Seseke

Beiträge zum Thema Seseke

Natur + Garten
Die jugendlichen Forscher hätten nicht gedacht, so viel Müll in der Seseke zu finden. Foto Stefanie Walter
4 Bilder

Hauptschule Kamen: Mission gegen den Plastikmüll
"So verdreckt ist unsere Seseke"

Die Klasse 9a der Hauptschule Kamen ist zu einer Umweltaktion eingeladen worden, die demnächst sogar europaweit „Schule“ machen soll: „Plastic Pirates - Go Europe“ - das ist ein länderübergreifendes Projekt der Bildungs-, Wissenschafts- und Forschungsministerien Deutschlands, Portugals und Sloweniens. „Ziel ist es, das Bewusstsein für die Bedeutung und den Schutz von Flüssen als natürliche Ressourcen zu stärken und den Mehrwert internationaler Forschungszusammenarbeit hervorzuheben. Wir haben...

  • Kamen (Region)
  • 08.11.21
  • 2
Blaulicht
Lippeverband - Gefahrenbereich !!!
Von Unbefugten geöffneter Betriebsweg, direkt am Steilufer des Pumpwerkes.

Ein falscher Trend
Betriebswege an der Seseke werden Spazierwege

Betriebswege an der Seseke sind keine Spazierwege  Ein neuer Trend scheint es aktuell zu sein, sich Zutritt zu den Betriebswegen des Lippeverbandes zu verschaffen und dort seinen Freizeitaktivitäten nachzugehen. Die einen möchten in Ruhe dort ihre Drohnen fliegen lassen, die anderen endlich mal die Hunde frei laufen lassen und wieder andere nutzen die Wege um es mal mit dem Bike richtig krachen zu lassen. Natürlich sind die Tore und Zäune keine unüberwindbaren Hindernisse, jedoch sind sie schon...

  • Lünen
  • 01.11.21
  • 1
  • 1
Kultur
So schön wirkt der beleuchtete Sesekepark. Foto: Holger Jacoby / EGLV
2 Bilder

Stadtleuchten in Kamen vom 1. bis 3. Oktober
Seseke-Park erstrahlt im Licht

Ein Wochenende voller Lichtkunst, Kultur und mehr erwartet die Kamener*innen beim Stadtleuchten. Am Wochenende vom 1. bis 3. Oktober präsentiert sich der Seseke-Park im Lichterglanz. „Unser Seseke-Park ist nicht nur im Frühling und Sommer ein wunderschöner Aufenthaltsort für alle Generationen. Beim ‚Stadtleuchten‘ werden wir den Park in einer ganz neuen und stimmungsvollen Atmosphäre erleben“, freut sich Ingelore Peppmeier, Beigeordnete und Dezernentin der Stadt Kamen. Während der Lippeverband...

  • Kamen (Region)
  • 13.09.21
  • 1
Blaulicht
Von Brücken, hier an der Kamener Straße, leuchtete die Feuerwehr in die Seseke.
11 Bilder

Retter suchen Person in der Seseke

Feuerwehrleute leuchten mit Scheinwerfern auf das trübe Wasser der Seseke, in der Luft über dem Fluss schwebt ein Hubschrauber. Die Retter suchen im Hochwasser eine Person. Ein Mitarbeiter der Leitstelle der Polizei Dortmund erklärt im Gespräch mit unserer Redaktion, dass zuvor eine Frau nahe einer Seseke-Brücke in Horstmar zunächst Stimmen hört, dann sieht sie Wasser eine Person. Die Person klammert sich laut der Anruferin eventuell an einen Baumstamm. Die Feuerwehr Lünen setzt nach dem Notruf...

  • Lünen
  • 15.07.21
Natur + Garten
Riesen-Bärenklau am Seseke Ufer

#Riesen-Bärenklau #Riesenbärenklau #Herkulesstaude #Giftpflanzen #Seseke
3 Bilder

Vorsicht giftig und gefährlich
Riesen-Bärenklau am Seseke Ufer

Vorsicht Riesen-Bärenklau an der Seseke  Eigentlich steht er da wo man nicht unbedingt hinkommt, jedoch kann man nie ausschließen das sich auch einmal Kinder oder Hunde in diesen Bereich begeben, wenn nicht aufgepasst wird. Am Rande der Seseke in Höhe des Kunstwerkes (sprechende Bank) "Hogarth's Dream", befinden sich im Uferbereich mehrere Stauden des giftigen und nicht ungefährlichen Riesen-Bärenklau. Die auch Bärenkralle, Herkulesstaude oder Herkuleskraut genannte Pflanze ist erst seit ca....

