polizisten erbeuten Bargeld
Seniorin um mehrere tausend Euro betrogen

Bislang noch unbekannte Täter haben am Montag (22. Juni) durch eine Betrugsmasche einen fünfstelligen Bargeldbetrag von einer 80-jährigen Seniorin aus dem Kreis Unna erbeutet. Dabei gingen die Täter nach einem klassischen Muster vor: Die Seniorin wurde dabei von einer falschen Polizeibeamtin angerufen. Diese gab vor, dass jemand festgenommen wurde. Im Verlauf der Festnahme habe die Polizei erfahren, dass die Bank der Seniorin ausgeraubt werden soll. Um ihr Geld in Sicherheit zu bringen, solle...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 23.06.20
Kultur
„Wir freuen uns über die tollen Bilder und die Begeisterung der Kinder,“ so Constanze Wesnigk, Geschäftsführerin des Pflegedienst Busch. „Und wir bedanken uns bei allen Erziehern/innen und Lehrern/innen, die trotz der schwierigen Alltagssituation die Zeit finden, dieses Projekt zu unterstützen.“  Fotos: privat
2 Bilder

Kinder malen und schreiben für Senioren des Pflegedienst Busch
Brieffreundschaften für Groß und Klein

Nicht nur die Senioren leiden unter den Kontaktbeschränkungen. Auch viele Kinder vermissen bei eingeschränktem Schul- und Kindergartenbetrieb den Austausch mit Freunden und insbesondere mit den Großeltern. Daher hat sich der Pflegedienst Busch unter dem Motto „Gemeinsam statt einsam“  an Kindergärten und Grundschulen in Unna gewandt und neue Formen der Brieffreundschaften gestartet. Mädchen und Jungen in mehreren Kindertagesstätten und Grundschulen schreiben, malen oder basteln für die Bewohner...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 22.06.20
Blaulicht
Die Täterin erbeutete mit einer neuen Variante des Enkeltricks 75.000 Euro von einer Seniorin (79) aus dem Kreis Unna. Symbolfoto: Pixabay/S. van Erp

Neuer "Enkeltrick" im Kreis Unna
Täter erbeuten 75.000 Euro von Seniorin

Am gestrigen Mittwoch (3. Juni) ist eine 79-jährige Seniorin aus dem Kreis Unna durch eine dreiste Masche um 75.000 Euro betrogen worden. Dabei gingen die Täter nach einem klassischen Muster vor. Zur Mittagszeit gab sich eine Frau am Telefon als Nichte der 79-Jährigen aus und bat sie um Geld für die Ersteigerung einer Wohnung. Nachdem die Seniorin unter Druck gesetzt worden ist, willigte sie  schließlich ein und beschaffte sich über ihre Bank 75.000 Euro. Ein Mann, der sich als Schwiegersohn...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 04.06.20
Vereine + Ehrenamt
Im Taubenschlag sollen möglichst viele Briefe für Senioren eingehen. Alle können mitmachen.

Briefaktion der Ev. Jugend gegen soziale Vereinsamung

Die Mitarbeitenden des Kinder- und Jugendhauses Taubenschlag starten eine Briefaktion. Ziel ist es, selbst gestaltete Briefe in den Seniorenheimen zu verteilen. Dafür sucht das Team der Haupt- und Ehrenamtlichen noch Unterstützung.„Es sind die kleinen Dinge, die zurzeit Lächeln schenken, daher möchte die Evangelische Jugend gerne in Königsborn selbst gestaltete Briefe an Seniorenheime verteilen. Dabei können die Briefe kreativ gestaltet werden, ob mit Bildchen, Rätseln oder nur einem schönen...

