Serm

Beiträge zum Thema Serm

Kultur
  8 Bilder

SERMER BÜRGERINNEN- und BÜRGER sangen gegen CORONA
Auch die Sermer Bürgerinnen- und Bürger sangen letzten Samstag gegen Corona

Wenn dat Trömmelche jeht………... Als ich letzten Samstag in Serm unterwegs war, musste ich an das Lied GESPENSTERSTADT von Christian Anders denken. Aufgrund des erlassenen Kontaktverbots waren die Straßen in  Serm leergefegt. Ein ungewöhnliches Bild in Serm, dass ich so  noch nie gesehen hatte.  Der Förderverein Serm rief die Sermer Mitbürger zum "SINGEN gegen CORONA auf. Der Aufruf des Sermer Fördervereins: Berlin, Köln und viele andere haben es vorgemacht - nun möchten wir uns in...

  • Duisburg
  • 30.03.20
Vereine + Ehrenamt
Bunt, bunter : Die Duisburger Werkstatt für Menschen mit Behinderung feierte mit Micha I. Weber und Hofmarschall Florian Hümbs Karneval.

Beste Stimmung mit Prinz Micha I. Weber und Hofmarschall Florian Hümbs
Duisburger Werkstatt für Menschen mit Behinderung feierte Karneval

Prinz Micha I. Weber und Hofmarschall Florian Hümbs mussten mit ihrer Crew nicht erst für Stimmung sorgen, sondern trafen auf der Karnevalsfeier der Duisburger Werkstatt auf stimmungsgeladene Jecken. Da war was los! Chefarzt, Piraten, Polizisten, Enten und noch viele weitere Märchenfeen und Co. feuerten die Prinzencrew bei ihrem Einzug und der Tanzeinlage und Zugabe an und am Ende wurde jedem Karnevalisten ein Orden verliehen. Dieser wird voller Stolz getragen und viele Jecken waren auch...

  • Duisburg
  • 21.02.20
  •  1
  •  1
Ratgeber
Umzug in Serm am Sonntag, 23. Februar: Aufgrund des Zugweges müssen einige Haltestellen in der Zeit der Veranstaltung entfallen.

Duisburg-Serm: Busse der DVG fahren Umleitungen wegen Karnevalsumzug
Jecke Stimmung am Sonntag, 23. Februar

Der „Karnevalszug“ in Duisburg-Serm steht vor der Tür und wird Duisburgs Jecken auf die Straßen locken. Daher werden am Sonntag, 23. Februar, von 10.30 bis voraussichtlich 14 Uhr, die Buslinien 940 und 942 sowie die Straßenbahnlinie U79 bis voraussichtlich 18.40 Uhr der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) verstärkt. Aufgrund des Zugweges müssen einige Haltestellen in der Zeit der Veranstaltung entfallen. Entsprechend des Zugverlaufes werden die Buslinien bedarfsgerecht zwischen den...

  • Duisburg
  • 21.02.20
Ratgeber

SERMER LAIENSCHAUSPIELER
Kaviar trifft Currywurst

Panik bei Erna Wutschke. Sie muss innerhalb von 24 Stunden ihre heruntergekommene Eckkneipe in ein Edel-Lokal verwandeln, denn ihr neureicher Cousin hat seinen Besuch angemeldet. Damit er ihr Geld für die Kneipe leiht, hatte Erna ihm vor Jahren erzählt, sie betreibe ein gutlaufendes Edel-Restaurant. - Was sie aber hat, ist eine schlechtlaufende Eckkneipe. Jetzt muss die bodenständige Erna plötzlich so tun, als sei sie eine Spitzengastronomin und der beschaulich triste Kneipenalltag steht auf...

