sexuelle Belästigung

Beiträge zum Thema sexuelle Belästigung

Blaulicht

Unbekannter belästigte Xantenerin / Zeugen gesucht
Wer kennt den Mann mittleren Alters mit "kräftiger Statur und dunkelgrüner Jacke"?

 Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, belästigte am Samstag gegen 19.40 Uhr ein Unbekannter in einem Discounter an der Sonsbecker Straße eine 24-jährige Xantenerin. Während die Frau Waren auswählte spürte sie plötzlich, dass ein Unbekannter ihr Gesäß berührte und anfasste. Als sie sich umdrehte und lautstark beschwerte, flüchtete der Mann. Personenbeschreibung: Ca. 40-50 Jahre alt, ca. 175 cm groß, kräftige Figur. Bekleidet war der Mann mit einer dunkelgrünen Jacke. Sachdienliche Hinweise bitte...

  • Xanten
  • 24.11.20
Ratgeber

Sicher durch die Karnevalstage
Wie verhält man sich bei privaten und öffentlichen Narrenfeiern? Empfehlungen der Kreispolizei Wesel

Clubbesuche oder private Feiern, traditionelle Feste oder Motto-Partys, Karneval oder Fasnacht - es gibt nahezu immer einen Grund zu feiern. Damit der eigene Spaß und die eigene Sicherheit nicht zu kurz kommen, gibt die Polizei Tipps gegen Belästigung und für einen sicheren Heimweg. Mitunter kann es vor allem aufgrund von hohem Alkoholkonsum zu Belästigungen und körperlichen Auseinandersetzungen kommen. Auch Freunde und Bekannte müssen Grenzen akzeptieren und dürfen zurückgewiesen werden. Bei...

  • Wesel
  • 18.02.20
Politik

Info-Veranstaltung des Kreissportbundes Wesel am 13. November in Ginderich
„Schweigen schützt die Falschen“: Prävention und Intervention sexualisierter Gewalt im Sport

Das Thema „Kindeswohlgefährdung - Sexualisierte Gewalt an Mädchen und Jungen“ ist ein gesellschaftliches Querschnitts-Problem, dem sich auch der organisierte Sport als wichtiger Teil der Gesellschaft stellen muss. Gerade für den Sport hat das Thema eine hohe Bedeutung, denn alle Sportvereine stehen in einer besonderen Verantwortung. In einer Pressemitteilung des Kreissportbundes Wesel heißt es: Aus Angst, etwas Falsches zu tun, geschieht vielmals gar nichts. Aber: Schweigen schützt die Täter,...

  • Wesel
  • 06.10.19
Blaulicht
2 Bilder

Xanten - Unbekannter belästigte 16-Jährige / Weitere Zeugen gesucht
"Ungepflegter" junger Mann mit Bierflasche in der Hand will Schülerin im Bus küssen

Am Donnerstagabend gegen 20.45 Uhr stieg eine 16-Jährige in Ginderich an der Haltestelle "Post" in einen Bus der Linie SB 6, der von Ginderich in Richtung Xanten fuhr. Als der Bus verkehrsbedingt an der Kreuzung Rheinberger Straße/Augustusring anhielt, setzte sich ein Fahrgast, der zunächst im hinteren Bereich des Fahrzeugs gesessen hatte, plötzlich neben die Xantenerin. Der Mann, der in einer Hand eine Bierflasche hielt, belästigte und berührte das Mädchen und versuchte sie zu küssen. An der...

  • Xanten
  • 16.11.18
  • 1
Politik
Petra Hommers

Die Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Wesel verurteilen jegliche sexuelle Gewalt gegen Frauen aufs Schärfste

Die Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Wesel meldet sich in der aktuellen Diskussion um sexuelle Gewalt zu Wort: "Im Kreis Gewalt gegen Frauen in ihren vielfältigen Erscheinungsformen (häusliche Gewalt, Vergewaltigungen, sexuelle Belästigung u.a.) gehören zum traurigen Alltag in Deutschland und betrifft alle Nationalitäten." So schreint Petra Hommers an die Medien. Allerdings haben die Gewalttaten in Köln eine neue Dimension der Frauenverachtung erreicht, der entschieden entgegengetreten...

  • Wesel
  • 14.01.16
  • 7
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.