SF Brackel 61

Beiträge zum Thema SF Brackel 61

Sport
Michael Lange ist nach einem Jahr Pause wieder Vorsitzender.

Dortmunder Löwen Brackel 61 wählen bei digitaler Jahreshauptversammlung
Michael Lange übernimmt erneut den Vorsitz

Bei den Dortmunder Löwen - Brackel 61 fand die ordentliche Jahreshauptversammlung aufgrund der coronabedingten Einschränkungen nun online statt. Der auf der letzten Versammlung gewählte Vorsitzende Mike Kollenda gab nach einem Jahr seiner Tätigkeit das Amt auf, welches er 2019 von Michael Lange übernommen hatte. Lange wiederum hatte sich - nach einigen Gesprächen - bereit erklärt, nochmal in seine alten Fußstapfen zu treten. „Der Verein ist ja mein Wohnzimmer und ich bin noch nicht ganz fertig...

  • Dortmund-Ost
  • 11.01.21
Sport

Kreispokal: Sportliche Lösung wird favorisiert

Lünen. Noch nicht geklärt ist derzeit, ob und wie es im Kreispokal weitergeht – bei den Männern ebenso wie bei den Frauen, wo jeweils noch die Halbfinals und die Endspiele ausstehen. Da dieser Wettbewerb als Qualifikation für die Teilnahme am Westfalenpokal gilt, muss auf jeden Fall eine Entscheidung herbeigeführt werden. Verbands-Pokalspielleiter Klaus Overwien plädiert für eine sportliche Lösung und wird dies den Kreisen auch empfehlen. „Das wäre die absolut fairste Regelung und einem...

  • Lünen
  • 05.06.20
Sport
Hans Walter von Oppenkowski führt das Projekt von zu Hause fort.
2 Bilder

Brackeler Fußballer verlegen Integrations-Projekt "Anpfiff" ins Internet
Neue Wege bei den SF Brackel 61

Kein Schulbesuch, kein Training und auch kein Spielbetrieb wegen des Corona-Virus. Wann die Dinge wieder im normalen Rhythmus ablaufen, das kann keiner seriös beantworten. Dies betrifft natürlich auch das Projekt „Anpfiff zur Vielfalt & Integration“, welches bei den „Dortmunder Löwen - Brackel 61“ seit 2017, vielen Kindern und Jugendlichen unter die Arme greift. Ein Signal zur Zwangspause des Projektes? Auskunft dazu gibt Projektentwickler Hans Walter von Oppenkowski. Das muss sie doch wie ein...

  • Dortmund-Ost
  • 27.04.20
Politik
Westfalia Wickede möchte seine Flutlichtanlage im Pappelstadion auf LED umrüsten und hofft auf finanzielle Unterstützung.

Bezirksvertretung Brackel tagt am Donnerstag // SPD will Radwegenetz verbessern im Osten
Fußballvereine hoffen auf Zuschüsse

Finanzielle Zuschüsse seitens der Bezirksvertretung (BV) Brackel erhoffen sich die Fußballvereine Westfalia Wickede und SF Brackel 61: Der Westfalenligist will seine Flutlichtanlage im Pappelstadion auf LED umrüsten, der A-Kreisligist möchte die Sanitäranlagen am Brauksweg sanieren und erweitern. Befassen wird sich die BV damit am Donnerstag, 30. Januar, ab 16 Uhr auf ihrer ersten Sitzung 2020 im Balou, Oberdorfstr. 23. Auftakt ist in gewohnter Weise mit der Einwohnerfragestunde....

  • Dortmund-Ost
  • 26.01.20
Sport
Tolle Torszenen und rassige Zweikämpfe - die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft hat ihren ganz besonderen Reiz. Wie vor einem Jahr treffen in der Vorrunde wieder der SV Brackel (in Rot) und der TuS Neuasseln aufeinander.
2 Bilder

Vorrunde der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft beginnt am Freitag um 17.30 Uhr // Ost-Teams spielen in den Hallen Brackel und Wellinghofen
Budenzauber: Wer wird neuer Hallen-König?

Am Freitag, 27. Dezember, geht es los: 72 Mannschaften spielen bei den 36. Stadtmeisterschaften um die Hallenfußball-Krone. Im vergangenen Jahr siegte der TuS Bövinghausen. Schafft der Landesligist die Titelverteidigung?  Freitag und Samstag (27. und 28.12.), wird die Vorrunde ausgespielt. Die Ost-Teams müssen vor allem in den Sporthallen Brackel und Wellinghofen ran. Am Start ist das gesamte Spektrum des Dortmunder Amateurfußballs mit Teilnehmern von der Oberliga bis zur Kreisliga C. Darin...

