Seniorennachmittag

Beiträge zum Thema Seniorennachmittag

Vereine + Ehrenamt

Lembeck
Seniorennachmittag im Pfarrheim

Am Freitag, 2. Oktober, lädt die Seniorengemeinschaft der Pfarrgemeinde St. Laurentius Lembeck die Senioren der Gemeinde (60 Plus) zum Seniorennachmittag im Pfarrheim ein. Beginn mit der Hl. Messe um 14.30 Uhr anschließend gemütliches Kaffeetrinken. Die Hygienebestimmungen werden eingehalten. Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung bei Margret Rehs, Telefon 02369/7877 oder Christine Stockhoff, Telefon 02369/7165.

  • Dorsten
  • 24.09.20
Vereine + Ehrenamt
SoVD lädt zum Kaffeeklatsch.

SoVD Waltrop lädt zum Seniorennachmittag
Kaffeeklatsch beim DRK

Die Ortsgruppe Waltrop des Sozialverbandes Deutschland (SoVD) lädt jeden zweiten Mittwoch im Monat zum Seniorennachmittag mit Kaffee und Kuchen ein. Nächster Termin ist am 9. September um 15 Uhr beim DRK, Im Sauerfeld 6. Mitzubringen ist ein Kaffee-Gedeck. Weitere Informationen erteilt Reiner Koritnik unter Tel. 02309/71086.

  • Waltrop
  • 06.09.20
Vereine + Ehrenamt

Heimatverein Herrlichkeit Ossenberg
Der nächste Seniorennachmittag findet wieder statt

Am 7. September ist es endlich wieder soweit. Nach einer sechsmonatigen Zwangspause findet wieder der beliebte Seniorennachmittag des Heimatverein Herrlichkeit Ossenberg statt, wenn sich die Infektionszahlen nicht wieder dramatisch erhöhen und es deshalb neue Beschränkungen in der Corona-Schutzverordnung gibt. Da das Josefshaus aber bis Ende des Jahres nicht zur Verfügung steht, musste der Vorstand des Heimatvereins sich nach einer anderen Lokalität umsehen und wurde nach nur einem Telefonat...

  • Rheinberg
  • 29.08.20
Vereine + Ehrenamt

Heimatverein Herrlichkeit Ossenberg
Seniorennachmittag findet nun doch nicht statt

Der angekündigte Seniorennachmittag des Heimatverein Herrlichkeit am 3. August kann leider nun doch nicht stattfinden, da das Josefshaus entgegen der ursprünglichen Aussage und entsprechender Terminvereinbarung wegen der Corona-Pandemie nicht zur Verfügung steht. Das Ordnungsamt der Stadt Rheinberg hatte bei dem vorliegenden Hygienekonzept allerdings keinerlei Einwände. Ulrich Glanz, der Geschäftsführer des Heimatvereins, bedauert die Absage außerordentlich und hofft, dass am 7. September, dem...

  • Rheinberg
  • 29.07.20
Vereine + Ehrenamt

Heimatverein Herrlichkeit Ossenberg
Das lange Warten hat ein Ende

Silke van Dyk, Margret Albers und Beate Opgenorth vom Betreuerteam des beliebten Ossenberger Seniorennachmittags stehen schon in den Startlöchern. Am 3. August findet nach einer fünfmonatigen Zwangspause endlich wieder der Seniorennachmittag statt, wenn sich die Infektionszahlen nicht wieder dramatisch erhöhen und es deshalb neue Beschränkungen in der Corona-Schutzverordnung gibt. In der Zeit von 15.00 Uhr bis 17.30 Uhr können dann die Seniorinnen und Senioren im Josefshaus bei Kaffee, Tee und...