  • Lünen
  • 03.07.21
  • 4
  • 1
LK-Gemeinschaft
Mit dem Kamener Seseke-Park ist in der Nähe der Innenstadt ein Naherholungsort am Fluss entstanden. Foto: Kirsten Neumann/EGLV

Ganzheitlich, nachhaltig und kooperativ: 50 Jahre Städtebauförderung in Deutschland
Wasserprojekte dank Städtebau in Kamen

Städtebau und Wasserwirtschaft – an der Seseke sind diese Themen untrennbar miteinander verbunden. Zum „Tag der Städtebauförderung“ am Samstag, 8. Mai, blicken der Lippeverband und die Stadt Kamen auf erfolgreich umgesetzte Projekte wie die Sichtbarmachung des Seseke-Pegels oder das Bildungsprojekt Seseke-Kinder zurück. Aktuell baut der Wasserwirtschaftsverband ein Blaues Klassenzimmer am Heerener Mühlenbach – ebenfalls ein Städtebauförderprojekt. Kamen. „Dank der Förderung von Bund und Land...

  • Kamen (Region)
  • 07.05.21
Natur + Garten
Die Seseke in dampfenden Morgenlicht
4 Bilder

Lüner An- und Augenblicke
Schnappschüsse am Morgen - Natur

Guten Morgen,  mit diesen Schnappschüssen wünsche ich allen einen schönen Sonntag und genießt den sonnigen Tag. Ich kann Euch sagen, draußen dampft es, die Natur steht Kopf und manche sind bereit für eine schnelle Flucht, falls sie nicht gemütlich wandern gehen. Für morgen dann einen guten Start in die neue Woche. Viele Grüße an alle LK Leser

  • Lünen
  • 21.02.21
  • 11
  • 5
Natur + Garten
Die Lippe hat leichtes Hochwasser - ein Teil der Treppe in der Innenstadt versinkt deshalb in den "Fluten".
11 Bilder

Flüsse haben leichtes Hochwasser

Schnee ist bekanntlich nur Wasser in andere Form - und das führt in den Flüssen und Bächen im Kreis Unna nun zu leichtem Hochwasser. Der Schnee ist mittlerweile fast verschwunden und welche Massen es waren, macht sich bemerkbar an den Gewässern: Im Norden von Lünen rauscht der Krempelbach, sonst eher ein Rinnsal, mit ordentlich Druck durch sein Bett, auch die Seseke führt deutlich mehr Wasser. Die Lippe in Lünen stand am Mittwoch bei rund 3,70 Meter, knackte in der Nacht dann die Marke von 4,20...

  • Lünen
  • 18.02.21
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft

Vorsicht, Baustelle
Sesekedamm in Höhe Dürerstraße halbseitig gesperrt

Die Erneuerungen der Kamener Brücken über die Seseke werden am Mittwoch, 13. Januar, fortgeführt. Das mittels eines Schwerlasttransporters angelieferte Brückenbauwerk wird dann mit Hilfe Krans über die Seseke eingeschwenkt. Kamen. Für die Aufstellung des Krans wird daher der Sesekedamm in Höhe der Brücke halbseitig und die Zufahrt aus der Dürerstraße komplett gesperrt. Die Umleitungen des Verkehrs werden am Dienstag, 12. Januar, eingerichtet und sind bis Donnerstag, 14. Januar, terminiert. In...

  • Kamen (Region)
  • 11.01.21
Fotografie
4 Bilder

Der 19.11. ist Welttoilettentag !
Feeling blue zum Welttoilettentag !

Feeling blue 💙 Heute ist Welttoilettentag 🚾💧...wer denkt sich denn sowas aus ? Nun, der Welttoilettentag wurde erstmals 2001 von der Welttoilettenorganisation ausgerufen. Von den Vereinten Nationen wird der Vorschlag, den 19. November zum regelmäßigen Jahrestag zu machen, mitgetragen. . Also denn, der Emschergenossenschaft und Lippeverband alles Gute und immer gut Wasser zum Jahrestag ! . Zufällig war ich letzten Sonntag noch mit der Kamera an der Pixelröhre und der Kläranlage Kamen-Körnebach,...