  • Dortmund-Ost
  • 23.12.19
Vereine + Ehrenamt
Mike Kollenda ist der neue 1. Vorsitzende.

Auf Jahreshauptversammlung der Sportfreunde Brackel 61 Vorstandsvorsitz neu besetzt
Kollenda übernimmt

Die Jahreshauptversammlung des Fußballvereins Sportfreunde (SF) Brackel 61 in den Vereinsräumen am Brauksweg 15 hatte vor allem Vorstandswahlen im Fokus. Dabei wurde Mike Kollenda zum neuen 1. Vorsitzenden gewählt. Kollenda folgt damit auf Michael Lange, der sich nach achteinhalb Jahren im Vorstand nicht erneut zur Wahl stellte. Ein Verdienst seiner Amtszeit sei die deutliche Wandlung der Sportanlage am Brauksweg zu einer der derzeit ansehnlichsten Sportanlagen im Dortmunder Raum, dankte ihm...

  • Dortmund-Ost
  • 12.12.19
Sport

SF Brackel siegt in Derne

Lünen. Im Samstagsspiel der Fußball-Kreisliga A setzte sich SF Brackel beim SV Ay Yildiz Derne mit 2:1 durch. Beide Teams dürften dem VfB 08 Lünen und dem Lüner SV II im Kampf um den Bezirksliga-Aufstieg nicht mehr gefährlich werden. Der LSV erwartet Sonntag um 13 Uhr im Stadion Kampfbahn Schwansbell ÖSG Viktoria. Jan-

  • Lünen
  • 14.04.19
Sport

LSV Ausrichter der Hallenmeisterschaft

Lünen. Die 34. Dortmunder Hallenstadtmeisterschaften der Fußball-Jugend und Juniorinnen finden 2019 in folgenden Hallen statt (Ausrichter in Klammern). Halle Renninghausen (FC Brünninghausen) Halle Nette (DJK SF Nette) Halle Hörde (Hörder SC) Halle Brackel (SF Brackel 61) Halle Huckarde (Westfalia Huckarde) Rundsporthalle oder Dammwiese (Lüner SV) Die finale Aufteilung der einzelnen Turniere auf die Hallen und Ausrichter erfolgt am 4. Dezember2018 im Rahmen der Ausrichterbesprechung. Jan-

  • Lünen
  • 04.11.18
Vereine + Ehrenamt
Zahlreiche Gäste und Sponsoren konnten die SF Brackel 61 zur Eröffnung ihres Vereinsheimanbaus (r.) für die Integrations-Arbeit auf dem Sportplatz am Brauksweg begrüßen.
3 Bilder

SF Brackel 61 weihen Vereinsheim-Anbau fürs Projekt "Anpfiff zur Vielfalt und Integration" ein

Am letzten Sonntag (22. April) hatten die Sportfreunde (SF) Brackel 61 zur Eröffnung ihres 123 m² großen Vereinsheim-Anbaus an den Brauksweg eingeladen. Der Einladung des A-Kreisligisten folgten Vertreter/innen aus der Politik, der Verwaltung, des Rotary-Clubs, Einzelsponsoren sowie all diejenigen, die mit Hand angelegt hatten - die aus dem Handwerk wie auch alle Ehrenamtlichen. Schirmherr Oberbürgermeister Ullrich Sierau ließ sich indes wegen seiner Mandatswahrnehmung auf dem...

  • Dortmund-Ost
  • 26.04.18
Sport
1. Sport- und Spielfest in 2017

2. Spiel- und Sportfest der Sportfreunde Brackel 61 für Grundschüler

Die Sportfreunde Brackel 61 laden für Sonntag, 11. März, erneut alle Grundschüler zu ihrem „Spiel- und Sportfest der Vielfalt“ in ihr Stadion am Brauksweg 15 in Brackel ein. Fast genau ein Jahr nach Vorstellung des Projekts „Anpfiff zur Vielfalt & Integration“ wollen die Sportfreunde Jungen und Mädchen Vielfalt auf sportliche Art und Weise erleben lassen. Das Fest ist für den Zeitraum von 10.30 bis 14.30 Uhr geplant. Zur Anmeldung sollten Teilnehmer bereits um 10 Uhr vor Ort sein. Eingeladen...