  • Rheinberg
  • 25.07.20
Vereine + Ehrenamt

Heimatverein Herrlichkeit Ossenberg
Seniorennachmittag wurde abgesagt

Der Vorstand des Heimatverein Herrlichkeit Ossenberg hat wegen der Coronakrise seinen nächsten Seniorennachmittag am 6. April abgesagt, da die Besucher bei einer möglichen Infektion mit dem Coronavirus aufgrund ihres Alters im höchsten Maße gefährdet wären. Er folgt damit auch dem Aufruf der Bundesregierung, Sozialkontakte weitestgehend zurückzufahren, um sich und das familiäre Umfeld auf diese Weise so gut wie möglich vor einer Ansteckung zu schützen.

  • Rheinberg
  • 15.03.20
Vereine + Ehrenamt

Eine Absage mehr wegen Corona-Gefahr
Bürgerforum Lackhausen verlegt zwei Veranstaltungen auf unbestimmte Zeit

Das Bürgerforum Lackhausen verlegt zwei seiner Veranstaltungenauf unbestimmte Zeit. Es handelt sich um den Seniorennachmittag im Schützenhaus Lackhausen, der am 23. März stattfinden sollte, sowie die Jahreshauptversammlung des Vereins, die am 24. März ebenfalls im örtlichen Schützenhaus abgehalten werden sollte. "Die bisher erworbenen Kuchenkarten behalten ihre Wirksamkeit", lässt 2. Vorsitzender Robert Terhorst wissen.

  • Wesel
  • 12.03.20
Vereine + Ehrenamt
Aufgrund des Corona-Virus ist der für den 18. März geplante Seniorentag in Hüsten abgesagt worden.

Corona-Virus
Seniorennachmittag in Hüsten abgesagt

Der Seniorennachmittag in Hüsten am Mittwoch, 18. März, ist abgesagt worden. In einer E-Mail teilt die Schützenbruderschaft Hüsten mit: "Aufgrund der sich zuspitzenden Lage rund um den derzeit grassierenden Corona-Virus, hat sich die Schützenbruderschaft Hüsten zum Schutz der Senioren dazu entschlossen, den eigentlich für den 18.03.2020 geplanten Seniorentag auf den Herbst diesen Jahres zu verschieben. Ein genauer neuer Termin steht noch nicht fest."

  • Arnsberg
  • 10.03.20
Kultur
42 Bilder

Materborner-Senioren-Sitzung CKH
Niet quenkeliere – wej fiere

.KLEVE-MATERBORN. Am Sonntag, 19. Januar 2020 ab 14 Uhr war es wieder soweit, die Karnevalsgesellsch. CKH hatte zur großen Materborner-Senioren-Sitzung bei Kaffee & Kuchen (im Eintrittspreis enthalten) in die Mehrzweckhalle geladen und gekommen waren viele in bunten Kostümen. Nach dem obligatorischen Kaffee und Kuchen wurde den „Oldies“ ab etwa 14:30 Uhr ein buntes karnevalistisches Unterhaltungsprogramm vom Feinsten geboten. Eröffnet wurde das Ganze mit einem Show-Tanz -Trolls - der „Krümel“...

  • Kleve
  • 19.01.20
Vereine + Ehrenamt
Teilnehmer des diesjährigen Neujahrsempfangs.

Neujahrsempfang bei der 1. Kompanie Schützenverein Schreppenberg

Auf Einladung der 1. Kompanie zum traditionellen Neujahrsempfang kamen viele Schreppenberger Schützenschwestern und Schützen ins Schützenheim. Im Beisein vom Königspaar Christian Herting und Pia Batthaus wurde gemeinsam auf das neue Jahr angestoßen. Der Kompanieführer Fridel Görtz freute sich über die zahlreiche Teilnahme und wünschte den Gästen für das kommende Jahr vor allem Gesundheit. In Gesprächen ließen die Teilnehmer das abgelaufene Jahr Revue passieren und nahmen Ausblick auf das neue...

