Siegerehrung

Beiträge zum Thema Siegerehrung

LK-Gemeinschaft
Eine symbolische Siegerehrung der besonderen Art.

Mathematik-Olympiade 2020/2021
Digitale Gratulation für "Zahlen-Cracks"

Zu einer symbolischen Siegerehrung der besonderen Art kamen am Mittwoch, dem 10. Februar einige Preisträger der diesjährigen Kreisrunde der Mathematik-Olympiade zusammen. Die durch die Corona-bedingte Absage der Ehrungsfeier im sonst üblichen schulischen Rahmen wurde zumindest durch eine herzliche digitale Gratulation ersetzt. Die Sieger erhielten ihre Preise in einer kurzen Videokonferenz. Zusammen mit einem Grußwort der neu gewählten Landrätin Silke Gorißen werden die Urkunden und Preise in...

  • Kleve
  • 15.02.21
Sport
16 Bilder

„Damit der Sport in Bewegung bleibt…“ – Festliche Siegerehrung des Sportabzeichen-Wettbewerbs 2017

Kreis Kleve. Bereits seit vielen Jahren führt der KreisSportBund Kleve e.V. diesen Wettbewerb für Grundschulen und weiterführende Schulen im Kreis Kleve durch. Das Gasthaus „Zum Einhorn“ in Kevelaer hatte dem Anlass entsprechend ein festliches Frühstücksbuffet für die großen und kleinen Sportler, Sportvertreter und Ehrengäste aufgebaut. Bevor dieses gestürmt werden durfte, erfolgte der offizielle Teil, angefangen mit der Begrüßung aller Anwesenden durch den ersten Vorsitzenden des...

  • Kleve
  • 11.03.18
Überregionales
Rekord: In diesem Jahr haben sich über 135 Schüler der weiterführenden Schulen aus dem Kreis Kleve für die zweite Runde qualifiziert.

Olympische Disziplin: Algebra - Kreisrunde der Mathematik-Olympiade

Kürzlich wurden die Sieger der Kreisrunde der 57. Mathematik-Olympiade im Forum des Städtischen Gymnasiums in Goch in einer Feierstunde geehrt. Die stellvertretende Landrätin Sigrid Eicker sowie der Schulleiter des Städtischen Gymnasiums in Goch, Dr. Christoph Peters zollten den Preisträgerinnen und Preisträgern großen Respekt und beglückwünschten sie herzlich. Zusammen mit Ludger Braam von der Sparkasse überreichten sie die Urkunden und Preise, die wie in den letzten Jahren von der Sparkasse...

  • Kleve
  • 22.01.18
Überregionales
Siegerehrung im Schülerzeitungswettbewerb: Milena Cleusters, Annalena Kuppen, Azahara Sansonetti-Lopez und Jule van der Kemp vom Redaktionsteams von „Notenfrei“, der Schülerzeitung der Karl Kisters Realschule Kellen mit Schulministerin Sylvia Löhrmann, RP-Chefredaktuer Michael Bröcker und Sparkassen-Präsident Michael Breuer
2 Bilder

Schülerzeitung „Notenfrei“: Mal wieder auf dem Siegertreppchen

Einerseits Routine, andererseits doch einige Besonderheiten zeichneten die diesjährige Preisverleihung des Schülerzeitungswettbewerbs der rheinischen Sparkassen aus. Natürlich war auch die Karl Kisters Realschule Kellen mit einer aktuellen Ausgabe von „Notenfrei“ am Start – und wie eigentlich immer stand das Redaktionsteam am Ende im Hauptwettbewerb der weiterführenden Schulen mit auf dem Treppchen und konnte sich nicht nur über die Auszeichnung selbst, sondern auch über 1.000 € Preisgeld...

  • Kleve
  • 27.07.16
  • 1
Überregionales
100 Bilder

Schützen hatten Petrus in der Tasche

Bereits zum 9. Mal zog der Lindwurm der Schützengemeinde bei herrlichem Sommerwetter vom Marktplatz an der Linde durch die Stadt bis zum Kirmesplatz. Hier die schönsten Bilder auch von Parade, Siegerehrung und Böllerschüssen. Mehr Bilder vom Umzug der Schützen gibt es hier von BürgerReporter Alexander Wormuth und von Annette Henseler

  • Kleve
  • 13.07.13
Überregionales

Kreismeister der Mathematik-Olympiade geehrt

Traditionell trafen sich die besten Mathematikschülerinnen und –schüler aus dem Kreis Kleve im letzten November zur Austragung ihrer Kreismeisterschaft im Rahmen der 52. Mathematik-Olympiade. Mathematiklehrer des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums, des Lise-Meitner-Gymnasium und des Kardinal-von-Galen-Gymnasiums hatten den Wettbewerb vorbereitet und die Aufgaben ausgewählt, denen sich die etwa 100 Schülerinnen und Schüler stellen mussten. Drei Aufgaben aus den Bereichen der Kombinatorik, Algebra und...

  • Kleve
  • 21.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.