Service

Beiträge zum Thema Service

Politik

Servicewüste Deutschland
Sparkassenbus im Einsatz

In der Lokalzeit habe ich gestern einen Bericht über den Einsatz des Sparkassenbusses in Hassels gesehen. In einem Stadtteil in dem größtenteils ältere Menschen und Menschen mit körperlichen Beeinrtächtigen wohnen, kommt der Bus einmal wöchentlich für wenige Stunden. Für Menschen mit Behinderungen hat er sogar eine ausklappbare Rampe! Heute stand dann der Tageszeitung, dass der Bus in Urdenbach testweise 3 Monate montags von 13.30 bis 16 Uhr Station macht, da die dortige Filiale zum 1. Oktober...

  • Düsseldorf
  • 03.09.19
  •  14
  •  3
LK-Gemeinschaft

LK-Update: Das August-Release für BürgerReporter
Community-Funktion: Mail-Benachrichtigungen für Kommentare

Ihr habt lange darauf gewartet, das wissen wir. Wie Miriam schon vor einigen Tagen in einem Kommentar versprochen hatte, ist ab heute eine praktische Funktion im Lokalkompass wieder aktiv. Sie soll euch nerviges Suchen ersparen. Die Rede ist von der Kommentarfunktion – genauer gesagt von den dazugehörigen Benachrichtigungen per Mail. Bisher war es so: Ihr stellt unter einem Beitrag, den ihr nicht selbst geschrieben habt, eine Frage. Jemand antwortet euch in einem nachfolgenden Kommentar. Um...

  • Herne
  • 29.08.19
  •  31
  •  14
LK-Gemeinschaft
Künftig wird nun Martina Porta zusammen mit ihrem Kollegen Hartmut Flunkert den Kunden sagen, wo sie ihren Müll entsorgen können.
2 Bilder

Neue Mitarbeiterin bei den Stadtbetrieben
Die erste Frau am Unnaer Servicehof

Rund 20.000 Kunden pro Jahr bringen ihre Grünabfälle, Sperrmüll, Altmetall und vieles mehr zum Servicehof – ein Gesamtvolumen von rund 3000 Tonnen. Kunden, die künftig am Servicehof der Stadtbetriebe Unna ihren Müll anliefern, dürfen sich auf ein neues Gesicht freuen. Waldemar Ragnitz, der mehrere Jahrzehnte dort gearbeitet hat, ist kürzlich in den verdienten Ruhestand verabschiedet worden. Am Freitag, 16. August, hat Martina Porta als erste Frau am Servicehof ihre Arbeit aufgenommen....

  • Unna
  • 21.08.19
Natur + Garten
Tanja Reckers von der Caritas, Roland Fleischhacker, Jürgen Dietrich (beide Reparatur-Café), Rolf Unterwagner vom Sanitätshaus Unterwagner, Edgar Nesbach, zuständig für den Hauptfriedhof, Kornelia Jordan  von der Stadt Moers, Inga Krenn von der Friedhofsverwaltung, Monika Rudolph-Ketterl vom Sanitätsgeschäft Hodey, Lutz Hormes von der ENNI, Bianca Solop, Orthopädietechnik Bültzingslöwen, und Brigitte Brähler von der Friedhofsverwaltung (v.l.n.r.) machen Leuten Beine.

Wo Hilfe benötigt wird: Sechs Rollstühle stehen Trauernden kostenlos zur Nutzung zur Verfügung
Hier geht was - trotz Rollstuhl

Der Energie-Anbieter ENNI bietet am Moerser Hauptfriedhof einen neuen Service an: Sechs Rollstühle stehen Trauernden hier ab sofort kostenlos zur Nutzung zur Verfügung. Das Angebot soll insbesondere Menschen ansprechen, die im Alltag nicht auf einen Rollstuhl angewiesen sind, bei Bestattungen aber den Bedarf verspüren, eine solche Hilfe in Anspruch zu nehmen. Die Initiative für das Projekt ging vom Caritasverband Moers-Xanten sowie dem Bestattungsunternehmen Reiner Horn aus. Das...

  • Moers
  • 11.08.19
Ratgeber
Online unterwegs ohne auf das eigene Datenvolumen zurückzugreifen geht jetzt auch in den Helios Kliniken. Ab jetzt gibt es für Patienten und Besucher kostenfreies WLAN.

