Seniorenbeirat

Beiträge zum Thema Seniorenbeirat

Wirtschaft
Rollator-Check durch Albin Bachmann
2 Bilder

Kostenlose Rollatorenüberprüfung in Haltern am See beendet
Veranstaltung im Alten Rathaus am 5. Oktober 2021 war ein erfolgreicher Abschluss

Presseinformation des Seniorenbeirats der Stadt Haltern am See SBR zieht Bilanz: rund 240 Rollatoren-Checks! Der Seniorenbeirat Haltern am See hat sein Aktionsziel erreicht: seit dem Start im August bis zur Abschlussveranstaltung im Alten Rathaus am 5. Oktober 2021 wurden genau 238 Rollatoren kostenlos auf Funktion und Sicherheit geprüft. „Damit konnte ein Beitrag zur Verkehrssicherheit und Mobilität primär älterer Menschen geleistet werden. Ein guter Grund, die Aktionswochen in 2022 zu...

  • Haltern
  • 12.10.21
Vereine + Ehrenamt

„Endspurt“ für die kostenlosen Rollatoren-Checks in Haltern am See
Presseinformation des Seniorenbeirats der Stadt Haltern am See

Veranstaltungen im Alloheim Sythen (14. September 2021) und in der „Pflege im Quartier“ im Kastanienhof Lavesum (21. September 2021). Die Initiative des Seniorenbeirats der Stadt Haltern am See (SBR) für kostenlose Überprüfungen von Rollatoren biegt mit den letzten drei Terminen für das Jahr 2021 auf die Zielgerade ein. Hans Kirschbaum, Sprecher des Organisationsteams des SBR, freut sich, dass erstmals auch in Lavesum ein Angebot gemacht werden kann: „Bisher sind knapp 200 Rollatoren-Checks...

  • Haltern
  • 13.09.21
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Seniorenbeirat: Kostenlose Rollatorenüberprüfung in Haltern am See gestartet
Veranstaltung im Alten Rathaus am 10. August 2021 war ein voller Erfolg

Presseinformation des Seniorenbeirats der Stadt Haltern am See Gelungener Start für den „Rolli-TÜV“ im Alten Rathaus. „Ich find das ganz toll, dass Sie das machen!“ Die 88-jährige Ida Mühlenbäumer aus Haltern hatte als erste den Weg in das Alte Rathaus zum „Rolli-TÜV“ des Seniorenbeirats der Stadt Haltern am See (SBR) am 10. August gefunden. Sie war froh, dass nach der Corona-Pause in 2020 nun wieder die kostenlose Rollatorenprüfung möglich war, die sie zuletzt in 2018 wahrgenommen hatte. Die...

  • Haltern
  • 12.08.21
Vereine + Ehrenamt
Für Rollatoren als wichtige Mobilitätshilfe bietet der Seniorenbeirat eine kostenlose Sicherheits- und Funktionsüberprüfung an
4 Bilder

Kostenlose Rollatorenüberprüfung in Haltern am See
Seniorenbeirat sorgt mit „Rolli-TÜV“ für mehr Sicherheit

Presseinformation des Seniorenbeirats der Stadt Haltern am See Menschen, die einen Rollator nutzen, müssen sich auf ihn verlassen können. Daher organisieren die Mitglieder des Seniorenbeirates (SBR) der Stadt seit vielen Jahren mit Fachkräften der Halterner Sanitätshäuser vor dem Beginn von Herbst und Winter die kostenfreie Überprüfung von Rollatoren. Unter anderem auf deren Sicherheit, die Griffhöhe, den Reifendruck oder z.B. die Funktion der Bremsen. Am 10. August starten mit der...

  • Haltern
  • 07.08.21
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Seniorenbeirat in Haltern am See neu gewählt! Hohe Wahlbeteiligung! Vorläufiges Ergebnis!
Vier Mitglieder des derzeitigen Seniorenbeirates wurden nach sechseinviertel Jahren erneut gewählt

Am 27. Januar war letzter Wahltag der Seniorenbeiratswahl in Haltern am See. Bis 15:00 Uhr konnten noch Stimmzettel dieser Briefwahl im Wahlumschlag im Rathaus abgegeben werden. Am 28. Januar fand dann in drei Wahllokalen im Neuen Rathaus die Stimmauszählung für die acht Wahlbezirke statt. 35 Kandidat*innen ab 60 Jahren hatten sich den 12.214 Wahlberechtigten zur Wahl gestellt. Darunter waren auch vier Mitglieder des derzeitigen Seniorenbeirates, die alle wiedergewählt wurden. Die...

