Sieger

Beiträge zum Thema Sieger

Kultur
Die Jury mit den vier Klassensiegerinnen Liona Fischer, Navina Alamon, Aylin Cetinkaya und Sharmila Shanmugam (vorne von rechts). Foto: Pytlinski/SGB
2 Bilder

Städtisches Gymnasium Bergkamen
Liona Fischer ist Schulsiegerin im Vorlesewettbewerb 2019

Von Nervosität auf der Schulbühne des Gymnasiums trotz großen Publikums keine Spur: Liona Fischer heißt die Siegerin der Schulrunde des Vorlesewettbewerbs. Die Schülerin aus der Klasse 6c überzeugte die Jury mit ihrer Darbietung aus Enid Blytons Mädchenbuchserie „Dolly“. Platz zwei ging an Sharmila Shanmugam (6b), die mit einem Auszug aus der Kinderbuchreihe „Gänsehaut“ von R.L. Stine zu überzeugen wusste. Damit werden die beiden Schülerinnen das Gymnasium beim Stadtentscheid im Januar...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 03.12.19
Sport
Maurice Bäcker (links, jetzt 1. Dan), Nils Theißen und Helen Theißen (Mitte, jetzt beide 3. Dan).

Das Highlight des Judo-Jahres

Kürzlich richtete das Judo-Sport-Team Herten zum ersten Mal die Dan-Prüfung für den Kreis aus. Ein großes Event, das für die Prüflinge zum Highlight des Judo-Jahres geworden ist. In angenehmer Atmosphäre absolvierten die Judoka nicht nur ihre Schwarzgurtprüfung zum ersten Dan, auch Prüfungen vom zweiten bis zum fünften Dan (höchster durch Prüfungen zu erreichender Dan-Grad) wurden abgenommen. Alle Prüflinge wussten mit ihren gezeigten Leistungen zu überzeugen und so hatte am Ende des langen...

  • Herten
  • 24.11.19
Sport
2 Bilder

Biathlon-Athleten kämpften in der City

Im Rahmen der Velberter Lichter fand zum wiederholten Mal die Stadtmeisterschaft im Biathlon statt. Statt Ski fahren auf der Piste simulierten die Teilnehmer aus zehn Teams die Strecke auf einem Thorax-Trainer, anschließend musste an der Waffe eine ruhige Hand bewiesen werden. Am Ende siegte das Team der Vermesser aus den Reihen der Technischen Betriebe Velbert (TBV), die sich über ihren Erfolg selber wunderten, weil man bisher nur am Schießstand auf der Kirmes zum Gewehr gegriffen hatte.

  • Velbert
  • 29.10.19
Sport
Hier steht Catalin Dobre (rot) vom FK Köln-Kalk mit Daniel Lapp vom SV Brackwede im Zweikampf.

Nachwuchs boxte sich in Birth zum NRW-Cup

Aus ganz Nordrhein-Westfalen kamen junge Boxer nach Birth, um im dortigen Sportpalast die Sieger des NRW-Cups zu ermitteln. Der Velberter Box-Club (VBC) richtet die Meisterschaft bis 2022 aus. Hier steht Catalin Dobre (rot) vom FK Köln-Kalk mit Daniel Lapp vom SV Brackwede im Zweikampf. Der Sieg nach Punkten ging an den Kölner.

  • Velbert
  • 29.10.19
Sport
Alle Teilnehmenden Mannschaften sorgten für einen tollen Turniertag auf der Platzanlage des VfL Repelen.
3 Bilder

Spannende Spiele und ein tolles Rahmenprogramm auf der Platzanlage des VfL Repelen
Ein toller Turniertag

Auf der Sportanlage des VfL Repelen fand der Provinzial Niederrhein Cup 2019 statt. Der gastgebende Verein und die teilnehmenden Mannschaften zeigten sich dabei von ihrer besten Seite. Unterstützt wurde das Turnier der Gebietsdirektion Kleve und von den Provinzial Geschäftsstellen Mike Lichteveld, Thorsten Fischer und Murmann&Dopatka. Als die ersten Teilnehmer die Sportanlage an der Stormstraße erreichten, erhielten sie zunächst alle Informationen zum Tagesablauf und konnten sich dann...

  • Moers
  • 23.10.19
Kultur
Der Dinslakener Comedian Tim Perkovic gewinnt den diesjährigen NDR Comedy Contest und damit die "goldene Limette".

