Seniorenbrief

Beiträge zum Thema Seniorenbrief

Ratgeber
Im 18. Seniorenbrief stellt sich die Beratungsstelle Dortmund der Verbraucherzentrale NRW vor.

Seniorenbrief für die Innenstadt-Ost in der 18. Auflage

Die Bezirksvertretung Innenstadt-Ost und das „Netzwerk für Senioren“ haben den 18. Seniorenbrief herausgegeben (April - September 2019). In der aktuellen Ausgabe stellt sich die Beratungsstelle Dortmund der Verbraucherzentrale NRW vor. Sie haben Probleme rund ums Festnetz, Handy oder Internet. Sie erhalten möglicherweise eine erhöhte Rechnung oder können Rechnungsposten nicht nachvollziehen. Die vertragliche Leistung wird nicht ordnungsgemäß erbracht. Sie haben Schwierigkeiten bei einem...

  • Dortmund-Ost
  • 04.04.19
Ratgeber
Der 17. Seniorenbrief steht unter dem Motto: "Nehmen Sie doch mal wieder Kontakt auf ..."

Seniorenbrief für die Innenstadt-Ost in der 17. Auflage

Die Bezirksvertretung Innenstadt-Ost und das „Netzwerk für Senioren“ haben den 17. Seniorenbrief herausgegeben (Oktober 2018 - März 2019). Im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe steht das Thema: "Nehmen Sie doch mal wieder Kontakt auf ...". Bestimmt haben auch Sie jemanden, den Sie aus den Augen verloren haben und bei dem Sie sich melden wollten, aber immer kam etwas dazwischen. Genau für diesen Fall hat das Seniorenbüro Postkarten vorbereitet, die Sie nur noch beschriften und unter dem...

  • Dortmund-City
  • 06.09.18
Ratgeber
Im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe des Seniorenbriefes stehen die Themen "Kontakte knüpfen" und "Ehrenamt".

Seniorenbrief für die Innenstadt-Ost in der 16. Auflage

Die Bezirksvertretung Innenstadt-Ost und das „Netzwerk für Senioren“ haben den 16. Seniorenbrief herausgegeben (April - September 2018). Im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe stehen die Themen "Kontakte knüpfen" und "Ehrenamt". "Ein Ehrenamt übernehmen wollte ich ganz gewiß, irgendwann einmal, später. Ich hätte nie gedacht, daß es mir persönlich so viel geben würde", so Annette, 73 Jahre, aus Körne. "15 Jahre habe ich aus beruflichen Gründen im Ausland gelebt. Als ich zurück in der Heimat...

  • Dortmund-City
  • 28.03.18
Ratgeber
Der 14. Seniorenbrief beschäftigt sich mit dem Thema "Ernährungsmedizin in der Praxis"

Seniorenbrief für die Innenstadt-Ost in der 14. Auflage

Die Bezirksvertretung Innenstadt-Ost und das „Netzwerk für Senioren“ haben den 14. Seniorenbrief herausgegeben (Oktober 2016 - Januar 2017). Im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe steht das Thema "Ernährungsmedizin in der Praxis". Die Ernährungsmedizin ist eine Disziplin, die zu Grunde legt, dass viele Erkrankungen durch adäquate Ernährung positiv beeinflusst werden können. So verbessert sich die Wundheilung, die Neigung Krankheiten zu entwickeln nimmt ab und das Immunsystem wird gestärkt....

  • Dortmund-City
  • 28.09.16
Ratgeber
Der 13. Seniorenbrief beschäftigt sich mit dem Thema "Digitale Medien"

Seniorenbrief für die Innenstadt-Ost in der 13. Auflage

Die Bezirksvertretung Innenstadt-Ost und das „Netzwerk für Senioren“ haben den 13. Seniorenbrief herausgegeben (Juni - September 2016). Im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe steht das Thema "Digitale Medien". Nicole Philippi-Paßmann versucht in Gruppen- oder auch Einzelkursen durch fundierte Informationen, die Ängste und Sorgen in Bezug auf die digitalen Medien zu nehmen. Ziel ist, den bewussten Umgang mit Computer und Smartphone zu erlernen. "Keiner ist `zu dumm` für die neuen Medien,...

  • Dortmund-City
  • 23.05.16
Ratgeber
Seniorenbrief Nr. 12 zum Thema "Demenz"

Seniorenbrief für die Innenstadt-Ost in der 12. Auflage

Die Bezirksvertretung Innenstadt-Ost und das „Netzwerk für Senioren“ haben den 12. Seniorenbrief herausgegeben (Februar - Mai 2016). Im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe steht das Thema "Demenz". Darüber hinaus stellt sich das Demenz-Servicezentrum Dortmund vor, das Unterstützungsangebote für Menschen mit Demenz und deren Angehörige entwickelt und organisiert. Hierzu gehören ehrenamtliche Besuchsdienste oder Betreuungsgruppen, die mit den Pflegekassen abrechnungsfähig sind. Im Kontakt...

