Seniorenbeirat

Beiträge zum Thema Seniorenbeirat

Kultur
Viele Freude hatten die Seniorinnen und Senioren des Philipp-Nicolai-Hauses mit ihren Betreuerinnen und Betreuern beim 1. Kunstspaziergang des Seniorenbeirats für Rollstuhl- und Rollatorfahrer. Stephan Wolters vom Skulpturenmuseum Glaskasten (vorne Mitte) gab  Informationen zu ausgewählten Kunstwerken. Foto: Stadt Marl / Pressestelle

Kunstspaziergang mit Rollstuhl und Rollator in Marl

Bewohnerinnen und Bewohner des Philipp-Nicolai-Hauses erlebten jetzt die Premiere der Kunstspaziergänge, die der Seniorenbeirat der Stadt Marl für Rollstuhlfahrer und Rollator-Nutzer anbietet. Lockere Gespräche über Kunst „Sie erleben heute eine echte Premiere“, sagte Klaus Kahl, Vorsitzender des Seniorenbeirats, bei der Begrüßung der Seniorinnen und Senioren und ihrer Betreuerinnen und Betreuer. Stephan Wolters, Museumspädagoge des Skulpturenmuseums Glaskasten, ermunterte die...

  • Marl
  • 08.09.19
Kultur
Linz am Rhein. Foto: Schuparra

Im September geht es nach Linz
Marler Seniorenbeirat lädt zum Tagesausflug ein

Der Seniorenbeirat der Stadt Marl lädt im September zu einem Tagesauflug ins mittelalterliche Linz am Rhein ein. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Mit einem komfortablen Reisebus geht es am 10. September zunächst von Marl nach Bonn und von dort weiter mit der Rheinflotte nach Linz. Hier besteht Gelegenheit, gemütlich durch die „bunte Stadt am Rhein“ zu schlendern, die Burg Linz mit Burgverlies und Folterkammer oder die römische Glashütte zu besichtigen.Nach zwei Stunden Aufenthalt in Linz...

  • Marl
  • 11.08.19
Politik

Seniorenbeirat der Stadt Marl lädt zur Fahrt nach Linz ein

Zu einem Tagesausflug ins mittelalterliche Linz am Rhein lädt der Seniorenbeirat der Stadt Marl für den 10. September ein. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Mit einem komfortablen Reisebus geht es zunächst von Marl nach Bonn und von dort weiter mit der Rheinflotte nach Linz. Hier besteht Gelegenheit, gemütlich durch die „bunte Stadt am Rhein“ zu schlendern, die Burg Linz mit Burgverlies und Folterkammer oder die römische Glashütte zu besichtigen. Nach zwei Stunden Aufenthalt in Linz geht...

  • Marl
  • 09.08.19
LK-Gemeinschaft
4 Bilder

26. Marler VolksParkFest am 3. Oktober: Wo ist was los?

Allee der Vereine an der Uferpromenade: Im Volkspark präsentieren knapp 60 Marler Vereine, Verbände und Einrichtungenihre vielfältigen Aktivitäten und halten viele Überraschungen bereit. Auch an den anderen Aktionsorten gibt es jede Menge zu entdecken. Heimatverein Marl Der Heimatverein Marl unddie Mühlradfreunde laden in das Stadt- und Heimatmuseum in der alten Wassermühle von anno 1415 ein. Besucher können einem Schmied in der Museumsscheune dabei zusehen, wie er ein Pferd beschlägt und...

  • Marl
  • 01.10.17
Politik

Lokalpolitik bei Kaffee und Kuchen

CDU Drewer-Nord im Gespräch mit den Bewohnern der Martinshäuser Seniorenbeirat, Senioren Union und aktuelle Lokalpolitik – man konnte meinen, eine bessere Auswahl an Themen hätte es für die zumeist älteren Bewohner der Martinshäuser am Lipper Weg kaum geben können. Marlies Mell, stv. Vorsitzende der Marler Senioren Union, stellte ihre Organisation und insbesondere die Themen wie Wohnen im Alter vor, mit denen sich die CDU Senioren beschäftigen. Werner Müller, Dreweraner Vertreter im...

  • Marl
  • 12.03.16
  •  2
Ratgeber

Vortrag über Wohnen im Alter im großen insel-Lesesaal in Marl

Zu einem Vortrag über Wohnen im Alter lädt die Volkshochschule gemeinsam mit dem Seniorenbeirat der Stadt Marl am 9. März (17 Uhr) ein. Im großen insel-Lesesaal referiert der Landtagsabgeordnete Wilhelm Hausmann. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zur Diskussion. Zum Vortrag: Die Berücksichtigung des demografischen Wandels wird bei der städtebaulichen Planung und bei der Schaffung neuen Wohnraums immer zentraler. Es ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, die Rahmenbedingungen und die...