Dinslakener Comedian und Moderator Tim Perkovic gewinnt NDR Comedy Contest
"Goldene Limette" geht an Niederrheiner

Herzlichen Glückwunsch: Der Dinslakener Comedian Tim Perkovic gewinnt den diesjährigen NDR Comedy Contest und damit die "goldene Limette". "Ich habe bestimmt eine Stunde gebraucht, bis ich das gerafft habe", sagt der Sieger des humorvollen Schlagabtauschs. Kein Wunder: Nachdem das Publikum ihn und Konkurrentin Fee Badenius zunächst gleich auf gesehen hatten, konnte er sich im Stechen deutlich durchsetzen. "Ich konnte es erst nicht glauben." Mittlerweile ist die gute Nachricht bei ihm...

  • Dinslaken
  • 19.10.19
Vereine + Ehrenamt
Glücklicher Sieger: Lennard Rapp aus Hüsten ist stolz vor Freude, als ihm Thomas Weber von der Hüstener Kirmesgesellschaft den Gewinn übergibt.

Hüstener Kirmes
Luftballonwettbewerb: Siegerballon legte 244 Kilometer zurück

Als am 17. August am Hüstener Markt der Kirmeshahn enthüllt wurde, gab es viele Teilnehmer, die beim Ballon-Weitflug-Wettbewerb einen Luftballon ins Rennen schickten. Jetzt stehen die Sieger fest. Innerhalb von 14 Tagen sollten Finder die angehängte Postkarte zurückschicken. Für die weitesten fünf Ballone stellten Kirmesgesellschaft und die Sparkasse Arnsberg-Sundern Preise zur Verfügung. Sieger des Wettbewerbs wurde Lennard Rapp. Sein Ballon ging in Sachsen-Anhalt nieder und legte eine...

  • Arnsberg
  • 06.09.19
Kultur
4 Bilder

Schwelmer Heimatfest 2019
Oberstädter freuen sich über den Gesamtsieg

Viel los war am vergangenen Sonntag wieder beim Heimatfestzug in Schwelm. Zum 75. Mal nahmen die Nachbarschaften Aufstellung und zogen mit einem bunten Reigen an unterschiedlichen Darstellungen durch die Straßen der Kreisstadt. Zu bewundern gab es hier allerhand, von Zauberlehrlingen über Hippies, den Hamburger Fischmarkt bis hin zur versunkenen Stadt Atlantis. Der Beitrag der Nachbarschaft Gesellschaft Oberstadt hatte es der Jury besondern angetan. Alle Fotos zum Heimatfestzug finden Sie...

  • Schwelm
  • 02.09.19
  •  1
Sport
10 Bilder

77. LSV-Oldies siegen in Niederaden

Lünen. (Jan-) Die Altherren-Fußballer des Lüner SV gewannen am Samstag beim TuS Niederaden das traditionelle Turnier um den Ergo-Cup. Für den Versicherer übergab Hans-Jürgen Kehrenberg die Trophäe. Der Lüner SV eröffnete den Turnierreigen mit einem 1:0 über den Gastgeber. Für die Rot-Weißen traf Richard Scheiring. Es folgte ein 2:0 über BW Alstedde durch Tore von Manfred Tapken und Muharem Kovac. Mit dem gleichen Ergebnis wurde auch der SuS Oberaden bezwungen. Es trafen wieder Kovac und Fifi...

  • Lünen
  • 26.08.19
Sport

Freude bei Radrennsportlern des RSV Nord
Zwei Siege eingefahren

Zwei Siege fuhren die Radrennsportler vom RSV Dortmund-Nord im August bereits ein. In der Amateurklasse im 67. Großer Erdinger Preis in Bellheim überquerte Jan Deutschmann nach 140 Kilometern als erster die Ziellinie. Noch höher zu bewerten ist der Erfolg von Marcel Fröse bei der Tour de Guadeloupe. Bei der über neun Etappen laufenden Rundfahrt über die französische Insel in der Karibik war das Team der Nordstädter mit sechs Fahrern am Start. Auf der fünften Etappe erreichte Marcel...

