Seniorin bestohlen

Beiträge zum Thema Seniorin bestohlen

Blaulicht
Betrüger überrumpelten eine 78-jährige Waltroperin am Telefon.

Waltroperin mit Enkeltrick hereingelegt
Telefonbetrüger erbeuten Geld und Schmuck

Am Donnerstagmittag, 21. Januar, meldete sich ein vermeintlicher Enkel  telefonisch bei einer 78-jährigen Waltroperin. Er erklärte, dass er Geld für den Kauf eines Autos benötige und setzte sie unter Druck, indem er behauptete, das Angebot sei nur nur für kurze Zeit verfügbar. Ein schicke einen Bankmitarbeiter, um das Geld abzuholen. Tatsächlich erschien ein unbekannter, junger Mann im Anzug an der Haustür der Seniorin. Sie übergab Bargeld und Schmuck in einem Beutel. Die Polizei bittet...

  • Waltrop
  • 22.01.21
Blaulicht
Seniorin in Horst wurde Opfer eines Trickbetrügers

Polizei Gelsenkirchen
Seniorin in Horst wurde Opfer eines Trickbetrügers

Eine Seniorin in Horst wurde am Donnerstag, 07. Januar 2021, Opfer eines Trickbetrügers. Gegen 11:30 Uhr klopfte es an der Scheibe der Wohnung der 89-Jährigen an der Industriestraße. Ein ihr unbekannter Mann gab an, dass er ein ehemaliger Nachbar und Freund ihres Sohnes sei und bat darum, in die Wohnung gelassen zu werden. Die Gelsenkirchenerin ließ den vermeintlichen Bekannten ihres Sohnes daraufhin hinein.Als nächstes bat der Mann die Seniorin darum, etwas zu trinken zu bekommen. Die...

  • Gelsenkirchen
  • 09.01.21
Blaulicht
Symbolfoto Polizeieinsatz

Falsche Bauarbeiter in Röttgersbach
84-Jährige schöpfte zunächst keinen Verdacht – Geldbörse gestohlen

Wegen einer Baustelle müssten sie das Wasser abstellen: Mit dieser Begründung haben sich zwei Trickdiebe am Dienstagnachmittag, 5. Januar, 15.15 Uhr, Zutritt zu der Wohnung einer Seniorin an der Straße "Am Tellmannshof" in Röttgersbach verschafft. Weil es in der Nähe tatsächlich eine Baustelle gibt, schöpfte sie zunächst keinen Verdacht und ließ die falschen Bauarbeiter herein. Während einer der beiden mit der 84-Jährigen ihre Daten abglich, ging der andere durch die Wohnung und drehte die...

  • Duisburg
  • 06.01.21
Blaulicht
Polizei im Einsatz

Polizei Gelsenkirchen
Eine Angebliche AWO-Mitarbeiterin bestiehlt Seniorin in Bulmke- Hüllen - die Polizei sucht Zeugen

Am Dienstag, 05. Januar 2021, ist eine 89 Jahre alte Frau in Bulmke-Hüllen Opfer eines Diebstahls geworden. Den Beamten erzählte sie, dass es gegen 12:00 Uhr an ihrer Tür an der Wanner Straße im Bereich zwischen Bismarckstraße und Auf Böhlingshof geklingelt habe. Eine unbekannte Frau gab an, von der Arbeiterwohlfahrt zu kommen, um sie zu massieren. Im weiteren Verlauf verlangte die angebliche Masseurin nach einem Kaffee und begab sich dazu in die Küche. Als die Seniorin sie später rief, war sie...

  • Gelsenkirchen
  • 06.01.21
Blaulicht
Mithilfe eines Phantombildes und Bilder einer Überwachungskamera fahndet die Polizei nach den mutmaßlichen Tätern.

