Seniorin

Beiträge zum Thema Seniorin

Blaulicht
Schock am Geldautomaten. Die 74-Jährige musste sich an dem Automaten festhalten, um nicht weggezerrt zu werden. Zeugen werden gesucht.

Zeugen gesucht
Unbekannte versuchen Seniorin von Geldautomaten wegzuzerren

Sie wollte nur Geld abheben und wurde von dreisten Unbekannten bedrängt. Das Kriminalkommissariat 31, zuständig für Raubdelikte, hat die Ermittlungen aufgenommen. Am Samstag, 6. Februar, suchte eine74-jährige Essenerin gegen 12.15 Uhr eine Bank an der Schulte-Hinsel-Straße auf. Sie wollte an einem Geldautomaten Bargeld abheben, als sich plötzlich ein Mann vor sie schob und mit einer Zeitung vor dem Ausgabefach herumwedelte. In gebrochenem Deutsch deutete der Mann an, dass der Automat defekt...

  • Essen-Steele
  • 08.02.21
  • 1
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen der Tat in Horst.

Angeblicher Wasserwerker klaut Handtasche
Trickbetrug in Horst

Ein angeblicher Wasserwerker klaute Mittwochmorgen, 27. Januar, in Horst eine Handtasche. Gegen 9 Uhr klingelte es an der Wohnungstür einer Seniorin an der Dahlhauser Straße. Angeblich sei es zu einem Rohrbruch gekommen. Jetzt müssten in der Wohnung die Heizungen überprüft werden, so der Kriminelle. Die 81 Jahre alte Frau fiel auf diese fiese Masche rein. Der Mann tat so, als ob er an den Heizungen arbeite. Danach sagte er der Mieterin, dass sie eine 50 EUR-Gutschrift bekäme. Dazu benötige er...

  • Essen-Steele
  • 01.02.21
Blaulicht

Essen-Schönebeck, Kalkstraße
Einbruch bei Seniorin - Zeugen gesucht!

Einbrecher machten große Beute in einem Einfamilienhaus in Essen-Schönebeck -Zeugen gesucht! Die Polizei Essen berichtet: Die längere Abwesenheit einer Seniorinnutzten Einbrecher in den letzten Tagen, um in ihrem Einfamilienhaus in der Kalkstraße große Beute zu machen. Tresor geknackt, Bargeld erbeutet Der oder die unbekannte(n) Täter hebelten die Hintertür zum Haus auf,  durchwühlten sämtliche Räume und wurden dabei auch fündig. Sie brachen einenTresor auf und stahlen eine fünfstellige...

  • Essen-Steele
  • 24.09.20
Blaulicht
Auch per Hubschrauber und mit einem Spürhund suchte die Polizei Essen nach der Seniorin aus Essen-Horst. Foto: Archiv

Vermisste Seniorin aus Essen-Horst ist tot
1 Monat Suche - Leiche an der Ruhr

Ein Stadtteil trauert. Wie muss es Familie, Angehörigen und Freunden heute gehen? Die in Essen-Horst seit gut einem Monat vermisste Seniorin Rita V. wurde gestern tot von Spaziergängern am Ruhrufer gefunden. Wie die Polizei Essen berichtet, hat sie seit über einem Monat nach dervermissten Rita V. aus Essen-Horst gesucht. Die Frau  verließ am Sonntag, 5. Januar, gegen 18 Uhr ein Seniorenstift an der Dahlhauser Straße und war seitdem nicht mehr zurückgekehrt. Seniorenstift verlassen, an der Ruhr...

  • Essen-Steele
  • 07.02.20
  • 2
Blaulicht

Essen-Freisenbruch: Polizei sucht Zeugen
Autofahrerin (28) erfasste 70-jährige Fußgängerin

Die Polizei Essen berichtet: Eine 70-jährige Fußgängerin querte amMontagnachmittag (15. November) die Kreuzung Kütings Garten / Im Haferfeld, als sie plötzlich von einem Auto einer 28-Jährigen erfasst wurde. Die Frau bog mit ihrem weißen Nissan Micra von der Straße Im Haferfeld auf die Straße Kütings Garten ab. Zeitgleich überquerte die Fußgängerin ordnungsgemäß die Fahrbahn, wodurch es zur Kollision kam. Die 70-Jährige durch den Unfall schwer verletzt. Für die Zeit der Unfallaufnahme wurde die...