  • Dortmund-Nord
  • 21.08.19
LK-Gemeinschaft
Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster und Osita Uchegbu (links) überreichten den  Gewinnerinnen Rosemarie Brockmann (zweite von links) und Claudia Zöllner (zweite von rechts) die Gutscheine. Nicht auf dem Foto: Jan Jaschinski und Tanja Herrmann.

Gewinne überreicht
Gutscheine für Stadt-Kenner: Herdecker Bürgermeisterin gratuliert Stadtquiz-Sieger

Bereits zum sechsten Mal veranstaltete das Organisationsteam der Maiwoche aus dem Amt für Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Tourismus ein Stadtquiz im Rahmen des Bürgerfrühschoppens. Jetzt wurden die Gewinner im Herdecker Rathaus ausgezeichnet. Insgesamt 134 Besucher der Maiwoche nahmen an dem Quiz teil. 133 Teilnehmer konnten alle drei Fragen zum neuen Logo der Stadt Herdecke, zum Ruhrviadukt und zu dem Brunnen am Bachplatz richtig beantworten, vier echte Herdecke-Kenner wurden...

  • Hagen
  • 19.07.19
Sport
Glück auf Möllen 1952 hatte auf Rasen bisher kein Glück bei den Voerder Stadtmeisterschaften.

Voerder Stadtmeisterschaften im Fußball am 27. Juli auf Platzanlage in Spellen
Verteidigt der TV Voerde seinen Titel?

Vier statt wie sonst fünf Mannschaften ermitteln am Samstag, 27. Juli, auf der Platzanlage des SV Spellen 1920 den Voerder Stadtmeister im Fußball. Der SV Yesilyurt Möllen hat seine Zusage bis auf Weiteres zurückgezogen. Die Begründung: Man ärgere sich über einige Dinge und fühle sich in seinen Belangen nicht ausreichend vertreten. Darüber hinaus ändert sich gegenüber den Vorjahren jedoch nichts. Die insgesamt sechs Spieler starken Mannschaften spielen - jeweils über 45 Minuten - im Modus...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 12.07.19
Sport
Landesmeister NRW ist Mountainbiker Paul Mölls-Hüfing (Mitte) von der Radsportgemeinschaft Haldern 03.
Die Fahrer mussten auf einem anspruchsvollen Rundkurs, vorbereitet vom ausrichtenden Verein (DJK Grafschaft) technisch schwierige und kräftezehrende Passagen bewältigen.

Mountainbiker der Radsportgemeinschaft Haldern setzt sich durch
Paul Mölls-Hüfing ist Landesmeister NRW

Drei Fahrer der Radsportgemeinschaft Haldern 03 gingen Mitte Juni bei den Landesmeisterschaften im Mountainbike an den Start. Der ausrichtende Verein, DJK Grafschaft, hatte dafür eine anspruchsvolle Strecke vorbereitet. Die Fahrer mussten auf einem Rundkurs technisch schwierige und kräftezehrende Passagen bewältigen. Paul fliegt über die Piste "Bei gutem Wetter konnten die Starter schnelle und spannende Rennen fahren. In der Altersklasse U 15 flog Paul weit vor der Konkurrenz über die Piste...

  • Hamminkeln
  • 25.06.19
  •  1
SportAnzeige
4 Bilder

Mehrfacher 1. Platz für Charlotte Osigus“ aus Gelsenkirchen
Luca Hänni kürte Sieger beim Dance-Contest der DAK-Gesundheit

Gelsenkirchen, 24. Juni 2019. Großer Erfolg für Charlotte Osigus aus Gelsenkirchen: Beim Finale des Dance-Contest der DAK-Gesundheit holte Charlotte Osigus gleich mit 3 Teams aus Gelsenkirchen/Gladbeck den Sieg. Die Nachwuchstänzer begeisterten die prominente Fach-Jury um Luca Hänni, der in diesem Jahr mit dem 4. Platz die Schweiz erfolgreich beim ESC verrat. Jury-Chef war Hanno Liesner, Leiter von Europas größtem inklusivem Tanzensemble. Die mitgereisten Fans und zahlreiche Zuschauer...

  • Gelsenkirchen
  • 24.06.19
Sport
Das aktuelle Team der Oldies des Lüner SV. Rechtzeitig zum Turnier wurde es zum riesigen Poster vergrößert und ersetzt das alte Foto an der Kopfseite der Tribüne im Stadion Kampfbahn Schwansbell. -jan

Gewinnt LSV auch 5. Extra-Cup?

