Sexualdelikt

Beiträge zum Thema Sexualdelikt

Blaulicht

Unbekannter Mann belästigt Frau am Wesel Dattel Kanal

Am Dienstag, kurz nach Mitternacht, wurde eine 28-Jährige aus Dorsten  am Kanal von einem unbekannten Mann belästigt. Zunächst setzte sich der Mann  neben die Dorstenerin auf eine Bank. Anschließend lief die Frau in Richtung Jachthafen, hier lief ihr der Mann hinterher. Dabei hatte er seine Hose geöffnet. Die Frau schubste den Mann weg und informierte die Polizei über den Notruf 110. Daraufhin lief der Mann in Richtung der Mercarden weg. Täterbeschreibung: männlich, 30 - 40 Jahre alt, braune...

  • Marl
  • 06.07.21
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Festnahme nach versuchtem Sexualdelikt: Tatverdächtiger (36) in U-Haft

- Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Bochum und des Polizeipräsidiums Bochum - Nach einem versuchten Sexualdelikt in Bochum-Werne hat die Polizei einen 36-jährigen Bochumer festgenommen. Er steht in dringendem Verdacht, am 19. März, gegen 23 Uhr, einer 22-jährigen Bochumerin in ein Studentenwohnheim am Werner Hellweg gefolgt zu sein und die junge Frau von hinten umklammert zu haben. Die 22-Jährige wehrte sich, woraufhin der Täter die Flucht ergriff. Wir berichteten darüber mit...

  • Bochum
  • 31.03.21
Blaulicht

Polizei Bochum sucht Zeugen
POL-BO: Versuchtes Sexualdelikt: Polizei sucht Zeugen

Nach einem versuchten Sexualdelikt in Bochum-Werne sucht die Polizei einen Mann mit kräftiger Statur und dunkler Kapuzenjacke. Nach aktuellen Kenntnisstand betrat eine 22-jährige Bochumerin am Freitagabend, 19. März, gegen 23 Uhr ein Studentenwohnheim am Werner Hellweg. Dabei folgte ihr der noch nicht ermittelte Mann, der sie wenig später von hinten umklammerte. Die 22-Jährige wehrte sich, woraufhin der Täter die Flucht ergriff. So wird der Täter beschrieben: männlich, 30 bis 35 Jahre alt, ca....

  • Wattenscheid
  • 22.03.21
Blaulicht

Polizei Bochum : Versuchtes Sexualdelikt
POL-BO: Versuchtes Sexualdelikt: Polizei sucht Zeugen

Nach einem versuchten Sexualdelikt in Bochum-Werne sucht die Polizei einen Mann mit kräftiger Statur und dunkler Kapuzenjacke. Nach aktuellen Kenntnisstand betrat eine 22-jährige Bochumerin am Freitagabend, 19. März, gegen 23 Uhr ein Studentenwohnheim am Werner Hellweg. Dabei folgte ihr der noch nicht ermittelte Mann, der sie wenig später von hinten umklammerte. Die 22-Jährige wehrte sich, woraufhin der Täter die Flucht ergriff. So wird der Täter beschrieben: männlich, 30 bis 35 Jahre alt, ca....

  • Bochum
  • 22.03.21
Blaulicht
Staatsanwaltschaft
Münster

Anklage wegen des Verdachts des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern

Die Staatsanwaltschaft Münster hat eine weitere Anklage bei der Jugendschutzkammer des Landgerichts Münster erhoben. Diese Anklage richtet sich gegen die wegen zum Teil gleichgelagerter Vorwürfe bereits angeklagten Angeschuldigten aus Münster und Schorfheide. Die Anklageschrift betrifft zwei Geschehnisse. An einem der angeklagten Vorwürfe soll der Angeschuldigte aus Münster beteiligt gewesen sein. Jungen sexuell missbraucht Dem Angeschuldigten aus Schorfheide wird vorgeworfen, an einem Tag im...

  • Marl
  • 22.10.20
Blaulicht
Foto:
Pixabay

Mühlheim: Sexualtat im Seniorenheim

Wie furchtbar ist das ? In einer Senioreneinrichtung in Mühlheim ist ein Bewohner/in am Dienstag Opfer einer möglichen Sexualtat geworden.  Opferschutz: Angaben zum Opfer gibt es nicht . Ein Mann soll gegen 5 Uhr in die Einrichtung eingedrungen sein und sich an einer Person vergangen haben. Ein 41- jähriger dringend der Tat verdächtigt - wurde unter Mithilfe einer Mitarbeiterin der Einrichtung von der Polizei gefasst.