  • Marl
  • 07.03.16
  •  3
Politik
6 Bilder

Seniorenbeirat der Stadt Marl lädt zur Veranstaltung „Wohnen im Alter“ in die Insel VHS ein

Der Seniorenbeirat der Stadt Marl hat bestimmte Vorstellungen vom „Wohnen im Alter“. Er setzt sich ein für „Mehrgenerationen-Wohnprojekte“ und Mehrgenerationen-Bewegungsplätze für Jung und Alt ein. Diese setzten barrierefreie Wohnungen mit möglicher pflegerischer Betreuung voraus. Die Bewohner sollen so lange wie möglich dort wohnen können. Mehrgenerationen Bewegungsplätze mit Kinderspielplätze gehören dazu. Im Vordergrund steht das gemeinsame aktive Wohnen von jungen Familien und...

  • Marl
  • 29.02.16
  •  1
Überregionales
Trafen sich zum Jahresgespräch (v.l.n.r.): Lothar Gehron, Gisela Brauckmann, Bürgermeister Werner Arndt, Klaus Kahl und Reiner Wolf.

Jahresgespräch des Seniorenbeirat Marl mit der Stadtspitze

Zum traditionellen Jahresgespräch hat sich der Vorstand des Seniorenbeirates jetzt mit der Spitze der verwaltung im Rathaus getroffen. Bei einer guten Tasse Kaffee tauschten sich der Vorsitzende Klaus Kahl sowie seine Stellvertreter Lothar Gehron, Gisela Brauckmann und Reiner Wolf über Aufgaben und Ziele des Seniorenbeirates aus. Die Stadtspitze sagte zu, in der September-Sitzung des Beirates einen Vortrag über die Rathaussanierung zu halten. Sprachrohr für ältere Menschen Der...

  • Marl
  • 29.04.15
Politik
Die Mitglieder des Seniorenbeirats freuen sich  auf ihre Arbeit.

Seniorenbeirat Marl nimmt Arbeit auf

Bei der konstituierenden Sitzung des neuen Seniorenbeirats der Stadt Marl wurde Klaus Kahl erneut zum Vorsitzenden gewählt. Mit 17 Stimmen setze er sich gegen die Kandidatin Berta Holtmann durch. Stellvertreter wurden Gisela Braukmann, Lothar Gehron und Reiner Wolf. Der Beirat wird von den Marler Seniorinnen und Senioren gewählt und besteht zur Zeit aus 22 Mitgliedern. Alle Mitglieder des Seniorenbeirates: Seniorenbeirat Anzahl Mitglieder: 22 Baumers,...

  • Marl
  • 20.01.15
Politik
Ratsstube

Seniorenbeirat: Sprachrohr für ältere Menschen in Marl

Der Seniorenbeirat vertritt die Interessen der älteren Einwohnerinnen und Einwohner gegenüber den politischen Gremien, den Verbänden und der Verwaltung. Er berät den Rat, seine Ausschüsse und die Verwaltung in allen örtlichen Angelegenheiten, die die Interessen der Seniorinnen und Senioren berühren. Mit der Einrichtung eines Seniorenbeirates im Jahre 1979 erhielten ältere Einwohnerinnen und Einwohner in Marl größere Möglichkeiten der Mitsprache und Mitwirkung in allen öffenflichen Belangen....

  • Marl
  • 15.01.15
  •  1
Politik
Die Stimmen sind ausgezählt: 22 Seniorinnen und Senioren vertreten künftig die Interessen der älteren Menschen in Marl.

Neuer Seniorenbeirat der Stadt Marl gewählt

Die Marler Seniorinnen und Senioren haben mit ihren Stimmen entschieden, wer künftig im neu gewählten Seniorenbeirat ihre Interessen vertreten wird. Dem Beirat werden insgesamt neun neue Mitglieder angehören. 22 Mitglieder im neuen Beirat Dem neuen Seniorenbeirat werden insgesamt 22 Mitglieder angehören, die in ihrem Wahlbezirk jeweils die meistens Stimmen auf sich vereinigen konnten. Darunter ist auch der bisherige Vorsitzende Klaus Kahl, der in seinem Wahlbezirk 14 (Frentrop-Riegefeld)...

  • Marl
  • 04.12.14
Politik
Wahlbriefe mit den Stimmzetteln für die Seniorenbeiratswahl können noch am Mittwoch (3.12.) bis 15 Uhr im Rathaus abgegeben werden.

