Sicherheitskräfte

Beiträge zum Thema Sicherheitskräfte

Blaulicht
Symbolbild  Schepers/ Quelle Polizei Wesel

Strafverfahren gegen Brüder / gespuckt und getreten
Widerstand gegen Polizeibeamte

Hamminkeln-Brünen: Während einer Veranstaltung in einer Reithalle am Sonntag gegen 03.25 Uhr, gerieten zwei Brüder aus Wesel in Streit. Einer der Beiden, ein 22 Jahre alter Mann aus Wesel, ließ sich auch durch Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma nicht beruhigen und biss einen von ihnen sogar in den Finger. Polizeibeamte, die sich ebenfalls auf dem Gelände an der Bergstraße befanden, fesselten den jungen Mann. Hierbei schlug und trat er weiter um sich und auch nach den Polizistinnen und...

  • Hamminkeln
  • 19.08.19
Überregionales

Wieder massiver Polizeieinsatz in Deilinghofen

In der Nacht zu Dienstag gegen 1.55 Uhr entsandte die Polizei mehrere Funkstreifenwagen in die Zentrale Unterbringungseinrichtung für Flüchtlinge (ZUE) in Hemer-Deilinghofen, weil dort ein Asylbewerber randalierte und einen Mitbewohner verletzt hatte. Wie die Ermittlungen vor Ort ergaben, hatte sich der 19-jährige Mann algerischer Herkunft offenbar im Laufe des Abends aus einer 90 cm langen Holzlatte eine Waffe angefertigt. Er hatte mehrere Schrauben in das Holz eingedreht. Die...

  • Iserlohn
  • 11.02.14
Überregionales

Polizei meldet wieder Einsätze in Deilinghofen

An der Zentralen Unterbringungseinrichtung für ausländische Flüchtlinge in Hemer-Deilinghofen bleibt es nach wie vor "deutlich unruhig". Hier der ausführliche Wochenend-Bericht der Kreispolizeibehörde. Am Freitagabend (24.01.2014), gegen 21.30 Uhr, erfolgte ein erster Polizeieinsatz an der Unterkunft wegen eines Drogenfundes. Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes hatten in einem der Hausflure unverkennbaren Marihuana-Geruch bemerkt. Als sie der Sache nachgingen, entdeckten sie mehrere Tütchen...

  • Iserlohn
  • 27.01.14
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.