  • Dortmund-City
  • 28.01.16
Überregionales
Seniorenbrief 11/2015

Seniorenbrief für die Innenstadt-Ost in der 11. Auflage

Die Bezirksvertretung Innenstadt-Ost und das "Netzwerk für Senioren" haben den 11. Seniorenbrief herausgegeben (Oktober 2015 - Januar 2016). Im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe stehen u. a. die Themen: Patientenverfügung, Bestattungsvorsorge, Rechtsberatung und Testament sowie Haustiervorsorge. Darüber hinaus stellt sich die Beratungs-, Informations- und Service-Stelle (BISS) vor. Die BISS ist die Beratungsstelle für ehrenamtliche Betreuer, Bevollmächtigte und Dortmunder Bürger, die sich...

  • Dortmund-City
  • 22.09.15
Überregionales
Seniorenbrief Februar - Mai 2015

Seniorenbrief für die Innenstadt Ost in der 9. Auflage

Im aktuellen Seniorenbrief stellt sich der Seniorenbeirat vor. Der Seniorenbeirat ist die demokratisch legitimierte Interessensvertretung älterer Menschen in Dortmund. Jeder Bürger kann durch dieses Gremium Einfluss auf das Geschehen der Stadt nehmen. Jeder Bürger über 60 Jahre kann den Seniorenbeirat wählen, der dann für 5 Jahre eingesetzt ist. Er besteht insgesamt aus 27 Mitgliedern und ist auf die 12 Stadtbezirke verteilt. Der Seniorenbeirat ist an unterschiedlichen Ausschüssen beteiligt...

  • Dortmund-City
  • 21.01.15
  •  1
Ratgeber
Der aktuelle Seniorenbrief der Innenstadt Ost (September - Dezember)

Seniorenbrief für die Innenstadt Ost in der 8. Auflage

Der aktuelle Seniorenbrief beschäftigt sich mit Sicherheitsfragen. Das Kriminalkommissariat für Kriminalprävention und Opferschutz kurz KK KP/O, war vormals als Kommissariat Vorbeugung bekannt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für Dortmund und Lünen zuständig und tragen dazu bei, dass Bürger nicht Opfer von Kriminalität werden! Um zu verhindern, dass man Opfer von Gewaltkriminalität, wie Raub und Körperverletzung wird, geben die Beamten Hinweise rund um die „Sicherheit im privaten...

  • Dortmund-City
  • 25.08.14
Ratgeber
2 Bilder

Neuer Seniorenbrief liegt aus

Die Sommerausgabe des Seniorenbriefes für den Stadtbezirk Brackel liegt in den nächsten Tagen zur Mitnahme in den Kirchengemeinden, in den Begegnungsstätten, Geschäften und Apotheken, sowie in der Verwaltungsstelle Brackel / Seniorenbüro aus. Der Seniorenbrief erscheint 4mal jährlich zum Jahreszeitwechsel und wird vom Netzwerk für Senioren (Runder Tisch) in Stadtbezirk Brackel herausgegeben. Er erhält wichtige Informationen für Seniorne und deren Angehörige zu Veranstaltungen und...

  • Dortmund-Ost
  • 30.06.14
Ratgeber
Erhältlich ist der neue Seniorenbrief natürlich auch im alten Amtshaus am Brackeler Hellweg 170. In der Bezirksverwaltungsstelle Brackel ist schließlich auch das Seniorenbüro Brackel ansässig.

Neuer Seniorenbrief für den Stadtbezirk Brackel erstmals in Farbe

Rechtzeitig zum kalendarischen Winteranfang erscheint der neue Seniorenbrief im Stadtbezirk Brackel. Erstmalig in einem Farbdruck stellen das Netzwerk für Seniorenarbeit und das Seniorenbüro im Stadtbezirk Brackel wieder interessante und wichtige Informationen kurz und knapp für Senioren und deren Angehörige zusammen. Freiwillige Helfer verteilen in den kommenden Tagen den Seniorenbrief z.B. in Arztpraxen, Apotheken, Kirchengemeinden,Begegnungsstätten und Geschäften zur kostenlosen...

  • Dortmund-Ost
  • 18.12.12
Ratgeber

9. Brackeler Seniorenbrief für den Herbst liegt ab sofort aus

Die 9. Ausgabe der Seniorenbriefe im Stadtbezirk Brackel liegt rechtzeitig zum Herbstbeginn in Apotheken, Arztpraxen und Kirchengemeinden, aber auch im Seniorenbüro Brackel, den Begegnungsstätten und in Geschäften von Wambel bis Wickede aus. Der Seniorenbrief erscheint quartalsweise stets zu Beginn der neuen kalendarischen Jahreszeit. Wichtige Adressen mit Telefonnummern und Hinweisen auf Veranstaltungen - nicht nur für Senioren - sind darin zu finden. Der Seniorenbrief ist ein Produkt...

  • Dortmund-Ost
  • 18.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.