  • Bochum
  • 21.10.20
  • 5
  • 1
Blaulicht

41-jähriger wegen möglichem Sexualdelikt in einer Pflegeeinrichtung verhaftet
Nach Flucht überwältigt

Dienstagmorgen, 20. Oktober, um 5.11 Uhr alarmierten Mitarbeiter einer Pflege- und Alteneinrichtung in Mülheim die Polizei. Den Schilderungen nach soll ein fremder Mann in eines der Häuser des Heimes eingestiegen und eine Bewohnerin oder einen Bewohner körperlich angegangen sein. Die Einsatzleitstelle entsandte sofort mehrere Streifenwagen zum Einsatzort. Neben der Klärung des Sachverhaltes stand die Fahndung nach dem geflüchteten Mann im Vordergrund. Während die ersten polizeilichen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.10.20
Blaulicht
Die Polizei sucht einen Mann und eine Frau als Zeugen.

Sexualdelikt - wer half der Frau?

Im Online-Portal suchte die Frau (21) einen Job, doch das Treffen in Lünen verlief nicht nach Plan. Der Mann, der hier auf sie wartete, sitzt nun in Haft. Der Vorwurf lautet Vergewaltigung. Nach Berichten der Polizei sei die Tat schon am 27. August passiert, erst im September erfuhren es die Ermittler. Ein Vierzigjähriger aus Münster sitzt als Tatverdächtiger in Untersuchungshaft. Der Mann habe die Frau aus Gütersloh nach einem Stellengesuch in einem Online-Portal kontaktiert, verabredete sich...

  • Lünen
  • 07.09.20
Blaulicht

Gewaltsame sexuelle Übergriffe auf junge Frauen - Flüchtiger Sexualstraftäter festgenommen

Nach einem gewaltsamen sexuellen Übergriff auf eine junge volljährige Essenerin am Sonntagmorgen (23. August, 2:45 Uhr) auf der Hatzper Straße konnten fahndende Polizeibeamte den mutmaßlichen Täter nach kurzer fußläufiger Verfolgung zu Boden bringen und festnehmen. Die Essenerin befand sich auf dem Nachhauseweg von einer Geburtstagsparty, als sie auf der Hatzper Straße in Höhe der gleichlautenden Bushaltestelle einen Mann bemerkte, der mit heruntergezogener Kapuze hinter ihr herlief. Während...

  • Marl
  • 24.08.20
Blaulicht

Rückfallgefährdeter Sexualstraftäter verhaftet

Am Donnerstagabend meldete eine Mutter ihre 14-jährige Tochter in Bochum als vermisst. Ermittlungen der Polizei Bochum führten zu einem 36-jährigen Mann aus Meschede. Der Sauerländer chattete regelmäßig mit dem Mädchen in den sozialen Medien. Der Mann gilt als rückfallgefährdeter Sexualstraftäter. Er ist KURS-Proband. KURS ist ein Frühwarnsystem, mit dem verhindert werden soll, dass Sexualstraftäter nach ihrer Haftentlassung in die Anonymität abtauchen und neue Sexualstraftaten begehen....

  • Marl
  • 18.08.20
Blaulicht

Exhibitionist belästigt Joggerin

Eine 34 Jahre alte Gelsenkirchenerin hat am letzten Samstag, 1. August 2020, um 10.50 Uhr die Polizei alarmiert, nachdem sie von einem Unbekannten belästigt wurde. Die Frau joggte auf der Erzbahntrasse in Bismarck. Dort sprach sie ein Mann an und lief ihr hinterher. Auf der Straße Bickerer Höfe manipulierte der Tatverdächtige an seinem Geschlechtsteil und lief anschließend zurück in Richtung Erzbahntrasse. Die Frau flüchtete in Richtung Erdbrüggenstraße. Der Tatverdächtige wird wie folgt...

  • Marl
  • 03.08.20
Blaulicht

Exhibitionist auf Parkplatz eines Discounters

Schreck für eine 41-jährige Gelsenkirchenerin am Donnerstagvormittag, 30. Juli, auf dem Parkplatz eines Discounters an der Wanner Straße: Um 10.05 Uhr sah sie dort einen Unbekannten, der sein Geschlechtsteil in der Hand hielt und onanierte. Als die Frau den Mann ansprach, entfernte er sich in unbekannte Richtung. Der Exhibitionist ist 25 bis 30 Jahre alt und trug eine schwarze Hose, eine beige jeansähnliche Jacke sowie einen weißen Mundschutz.