  • Arnsberg
  • 14.01.20
Kultur

Heimatverein Herrlichkeit Ossenberg
Ossenberger Seniorennachmittag ist wieder am 2. Dezember

Seniorennachmittag ist wieder am 2. Dezember Der nächste Seniorennachmittag des Heimatverein Herrlichkeit Ossenberg findet am Montag, 2. Dezember, wie gewohnt in der Zeit von 15.00 Uhr bis 17.30 Uhr im Josefshaus statt. Bei Tee, Kaffee und Gebäck soll wieder wie gewohnt gemeinsam gesungen und gespielt werden. Aber auch für Gespräche in kleiner oder größerer Runde ist selbstverständlich immer Zeit. Besondere Programmpunkte sind nicht vorgesehen, aber vielleicht gibt es doch noch die eine oder...

  • Rheinberg
  • 29.11.19
Vereine + Ehrenamt
Frank Neuhaus, Peter Blume und Tim Breuner (hi.l.) gratulierten Matthias Appelhans (l.) und Ingeborg Willmes, die als älteste Teilnehmer geehrt wurden. Foto: peb

Nachmittag für die Senioren
Traditionelle Veranstaltung stärkt die Dorfgemeinschaft Bruchhausen

Die beste Laune war schon vor der Halle zu spüren, denn beschwingte Musik und lauter Beifall schallten durch ein geöffnetes Fenster. Der Vereinsring Bruchhausen hatte alle Senioren des Ortes in die Schützenhalle zu einem gemütlichen Nachmittag mit Unterhaltungsprogramm eingeladen. Der Vorsitzende Frank Neuhaus war sich nicht ganz sicher, seit wann es bereits diese Veranstaltung in Bruchhausen gibt. Doch für Antworten dieser Art ist Ortsheimatpfleger Benedikt Jochheim zuständig. Auch er konnte...

  • Arnsberg
  • 28.09.19
Vereine + Ehrenamt
Eindrücke des Seniorennachmittags: Die älteste Teilnehmerin Gertrud Wälter (91) und der älteste Teilnehmer Franz Michel (91) mit Königspaar Michaela Kraus und Udo Schütte, Oberst Raimund Sonntag, Pfarrer Daniel Meiworm, den Bezirksausschussmitgliedern Christoph Hillebrand und Markus Prachtel, der stv. Bürgermeisterin Margit Hieronymus, Ratsmitglied Gerd Stüttgen und Seniorenbeiratsvertreter Heiner Lindenblatt.

Gelungener Seniorennachmittag in Müschede

Zum 62. Seniorennachmittag konnte Ratsmitglied Gerd Stüttgen, auch im Namen von Ratskollege Hubertus Mantoan, gut 130 Müscheder Bürgerinnen und Bürger ab 65 Jahre in der Müscheder Schützenhalle willkommen heißen. Als Ehrengäste konnten das Schützenkönigspaar Udo Schütte und Michaela Kraus, die stellvertretende Bürgermeisterin Margit Hieronymus, Heiner Lindenblatt als Müscheder Vertreter im Seniorenbeirat der Stadt Arnsberg sowie Pfarrer Daniel Meiworm von der katholischen Kirchengemeinde...

  • Arnsberg
  • 13.09.19
Vereine + Ehrenamt
Mit gelb-pinken Plakaten weisen die Mitglieder des Gewerbevereins Eving auf die Kohlenkirmes vom 9. bis 12. August hin.
10 Bilder

„Jubiläumspärchen“ gesucht
Vier Tage lang feiert der Gewerbeverein rund um den Evinger Marktplatz die Kohlenkirmes

Zum 40-jährigen Bestehen der Evinger Kohlenkirmes lädt der Gewerbeverein Eving und Umgebung von Freitag, 9. August, bis Montag, 12. August , ein. Wie gewohnt findet die Kirmes wieder auf und um den alten Marktplatz statt - möglicherweise zum letzten Mal an diesem Ort. Auf die Besucher warten entlang der Deutschen Straße und der Bayrischen Straße unterschiedlichste Fahrgeschäfte für Jung und Alt: Neben dem Schwanenflieger der Firma Hornig, der bisher bei jeder Kohlenkirmes dabei war, sind der...