Endspurt bei der Wahl zum Seniorenbeirat der Stadt Marl

Wer an der Wahl zum Seniorenbeirat noch nicht teilgenommen hat, sollte sich sputen: Die letzte Chance, die ausgefüllten Briefwahl-unterlagen abzugeben, besteht am Mittwoch (3.12.) um 15 Uhr im Wahlbüro im Rathaus. Die Seniorenbeiratswahl wird ausschließlich als Briefwahl durchgeführt. Dazu wurde das gesamte Stadtgebiet in 22 Wahlbezirke eingeteilt, die den Bezirken für die Gemeinderatswahl entsprechen. 47 Kandidatinnen und Kandidaten Wahlberechtigt sind alle Einwohnerinnen und...

  • Marl
  • 01.12.14
Politik
Der  bisherige Seniorenbeirat

Wahl des Seniorenbeirates der Stadt Marl am 03. Dezember 2014

Die neue Ausgabe des Amtlichen Bekanntmachungsblattes der Stadt Marl vom 4. November 2014 ist ab sofort im Internet verfügbar und liegt kostenlos aus. In der aktuellen Ausgabe wird das Wahlverfahren für den Seniorenbeirat bekannt gemacht. Wahlbekanntmachung zur Wahl des Senioren- beirates der Stadt Marl am 03. Dezember 2014 1. Am Mittwoch, den 03. Dezember 2014, findet die Wahl zum Seniorenbeirat der Stadt Marl als reine Briefwahl statt. Die Briefwahl beginnt mit der Zustellung der...

  • Marl
  • 04.11.14
  •  1
Politik
Mitglieder des Seniorenbeirats

35. Sitzung des Seniorenbeirates Marl am Freitag, 15.08.2014 um 9:30 Uhr in der Feuerwache, Herzlia Allee

Der Seniorenbeirat der Stadt Marl wird erst im Dez.2014 für die neue Legislaturperiode gewählt. Zur Zeit amtiert noch der alte gewählte Beirat von 2009. Mit der Einrichtung eines Seniorenbeirates im Jahre 1979 erhielten ältere Einwohnerinnen und Einwohner in Marl größere Möglichkeiten der Mitsprache und Mitwirkung in allen öffenflichen Belangen. Der Beirat wird von den Marler Seniorinnen und Senioren gewählt. Er ist das Sprachrohr für ältere Menschen in der Öffentlichkeit. Der...

  • Marl
  • 11.08.14
Politik
Freuten sich über eine gelungene Veranstaltung: (v.l.n.r.) Ursula Müller, Gisela Brauckmann, Helmut Cepa von der Stadt Marl, Klaus Kahl, Roswitha Himmelmann (Vorsitzende des Vereins „Blaue Schule e.V.“), die Architekten Hans-G. Schmidt und Helmut Wutz, Christoph Thier (Geschäftsführer neuma) und Jürgen Schulte-Heinrich (Vorsitzender des Projektes „Wohnen am Stutenteich“ in Waltrop).

Seniorenbeirat Marl informiert über altersgerechtes Wohnen

Der Seniorenbeirat der Stadt Marl hat sich jetzt im Rathaus zu einer öffentlichen Veranstaltung zum Thema „Wohnen im Alter" getroffen. Fast 80 interessierte Marlerinnen und Marler folgten der Einladung und lauschten den Vorträgen von Christoph Thier, Geschäftsführer der Neuen Marler Baugesellschaft (neuma), Roswitha Himmelmann vom Verein „Blaue Schule e.V." und Jürgen Schulte-Heinrich vom Trägerverein des Projekts „Wohnen am Stutenteich" in Waltrop. Planungen der neuma für seniorengerechte...

  • Marl
  • 04.07.14
Ratgeber
Die "Blaue Schule" in Dorsten-Wulfen gehört zu zwei Wohnprojekten, die auf der Veranstaltung des Seniorenrates vorgesteltl werden.

Der Seniorenbeirat der Stadt Marl stellt generationsübergreifende Wohnprojekte vor

Der Seniorenbeirat der Stadt Marl lädt für den 25. Juni zu einer weiteren Informationsveranstaltung zum Thema „ Wohnen im Alter" ein. Nachdem kürzlich der ehemalige Bremer Bürgermeister Henning Scherf über seine Erfahrungen aus seiner Seniorenwohngemeinschaft berichtete, wird diesmal Geschäftsführer Christoph Thier die Planungen der Neuen Marler Baugesellschaft (neuma) für seniorengerechte Wohnungen vorstellen. Außerdem gibt Roswitha Himmelmann vom Verein „Blaue Schule e.V." Einblicke in...

  • Marl
  • 23.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.