  • Marl
  • 30.07.20
Blaulicht

Mann wegen des Verdachts der Vergewaltigung von Kindern in Untersuchungshaft

In der Nacht vom 24. Juli auf den 25. Juli 2020 ist ein Mann wegen des Verdachts des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern in Tateinheit mit Vergewaltigung von der Polizei in Dortmund festgenommen worden. Das Amtsgericht Dortmund hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft Haftbefehl erlassen. zwei Fälle Dem 23-jährigen Afghane wird vorgeworfen, ein zur Tatzeit dreizehnjähriges Mädchen am Nachmittag des 24. Juli 2020 in ein Haus gelockt und dort vergewaltigt zu haben. Aufgrund der...

  • Marl
  • 30.07.20
Blaulicht
Mittlerweile liegt ein Phantombild des unbekannten Täters vor.

Sexueller Übergriff auf junge Frau, entführt im Kofferraum eines Autos

Am frühen Freitagmorgen (10.03., 00.10 Uhr bis 02.30 Uhr) wurde eine junge Frau aus dem Kreis Paderborn Opfer eines sexuellen Übergriffs. Der Täter ist bislang unbekannt.Die Frau hielt sich gegen 00.10 Uhr zunächst in der Paderborner Innenstadt auf und beabsichtigte, Zigaretten aus einem Zigarettenautomat zu ziehen; dieser Automat befindet sich an der Borchener Straße zwischen Kentucky Fried Chicken und Stephans Scheune.  Dort wurde sie von dem bislang unbekannten Täter akzentfrei auf...

  • Marl
  • 14.07.20
Blaulicht

Exhibitionist gesucht

In schamverletzender Art und Weise trat am frühen Abend des Samstags und mitten auf der Straße in Gelsenkirchen Horst, Markenstraße / Industriestraße ein ca. 22-jähriger Mann gegenüber zwei jungen Frauen auf. Als eine der Geschädigten den Mann anschrie, flüchtete dieser in Richtung Grabbestraße. Der Mann wurde wie folgt beschrieben: mitteleuropäisches Aussehen, ca. 165cm groß, schlanke Statur, trug bei Tatausführung Brille, Cap, Shorts, Pullover und Rucksack (alles schwarz) 

  • Marl
  • 05.07.20
Blaulicht
Wer erkennt diesen Mann?
2 Bilder

Öffentlichkeitsfahndung in Velbert
Polizei fahndet mit Phantombildern nach mutmaßlichen Sexualtätern

Mit Phantombildern (Fotomontagen) von zwei mutmaßlichen Sexualtätern wendet sich die Kreispolizeibehörde Mettmann nach ersten intensiven Ermittlungen nun an die Öffentlichkeit. Die beiden abgebildeten Männer sollen sich am Dienstagnachmittag (16. Juni) in einem Waldstück an der Straße "Zur Dalbeck" in Velbert in sexueller Art und Weise an einer 26 Jahre alten Frau vergangen haben. Die Kriminalpolizei der Kreispolizeibehörde Mettmann hat frühzeitig umfangreiche Ermittlungen eingeleitet, fahndet...

  • Velbert
  • 19.06.20
Blaulicht

Polizei Bochum: Mädchen unsittlich angefasst
Mädchen unsittlich angefasst - Tatverdächtiger ist in Untersuchungshaft!

In den Nachmittagsstunden des 17. Juni kam es in der Bochumer Innenstadt zu einem sexuellen Übergriff auf ein Mädchen . Gegen 16 Uhr saß die Schülerin auf einer Mauer am Westring. Plötzlich setzte sich ein alkoholisierter Mann neben die 13-Jährige, fasste sie unsittlich an, sprach von sexuellen Handlungen und hielt das Mädchen am Arm fest. Das Kind konnte sich in einem günstigen Moment losreißen und sich einer in der Nähe befindlichen Person anvertrauen. Die umgehend herbeigerufenen...

  • Bochum
  • 19.06.20
Blaulicht
Die Polizei sucht nach einem unbekannten Nackten.

Nackter erschreckt Frau in Niederaden

Erlebnisse dieser Art braucht wohl niemand: In Niederaden stellte sich ein Nackter einer Frau in den Weg. Der Vorfall passierte bereits am 8. Juni am frühen Morgen gegen 6.35 Uhr nahe der Hermann-Wember-Straße. Nach Informationen der Pressestelle der Polizei Dortmund sprang der unbekleidete Unbekannte der Frau in den Weg, nun ermittelt das Kommissariat für Sexualdelikte bei der Polizei Dortmund. Die Beschreibung des Exhibitionisten ist übersichtlich, er sei stabil gebaut, etwa zwanzig Jahre alt...

