Serviceportal

Beiträge zum Thema Serviceportal

Politik

Termine im Rathaus Witten
Serviceangebot weiterhin eingeschränkt

Vieles fühlt sich inzwischen schon wieder normal an – und doch beeinflusst Corona noch immer unseren Alltag. Das merken auch immer wieder Bürger, die Termine im Wittener Rathaus wollen. Denn: Das Angebot bleibt vorläufig eingeschränkt. Die Öffnungszeiten sind weiterhin reduziert, Termine gibt es nur mit Anmeldung und für bestimmte Dienstleistungen. Die Durchwahl der Bürgerberatung ist weiterhin Ruf 581 1234, Auskunft gibt es auch unter buergerberatung@stadt-witten.de. Die Mitarbeiter am...

  • Witten
  • 30.06.20
Wirtschaft
Ennepetals Bürgermeisterin Imke Heymann zieht ein positives Fazit der bisher erzielten Digitalisierung der Stadtverwaltung.

Auf dem Weg ins Netz
Stadtverwaltung Ennepetal treibt die Digitalisierung voran

Ennepetal wird digitaler. Mit dem elektronischen Zugang zur Verwaltung via DE-Mail nahm vor fünf Jahren der Digitalisierungsprozess der Ennepetaler Stadtverwaltung Fahrt auf. Seitdem hat sich einiges getan. So unterzeichneten im Mai 2018 zwei Landkreise und vier Städte, darunter Ennepetal, die Vereinbarung „Modellprojekt digitales Baugenehmigungsverfahren“ mit dem Ziel, flächendeckend die digitale Bauantragstellung zu ermöglichen und das gesamte Verfahren digital gestalten zu können. Ende...

  • wap
  • 07.06.20
Ratgeber
Ab Juni bieten die Technischen Dienste der Stadt Arnsberg wieder den Service der Bedarfsabfuhr für Sperrgut, Baum- und Strauchschnitt, Schrott (Metall) und Elektroschrott. Die Bedarfsabfuhr war temporär ausgesetzt worden, um eine Personalreserve für coronabedingte Krankheitsausfälle vorzuhalten.

Anmeldungen über Service-Portal
Arnsberg: Sperrgut & Co werden wieder abgeholt

Die Technischen Dienste Arnsberg freuen sich, ab Juni 2020 wieder den Service der Bedarfsabfuhr für Sperrgut, Baum- und Strauchschnitt, Schrott (Metall) und Elektroschrott anbieten zu können. Die Bedarfsabfuhr war temporär ausgesetzt worden, um eine Personalreserve für coronabedingte Krankheitsausfälle vorzuhalten. Mit den Lockerungsmaßnahmen wird auch die Abfallwirtschaft wieder in den Normalbetrieb zurückgeführt. Anmeldung online möglich In der Zeit des „Shutdowns“ wurde die...

  • Arnsberg
  • 01.06.20
Politik
Dezernent Sebastian Kopietz im Balkongespräch am 9. August.

Serviceportal geht online / Dezernent Sebastian Kopietz über Dienstleistungen der Stadtverwaltung

Bochum wird digitaler: Am 29. August wird das neue städtische Serviceportal „Mein Bochum“ freigeschaltet, mit dem Bürger online Dienstleistungen in Anspruch nehmen können. Dies kündigte Sebastian Kopietz, Dezernent für Personal, Recht und Ordnung, in einem Pressegespräch an. Das Portal ist ein Projekt der „Bochum Strategie“, des Entwicklungskonzepts, das bis 2030 umgesetzt werden soll. Zunächst wird es möglich sein, Personenstandsurkunden anzufordern, Kfz-Wunschkennzeichen zu reservieren,...

  • Bochum
  • 12.08.17
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.