  • Haltern
  • 31.01.21
Ratgeber
Projektleiter Jürgen Chmielek (2.v.r.) hatte Vertreter verschiedener Organistationen und Bürgermeister Bodo Klimpel zum Runden Tisch des Seniorennetzwerkes in das Alte Rathaus geladen.

Kontaktpflege und praktische Hilfe im Alter
Das Soziale Seniorennetzwerk lud zum Runden Tisch

Fast zwei Jahre sind nach dem letzten Runden Tisch vergangen. Am Mittwoch lud der Seniorenbeirat erneut zu einem Gespräch im Rahmen des Sozialen Seniorennetzwerks ins Rathaus ein. Die meisten Mitglieder sind von Anfang an dabei und bereits ein Teil des funktionierenden Netzwerks. Der Seniorenbeirat freute sich aber auch darüber, dass weitere soziale Organisationen zum Mitmachen überzeugt werden konnten. Die 26 Teilnehmer aus 16 Organisationen wurden vom Schirmherrn Bürgermeister Bodo Klimpel...

  • Haltern
  • 14.11.18
Vereine + Ehrenamt
Architekt Hans G. Schmidt-Domogalla referierte zum Thema Wohnen im Alter.
2 Bilder

Wohnen in der zweiten Lebenshälfte

Am Dienstag fand das Jahreszeiten-Café des Seniorenbeirats im alten Rathaus statt zum Thema ‚Wohnen in der zweiten Lebenshälfte‘ mit Herrn Architekt Hans G. Schmidt-Domogalla (bekannt als Architekt des Halterner Projekts LINA). Vor erneut ‚vollem Haus‘ (geschätzte 80 Gäste waren anwesend) stellte Schmidt-Domogalla die Möglichkeiten des gemeinsamen Wohnens vor. Mit Hinweis auf das gelungene Halterner Projekt LINA konnte er weitere Beispiele in den Nachbarstädten bis nach Münster nennen. Wenn...

  • Haltern
  • 10.10.18
Ratgeber
Projektleiter Jürgen Chmielek mit dem neuen Flyer "Die schnelle Hilfe".
2 Bilder

Schnelle Hilfe wenn man selbst langsamer wird

Seniorenbeirat fasst Hilfsangebote für Ältere in einem Faltblatt zusammen Der Seniorenbeirat Haltern am See vertritt die Belange älterer Menschen in unserer Stadt. So hat der Beirat unlängst beispielsweise den Rollator-TÜV und die Initiative Bürgerbus auf den Weg gebracht. Die jüngste von Jürgen Chmielek (Mitglied des Beirats) ins Leben gerufene Aktion, ist ein soziales Netzwerk mit dem Zweck der schnellen Hilfe bei kleineren und größeren Problemen. Unsere Gesellschaft wird immer älter. Das ist...

  • Haltern
  • 11.08.17
Vereine + Ehrenamt
Foto (v.l.n.r.: Petra Völker, Jürgen Chmielek, Gottfried Gronemeyer, Elisabeth Fimpeler (es fehlt Sigrid Geipel).

Seniorensport wird in Haltern großgeschrieben

Petra Völker berichtet in der Arbeitsgruppe des Seniorenbeirats Gemeinsam hatten sich der Kreissportbund Recklinghausen (in Kooperation mit dem Stadtsportverband Haltern am See) und der Seniorenbeirat auf die Durchführung des Projekts „Bewegt GESUND ÄLTER werden“ geeinigt. Das Projekt basiert auf einem Kooperationsvertrag zwischen dem Landesportbund NRW und der Landesseniorenvertretung NRW. Petra Völker, Geschäftsführerin des Kreissportbundes Recklinghausen und stellvertretende Vorsitzende des...

  • Haltern
  • 30.03.17
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Der Vereinsvorstand v. l. Karola Raffelt, Antonius (Toni) Wesseler, Werner Mohr, Oskar Krüger, Helmut Abendroth, Hans Kirschbaum, Evelyn Bergau. Foto: Wolter

Aktion Bürgerbus kommt ins Rollen

Am 24. August trafen sich auf der Mitgliederversammlung des Bürgerbusvereins die Vorstandsmitglieder Klaus und Ulrich Puschmann sowie Robert Streiff zur Vereinsneugründung. Die Gründerinitiative aus Vertretern des Seniorenbeirats, der Stadtverwaltung und der Vestischen hat sich in jüngster Vergangenheit durch zahlreiche neue Vereinsmitglieder verstärkt und hofft, das schon 1995 geplante Projekt nun möglichst bald ins Rollen zu bringen. Hans Kirschbaum, Mitglied des Seniorenbeirats und im...