Lünen. Die Altherren-Fußballer des Lüner SV laden am Samstag, 15. Juni zu ihren traditionellen Turnier um den „Extra Cup“ ein. 18 Mannschaften suchen zwischen 12 und 18 Uhr auf dem Naturrasen des Stadions Kampfbahn Schwansbell ihren Sieger. LSV-Altherren-Chef Tafil Kralanie: „Die Spiele gehen über jeweils zwölf Minuten. Die Platzierung erfolgt nach Punkten, Tordifferenz, Anzahl der Tore und dem direkten Vergleich.“ Gespielt wird in zwei Fünfer- und zwei Viergruppen. Neben dem Gastgeber mit...

  • Lünen
  • 11.06.19
Sport
Freuen sich über einen guten Saisonstart (v.l.) Antonia Schulte-Filthaut, Anna Schulte-Filthaut, Theresa Tempel und Laura Wortmann.
2 Bilder

Nachwuchsreiter hoch erfolgreich in grüne Saison gestartet
Viele goldene Schleifen

Fröndenberg. Viele Reiterinnen und Reiter des Reit- und Fahrvereins „Fritz Sümmermann“ Fröndenberg konnten mit zahlreichen goldenen Schleifen in die grüne Saison starten. So konnte Julika Schenkmann mit Ginger Gold in Kamen ein Stilspringen der Klasse L für sich entscheiden, den 3. Platz sicherte sich Ann-Kathrin Renzi mit Physalie. Ein Wochenende später holten sich Antonia Schulte-Filthaut mit Classic Malina, Anna Schulte-Filthaut mit Crossfire, Laura Wortmann mit Comtess Chiquita und...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 04.06.19
Sport
Tim Schwarzbäcker

Tackenberger bei den Regionsmeisterschaften
Tim Schwarzbäcker siegt zweimal bei den Regionsmeisterschaften in Rhede

Tim Schwarzbäcker siegt zweimal bei den Regionsmeisterschaften in Rhede An der Regionsmeisterschaft in Rhede nahmen vier Leichtathleten der DJK SG Tackenberg teil. Tim Schwarzbäcker siegte im 100 m Lauf der Männlichen Jugend U 20 mit 11,40 sek und neuer persönliche Bestleistung . Anschließend gewann er auch den Einlagelauf über 100 m der Männer und der Männlichen Jugend U 20 in der Zeit von 11,56 sek. Einen zweiten Platz belegte Laeticia Mura über 400 m der Weiblichen Jugend U 18. Es war...

  • Oberhausen
  • 27.05.19
Sport
Mirza Basic – umringt von Lüner Mitspielern – der Mittwochabend mit drei Torbeteiligungen im Pokalhalbfinale gegen den FC Brünninghausen der Matchwinner war. Foto: Patrick Schröer, Ruhr Nachrichten

Munterer Mirza Basic schießt LSV in Pokal-Finale

Von Bernd Janning Lünen. So macht Fußball richtig Spaß! Auch bei Regen an einem ungemütlichen Mittwochabend. Westfalenligist Lüner SV zeigte sich wieder von seiner Sahneseite und gewann das Pokal-Halbfinale des Fußball-Kreises Dortmund gegen den Oberligisten FC Brünninghausen am Ende verdient mit 3:2. Damit stehen die Rot-Weißen am 30. Mai, dem Feiertag Christi Himmelfahrt, im Finale gegen den Bezirksliga-Elften TuS Eichlinghofen. „Wie viele Vereine aus dem Fußball-Kreis Dortmund den...

  • Lünen
  • 09.05.19
Vereine + Ehrenamt
Beim Bezwingen des Parcours gaben die Teilnehmer alles.
5 Bilder

Spannender Wettkampf bei der Höinger Firefighter Challenge

Ein spannendes Duell konnten die zahlreichen Zaungäste am Samstag in der Höinger Dorfmitte erleben: 61 Teilnehmer traten an, um den aus zehn Einzeldisziplinen bestehenden Parcours zu bezwingen. Mit dabei waren auch die beiden Sieger des Vorjahres. Diese traten nun in direkter Konkurrenz gegeneinander an und lieferten sich einen heißen Wettkampf um den höchsten Platz auf dem Siegertreppchen. Bei der ersten Station erkämpfte sich der Zweitplatzierte aus 2018, Oliver Moj (FireSports Dortmund),...