Helios Kliniken Duisburg führen kostenloses Internet ein
Mit einem Klick ins Netz

Heutzutage sind die Menschen immer erreichbar und nutzen beinahe tagtäglich das Internet. Sei es um Nachrichten aus aller Welt zu erfahren, mit Angehörigen in Kontakt zu bleiben oder um eben schnell etwas zu „googlen“. Auf vielen öffentlichen Plätzen, in Bussen und an Flughäfen, in vielen Hotels oder Restaurants ist es heutzutage selbstverständlich, dass Besucher oder Kunden auf ein freies WLAN-Netzwerk zurückgreifen können. Bei den Krankenhäusern ist das eine andere Sache, dabei möchte man...

  • Duisburg
  • 07.08.19
Wirtschaft
Aufgrund der anstehenden Umstellung der Bankensoftware müssen Kunden der "Volksbank Ruhr Mitte" am zweiten August-Wochenende (9. bis 12. August) mit einem deutlich eingeschränkten Service rechnen.

Auch Gladbecker Kunden sind von Umstellung am Wochenende betroffen
Volksbank Ruhr-Mitte setzt auf neue Bankensoftware

Am zweiten August-Wochenende stellt die "Volksbank Ruhr Mitte" wie angekündigt ihre Bankensoftware um. Um den Systemwechsel in einem Rutsch vornehmen zu können, schließt das Geldinstitut daher am Freitag, 9. August, bereits um 12 Uhr ihre Pforten, nimmt alle Geldautomaten und Kontoauszugsdrucker außer Betrieb sowie das Online-Banking vom Netz. „Unsere Kunden sind von uns das Bestmögliche gewohnt, auch die bestmögliche Information. Bereits Anfang Juli haben wir alle Kunden angeschrieben...

  • Gladbeck
  • 05.08.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
Seit über 60 Jahren ist der kürzlich 80 gewordene Heinrich Höppner mobiler Obst- und Gemüsehändler. Und seit fast einem halben Jahrhundert hält ihm sein "altes Schätzchen", der Hanomag, die Treue.         Foto: PR-Fotografie Köhring/AK
2 Bilder

Seit über 60 Jahren ist der 80jährige Dümptener Heinrich Höppner mobiler Gemüsehändler
„Das alte und treue Schätzchen ist immer dabei“

„Wir sind seit über 30 Jahren zufriedene Kunden beim Heinz. Früher haben wir immer gesagt, unser Gemüsemann kommt. Jetzt sagen wir, der Heinz ist da, denn es hat sich fast schon so etwas wie eine Freundschaft entwickelt.“ Günter und Hannelore Mersch sprechen voller Resepkt und Hochachtung über ihren „fliegenden“ oder besser gesagt, fahrenden Obst- und Gemüsemann Heinrich Höppner, der von den meisten Mitmenschen Heinz gerufen wird. Der feierte kürzlich seinen 80. Geburtstag, ist seit über 60...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.07.19
Ratgeber

Warum Klimaanlagen regelmäßig vom Fachmann gewartet werden müssen

An heißen Sommertagen sind sie ein Segen: Klimaanlagen. In Büros, Schlafzimmern, Flugzeugen oder im Auto verschaffen Sie Abkühlung und machen das Leben erträglicher. Und wenn Nutzer einige Dinge beachten, ist auch das gesundheitliche Risiko von Klimaanlagen gering. So raten Ärzte, die Klimaanlage nicht zu kalt einzustellen. Der Unterschied zur Außentemperatur sollte nie mehr als sechs Grad betragen, um den Kreislauf nicht zu sehr zu belasten und Erkältungen vorzubeugen. Durch den...

  • Ratingen
  • 22.07.19
Vereine + Ehrenamt
Der Hildener Reparaturtreff findet in den Sommerferien an zwei Terminen in der Stadtbücherei statt.

Hildener Reparaturtreff während der Sommerferien
Löten und werkeln

Der 2015 gegründete Reparaturtreff ist seit Januar des Jahres jeden zweiten und vierten Mittwoch in der Stadtbücherei, Nové-Mesto-Platz 3, anzutreffen. In den Sommerferien findet der Reparaturtreff am 24. Juli und am 14. August von 16 bis 18 Uhr statt. Das Angebot für Selbermacher ist sehr gut angenommen worden. Neun aktive Reparateure aus den Bereichen Elektronik, Elektrik, Mechanik und Holz und eine "gute Fee" für die Administration stehen hilfsbereit mit unterschiedlichstem Werkzeug...