  • Dortmund-Nord
  • 06.08.19
Vereine + Ehrenamt
Unten von links: Werner Poetschki, Wilhelm Windszus, Hermann Pfeiffer, Adelheid Windszus

Seniorennachmittag der Siedlergemeinschaft Hünxe

Wilhelm Windszus, Vorsitzender der Siedlergemeinschaft Hünxe, hatte alle Senioren über 70 Jahre zum Seniorennachmittag eingeladen. Bei Kaffee und Kuchen wurde einiges von früher und aktuelle Punkte von heute geplauscht. Werner Poetschki begleitete die Gäste mit seiner Gitarre, wenn zusammen gesungen wurde. Die Vorstandsmitglieder schlüpften in verschiedenen Rollen, um mit Sketchen den Nachmittag abzurunden. Zufrieden gingen die 25 Senioren wieder nach Hause.

  • Hünxe
  • 21.07.19
Vereine + Ehrenamt

Heimatverein Herrlichkeit Ossenberg
Der Seniorennachmittag war wieder gut besucht

Am zweiten Seniorennachmittag des Heimatverein Herrlichkeit nahmen im Beisein des stellvertretenden Vorsitzenden Hans Dröttboom und des Ehrenmitglieds Bernward Wißenberg fast 20 Personen teil und damit scheint sich das neue Angebot des Vereins für die Ossenberger Seniorinnen und Senioren bereits fest etabliert zu haben. Nach dem obligatorischen gemeinsamen Kaffeetrinken mit Gebäck stellten sich mit Margit van Wesel und Annelie Mai zwei Mitglieder des Seniorenbeirats der Stadt Rheinberg vor, der...

  • Rheinberg
  • 04.07.19
Vereine + Ehrenamt

Heimatverein Herrlichkeit Ossenberg
Der Seniorennachmittag ist wieder am 1. Juli

Nach der guten Resonanz bei der Auftaktveranstaltung Anfang Juni findet der nächste Seniorennachmittag des Heimatverein Herrlichkeit am 1. Juli wieder in der Zeit von 15.00 Uhr bis 17.30 Uhr im Josefshaus statt. Der Seniorenbeirat der Stadt Rheinberg hat sich hierzu telefonisch angemeldet. Er möchte sich kurz vorstellen, bei Problemen im alltäglichen Leben Hilfestellung anbieten und Vorschläge unterbreiten, wie ältere Menschen aktiv am Leben in der Gemeinschaft teilnehmen können. Ansonsten...

  • Rheinberg
  • 25.06.19
Vereine + Ehrenamt
Das amtierende Seniorenkönigspaar Gerd Wefing und Erika Colling.

Seniorennachmittag in Muffrika
Wer tritt die Nachfolge des Königspaares Gerd Wefing und Erika Colling an?

Am Sonntag, 16. Juni, beginnt um 15 Uhr der Nachmittag für die Seniorinnen und Senioren aus Muffrika und der Muffrikaner Schützenbruderschaft. Auch in diesem Jahr werden es sich die Damen des Hofstaates um das amtierende Schützenkönigspaar Thomas Wälter und Katrin Gebhardt sowie einige Damen der Vorstandsmitglieder nicht nehmen lassen, selbst gebackenen Kuchen anzubieten und diesen mit Kaffee oder Tee den Anwesenden zu servieren. Anschließend geht es auf die Vogelwiese, um dort die Nachfolger...

  • Arnsberg
  • 09.06.19
Vereine + Ehrenamt

Heimatverein Herrlichkeit Ossenberg
Toller Auftakt des Seniorennachmittags

Das war schon mal ein guter Anfang, der Grund zum vorsichtigen Optimismus bietet. Immerhin 16 Personen waren zum ersten Seniorennachmittag des Heimatverein Herrlichkeit ins Josefshaus gekommen. Bei Kaffee, Tee und Gebäck wurden verschiedene Gesellschaftsspiele wie Kniffeln oder Mensch ärger dich nicht angeboten. Aber auch für das eine oder andere persönliche Gespräch blieb selbstverständlich genügend Zeit. Nach einhelliger Meinung war es ein gemütlicher und unterhaltsamer Nachmittag und alle...

