siedlung

Beiträge zum Thema siedlung

Wirtschaft
Das Foto zeigt (v.l.) Bürgermeister Tobias Stockhoff, Technischer Beigeordneter Holger Lohse, Celine Paßmann, Kundenberaterin der Deutschen Reihenhaus, und Bauleiter Janko Tüting.
3 Bilder

Bürgermeister Stockhoff gießt Bodenplatte
Im Wohnpark „Glück auf“ werden 33 Einfamilienhäuser errichtet

In Dorsten baut die Deutsche Reihenhaus AG im Wohnpark „Glück auf“ an der gleichnamigen Straße derzeit 33 Einfamilienhäuser. Auf dem rund 10.500 Quadratmeter großen Grundstück entsteht im Quartier „Glück Auf“ preisgünstiges Wohneigentum in serieller Bauweise. Bürgermeister Tobias Stockhoff und der Technische Beigeordnete Holger Lohse leiteten den Start des zweiten Bauabschnitts vor Ort mit ein. Beide packten beim Betonieren einer Bodenplatte mit an. Bürgermeister Tobias Stockhoff freut sich,...

  • Dorsten
  • 21.06.21
Natur + Garten
Symbolfoto: Pixabay

Grünkonzept Barkenberg ─ Stadtrundgänge und Workshops

Wulfen. Die Stadt Dorsten will durch intensive Rundgänge im Wohnumfeld das in die Jahre gekommene Begleitgrün der Wege und Grünzüge gemeinsam mit den Anwohnern und Interessierten betrachten um Änderungswünsche der Anlieger und landschaftsgärtnerische Ideen und Notwendigkeiten aufzunehmen. In Workshops soll mit den Bürgern und einem externen Fachmann so das Grünkonzept für Barkenberg vertieft und nachhaltig verbessert werden. Dazu wurde das Siedlungsgebiet in Waben aufgeteilt, die in diesem und...

  • Dorsten
  • 30.03.17
Politik

Öffentliche Auslegung der Bebauungspläne „Auf dem Beerenkamp / Schwickingsfeld – 1. Abschnitt“

Das Plangebiet liegt am südlichen Rand des Stadtteils Dorsten-Feldmark, südlich des „St-Anna-Stiftes“ und östlich der Kirchhellener Allee. Es umfasst zu einem großen Teil vormals gewerblich und industriell genutzte Flächen, die zukünftig vorrangig als Wohnbauflächen und untergeordnet als Mischgebietsflächen ausgewiesen werden. Vor dem Hintergrund der Altlastensanierung auf Teilflächen des Plangebietes soll eine geordnete Siedlungsentwicklung gesichert werden. Gleichzeitig soll die...

  • Dorsten
  • 02.03.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.