  • Haltern
  • 12.09.16
  • 1
Ratgeber

Computerkurse für Senioren bald auch in Haltern-Mitte

Haltern. Seit geraumer Zeit ist eine merkliche Anzahl von Interessenten mit der Bitte an den Seniorenbeirat der Stadt Haltern am See heran getreten, in Haltern-Mitte Computerkurse für ältere Mitbürger nach dem Vorbild des Hullerner ComputerTreffs zu organisieren. Allerdings dauerte es geraume Zeit, bis der Seniorenbeirat die dafür passenden Räumlichkeiten mit den erforderlichen technischen Voraussetzungen finden konnte. Schließlich hat sich die KFD von der Pfarrgemeinde St. Laurentius...

  • Haltern
  • 12.08.16
Politik
Autor Jürgen Chmielek bei der Arbeit an seinem neuen Werk "Haltern (er)lebt die Demokratie"
3 Bilder

Die Seestadt (er)lebt die Demokratie

Jürgen Chmielek und Elke Rüdiger tragen in Interviews und Erhebungen Erlebnisse und Erfahrungen von Zeitzeugen für ihr Werk „Haltern (er)lebt die Demokratie“ zusammen. Sie ist die beste aller möglichen Staatsformen, die größte Errungenschaft der zivilisierten Menschheit und ihr Erhalt alles andere als selbstverständlich. Sie muss sich dem Wandel der Zeit ebenso anpassen können wie politischen Umbrüchen. Sicher keine leichte Aufgabe für unser höchstes Kulturgut und sicher ein guter Grund ihr...

  • Haltern
  • 19.07.16
Ratgeber

Seniorenbeirat hakt bei Filialschließungen nach

Haltern. Sparkassen-Vorstand Helmut Kanter kam jetzt der Einladung des Seniorenbeirats der Stadt Haltern am See nach und berichtete vor dem Gremium über den Stand des ‚Geld-Bringe-Dienstes‘; dieser war zunächst für Hamm-Bossendorf eingeführt worden. Die Einladung war ausgesprochen worden von Otto K. Rohde, Vorstand des Beirates und seinem Kollegen Jürgen Chmielek während ihres Gesprächs am 17. Februar (der Stadtspiegel berichtete) mit Kanter und Bürgermeister Klimpel. Der Seniorenbeirat hatte...

  • Haltern
  • 23.05.16
  • 1
Überregionales
Unser Bild zeigt von links: Wolfgang Meussen, Heinrich Laakmann, Bodo Klimpel und Reinhold Steinbuß.

Bürgermeister dankt Mitgliedern des Seniorenbeirats

Haltern. Zu seiner letzten Sitzung in der nun abgelaufenen Periode kam der Seniorenbeirat am Mittwochvormittag zusammen. Bürgermeister Bodo Klimpel nutzte die Gelegenheit, um den Mitgliedern für ihre engagierte und ehrenamtliche Mitarbeit zu danken. Wie berichtet, stehen Mitte November Neuwahlen an, bevor dann im Dezember der neu gewählte Beirat seine Konstituierende Sitzung bestreiten wird. Vier von den aktuell 14 Frauen und Männern, die in diesem Gremium arbeiten, werden sich nicht einer...

  • Haltern
  • 29.09.14
  • 1
Politik

Halterner Seniorenbeirat wird neu gewählt

Haltern. Michael Schindler, Mitarbeiter im städtischen Wahlamt, hat jetzt den Fahrplan für die nächste Seniorenbeiratswahl erstellt. Wahltag ist Mittwoch, 19. November 2014. Mehr als 10.600 wahlberechtigte Frauen und Männer, die an diesem Tag das 60. Lebensjahr vollendet haben werden, können dann per Briefwahl ihre Seniorenvertretung bestimmen. „Der Seniorenbeirat ist die gewählte Vertretung aller Halterner Senioren und vertritt somit die Belange einer immer größer werdenden...

  • Haltern
  • 22.08.14
Ratgeber

Am Lippspieker geht es sportlich zu

Im Bereich des Lippspiekers der Stadt Haltern am See wurde vor ein paar Wochen der erste Bauabschnitt der neu gestalteten Zuwegung zum Stausee feierlich eröffnet: Der See schlägt Wellen macht deutliche Fortschritte. Die attraktive Gestaltung dieses Verbindungstücks zwischen dem Halterner Stausee und der Innenstadt zieht sowohl Radfahrer als auch Fußgänger an. Aber auch die sportliche Betätigung kommt nicht zu kurz. So setzte sich der Seniorenbeirat der Stadt Haltern am See für die Anlage eines...

  • Haltern
  • 15.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.