  • Dortmund-Ost
  • 06.03.18
Sport
Die Windelbomber der Sportfreunde Brackel 61.

Windelbomber bei SF Brackel 61 erfreuen sich großer Nachfrage

Fußball im Verein beginnt normalerweise in der G-Jugend im Alter von fünf bis sechs Jahren oder später. Bei den Sportfreunden (SF) Brackel 61 werden Kinder seit 2011 schon im Alter von zwei bis vier Jahren spielerisch an den Sport herangeführt. Trainerwechsel und hoher Zulauf Die ehemalige Übungsleiterin Christiane Lichtenthäler musste aus beruflichen Gründen das Amt am Anfang des Jahres niederlegen. Der 24-Jährige C-Lizenztrainer Mike Dominik Kollenda, der zudem 2. Vorsitzender des Vereins und...

  • Dortmund-Ost
  • 30.05.17
Überregionales
Hans Walter von Oppenkowski hilft bei den SF Brackel bei der Alphabetisierung der Flüchtlinge.
5 Bilder

Projekt mit vielen Wohnungen: Sportfreunde Brackel bieten „Anpfiff zur Vielfalt und Integration“ an

Das „Wir-Gefühl“ ist den Sportfreunden Brackel 61 sehr wichtig. Mit dem Projekt „Anpfiff zur Vielfalt und Integration“ will der Verein bedürftigen Menschen den Weg in die Mitte unserer Gesellschaft erleichtern. Im Gegensatz zu der Aktion bei Westfalia Wickede richtet sich dieses Projekt mit Ergänzungsunterricht, Berufsplanung, Deutschunterricht und vielem mehr ausdrücklich nicht nur an Flüchtlinge. „Die Situation hat sich verändert, es ist nicht mehr der Druck, der bei der großen...

  • Dortmund-Ost
  • 17.05.17
LK-Gemeinschaft
Wie zuletzt auch in 2016 wird das Fanfarencorps Wickede auf dem Kirchplatz am Hellweg das Brackeler Maibaumfest eröffnen am 1. Mai um 13 Uhr.
3 Bilder

Brackeler Maibaumfest am 1. Mai auf dem Kirchplatz am Hellweg // Maibaum wird am Freitag errichtet

Auch in diesem Jahr richtet die Arbeitsgemeinschaft Brackeler Vereine e.V. (ABV) auf dem Kirchplatz am Brackeler Hellweg am Maifeiertag, 1. Mai, das traditionelle Brackeler Maibaumfest aus. Fast schon ebenso traditionell werden die Blasmusiker und Trommler des Fanfanrencorps 1974 Wickede in ihren blau-weißen Trachten am Montag um 13 Uhr das Fest eröffnen. Für die weitere musikalische Unterhaltung sorgt in gewohnter Weise André Wörmann. Auch die Jugend der DLRG-Ortsgruppe Brackel ist wieder mit...

  • Dortmund-Ost
  • 25.04.17
Politik
Beschlossen worden war die neue Stellplatzanlage am Südende des Brauksweges eigentlich bereits 2009 im Rahmen der 9. Änderung des Bebauunsplanes Br 157.

Czierpka: "Parkplatzprobleme am Brauksweg ,eigentlich' gelöst"

Schon seit längerer Zeit bedrängen die Anwohner des Brauksweges im Brackeler Norden die Mitglieder der Bezirksvertretung (BV) Brackel, endlich etwas gegen den hohen Parkdruck bei Veranstaltungen auf dem Sportplatz der SF Brackel 61 oder auf dem Gelände der Jugendfreizeitstätte "brauks" zu tun. Es hat bereits einen Ortstermin gegeben. "Die Lösung ist ganz einfach", informierte jetzt Bezirksbürgermeister Karl-Heinz Czierpka: "Bereits 2009 wurde der Bebauungsplan geändert und als Ausgleich für...

  • Dortmund-Ost
  • 24.04.17
Sport
Oberbürgermeister Sierau übernahm die Schirmherrschaft für das Projekt der SF Brackel 61.
2 Bilder

„Anpfiff zur Vielfalt & Integration“: Neues Projekt bei Brackel 61

Das Projekt „Anpfiff zur Vielfalt und Integration“ der Sportfreunde (SF) Brackel 61 richtet sich ausdrücklich nicht nur an Flüchtlinge. Vielmehr soll ein Beitrag dazu geleistet werden, generell Kindern, jungen Erwachsenen sowie anderen Bedürftigen den Weg möglichst weit in die Mitte der Gesellschaft zu erleichtern. Nun wurde das integrative Projekt von Hans Walter von Oppenkowski in Anwesenheit des Vereinsvorstands und des Schirmherrs Oberbürgermeister Ullrich Sierau der Öffentlichkeit...