  • Rheinberg
  • 04.06.19
Ratgeber
2 Bilder

Bewegt ÄLTER werden in NRW
Rollator-Aktionstag am 31. Mai 2019!

Gemütlich beisammen sein, neue Menschen kennenlernen, aktiv sein und sich informieren - der Freie Sportverein von 1898 Dortmund veranstaltet am 31. Mai 2019 von 15:00-18:00 Uhr einen Rollator-Aktionstag. Mit dabei sind die DSW21 und das Sanitätshaus Tingelhoff! So sieht das Programm aus: Probetraining Rollator-Gymnastik Rollatoren-Beratung durch das Sanitätshaus Tingelhoff Rollatoren Bustraining der DSW21 Erwerb des Rollator-Führerscheins Abnahme des Rollator-Abzeichens Bastelaktion...

  • Dortmund-City
  • 30.05.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Heimatverein Herrlichkeit Ossenberg
Seniorennachmittag am 1. Montag im Monat

Der Heimatverein Herrlichkeit hat es sich von Beginn an zu seiner Aufgabe gemacht, die Lebenssituation in Ossenberg zu verbessern und in der Vergangenheit sind auch schon einige gute Projekte verwirklicht worden. Für die älteren Ossenbergerinnen und Ossenberger soll jetzt regelmäßig an jedem ersten Montag im Monat ein Seniorennachmittag auf Vorschlag und unter der Leitung von Silke van Dyk, Margret Albers, Claudia Kausen und Beate Opgenorth stattfinden, der in der Zeit von 15.00 Uhr bis 17.30...

  • Rheinberg
  • 19.05.19
Vereine + Ehrenamt
Schöner Kirmesnachmittag für Senioren.

Recklinghausen: Schausteller bescherten Senioren eine schönen Kirmesnachmittag

Einen erlebnisreichen Nachmittag auf der Palmkirmes verbrachten auch in diesem Jahr wieder rund 100 Seniorinnen und Senioren. Die Schausteller, vertreten durch Richard Abendroth, luden in Zusammenarbeit mit Rudolf Koncet vom Seniorenbeirat zu Kaffee und Kuchen ein. Bei tollem Wetter und schöner Musik gab es eine heitere Stimmung im Zelt. Ein Lebkuchenherz der Palmkirmes und eine freiwillige Fahrt mit dem Riesenrad rundeten den Nachmittag ab. Eine schöne Tradition, die hoffentlich im nächsten...

  • Recklinghausen
  • 18.04.19
Vereine + Ehrenamt

Senioren Nachmittag der AG 60 Plus Voerde
Der 1. Beigeordnete Wilfried Limke besucht die AG 60 Plus

Der erste Beigeordnete der Stadt Voerde Wilfried Limke besuchte die AG 60 Plus Voerde und berichtete in einem interessanten Vortrag über Planungen und Entwicklungen im Stadtgebiet. 50 Seniorinnen und Senioren folgten gespannt seinen Ausführungen zu den Themen, Sanierung der Sportanlage 08/29 und Errichtung eines Mehrgenerationenparks "Am Tannenbusch", Errichtung eines Kunstrasenplatz an der Sportanlage "Rönskenstraße", Sanierung des Hallenbades, Machbarkeitsstudie "Neues Kombibad" an der Allee,...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 22.02.19
Vereine + Ehrenamt

Senioren Nachmittag der AG 60 Plus Voerde
Der 1. Beigeordnete Wilfried Limke besucht die AG 60 Plus

Am Mittwoch den 20. Februar 2019 um 15:00 Uhr findet im DRK-Heim, Ringstr. 14, in 46562 Voerde der nächste Senioren Nachmittag der AG 60 Plus statt. Als Gast können wir diesmal den 1. Beigeordneten der Stadt Voerde Wilfried Limke begrüßen der über aktuelle Themen aus der Verwaltung berichten wird und anschließend den Seniorinnen und Senioren für Fragen zur Verfügung steht. Für Kaffee, Kuchen und Getränke ist wie immer gesorgt.

  • Voerde (Niederrhein)
  • 31.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.