  • Unna
  • 04.05.20
Vereine + Ehrenamt
An dem 25. Seminar "Senioren helfen Senioren" erhielten die zwölf Teilnehmer*Innen nun ihr Zertifikat. Foto: Kreispolizeibehörde Unna

"Senioren helfen Senioren"
Für jeden Härtefall gewappnet

Vergangenen Freitag, 13. März, endete das 25. Seminar "Senioren helfen Senioren" mit der Übergabe der Zertifikate durch den Abteilungsleiter Polizei, Leitender Polizeidirektor Peter Schwab, an die zwölf erfolgreichen Teilnehmer*Innen aus Holzwickede, Bergkamen, Schwerte, Unna, Fröndenberg und Kamen. Kreis Unna. Kriminalhauptkommissarin Petra Landwehr und Kriminalhauptkommissar Volker Timmerhoff leiteten die einwöchige Schulung. Sie bereiteten ihre Schützlinge auf die kommenden Aufgaben als...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 22.03.20
Blaulicht
Trickbetrüger geben sich an der Haustür - ausgestattet mit Mundschutz - als Mitarbeiter einer Gesundheitsbehörde aus und täuschen vor, die Bürger zu Hause auf das Coronavirus zu testen. Symbolbild: Kamm

Kreis Unna: Polizei warnt vor „Corona-Masche“
Trick, um Senioren reinzulegen?

Im Zusammenhang mit dem Coronavirus warnen Kreispolizeibehörde Unna und Verwaltung vor einer neuen Masche von Trickbetrügern. Diese geben sich an der Haustür - ausgestattet mit Mundschutz - als Mitarbeiter einer Gesundheitsbehörde aus und täuschen vor, Bürger zu Hause auf das Coronavirus zu testen. So versuchen sich die Täter Zutritt zur Wohnung zu verschaffen und vorrangig Senioren auszurauben. "Es ist eine Schande, dass Kriminelle die Angst der Bevölkerung vor dem Coronavirus ausnutzen", sagt...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.03.20
Politik
43 Bilder

Senioren-Union besuchte haKochaw

Auf Einladung der Vorsitzenden, Frau Alexandra Khariakova, besuchten Mitglieder der Senioren-Union der CDU Unna die Jüdische Gemeinde in Unna-Massen. Den Teilnehmern wurde die renovierte, schöne und imposante Synagoge in unserer Kommune – entstanden aus dem ehemaligen Evangelischen Gemeindehaus der Buderussiedlung - und deren Einrichtung vorgestellt. Alexandra Khariakova und ihre Schwester Justyna Chylarecki erklärten die beeindruckenden Einrichtungsgegenstände. Beginnend im Flur, mit den...

  • Unna
  • 15.03.20
Ratgeber
Landrat und Polizeichef Michael Makiolla begüßte die Teilnehmer in lockerer Runde. Foto: KPB
2 Bilder

Kreis Unna: Landrat Michael Makiolla begrüßt zwölf neue Mitstreiter
Senioren helfen Senioren

Landrat Michael Makiolla, Leiter der Kreispolizeibehörde Unna, hat am Montag (09.03.2020) im Kreishaus in Unna zwölf neue Teilnehmer*Innen aus Holzwickede, Bergkamen, Schwerte, Unna, Fröndenberg und Kamen begrüßt, die sich für das 25. Seminar "Senioren helfen Senioren" angemeldet haben. Die neuen "Kollegen" werden in einer einwöchigen Schulung von Kriminalhauptkommissarin Petra Landwehr und Volker Timmerhoff vom Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz zu Seniorenberater*Innen ausgebildet....

  • Kamen
  • 09.03.20
Sport
Respektable Leistungen erzielten die Werfer-Oldies vom SuS Oberaden.

Werfer-Oldies testen ihre Form bei der 10. Hallen-Wurf-VM

Mit viel Engagement hat die Senioren-Werfer-Gruppe des SuS Oberaden zum 10. Mal ihre Hallen-Vereinsmeisterschaft in der Römerberg-Sporthalle mit speziellen Hallen-Sportgeräte ausgetragen. Obwohl es kein offizieller DLV-Wettbewerb war, wurden von den elf angetretenen Teilnehmern respektable Leistungen erzielt. Die Ergebnisse im Einzelnen: Frauen: (Hallenkugel 3kg, Hallendiskus 1kg, Speerwurfübungsball 600g, Hallenspeer 300g): Ilona Schaub (W50, nach OP und Reha) 7,75, 20,63, 15,67, 11,16; Verena...