  • Lünen
  • 16.06.20
Blaulicht

Verdacht des Kindesmissbrauchs - 38-jähriger Mann festgenommen

Im Oktober 2019 entdeckten Ermittler des BKA ein kinderpornografisches Bild im Internet. Eine Identifizierung des abgebildeten Kindes war anhand der Aufnahme jedoch nicht möglich. Die weiteren Ermittlungen führten zu einer Anschrift in Solingen. Hier durchsuchten Beamte des Kriminalkommissariats 12 des Polizeipräsidiums Wuppertal, nach Erwirken eines entsprechenden Durchsuchungsbeschlusses im Dezember 2019, die Wohnung eines 38-jährigen Tatverdächtigen. Bei den Durchsuchungsmaßnahmen wurden...

  • Marl
  • 10.06.20
Blaulicht

Barkenberger Allee
Unbekannter Mann belästigt Frau am Spielplatz in Barkenberg

Am Montagabend, gegen 21:00 Uhr, bemerkte eine 25-jährige Frau aus Dorsten an einem Spielplatz, hinter einem Gebüsch, an der Barkenberger Allee einen Mann, der sexuelle Handlungen an sich vornahm. Als die Frau sich von dem Spielplatz entfernte, flüchtete der Mann auf einem weißen Fahrrad in unbekannte Richtung. Der Mann konnte wie folgt beschrieben werden:ca. 30 Jahre alt, ca. 1,80 m groß, normale Statur, leicht gebräunte Haut, kurzeschwarze leicht gelockte Haare, schwarzer Bart, trug eine...

  • Dorsten
  • 09.06.20
Blaulicht

Exhibitionist onanierte vor junger Frau

Unangenehmes Erlebnis für eine 17-Jährige im Rheinelbepark am Halfmannsweg in Gelsenkirchen Ückendorf. Sie traf dort am Dienstagabend, 26. Mai, auf einen Unbekannten. Der zeigte der jungen Frau sein Geschlechtsteil. Gegen 21.30 Uhr saß die Gelsenkirchenerin im Park auf einer Bank. Plötzlich näherte sich der Täter mit einem Fahrrad an. Der blieb etwa 20 Meter vor seinem Opfer stehen und begann zu onanieren. Kurze Zeit später ging der Mann dann auf die 17-Jährige zu und fragte, ob er sich neben...

  • Marl
  • 28.05.20
Blaulicht

Sexuelle Belästigung in der S Bahn-Bundespolizei nimmt 21-jährigen Tatverdächtigen fest

Insgesamt vier Frauen wurden nach Zeugenaussagen am  (19. Mai) durch einen 21-jährigen Guineer in der S-Bahn 6 sexuell belästigt. Dabei soll der Mann mindestens eine Frau gegen ihren Willen geküsst und drei Frauen im Intimbereich und an das Gesäß gefasst haben. Zwei Reisende zeigten Zivilcourage und verhinderten so weitere Übergriffe des Mannes. Gegen 10 Uhr wurde die Bundespolizei über die sexuelle Belästigung in der S-Bahn 6 (Essen Hbf. - Essen Süd) informiert. Daraufhin erreichten...

  • Marl
  • 20.05.20
Blaulicht
Foto: © Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Mädchen (13) im Stadtpark sexuell genötigt - Tatverdächtiger (23) in Untersuchungshaft

In den Morgenstunden des gestrigen 19. Mai wurde die Polizei in den Bochumer Stadtpark gerufen. Gegen 10.50 Uhr hatte dort ein Mann zunächst zwei Schülerinnen (13) angesprochen und nach der Uhrzeit gefragt. Wenig später fasste die Person eine der beiden 13-Jährigen unsittlich an. Als die beiden Bochumerinnen den Mann anschrien, entfernte er sich. Unmittelbar nach dem Vorfall sprachen die Mädchen einen Spaziergänger an, der umgehend über den Notruf "110" die Polizei informierte. Noch im Park...

  • Bochum
  • 20.05.20
Blaulicht

Mann onaniert vor Frau mit Tochter

Eine Mutter und Tochter sind am Donnerstag, gegen 11.30 Uhr, einem Exhibitionisten begegnet. Die 40-Jährige und ihre 13-jährige Tochter aus Dorsten waren zu Fuß an der Talaue unterwegs. An der Unterführung zur Barkenberger Allee kam ihnen dann ein Mann entgegen, der sich sexuell befriedigte. Die 40-jährige Frau beschimpfte den Mann, der daraufhin in Richtung der Grünen Schule weglief. Er wird wie folgt beschrieben: Ende 20 bis Mitte 30, etwa 1,80m groß, käftige Statur, lange braune Haare, zum...

  • Marl
  • 14.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.