  • Dortmund-Ost
  • 14.03.17
Sport
Die zukünftigen Verantwortlichen für die erste Mannschaft halten symbolisch für die kommende Saison 17/18 Trikots des Vereins hoch: v.l.n.r. Lange, Nagel, Kalwa, Sanchez.

SF Brackel 61 verpflichtet Michael Kalwa

Aktuell liegt die erste Mannschaft von Sportfreunde (SF) Brackel 61 mit sieben Punkten Vorsprung an der Spitze der Tabelle der Kreisliga B2. Die Vereinsverantwortlichen trafen in der Winterpause eine wichtige Personalentscheidung und präsentieren für die Saison 2017/2018 mit Michael Kalwa einen neuen, erfahrenen und authentischen Trainer. Nachdem der aktuelle Trainer Thomas "Tommi" Sanchez für die nächste Saison zusagte und Marco Nagel bekannt gab, dass er zukünftig aus privaten Gründen ein...

  • Dortmund-Ost
  • 02.02.17
Sport
Die F2-Jugend der SF Brackel 61 hat spannenden Fußball geboten.
2 Bilder

Hinrundenfazit: F2-Jugend der Sportfreunde Brackel 61 überrascht auf ganzer Linie

Die F2-Jugend der SF Brackel 61 hat letztes Jahr eine wirklich eine überragende Findungsrunde gespielt. Als Jungjahrgang angetreten verloren die Jungs (und Lea) vom Brauksweg lediglich ein Spiel in der Findungsgruppe 3 und gewannen ganze acht ihrer neun Spiele. Den Zuschauern wurde dabei allerdings spannender Fußball geboten. So ist die F2 eine der Mannschaften im gesamten Kreis, bei der statistisch gesehen die wenigsten Tore im F-Jugendbereich fallen. Dies liegt an den tollen...

  • Dortmund-Ost
  • 05.01.17
Sport
Die Alte-Herren-Mannschaft der SF Brackel 61 ist Herz und Seele des Vereins.

Alte Herren – Herz und Seele der Sportfreunde Brackel 61

​Die Alte-Herren-Abteilung hat einen sehr großen Teil dazu beigetragen, dass die Fußballer der Sportfreunde Brackel 61 heute an einem Punkt stehen, an dem sie sind und eine erstaunliche Entwicklung hinter sich haben. Neben den Vorstandsmitgliedern Michael Lange (1. Vorsitzender), Thomas Lichtenthäler (Kassierer) und Frank Laubrock (3. Vorsitzender) sind noch viele weitere Spieler der Alte Herren ehrenamtlich für den Verein aktiv und haben ihn erst vor wenigen Jahren neu aufgebaut.  So sind...

  • Dortmund-Ost
  • 29.12.16
Sport
Die Sportfreunde Brackel möchten eine Vorbildfunktion übernehmen und setzen zukünftig verstärkt auf den Bereich Mädchen- und Frauenfußball.

Bedeutung des Mädchen- und Frauenfußballs: Sportfreunde Brackel 61 legen Konzept vor

Die U17-Mädchen der deutschen Nationalmannschaft sind vor wenigen Wochen Europameister geworden, die Frauen-Nationalmannschaft hat bereits mehrere WM- und EM-Titel gewonnen. Längst ist Frauen- und Mädchenfußball ein ernst zu nehmender Sport in unserer fußballverrückten Nation. Das hat man auch in Brackel erkannt. Während viele Vereine ihre Mädchen- und Frauenmannschaften auflösen, möchten die Sportfreunde in Zukunft verstärkt in die Entwicklung von Frauen und Mädchen aus Dortmund setzen. "Es...

  • Dortmund-Ost
  • 13.06.16
Sport
Über ihren Turniersieg Am Zippen freute sich das Team des A-Ligisten Phönix Eving ausgiebig. Mit 7:2 fertigte man im Endspiel die SF Nette ab.
15 Bilder

Phönix Eving gewinnt Körner Hellweg-Cup // Gastgeber TuS nach Elfmeterschießen Dritter

Im Endspiel des 11. Körner Hellweg-Cups setzte sich in einer recht einseitigen Begegnung Phönix Eving gegen die DjK SF Nette mit 7:2 durch. Das kleine Finale konnten indes die Gastgeber der DJK TuS Körne gegen die SF Brackel 61 mit 7:6 nach Elfmeterschießen gewinnen. Das traditionsreiche und auch in diesem Jahr wieder gut besuchte Seniorenturnier bot an den drei Tagen Am Zippen nicht nur interessante Vorrunden-Spiele. Enttäuscht zeigte sich TuS-Vorsitzender Andreas Langner lediglich...