  • Unna
  • 09.03.20
Sport
Joachim Seiffert ist mit seinen Leistungen zufrieden.

Joachim Seiffert holt zwei Bronzemedaillen

Joachim Seiffert (M60) vom SuS Oberaden erzielte bei den in Erfurt ausgetragenen Deutschen Senioren-Hallen- und Winterwurfmeisterschaften zweimal den dritten Platz. Unter den 1.150 gemeldeten Aktiven aus allen Landesverbänden Deutschlands gehörte Joachim Seiffert in den Wurfdisziplinen Kugelstoß, Diskus- und Speerwurf zum Favoritenkreis auf vordere Platzierungen. Mit guten Weiten errang er zwei Bronzemedaillen im Speerwurf (45,74m) und Kugelstoßen (12,78m) und einen 4. Platz im Diskuswurf...

  • Unna
  • 08.03.20
Sport
Erster Polizeihauptkommissar Thomas Stoltefuß.

Deutscher Meister der Senioren im Speerwurf ist ein Polizeibeamter aus Unna

Thomas Stoltefuß, Erster Polizeihauptkommissar (EPHK) und Leiter des Verkehrsdienstes der Kreispolizeibehörde Unna, ist in der Altersklasse M60 Deutscher Meister im Speerwurf geworden. Mit 47,21 Metern im fünften und vorletzten Versuch sicherte sich der Sportler des VfL Kamen, der bereits 2016 im italienischen Ancona Vize-Europameister im Speerwurf seiner Altersklasse geworden ist, den sechsten Titel in Folge. "Nach dieser chaotischen Anreise hätte ich niemals mit diesem Ausgang gerechnet",...

  • Unna
  • 06.03.20
Ratgeber
Minister Laumann skizzierte bei der Tagung Alter und Pflege, was das Land tun will, um gute Pflege weiter möglich zu machen.

Notstand in der Pflege
Sozialminister Laumann kündigt „Höhere Beiträge zur Pflegeversicherung“ an

Kreis Unna. "Geld pflegt nicht. Dafür brauchen wir Menschen." NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann, weiß, wo es im Pflegebereich besonders hakt – ausgebildete Kräfte sind Mangelware. Dem gegenüber steht der Wunsch vieler, selbst zu entscheiden, wie, wo und durch wen sie betreut werden. Der Sozialpolitiker Laumann spricht gerne Klartext – z.B. auf Haus Opherdicke bei der Tagung "Alter und Pflege" mit gut 120 Fachleuten. "An einem höheren Pflegeversicherungsbeitrag führt kein Weg vorbei",...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.02.20
Vereine + Ehrenamt

Zeit schenken
Gemeinsam gegen Einsamkeit

Zeit schenken- Gemeinsam gegen Einsamkeit Immer mehr ältere Menschen sind einsam. Die Gründe dafür sind vielfältig. Beruf oder Krankheit der Angehörigen oder Freunde können dazu führen, dass ältere Menschen nicht die Aufmerksamkeit bekommen, die ihnen zusteht. Jüngere Menschen müssen mobil sein und finden oft keinen Arbeitsplatz in der Nähe des Elternhauses; Familien, in denen mehrere Generationen unter einem Dach leben und sich gegenseitig helfen und unterstützen, sind selten geworden. Als...

  • Unna
  • 29.01.20
Sport
Mit einer Weite von 13,20m sicherte sich Joachim Seiffert (l.) den Silberrang.

Joachim Seiffert holt Silber bei NRW-Senioren-Hallenmeisterschaften

Mit Joachim Seiffert (M60) waren die Werferoldies des SUS Oberaden bei den Offenen NRW - Senioren-Hallenmeisterschaften in Düsseldorf bestens vertreten. Sportler aus den drei Landesverbänden Westfalen, Nordrhein und Rheinland sowie „Gast-Athleten“ anderer Landesverbände aus benachbarten Bundesländern kämpften um den NRW-Seniorenmeister-Titel. Als Mitfavorit trat Joachim Seiffert zum Kugelstoßen der M60 in den Ring und sicherte sich als bester NRW-Sportler mit einer hervorragenden Weite von...

  • Unna
  • 16.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.