  • Duisburg
  • 06.02.20
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
  102 Bilder

HOPPEDITZERWACHEN IN SERM+++HOPPEDITZERWACHEN IN SERM
LETZTEN SONNTAG LIEß HOPPEDITZ CHRISTOPH HANSEN SICH ZUM LETZTEN MAL WACHKÜSSEN

    NACH 20 JAHREN EINSATZ  ALS HOPPEDITZ HÖRT CHRISTOPH HANSEN AUF.  Letzten Sonntag wurde nach alter Tradition in Duisburg Serm HOPPEDITZ aus den "SOMMERSCHLAF" geküsst. Als ich am Sonntag in Richtung Serm unterwegs war, marschierten jede Menge Karnevals-Freunde auf der Dorfstraße, in Richtung Gemeindezentrum, um beim Hoppeditzerwachen dabei zu sein. Auch befreundete Gastvereine, wie die EHRENGARDE DER STADT DUISBURG  und die KG NARRENZUNFT HOMBERG 1957 E. V.  die bereits seit etwa...

  • 13.11.19
Ratgeber
Auf der B288 kommt es zu einer Sperrung.

Zwischen Duisburg-Serm und dem Autobahnkreuz Duisburg-Süd
B288 Sperrung am Dienstagabend

Am Dienstag (27. August) sperrt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr zwischen 19 und 24 Uhr in Duisburg die B228 in Fahrtrichtung Essen. Auf der Bundesstraße wird zwischen der Einmündung „Am Heidberg“ in Duisburg-Serm und dem Anschluss zur A524 im Autobahnkreuz Duisburg-Süd gearbeitet.  Weil am Mittwoch (28. August) der Verkehr von der B288 auf die in Teilen fertiggestellte A524 geleitet wird, wird auf der genannten Strecke die Verkehrssicherung umgebaut. Der Verkehr in Fahrtrichtung...

  • Duisburg
  • 26.08.19
Kultur

Kolumne: Serm

Serm ist der südlichste Stadtteil von Duisburg. Er ist ländlich geprägt, die Landwirtschaft Haupterwerbszweig. Neben dem Karnevalsumzug sind die alljährlichen Kuhglockenwettbewerbe die beliebteste Attraktion für die Bevölkerung vor Ort. Die Wettbewerbe finden regelmäßig im Herbst statt, wenn die Kühe die saftigen, grünen Felder leergefressen, ihre Kälber geboren und ihre Milch gegeben haben. Kurz bevor sie in die Ställe getrieben werden, gibt es vor der katholischen St. Benedikt-Kirche...

  • Duisburg
  • 03.08.19
Vereine + Ehrenamt
Das neue Königspaar: Christian Terpitz und Pia Wiesner
  2 Bilder

Ein besonderes Schützenfest in Serm

Mit einem veränderten Zeitplan wurde das Schützenfest der Sermer Schützen in diesem Jahr gefeiert. Statt von Samstag bis Montag feierte an in diesem Jahr von Freitag bis Sonntag. Wenn es auch noch kleine Veränderungen geben wird, kann die Bruderschaft auf ein erfolgreiches Schützenfest zurückblicken. Am Samstag zogen die Schützen zum ersten Mal durch die geschmückten Straßen. Am Ehrenmal legte Brudermeister Ludger Heesen für die Gefallenen der beiden Weltkriege einen Kranz nieder. Es folgte...

  • Düsseldorf
  • 31.05.19
Vereine + Ehrenamt
Das Königspaar 2018: Kevin Bahr und Jasmin Faeser

Schützenfest vom 24. bis 26. Mai 2019 in Serm

In Duisburg-Serm stehen die Schützen bereits in den Startlöchern. Am Freitag startet hier das Schützenfest. Mit einem zeitlich geänderten Ablauf feiert die Bruderschaft Serm in diesem Jahr das Schützenfest. Der gesamte Ablauf wird um einen Tag nach vorne verändert, damit alle, Schützen und Gäste, am Sonntag den Höhepunkt des Festes, das Königsschießen erleben können. Die Sermer Bruderschaft erhofft sich von dieser Veränderung einen größeren Zuspruch, da nicht mehr wie sonst, ein Urlaubstag...