  • Kamen
  • 19.11.20
  • 2
  • 2
Reisen + Entdecken
33 Bilder

Sonntagsausflug rund um Schloss Heeren in Kamen Heeren - Werve
Raus in die Natur - Sonntagsausflug rund um Schloss Heeren in Kamen Heeren - Werve - Ausflugstipp !

Ein schöner Sonntagsausflug rund ums Schloss Heeren ! Zuerst ging es vorbei an besonders schönen , zutraulichen Kühen mit interessanter Frisur .Leider weiß ich den Namen dieser Rasse nicht .Kann da jemand aushelfen ? Weiter ging es entlang auf dem Seseke Weg mit Blick auf die schöne Natur. "Von Bönen bis Lünen hat der LIPPEVERBAND einen Fuß- und Fahrradweg angelegt, der dazu einlädt, die reizvolle Landschaft um und an der Seseke zu erkunden. Der Seseke-Weg bietet eine direkte Verbindung...

  • Kamen
  • 11.10.20
  • 9
  • 2
Ratgeber
Die Brücke am Mühlentorweg  wird abgerissen.

Neubauten geplant
Zwei Sesekebrücken werden bald abgerissen

Die Tage für die Sesekebrücken am Mühlentorweg sowie am Unkeler Weg sind gezählt: Wie die Stadt Kamen mitteilt, steht für beide Brücken der Abriss unmittelbar bevor. Während Sperrung und Abriss der Brücke am Mühlentorweg am Freitag, 2. Oktober, beginnen, ist der Arbeitsbeginn am Unkeler Weg auf Montag, 12. Oktober, terminiert. Beiden Brücken werden durch Neubauten ersetzt. Am Mühlentorweg sind die Vorbereitungen bereits gut sichtbar: Die Baufirma hat die Absperrbaken bereits in Position...

  • Kamen
  • 01.10.20
Sport
13 Bilder

Marathon in Kamen Heeren
Marathonprojekt 2020 in „Eigenregie“

In der aktuellen Situation gibt es kaum sportliche Veranstaltungen für Sportler wie Martin Siemann. Für ihn gab es keine Alternative als sich selbst was zu organisieren. Der Ausdauersportler und Triathlet aus Bönen nimmt regelmäßig an Wettkämpfen teil. Entweder alleine oder mit der Mannschaft im Trikot der TV Werne Wasserfreunde. Doch dieses Jahr sind aufgrund der Corona Pandemie alle sportlichen Triathlonveranstaltungen ausgefallen, was ihn dazu brachte wieder vermehrt mit dem Laufen...

  • Kamen
  • 21.09.20
  • 2
Kultur
Das Entenrennen des Rotary-Clubs Kamen sollte am Samstag, 19. September, wieder Tausende an die Seseke locken

Veranstaltung ist leider zu groß
Kamener Entenrennen fällt ins Wasser

Auch das Kamener Entenrennen fällt dem Coronavirus zum Opfer. Das bunte Fest des Rotary-Clubs Kamen sollte am Samstag, 19. September, wieder Tausende an die Seseke locken. Mit Altstadtparty und Hansemarkt zählt es zu den größten Veranstaltungen im Kamener Veranstaltungskalender. Bis zuletzt waren Alternativen wie zum Beispiel ein virtuelles Entenrennen in Erwägung gezogen worden. Rüdiger Beck, Incoming Präsident: „Leider wurde keine tragbare Lösung gefunden, da die Einnahmequellen aus dem...

  • Kamen (Region)
  • 09.05.20
Reisen + Entdecken
Schwein gehabt
8 Bilder

Schwein gehabt
Kunst am Zaun 3. Teil

Bio-Biker oder Pedelec-Biker, der Unterschied: Pedelec-Biker sausen vorbei und haben nur ihr Display im Auge. Bei einer Radtour auf mal anhalten und die Kunstwerke wirken lassen. Dazu ist die Ausstellung auch noch gratis

  • Bönen
  • 12.04.20
Blaulicht
Die freiwillige Feuerwehr Kamen wurde am heutigen Sonntagmorgen zu einem Einsatz an die Seseke gerufen. Archivfoto: Kuhn

Kamen: Bei Wind und Wetter ins Wasser gefallen
Feuerwehr rettet eine Frau aus der Seseke

Bei Wind und Wetter rettete die Feuerwehr heute früh eine Frau aus der Seseke. Bei Temperaturen um die sechs Grad bestand bereits nach wenigen Minuten im Wasser die Gefahr einer Unterkühlung, wenn nicht sogar Lebensgefahr. Der Notruf ging am heutigen Sonntagmorgen um 8.25 Uhr ein. Die Feuerwehr Kamen war sofort zur Stelle, um blitzschnell die nötigen Rettungsmaßnahmen einzuleiten. +++ Aus dem Bericht der Feuerwehr +++ Um 8:25 Uhr wurden die hauptamtliche Wache sowie die Löschgruppe Mitte der...