  • Hilden
  • 17.07.19
Ratgeber
Im Bürgerbüro finden die Monheimer besten Service an zentraler Stelle. Das Dienstleistungsangebot soll jetzt sogar noch weiter ausgebaut werden – dazu sind Anregungen aus der Bürgerschaft gefragt.
Foto: Tim Kögler

Monheimer können ihre Ideen mit der Stadtverwaltung teilen
Mehr Service im Bürgerbüro

Die Stadtverwaltung möchte den Monheimern im Bürgerbüro den bestmöglichen Service aus einer Hand bieten. Das Angebot an Dienstleistungen reicht daher weit über das übliche Spektrum hinaus. So werden zum Beispiel auch Leistungen aus anderen Verwaltungsbereichen zentral im Bürgerbüro angeboten: Bürger können städtische Gebühren bezahlen, Hunde melden oder Müllsäcke erhalten. Auch Angebote des Kreises Mettmann stehen im Monheimer Rathaus zur Verfügung. Zudem hat das Bürgerbüro in Monheim extra...

  • Monheim am Rhein
  • 08.07.19
Ratgeber
Menschen mit geistiger Behinderung können sich die für sie relevanten Inhalte auf einer Seite in einfacher Sprache anschauen. Ein blauer Button oben rechts auf den Seiten zeigt an, wo die komprimierten Inhalte verfügbar sind.
2 Bilder

Aktion Mensch fördert barrierefreie Internetpräsenz
Leben - wie ich es will!

Das Franz Sales Haus hat einen neuen Internet-Auftritt: Weil das Unternehmen in den letzten Jahren stark gewachsen ist, war es notwendig, die unterschiedlichen Dienstleistungen für Menschen mit und ohne Behinderung übersichtlicherer zu präsentieren. Wichtig war dabei die rasche Auffindbarkeit, die aufgrund der Komplexität des Unternehmens eine große Herausforderung ist. Weil Selbstbestimmung und individuelle Teilhabe in allen Unternehmensbereichen Vordergrund stehen, wird der Nutzer...

  • Essen-Steele
  • 17.06.19
LK-Gemeinschaft
9 Bilder

Vinotheka Strada levante in Duisburg-Neudorf
Francesco Tallarico begrüßt als neuer Chef die Gäste

Der freundliche Service und der gutgelaunte Chef Francesco Tallarico begrüßt jeden Gast persönlich. Die Außenplätze an der Oststraße 127 laden zum Verweilen mit Freunden oder Bekannten ein. Die Innenräumen strahlen eine gemütliche Atmosphäre aus. Gute Weine, leckere Antipasti, Feinkost und einen sehr guten Cafe finden wir in der Karte u.v.m. Öffnungszeiten DI+Mi  10 - 20 Uhr                             DO+Fr  10 - 22 Uhr                             Sa         10 - 15 Uhr Sonn- und Feiertags...

  • Duisburg
  • 08.06.19
  •  1
  •  1
Ratgeber

Termine im Juni
Schadstoffmobil

Menden. Im Juni ist das Schadstoffmobil wieder in Menden unterwegs, die Stadt teilt folgende Termine und Standplätze mit. Am Freitag, 7. Juni, können Sonderabfälle von 12 bis 13 Uhr in der Innenstadt (Am Ziegelbrand, Städtischer Bauhof), von 13.15 bis 14.15 auf Platte Heide (Berliner Straße) und von 15.15 bis 16.30 Uhr in Schwitten (Sellhauser Weg, Feuerwehrgerätehaus) abgegeben werden. Am Samstag, 8. Juni, steht das Schadstoffmobil von 13.30 bis 16 Uhr in der Innenstadt, Untere Promenade,...

  • Menden (Sauerland)
  • 31.05.19
Reisen + Entdecken
Das Radcafé der Wabe bietet neben dem Verkauf von Fahrrädern auch einen Reparaturservice.

Wabe Witten
Radstation in Witten erweitert das Angebot

Am Freitag, 3. Mai, ab 15 Uhr eröffnet in der Wittener Innenstadt ein Radcafé, das Treffpunkt für Fahrradfreunde werden soll. Die Wabe mbH betreibt bereits seit 1998 im Wittener Hauptbahnhof die Radstation und bietet dort einen vielseitigen Service für die Pendler in Witten an. Durch den Umzug in die Kellerräume des Bahnhofs vor über einem Jahr konnten jedoch Reparaturarbeiten nur noch vereinzelt durchgeführt werden. Auch der Verkauf von Gebrauchträdern ist aufgrund des mangelnden Platzes...

  • Witten
  • 30.04.19
Wirtschaft
Jörg Schubert / schubertj73 - Titel: arbeit jobcenter agentur für arbeit nordstadt dortmund nordwaerts

Foto zur Story: "Glücklich mit eigener Arbeit in Dortmund" - "nordwärts" Projektvorschlag.

Nachricht: Arbeit - Jobcenter - Arbeitsagentur in Dortmund
Glücklich mit eigener Arbeit in Dortmund - "nordwärts" Projektvorschlag.