  • Düsseldorf
  • 20.05.19
Ratgeber
Die B288 in Fahrtrichtung Essen zwischen der Einmündung „Am Heidberg“ (Duisburg-Serm) und der Anschlussstelle B288/B8 alt „Düsseldorfer Landstraße“ (Duisburg-Huckingen) wird gesperrt.

B288: Behinderung zwischen Duisburg-Serm und dem Kreuz Duisburg-Süd
Verkehr muss umgeleitet werden

Am Samstag (16. März) von 6 bis 17 Uhr wird die B288 in Fahrtrichtung Essen zwischen der Einmündung „Am Heidberg“ (Duisburg-Serm) und der Anschlussstelle B288/B8 alt „Düsseldorfer Landstraße“ (Duisburg-Huckingen) gesperrt.  Die Straßen.NRW Regionalniederlassung Ruhr beseitigt einen Schaden in der Fahrbahndecke, der innerhalb der vorhandenen Baustellenverkehrsführung entstanden ist. Der Verkehr in Fahrtrichtung Essen wird ab der Einmündung „Am Heidberg“ über innerstädtische Straßen bis zur...

  • Duisburg
  • 14.03.19
Vereine + Ehrenamt

Duisburg-Serm: Schützen feierten ihren „Patron“

Eine Woche nach der Prinzenkürung der KG Südstern trafen sich wieder viele Sermer und Gäste im Festzelt am Breitenkamp. Diesmal feierten die Schützen ihren Patron den „Hl. Sebastian“. Ein Tanzabend am Samstag inklusive der Ehrung der Herbstsieger des Jahres 2018 war der Beginn dieses Festes. Ganz ohne die KG Südstern ging es natürlich nicht. Ludger Heesen, eigentlich als Brudermeister Chef der Schützen zog diesmal mit seinem Hofmarschall Wolfgang und großem Gefolge als Prinz Ludger ein. Die...

  • Duisburg
  • 18.02.19
Kultur
Mit viel Freude wurde das  Nikolaus-Frühstück angenommen.

Nikolaus-Frühstück
Sermer Schützen erfreuten Kindergartenkinder

Seit einigen Jahren zeigen die Sermer Schützen ihr Herz für den Nachwuchs in der Kita. Die „Freiherr vom und zum Stein Kompanie“ lud auch in diesem Jahr die Kinder mit einem großen und bunten „Weckmann“ zum Frühstück ein. Auch tauschte ein Schützenbruder seine grüne Uniform gegen das Gewand des Nikolaus ein. Mit Liedern wurde er von den Kindern empfangen. Im Gegenzug brachte der heilige Mann Süßigkeiten mit. Für alle Beteiligten war es das ein besonderer Tag.

  • Düsseldorf
  • 07.12.18
Vereine + Ehrenamt
Rico Schenke (links,  Sieger Jungschützen) und Stefan Hilgers (Sieger Altschützen)

Duisburg-Serm: Herbstschießen der Bruderschaft

Am letzten Samstag im Oktober ermittelten die Sermer Schützen ihre Kompanie- und Herbstsieger. Nachdem rund 100 Schützen nach dem „Antreten“ vor dem Landgasthof „Schenke“ und der Heiligen Messe, musikalisch unterstützt von der Bläsergruppe Serm, im Pfarrzentrum angekommen waren, hatte die Schießgruppe alles für den Wettkampf vorbereitet. Durch Los ziehen wurde die Reihenfolge ermittelt, und schon traten die Schützen auf vier Schießbahnen an. Nach rund vier Stunden waren die Kompaniesieger...

  • Düsseldorf
  • 02.11.18
Kultur
  8 Bilder

19. Oktoberfest: Auf den Sermer Wiesn wurde kräftig gefeiert

Wer Wiesn-Stimmung, Oktoberfest Bier, bayerische Spezialitäten und eine super Gaudi haben will, muss nicht unbedingt nach München fahren. In Dirndl und Lederhose wurde am Samstag in der restlos ausverkauften Festhalle auf dem Kasselle-Pitter-Platz in Duisburg-Serm das 19. Oktoberfest gefeiert. Wie immer ein rundum gelungenes Fest. Auch unser Bürger Reporter Detlef Schmidt war mit von der Partie. Seinen Bericht und viele Bilder gibt es hier.