  • Dortmund-Ost
  • 20.07.15
Vereine + Ehrenamt
Unter Flutlicht spielten die kleinsten Sportfreunde beim Spaßkick, zudem stellten sich im Anschluss an die Platzeröffnung die diversen Teams der SF Brackel 61 vor.
2 Bilder

A-Kreisligist SF Brackel 61 läutet neue Ära auf Kunstrasen ein

Mit großem Hallo und einer Halloween-Party haben die Sportfreunde (SF) Brackel 1961 ihren neuen, in Eigenregie erstellten Kunstrasen-Fußballplatz am Brauksweg eröffnet. SF-Vorsitzender Michael Lange läutete am letzten Oktobertag mit großer Unterstützung aus Politik, Verwaltung und Fußballkreis Dortmund die neue Kunstrasen-Ära beim Kreisliga-A-Aufsteiger ein. Lange appellierte an die Platz-Nutzer, pfleglich mit der neuen Anlage umzugehen. Zudem kündigte Lange Kleinspielfeld-Bau, Tribünenausbau...

  • Dortmund-Ost
  • 03.11.14
Sport
Foto: Günther Schmitz

Derbytime in Brackel

Nach über 30 Jahren war es endlich wieder soweit: Am vergangenen Sonntag empfing der SV Brackel 06 am Sportplatz am Hallenbad in der Oesterstraße den Aufsteiger SF Brackel 61 in der Kreisliga A. Der SV Brackel gewann 4:0.

  • Dortmund-Ost
  • 29.09.14
Sport
Langsam, aber gut geht es voran auf der Sportanlage am Brauksweg in Brackel: In vier Wochen, so hofft der Vorstand der Sportfreunde 61, soll die neue Kunstrasenanlage fertig gestellt sein.
2 Bilder

Kunstrasenbau bei den SF Brackel 61 läuft nahezu planmäßig

Langsam sind die Konturen auf dem Sportplatz am Brauksweg im Brackeler Norden erkennbar. In vier Wochen soll die neue Kunstrasen-Anlage fertig gestellt sein. „Wir sind derzeit knapp eine Woche im Rückstand, aber dies ist alles vorher mit eingeplant, so Michael Lange, 1. Vorsitzender der Sportfreunde Brackel 61. Vergangene Woche haben die Arbeiten im Pflasterbereich begonnen und seit Anfang September geht es jetzt mit dem Kunstrasenbelag weiter. Eröffnung am 2. Oktober geplant „Wir planen eine...

  • Dortmund-Ost
  • 02.09.14
  • 2
Sport
Während TuRa Asseln am 26.4. von 10 bis 14 Uhr am Info-Stand auf dem Hof-Schulte-Platz mit einer Unterschriftenaktion für seine Zukunft – auf Kunstrasen – kämpft, können sich zwei andere Fußball-Kreisligisten im Osten freuen. Alles im grünen Bereich: Das gilt nach dem positiven Mitgliederbeschluss der SF Brackel 61 für das  noch im Sommer 2014 anlaufende Kunstrasen-Projekt in Eigenregie am Brauksweg. Eine gute Nachricht konnte auch Vorsitzende Anita Albert beim Ehemaligentreff des TuS Neuasseln verkünden.
2 Bilder

Mitglieder der SF Brackel 61 beschließen Kunstrasenplatz-Bau in Eigenregie

VON TOBIAS WESKAMP Staubige Spiele gehören bei den Sportfreunden Brackel 61 bald der Vergangenheit an: Der erste Spatenstich für den geplanten Kunstrasenplatz am Brauksweg (der Ost-Anzeiger und Lokalkompass Dortmund-Ost berichteten) soll noch diesen Juni erfolgen. Auf einer Mitgliederversammlung stimmten die Mitglieder dem geplanten Umbau des Sportplatzes inklusive Finanzierungsmodell jetzt zu. Erster Spatenstich nach dem Sommerfest Nach dem Sommerfest am 21. Juni sollen die Bagger rollen. In...

  • Dortmund-Ost
  • 25.04.14
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.