Link zu den Bildern der mutmaßlichen Tätern im Artikel
Kriminalpolizei ermittelt nach schwerem Raub auf Seniorin in Rüttenscheid - Öffentlichkeitsfahndung

Die Kriminalpolizei ermittelt seit dem 17. Oktober wegen eines schweren Raubes, bei dem einer Seniorin an der Friederikenstraße in Rüttenscheid mutmaßlich ein präpariertes Taschentuch auf den Mund gedrückt wurde. Hierbei soll sie das Bewusstsein verloren haben. Die 83-Jährige gab den Beamten gegenüber an, dass ein unbekannter Mann gegen 13:15 Uhr an der Tür geklingelt und laut "Wasserrohrbruch" geschrien habe. Dabei zwang er sich durch die geöffnete Wohnungstür und begab sich sofort in die...

  • Essen-Süd
  • 09.11.20
Blaulicht
Für den Raubüberfall auf die Seniorin in Königsborn werden Zeugen gesucht.

Zeugen gesucht
Handtasche und Einkäufe geraubt

Unna-Königsborn. Am Freitag, 23. Oktober, gegen 17.25 Uhr wurde eine 66-jährige Frau aus Unna im Birkenweg in Königsborn Opfer eines Handtaschenraubes. Sie wurden von zwei unbekannten jungen Männern angegangen. Einer entriss ihr die Handtasche und einen Einkaufsbeutel. Beide flüchteten dann in Richtung Friedrich-Ebert-Straße, wobei sie einem aufmerksamen Zeuge auffielen, der die Polizei rief. Die Frau blieb glücklicherweise unverletzt, begab sich zunächst nach Hause und verständigte von dort...

  • Unna
  • 27.10.20
Blaulicht
Ein Trickdieb hat eine Seniorin bestohlen.

Trickdieb bestiehlt Mülheimer Seniorin
Angeblicher Wasserwerker erbeutet Schmuck und Bargeld

Ein angeblicher Wasserwerker erbeutete Freitagmorgen, 23. Oktober, um 10 Uhr auf der Oberhausener Straße im Mülheimer Stadtteil Styrum Schmuck und Bargeld einer 83-Jährigen.  Ein Mann klingelte an der Wohnungstür einer Seniorin. Der zirka 35 bis 40 Jahre alte Unbekannte gab sich gegenüber der älteren Dame als Wasserwerker aus. Es sei notwendig, die Wasserarmaturen in der Wohnung zu checken, so der Kriminelle. Die gutgläubige Rentnerin nahm ihm die Geschichte ab. In einem günstigen Moment...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.10.20
Blaulicht

Unbekannte Täter erbeuten Schmuck im fünfstelligen Wert

Eine 85-Jährige wurde am Donnerstag (10. September) gegen 10.55 Uhr Opfer eines Trickdiebstahls in der Kettelerstraße. Nach bisherigen Erkenntnissen gab sich zunächst ein unbekannter Täter als Mitarbeiter eines Telefonanbieters aus und verschaffte sich unter einem Vorwand Zutritt zum Haus der Hagenerin. Daraufhin kam ein zweiter Täter dazu und beide forderten das Vorzeigen von im Haus befindlichen Schmuck der Frau. Dieser Aufforderung kam sie nach und wurde dann gebeten sich in das Schlafzimmer...

  • Hagen
  • 11.09.20
Blaulicht
Die drei Tatverdächtigen halfen der älteren Dame mit dem Rollator zunächst beim Aussteigen aus der Bahn. Anschließend bemerkte die Geschädigte, dass ihre Handtasche aus dem Rollator entwendet wurde. Es handelt sich um die Tatverdächtigen in weißer, gelber und schwarzer Oberbekleidung.

Trio bot Hilfe an, dann wurde eine Seniorin in Gelsenkirchen beklaut
Wer kennt diese verdächtigen jungen Männer?

Mit Fahndungsfotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei Gelsenkirchen drei tatverdächtige Taschendiebe. Die Unbekannten stehen im Verdacht, am 10. Juli 2020, gegen 14.40 Uhr, auf der Bochumer Straße einer 90-Jährigen die Handtasche aus ihrem Rollator gestohlen zu haben. Zuvor war die Seniorin aus einer Straßenbahn ausgestiegen und die Gesuchten hatte ihre Hilfe angeboten. Die drei Tatverdächtigen halfen der älteren Dame mit dem Rollator zunächst beim Aussteigen aus der Bahn....