Haben Sie es satt arbeitslos zu sein? Wollen Sie eine bessere Lebensqualität in Dortmund Nordstadt? Durch meine: Handwerkliche Vielfalt, Kreativität, geistige Techniken, querdenken, Talente, REFA Methodik und Coaching helfe ich Ihnen. Zur Arbeitssituation im Norden Dortmunds, Dortmund, zur Projektrunde 2019 „nordwärts“, als Arbeitsprobe zu 16i / Teilhabe sozialer Arbeitsmarkt folgende Idee: Das zur Verfügung stellen von Mikro Krediten nach Vorbild von Grameen Bank. Beseitigung von...

  • Dortmund-City
  • 18.04.19
Ratgeber
Im Leserladen von Niederrhein Anzeiger und NRZ an der Friedrich-Ebert-Straße 40 in Dinslaken kümmern sich insgesamt vier Kolleginnen bestens um die Belange der Leser. Auf dem Foto heißt Sie Laura Otten, ehemals Praktikantin in der Redaktion des NA, herzlich willkommen.
3 Bilder

Was das Team im LeserLaden alles kann: Ticketing, Anzeigen, Reklamationen, Geschenkideen
Tickets? Ab zum NA!

mit Dirk Bohlen Man sagt dem Niederrheiner ja eher eine biedere Natur nach. Und wenn man dem großen Hanns-Dieter Hüsch glauben will, dann wissen wir wenig, können aber alles erklären. Das kommt vielleicht daher, dass wir kulturell interessiert sind und trotz aller Unkenrufe offen für jedwede Form von Events. Und wo bekommt man Eintrittskarten für fast jede Art von Veranstaltung? Richtig: im LeserLaden des Niederrhein Anzeigers. Lesen Sie in unserem Interview, warum sich der Weg zur...

  • Dinslaken
  • 02.04.19
  •  1
Ratgeber
(v.li.): Freuen sich über die moderne Technik in der Zulassungsstelle: Christian Lazar (Leiter der Task Force Digitalisierung), Edibe Yilmaz (stellv. Leiterin der Zulassungsbehörde), Oberbürgermeister Erik O. Schulz und der Beigeordnete Thomas Huyeng.

Die Warterei hat ein Ende
Neue Aufrufanlage: Mehr Service in der Zulassungsstelle

Schnellere Abläufe und kürzere Wartezeiten - dafür sorgt die neue Aufrufanlage der Zulassungsstelle Hohenlimburg. Die moderne Technik bietet allen Bürgerinnen und Bürgern ab sofort auf jedem Wartenummer-Ticket einen QR Code an. Dieser kann via Smartphone eingescannt werden. Anschließend wird angezeigt, wie viele wartende Personen noch vor einem selbst an der Reihe sind. Bei längeren Wartezeiten müssen sich betroffene Bürgerinnen und Bürger demnach nicht mehr im Wartebereich der...

  • Hagen
  • 31.03.19
Ratgeber
 Astrid Stewin (Vorstandsvorsitzende im Zoo) und der technische Leiter des Hauses, Pascal Körner, können einen verbesserten Service für die Besucher bieten. Foto: Zoo Duisburg

Eine gute Zusammenarbeit macht´s möglich
Von der Fahrkarte zur Eintrittskarte für den Zoo

Ein zusätzlicher Service erwartet die Zoobesucher künftig am Haupteingang des Zoo Duisburg. Dort stehen zwei umgebaute DVG-Fahrkartenautomaten, an welchen die Besucher ab sofort Zoo-Tageskarten kaufen können, ohne sich an der Kasse anstellen zu müssen. „Nicht nur unsere Besucher sparen dadurch Wartezeit“, sagt Astrid Stewin, Vorstandsvorsitzende im Zoo Duisburg: „Unsere und Mitarbeiter können die zusätzlich gewonnene Zeit für ausführliche Kundenberatungen nutzen“. Die Besucher können an den...

  • Duisburg
  • 30.03.19
  •  1
  •  1
Reisen + Entdecken

Bett & Bike
Bett & Bike geprüft – Schermbecker Betrieb Hotel-Restaurant „Haus Mühlenbrock“ erhält erstmalig Zertifikat

Neben dem Betrieb Appelbongert (Fewos im Dämmerwald), dem Hotel „Zur Mühle“ in Gahlen und dem Hotel „Zur Linde“ nahe der kath. Kirche in Schermbeck hat nun auch das Hotel-Restaurant Haus Mühlenbrock in der Nähe der Ziegelei Nelskamp die Zertifizierung als fahrradfreundlicher Betrieb erhalten. Birgit Lensing von der Schermbecker Tourist-Information hat den Betrieb vor Ort nach den entsprechenden Vorgaben des ADFC geprüft. Die dokumentierten Daten sind an den ADFC geleitet. Das Haus ist nun...