  • Arnsberg
  • 29.04.19
Sport
5 Bilder

12. CityLauf in Lintorf - wieder ein voller Erfolg

Beste Rahmenbedingungen herrschten beim 12. CityLauf in Lintorf, der am 7. April bei strahlendem Sonnenschein statt fand.  Sportlich gesehen war es spannend, weil Sebastian Hadamus, Sieger der Jahre 2012 und 2014, das eigene Ziel mit „unter 33:00 Minuten“ klar formuliert hatte und das Rennen somit „gegen die Uhr“ lief und bei den Damen die Führung und die Reihenfolge der ersten „fünf Damen“ mehrfach wechselte. Die ursprüngliche Favoritin Johanna Pfützenreuter war verletzungsbedingt nicht am...

  • Düsseldorf
  • 08.04.19
Sport
4 Bilder

Unser Lüner SV: So sehen Sieger aus!!!

Von Bernd Janning Lünen. So sehen Sieger aus. Glückwunsch Lüner SV!!! Dreimal Glückwunsch den Fußballern!!! Den Anfang machte Sonntagmorgen die Bezirksliga-A-Jugend. Sie bezwang die besser platzierte SV Westfalia Erwitte mit 4:1. Es trafen Umutcan Baran (7.), Semer Ali (21. + 48.) und Hkmet Konar (57.) für das Team um Trainer Ersin Ekiz. Macht jetzt Platz 11 mit 10 Punkten - nur noch 7 Zähler Abstand zum rettenden Ufer. Zwei Stunden später stand das Stadion Kampfbahn Schwansbell ganz im...

  • Lünen
  • 01.04.19
Sport
Paul Mölls-Hüfing
4 Bilder

Erster Platz in Adenau (Rheinland-Pfalz)
Paul Mölls-Hüfing startet mit einem Sieg in den Bulls-Cup 2019

In Adenau (Rheinland-Pfalz) fand kürzlich der erste Lauf des renommierten Bulls-Cup statt. Für die RG Haldern 03 war der junge Erfolgsfahrer Paul Mölls-Hüfing aus Hamminkeln am Start. Das junge Talent startet nun im zweiten Jahr in der AK U 15 und gehört damit schon zu den erfahreneren Rennfahrern seiner Altersklasse. Entsprechend hoch hängt die Messlatte und man kann den Leistungsdruck auch unter den jungen Fahrern schon deutlich spüren. Paul meisterte diese Herausforderung...

  • Hamminkeln
  • 28.02.19
Sport
Mit zwei Toren war Niklas Binn einer der stärksten TuS-Akteure an diesem Tag.
31 Bilder

A-Jugend des TuS mit wichtigem Dreier
Starke Xantener gewinnen am Ende deutlich gegen überforderte Rumelner

In der A-Junioren Kreisleistungsklasse im Kreis Moers stand das Spiel des TuS Xanten gegen den Gast aus Rumeln an. Im Duell Sechster gegen Siebter gewannen die Xantener die Partie nach zwischenzeitlichen Schwierigkeiten am Ende deutlich. Von Beginn an war der TuS die spielbestimmende Mannschaft - man hatte den Gegner gut im Griff und erspielte sich nach vorne etliche Chancen, die jedoch anfänglich nicht genutzt wurden. Gleich mit der ersten Torchance war es dann der Rumelner TV, der mit dem...

  • Xanten
  • 23.02.19
Sport
32 Bilder

Ehrungen verdienter Athleten und Funktionäre im Campus der Stadtwerke
Die Stadt Arnsberg denkt an ihre Sportler

"Wer seine Ziele erreicht, ist ein Gewinner", freute sich Arnsbergs Bürgermeister Ralf Paul Bittner bei der Sportlerehrung des Stadtsportverbandes. "Und er soll auch der Leistung entsprechend geehrt werden.“ 56 Sportlerinnen und Sportler sowie vier Mannschaften aus elf Vereinen wurden mit Medaillen für ihre besonderen Leistungen bedacht. Bittner stellte in seiner Rede die große Kraft des Sports heraus: "Die Gesellschaft driftet oft aus den unterschiedlichsten Gründen auseinander. Der Sport...

  • Arnsberg
  • 23.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.