  • Gelsenkirchen
  • 10.09.20
Blaulicht

Moers - Handtaschenraub / Zeugen gesucht
Feiger Überfall auf eine 82-Jährige

Junger Mann entreißt Seniorin ihre Handtasche Laut polizeilicher Information wurde am Donnerstag, 27. August, gegen 8.15 Uhr eine 82-jährige Frau aus Moers beraubt. Die Seniorin lief auf dem Carl-Schultze-Damm in Richtung Haagstraße, als ihr vier junge Männer entgegen kamen.   Täter und Begleiter flüchteten Einer der Männer entriss ihr ihre Handtasche. Die Frau kam zu Fall und verletzte sich leicht. Die Männer flüchteten in unbekannte Richtung. Die Tasche wurde später auf der Filder...

  • Moers
  • 28.08.20
Blaulicht

Vorsicht, Trickbetrug!
Angeblicher Staubsaugervertreter bestiehlt Seniorin

Ein Trickbetrüger gab sich am Montagvormittag, 24. August, gegen 11.30 Uhr bei einer Seniorin als Staubsaugervertreter eines namenhaften Herstellers aus und gab an, ihren Staubsauger warten zu wollen. So gelangte er in die Wohnung des Mehrfamilienhauses auf der Arndtstraße. Während der Wartung verschaffte sich der Mann unter einem Vorwand Zutritt in das Schlafzimmer und stahl dort hochwertige Schmuckstücke. Nach der Wartung verlangte er eine Gebühr, ehe er die Wohnung verließ. Erst im Nachgang...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.08.20
Blaulicht

Falsche Wasserwerker berauben Seniorin
Den Falschen die Tür aufgemacht

Wieder verschafften sich zwei Betrüger und Diebe Zugang zu einer Seniorenwohnung in der Leineweberstraße. Die 83-Jährige alte Dame kam zu spät darauf, dass sie wohl den Falschen die Tür geöffnet hatte: Ihr Bargeld ging mit den Männern. Am Dienstag Vormittag gegen 9.30 und 12.30 Uhr liefen zwei Männer, laut "Wasser" rufend, durch den Hausflur. Sie stellten sich der Seniorin als Wasserwerker vor, die eine Routineuntersuchung machen müssten. Dazu müssten sie dringend in die Wohnung der Frau....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.07.20
Blaulicht

Moers - Unbekannte beraubten Seniorin in ihrer Wohnung/  Zeugen gesucht
Diebe prüfen keinen Wasserdruck

Zwei Unbekannte überrumpelten Seniorin in ihrer Wohnung Am Dienstagmittag, 21. Juli, gegen 12 Uhr verschafften sich zwei Unbekannte mit einem Trick (den Wasserdruck prüfen zu müssen) Zutritt zu der Wohnung einer 68-jährigen Frau an der Ringstraße in Moers. Kriminelles TeamworkEiner der Diebe drängte die Frau in ihre Wohnung und hielt sie fest, während der Zweite die Wohnung durchsuchte und Wertgegenstände mitnahm. Die Männer stahlen unter anderem einen Reisepass, Sparbücher, Ersatzschlüssel und...

  • Moers
  • 24.07.20
Blaulicht
Zeugen, die Hinweise auf die unbekannte Frau geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0201/8290 beim zuständigen Kriminalkommissariat 21 in Essen zu melden.

Polizei bittet um Zeugenhinweise und warnt vor falschen Polizeibeamten
Seniorin übergibt Koffer mit Silberbesteck an mutmaßliche Betrüger

Eine ältere Bürgerin aus Heidhausen ist auf die Masche von Trickbetrügern reingefallen und übergab diesen einen Koffer mit Silberbesteck. Das teilt die Polizei mit. Die Seniorin aus dem Essener Stadtteil erhielt am vergangenen Mittwoch mehrere Anrufe von Kriminellen, die sich als Polizeibeamte ausgaben. Sie erzählten der Seniorin, dass in der Nachbarschaft eingebrochen wurde und nun auch ihr Vermögen in Gefahr sei. Die Betrüger forderten sie auf, ihre Wertgegenstände deshalb an die Anrufer zu...