  • Schermbeck
  • 15.03.19
Ratgeber

Buntes und abwechslungsreiches Programm in der Ausbildungswoche
Jugendliche treffen Betriebe

Die Woche der Ausbildung findet von Montag, 11. März, bis Freitag, 15. März, statt. Zahlreiche Aktionen rund um das Thema Ausbildung sollen die jungen Menschen von der Bedeutung einer dualen Berufsausbildung überzeugen. An der bundesweiten Woche der Ausbildung beteiligen sich die Arbeitsagentur und das Jobcenter Oberhausen mit zahlreichen Aktionen und Events. Ziel ist es, die Jugendlichen für die duale Berufsausbildung zu begeistern und Karrierechancen sowie weitere berufliche...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.03.19
Wirtschaft
Regina Kreutner (Mitte) zeigt mit zwei ihrer Mitarbeiter, was die abigrafen.de alles so auf die Beine stellen können: Vom Shirt für den letzten Schultag über die Abi-Zeitung bis zum Doktorhut.
2 Bilder

Abitur
Die Spezialistin rund um die Abifeier

Die Abifeier – das ist längst mehr als eine schlichte Party in der Schul-Aula. Vom Abendkleid über das Abschlussmotto bis hin zur Abi-Zeitung oder Doktorhut: Die Kosten für einen standesgemäßen Abschluss gehen da schnell in die Tausende. Für ein durchschnittliches T-Shirt mit Motiv zum Schulabschluss werden rund 5 Euro pro Nase fällig, auch eine Abi-Zeitung mit Fotos und Texten über die Schüler kostet in etwa so viel. Abiturienten sind mit der Organisation schnell überfordert, schließlich...

  • Dortmund-City
  • 04.03.19
Kultur
Wolfgang Berg an der neuen Rückgabebox.

Medienrückgabe künftig auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich
Bookreturn-Box wartet auf Einwürfe und wird jeden Morgen geleert

"Die Stadtbücherei Wesel ist stets bemüht, Maßnahmen zur Verbesserung der Kundenfreundlichkeit zu ergreifen", erklärt Einrichtungsleiter Wolfgang Berg. Büchereikunden hätten immer wieder berichtet, dass sie gern Medien vorzeitig bzw.rechtzeitig zurückgegeben hätten, die Bücherei aber geschlossen hatte (insbesondere montags).  Auch ein Spaziergang in der Stadt am Abend hätte an der Bücherei vorbeigeführt, was eine sehr gute Gelegenheit zur Medienrückgabe gewesen wäre. Diesen Kunden möchte...

  • Wesel
  • 02.03.19
  •  1
Politik
Die neuen Mitarbeiter beim Straßenverkehrsamt werden von Dezernent Paul Bischof willkommen geheißen.

Straßenverkehrsamt Duisburg wegen Modernisierung am 7. und 8. Februar geschlossen
Service soll verbessert, Arbeit erleichtert werden

Die technische Ausstattung im Straßenverkehrsamt muss den heutigen Anforderungen angepasst werden. Damit soll nicht nur den Kunden ein besserer Service geboten, sondern auch den Mitarbeitern die Arbeit erleichtert werden. Das Straßenverkehrsamt bleibt daher am Donnerstag, 7. Februar, und Freitag, 8. Februar, geschlossen. Ab dem 11. Februar sind dann sowohl die Fahrerlaubnis- als auch die Zulassungsstelle wieder wie gewohnt erreichbar. Die Arbeiten wurden bewusst auf einen Donnerstag und...

  • Duisburg
  • 05.02.19
Vereine + Ehrenamt

Besonderer Service in Echthausen
Weihnachtsbäume "frei Haus"

Wickede. Am Samstag, 15. Dezember, verkaufen die Löschgruppe Echthausen und der TuS in einer gemeinsamen Aktion Weihnachtsbäume. Der besondere Clou: auf Wunsch liefern Feuerwehr und TuS die Bäume nach Echthausen und Wickede "frei Haus"! Der Verkauf startet am Samstag pünktlich um 11 Uhr unter der Tribüne des Waldstadions. "Wer möchte, kann sich vor oder nach dem Aussuchen des Baumes mit kalten oder warmen Getränken, mit einer Waffel oder einem Teller Erbsensuppe stärken", laden die...

  • Wickede (Ruhr)
  • 30.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.