  • Kamen (Region)
  • 15.12.19
Natur + Garten
Dr. Thomas Korte (v.l.), Simone Pigage-Göhler und Sylvia Mählmann vom Lippeverband bei der Probennahme am Gewässer. Foto: K. Baumers/EGLV
2 Bilder

Klein aber "oho!"
Nützlicher Blutsauger lebt in der Seseke und Körne

Sie sind nur etwa fünf Millimeter groß und wirken auf den ersten Blick unscheinbar wie kleine Fliegen. Aber die Rotkopf-Kriebelmücken können auch richtige „Plagegeister“ werden, die Mensch und Tier gerne zu nahe kommen. Da die Insekten aber auch die Selbstreinigungskraft der Gewässer unterstützen, hat der Lippeverband sie als „Bewohner des Monats“ ausgewählt. Zu Hause sind sie unter anderem an der Kamen in der Körne als auch in der Seseke in Kamen und Bergkamen. Kamen/Bergkamen. Bei gutem...

  • Kamen (Region)
  • 23.11.19
Kultur
Frank Heldt (Foto) hat den Severinsmarkt 2018 in einer einzigartigen Atmosphäre professionell mit der Kamera eingefangen.

Bald ist Severinsmarkt in Kamen
Kirmes mit ganz besonderer Atmosphäre

Vom 18. bis zum 21. Oktober geht es wieder rund in Kamen. Dabei bietet der traditionsreiche Severinsmarkt in der Sesekestadt ein ganz besonderes Flair, das BürgerReporter Frank Heldt mit seinen künstlerischen Fotos im Lokalkompass nicht passender hätte einfangen können (siehe Bildergalerie aus dem letzten Jahr). Bereits am Dienstag, 15. Oktober und am Mittwoch, 17. Oktober, nach Geschäftsschluss in der City, werden die Fahrgeschäfte, Verkaufs, Spiel - und Verlosungsstände aufgebaut. Insgesamt...

  • Kamen (Region)
  • 09.10.19
Natur + Garten
Die „Seseke-Kinder“ Adriana, Lejla und Lou untersuchen zusammen Wasser aus der renaturierten Seseke. Foto: Celina Winter/EGLV
2 Bilder

Seseke: Kinder werden zu Fluss-Experten
Was machen Müll und Mikroplastik in unseren Gewässern?

50 Vorschulkinder des AWO-Familienzentrums Flohkiste und der kath. Kita Heilige Familie werden Fluss-Experten. Als „Seseke-Kinder“ beschäftigen sie sich in den kommenden Monaten mit Flussbewohnern und Pflanzen, aber auch mit Themen wie Müll und Mikroplastik. Initiiert vom Lippeverband und der Stadt Kamen sollen sie ihre Erfahrungen anschließend in einem Sammelheft veröffentlichen, mit dem dann auch andere Vorschulkinder die Seseke kennenlernen können. Dabei bekommen die 4- bis 6-Jährigen...

  • Kamen (Region)
  • 02.10.19
  • 1
  • 1
Natur + Garten
Seseke-Pegel im Park - Ende des Jahres kommt digitale Anzeigentafel.

Seseke-Pegel im Park
Ende des Jahres kommt digitale Anzeigentafel

Kamen. Mit dem Seseke-Park hat die Stadt Kamen dem Umbau des ehemaligen „Müffelbachs“ zum naturnahen Gewässer vor einem Jahr ein Denkmal gesetzt. Nun bereiten Stadt und Lippeverband die Installation eines digitalen Pegelstands-Anzeigers im Pavillon an den Seseke-Brücken vor. Ab Ende des Jahres soll die LED-Anzeige Auskunft über Gewässer und Wasserstand geben. Die Daten werden per Funk von der gut 250 Meter entfernt liegenden Messstelle aufs Display übertragen. Es gibt Informationen zur Höhe des...

  • Kamen (Region)
  • 26.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.