  • Velbert
  • 30.06.20
Blaulicht

Angeblicher Spendensammler macht Beute mit Wechseltrick
Hilfsbereitschaft ausgenutzt

Montagnachmittag, 18. Mai, erbeutete ein vermeintlicher Spendensammler 50 Euro, nachdem er eine Supermarktkundin am Heifeskamp mit dem Wechseltrick getäuscht hatte. Der Unbekannte hatte sich gegenüber der 73-Jährigen als taubstumm ausgegeben und ihr im Supermarkt einen Zettel hingehalten, auf dem um Spenden gebeten wurde. Die hilfsbereite Seniorin zückte daraufhin ihre Geldbörse und gab dem vermeintlichen Spendensammler zu verstehen, dass sie nur einen Geldschein habe. Unter dem Vorwand diesen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.05.20
Blaulicht
Die Täter gaben sich als Mitarbeiter der Telekom aus und gelangten so in die Wohnung des Opfers. Die Polizei warnt immer wieder davor, fremde Personen in die Wohnungen zu lassen.

Falsche Telekom Mitarbeiter stahlen Schmuck, die Polizei sucht Zeugen
Trickdiebe bestahlen 85-Jährige

Am Montagvormittag gegen 11.30 Uhr gaben sich an der Andreas-Bräm-Straße zwei Unbekannte als Mitarbeiter der Telekom aus und gelangten mit diesem Trick in die Wohnung einer 85-Jährigen. Unbemerkt stahlen die Männer Schmuck (Goldkette, Goldring und eine goldene Uhr) aus der Wohnung. Beschreibung der Unbekannten: Täter 1: 20 bis 25 Jahre alt, 185 - 190 cm groß, schlanke Figur, dunkle Haare. Täter 2: 40 bis 45 Jahre alt, 170 - 175 cm groß, kräftige Figur, dunkle Haare. Sachdienliche Hinweise bitte...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 28.04.20
Blaulicht
Lassen Sie keine Fremden in die Wohnung, appelliert die Polizei.

Seniorin in Recklinghausen-Hochlarmark betrogen
Polizei warnt vor falschen Handwerkern

Mit dem Angebot, Arbeiten am Dach des Hauses einer Seniorin in Hochlarmark durchzuführen zu wollen, verschafften sich zwei unbekannten Männer am Mittwoch vormittags Zutritt zur Wohnung der Frau, berichtet das Polizeipräsidium Recklinghausen. Nachdem die beiden Unbekannten geklingelt hatten und in die Wohnräume gekommen waren, sei einer der Männer losgegangen, um das Dach zu reparieren und die Regenrinnen zu reinigen. Der andere Mann blieb bei der Seniorin und verwickelte sie in ein Gespräch....

  • Recklinghausen
  • 24.04.20
Blaulicht

Polizei Oberhausen sucht Zeugen
Diebinnen bestehlen Seniorin (89) auf dem Höhenweg

Einen besonders perfiden Angriff auf eine 89-Jährige Seniorin verübten gestern (18.3.) zwei unbekannte Kriminelle. Gegen 13:40 Uhr klopften sie an die Wohnungstür in dem Mehrfamilienhaus auf dem Höhenweg. Als die Seniorin öffnete, drangen die Frauen wortlos in die Wohnung ein. Die Diebinnen stahlen Wertsachen und Bargeld und wollten beim Verlassen der Wohnung ihrem Opfer auch noch die Ketten vom Hals reißen. Dagegen wehrte sich die alte Dame aber erfolgreich. Glücklicherweise wurde sie bei der...

  • Oberhausen
  • 19.03.20
Blaulicht
Unter dem Vorwand, den Wasserdruck prüfen zu wollen, gelangte ein Mann in die Wohnung einer Dattelnerin Seniorin. Ein zweiter Täter stahl währenddessen Schmuck.