  • Essen-Steele
  • 27.11.19
  • 1
Blaulicht

Polizei Essen bittet um Hinweise: Seniorin "Im Beckmannsfeld" gemein abgezockt
Essen-Kray: Falsche Polizeibeamte erbeuten Schmuck

Die Polizei Essen berichtet: Am frühen Nachmittag (6. Juni, 13:00 Uhr) haben zwei vermeintliche Polizisten in der Straße ImBeckmannsfeld einer Seniorin Schmuck gestohlen. Die beiden falschen Polizisten hatten die Seniorin im Hausflur angesprochen, dass es möglicherweise einen Einbruch in ihre Wohnung gegeben habe und sie deshalb gerne reinkommen würden, um nach dem Rechten zu schauen. Als die beiden Männer die Wohnung etwa zehn Minuten später wieder verließen, bemerkte die Seniorin, dass...

  • Essen-Steele
  • 07.06.19
  • 1
Blaulicht

Essen-Kray: Polizei sucht Zeugen nach Raub an Seniorin
Täter-Trio könnte auch für Supermarkt-Überfälle verantwortlich sein

Die Polizei Essen berichtet: Am Freitagmorgen, 5. April gegen 9:20  Uhr, nahm die Essener Polizei einen mutmaßlichen Räuber vorläufig fest. Am Samstag ordnete ein Haftrichter Untersuchungshaft an. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen 59-Jährigen aus Rumänien. Zusammen mit zwei Komplizen hatte er am Freitag versucht, eine 84-jährige Seniorin in einem Supermarkt an der Krayer Straße zu berauben. Möglicherweise hatte das Trio zuvor beobachtet, dass die Seniorin an einem Bankautomaten...

  • Essen-Steele
  • 09.04.19
  • 1
Blaulicht

Versuchter Raub am Sonntag - Seniorin wehrte sich - Polizei sucht Hinweise
Kray: 80-Jährige kämpft mit Kinderbande

Die Polizei Essen berichtet: Am Sonntag, 2. Dezember um 18:45 Uhr, haben vier Kinder versucht eine 80-Jährige zu berauben. Die Essenerin befand sich zur Tatzeit auf der Straße "Fünfhandbank". Dort sprachen sie die vier Kinder an. Ein Junge schubste die ältere Dame zu Boden. Dann versuchte er, ihr die Handtasche zu entreißen. Sie hielt die Tasche jedoch fest und schrie um Hilfe. Als es dem Jungen also nicht gelang, die Tasche zu entwenden, ließ er von der Seniorin ab und flüchtete mit den...

  • Essen-Steele
  • 04.12.18
  • 2
Ratgeber

Nach Messerattacke auf Seniorin: Polizei nimmt Tatverdächtige fest

Eine junge Frau, die dringend verdächtig ist, am 6. Juli auf eine Seniorin am Alsenplatz in Huttrop eingestochen zu haben, wurde festgenommen. Das teilt die Essener Polizei mit. Es war gegen 14.40 Uhr, als am Spielplatz eine ältere Frau offenbar völlig überraschend attackiert und verletzt wurde. Wenig später richtete die Essener Polizei eine Mordkommission ein, die mit einem Phantombild nach der Täterin suchte. Am Sonntagnachmittag (16. Juli) konnte außerhalb von Essen eine junge Frau...

  • Essen-Süd
  • 18.07.17
Ratgeber

Spaziergängerin im Huttroper Park mit Messer angegriffen: Polizei sucht mit Phantombild nach Täterin

AKTUALISIERUNG: Nach einer Messerattacke auf eine 77-jährige Frau in einem Parkgelände am Alsenplatz sucht die Polizei weiterhin dringend Zeugen, die möglicherweise bereits im Vorfeld zur Tat in dem Park unterwegs gewesen sind. Passanten, die am 6. Juli in der Zeit von 14.45 Uhr bis 15 Uhr im Bereich des Alsenplatzes unterwegs gewesen sind, können möglicherweise entscheidende Hinweise zur Tatverdächtigen geben. Unter der Telefonnummer 0201/829-0 werden die Hinweise entgegengenommen. Bei einer...

  • Essen-Süd
  • 06.07.17
  • 5
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.