Seniorentagespflege

Beiträge zum Thema Seniorentagespflege

Ratgeber
Kinder, Eltern und Erzieher haben die Räume der neuen Kindertagesstätte Regenbogen kennengelernt. Foto: Steve

Kita Regenbogen möchte eine Brücke zwischen den Generationen bauen
Ein Picknick an der Baustelle

Picknick an der Baustelle: Kinder, Eltern und Erzieher haben die Räume der neuen Kindertagesstätte Regenbogen an der Mühlenstraße kennengelernt. UEDEM. Vor dem gemeinsamen Essen wurde Richtfest gefeiert. Dazu hatte die Kita nicht die Eltern mit ihren Kindern, sondern auch den Bauherrn und Vertreter der Seniorentagespflege eingeladen. Denn im Obergeschoss der Kita entsteht bis voraussichtlich zum 1. Dezember eine Einrichtung der Seniorentagespflege. Nach der Begrüßung durch Jutta Varola,...

  • Uedem
  • 01.07.19
WirtschaftAnzeige
Hülya Haack-Yol und Dietmar Haack führen zusammen das Pflegezentrum Haack-Yol.
2 Bilder

Hülya Haack-Yol feiert ihr 25-jähriges Jubiläum
Pflege, Betreuung und Beratung

Gladbeck-Ost. Vor 25 Jahren hat sich Hülya Haack-Yol selbstständig gemacht. Und das mit großem Erfolg, denn das Pflegezentrum Haack-Yol wächst weiter. Mittlerweile kümmern sich 92 Mitarbeiter im Zentrum an der Buerschen Straße 159 und bei der angegliederten Seniorentagespflege Haus Mevlana an der Enfieldstraße um die Bedürfnisse pflegebedürftiger Menschen. Ihr 25-jähriges Jubiläum möchte Geschäftsführerin und erste Pflegedienstleiterin Hülya Haack-Yol, die das Unternehmen mit ihrem Mann Dietmar...

  • Gladbeck
  • 03.04.19
Überregionales
Die Eröffnung des umgebauten und renovierten Wichernhauses wird sich von Februar auf April verschieben.

Umbau des Wichernhauses verzögert sich bis April

Lange hat der Zeitplan für die Renovierung des Wichernhauses am Brückenweg gepasst, aber jetzt hat sich doch eine Verzögerung ergeben. Daher wird sich die geplante Eröffnung von Februar auf voraussichtlich April verschieben. „Wir peilen einen Termin nach den Osterferien an, in der zweiten oder dritten Woche des Monats“, kündigt Pfarrer Arno Wittekind von der Evangelischen Paulus-Kirchengemeinde an. Trotz der zeitlichen Verzögerung sehe es aber so aus, dass man den Kostenrahmen von 1,6 Millionen...

  • Castrop-Rauxel
  • 23.01.16
Überregionales
In der kommenden Woche soll das Baugerüst entfernt werden.

"Umbau des Wichernhauses liegt im Zeitplan"

Seit 1961 war die Tonnendecke im großen Saal des Wichernhauses am Brückenweg abgehängt und hinter einer Akustikdecke versteckt. Im Zuge des Umbaus des Gebäudes wird die sogenannte Rabitzdecke, ein mit Gips verputztes Drahtgeflecht, inklusive Fries nun restauriert. „Wir versuchen, den Saal wie vor 100 Jahren wieder herzurichten“, erläutert Pfarrer Arno Wittekind von der Evangelischen Paulus-Kirchengemeinde. Seit dem Frühjahr wird das Wichernhaus umgebaut und saniert. „Wir liegen genau im...

  • Castrop-Rauxel
  • 26.09.15
Überregionales
Voraussichtlich noch in diesem Monat wird der Umbau des Wichernhauses am Brückenweg beginnen.

1,6 Millionen Euro für den Umbau des Wichernhauses

Ende vergangenen Jahres feierte das Wichernhaus sein 100-jähriges Bestehen. Jetzt wird das Gebäude am Brückenweg 30 umgebaut. Wie berichtet, wird ins Untergeschoss, in dem sich bis vor einigen Wochen die Gemeindebücherei befand, eine Seniorentagespflege einziehen. Außerdem stehen im Gebäude Sanierungen der Wasser- und Stromleitungen, der Heizungs- und der sanitären Anlage sowie Dacharbeiten an. Die drei Mietwohnungen bleiben erhalten, aber auch sie werden renoviert. „Die Heizungen werden neu...

  • Castrop-Rauxel
  • 07.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.