  • Duisburg
  • 08.10.18
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Das Jubelpaar (Mitte)im Kreise der Schützen

Kein seltenes Fest: „Eiserne Hochzeit" in der Sermer Bruderschaft

Innerhalb eines Jahres feiern oder feierten vier Sermer Schützenbrüder das Fest der „Eisernen Hochzeit“. Am 8. August standen für Theo Baltes, ältestes Mitglied der Sermer Bruderschaft, und seine Frau Maria dieses Fest auf der Agenda. Der Hochzeitstag wurde am Datum der Trauung im engsten Familienkreis gefeiert. Dankesgottesdienst für das Paar Für das Hochzeitspaar wurde in der Sermer „Herz Jesu Kirche“ zudem ein Dankgottesdienst gehalten. Bei der Predigt durch Diakon Thomas Löv...

  • Duisburg
  • 13.08.18
Kultur

Kolumne: Pferdewirt

Der Pferdewirt ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf. Er wird in den Fachrichtungen Pferdehaltung und Service Pferdezucht Klassische Reitausbildung Pferderennen (und) Spezialreiten                               ausgebildet. Serm heißt der südliche Stadtteil von Duisburg. Er ist auch heute noch sehr ländlich, bäuerlich und landwirtschaftlich geprägt. Neben der Pflanzenzucht ist hier auch die Pferdezucht beheimatet. "Dinslaken, Mülheim / Ruhr, Düsseldorf, Krefeld -...

  • Duisburg
  • 07.07.18
Vereine + Ehrenamt
  87 Bilder

Sermer feierten ihr Schützenfest - Montag

 Schützenfest SERM Gegen 09:30 Uhr  fand am Montagmorgen in der SERMER KIRCHE ein "Ökumenischer Gottesdienst" statt. Nach dem Gottesdienst wurde der Schießstand angesteuert. Kevin Bahr;Bei einem wirklich hochsommerlichen Wetter trieb fast allen Schützen, Nachbarn und Gästen bei der kleinsten Bewegung dicke Schweißperlen ins Gesicht. Nach einem harten aber sehr fairen Vogelschießen, konnte sich KEVIN  BAHR  durchsetzen und wurde somit Schützenkönig

  • Duisburg
  • 20.06.18
Politik
Eine rund 35-köpfige Gruppe besuchte den Düsseldorfer Landtag.

CDU-Ortsverband besuchte Düsseldorfer Landtag

Auf Einladung der Duisburger Landtagsabgeordneten Petra Vogt besuchten Mitglieder des CDU-Ortsverbands Mündelheim/Ehingen/Serm sowie politisch interessierte Bürger kürzlich den Düsseldorfer Landtag. Nachdem sich die Gruppe im Rahmen eines einstündigen Einführungsprogramms über die Entstehung und die aktuelle Zusammensetzung des Landtags informierte, durften sich die Besucher von der Zuschauertribüne aus von dem eindrucksvollen Blick in den Plenarsaal, dem Herzstück des Landtags, überzeugen....

  • Düsseldorf
  • 30.04.18
Vereine + Ehrenamt
  5 Bilder

SERM HELAU! Närrischer Nachwuchs der KG Südstern feierte

Wenn in Serm Karneval ist, machen alle mit. Am 10. Februar feierte der närrische Nachwuchs der KG Südstern und ließ die "Sternschnuppen" tanzen. Im Festzelt empfing der Sermer Kinderprinz Joe I. (Krüger) und seine Prinzessin Luna I. mit ihrer Crew die kleinen, bunt gekleideten Narren. Moderiert wurde die Sitzung gewohnt unterhaltsam von Andre Lötschert. 

  • Duisburg
  • 13.02.18
  •  2
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.