Trickdiebe stehlen in der Wohnung einer Dattelnerin Seniorin Schmuck
Vermeintlicher Wasserwerker verwickelt Seniorin in ein Gespräch

Unter dem Vorwand, den Wasserdruck prüfen zu wollen, gelangte ein Mann am Montagmittag, 17. Februar, in die Wohnung einer Seniorin im Bereich der Innenstadt. Der Mann verwickelte die Seniorin in ein Gespräch. Das nutzte nach ersten Erkenntnissen wohl ein zweiter Täter, der Schmuck stahl. Als der vermeintliche Wasserwerker die Wohnung verlassen hatte, stellte die Seniorin den Verlust fest. Die Polizei warnt nochmals vor Trickdieben. Unter Vorspielung Mitarbeiter von Versorgungsunternehmen oder...

  • Datteln
  • 19.02.20
Blaulicht
Eine Seniorin wurde in ihrer Wohnung von einer Unbekannten bestohlen.

In Recklinghausen gelangt Frau unter Vorwand in Wohnung einer Seniorin und bestiehlt diese
Unbekannte klaut Bargeld und Schmuck

Am Mittwoch, 29. Januar, gelang eine unbekannte Frau in Recklinghausen unter einem Vorwand in die Wohnung einer Seniorin und bestahl sie.  Gegen 9.30 Uhr, sprach die Frau eine Seniorin an ihrer Haustür auf dem Lechtappenweg an und fragte nach einem Stift und einem Zettel. Sie gab an, einem Nachbarn eine Notiz hinterlassen zu wollen. Zu diesem Zweck gingen beide dann in die Wohnung der alten Dame. Die Frau schrieb dann etwas auf den ausgehändigten Zettel und verließ dann zügig die Wohnung....

  • Recklinghausen
  • 30.01.20
Blaulicht

Falscher Wasserwerker entwendet Geldbetrag von Seniorin
Polizei sucht Zeugen im Betrugsfall

Ein falscher Wasserwerker hat am Dienstag (7. Januar) in Mülheim einen Geldbeutel aus der Wohnung einer Seniorin gestohlen. Gegen 12 Uhr mittags klingelte der unbekannte Mann an der Tür der Seniorin und gab sich als Wasserwerker aus, der den Wasserdruck in der Wohnung überprüfen müsse. Nachdem die gutgläubige Seniorin den Betrüger in das Bad geführt hatte, wurde die Frau darum gebeten, die Wassertemperatur und den Druck der Dusche selbstständig zu überprüfen. Während dieser Zeit wurde die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.01.20
Blaulicht

Mülheimer müssen auf der Hut sein _ Trickbetrüger sind unterwegs
Falscher Wasserwerker betrügt Seniorin

Montagvormittag, 7. Oktober, 11 Uhr  hat ein unbekannter Trickbetrüger bei einer 90-Jährigen an der Eppinghofer Straße Bargeld erbeuten können. Der Unbekannte war mit einem dunklen Arbeitsanzug bekleidet und stellte sich der Rentnerin als Mitarbeiter der Städtischen Wasserwerke vor. Als solcher wolle er den Wasserfluss kontrollieren und bat die Seniorin ins Badezimmer zu gehen, um den Wasserhahn aufzudrehen. Dafür berechnete er der 90-Jährigen 80 Euro. Die Seniorin wechselte den Raum, um Geld...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.10.19
Blaulicht

Trickbetrüger in Essen-Freisenbruch:
Gemein! 93-jährige Seniorin ausgetrickst und bestohlen

Die Polizei Essen sucht Zeugen: Trickbetrüger ergaunerten am 26. September Bargeld und Wertgegenstände im hohen Wert einer 93-jährigen Seniorin. Die Polizei sucht Zeugen, die die weibliche Abholerin beobachtet haben. Mehrfach wurde die Essenerin am Donnerstag von einem Mann angerufen. Er täuschte die Angerufene, dass er ein alter Bekannter sei. Er hatte im Ausland einen Unfall und dort keine Versicherung. Wenn er nun nicht umgehend eine 5-stellige Bargeldsumme vor Ort bezahle, müsse er ins...

  • Essen-Steele
  • 30.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.